Sie sind hier: Home > Themen >

Kardinäle

Thema

Kardinäle

Gipfel im Vatikan: Kirche ringt um Antworten auf Missbrauchsskandal

Gipfel im Vatikan: Kirche ringt um Antworten auf Missbrauchsskandal

Rom (dpa) - Führende Vertreter der katholischen Kirche haben am zweiten Tag des Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan dazu aufgerufen, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen und Reue zu zeigen. Kein Bischof dürfe annehmen, dass ihn sexueller Missbrauch ... mehr
Bedford-Strohm: Zukunft der Kirche muss ökumenisch sein

Bedford-Strohm: Zukunft der Kirche muss ökumenisch sein

Die christlichen Kirchen können ihre Zukunft aus Sicht des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) nur sichern, wenn sie sich stärker zusammentun. "Es gibt keine Zukunft der Kirche außer der ökumenischen", sagte Heinrich Bedford-Strohm ... mehr
Köln: Wie die Caritas den Pflegenotstand bekämpfen will

Köln: Wie die Caritas den Pflegenotstand bekämpfen will

In Köln fehlen Tausende Fachkräfte in der Senioren-Pflege. Der Caritasverband geht in der Domstadt daher immer öfter flexible und neue Wege in der täglichen Pflegearbeit. Ingrid Weißkopf (79), Karl-Heinz Kunkel (83) und Erdogan Aysert (78) haben ... mehr
Vatikan verweigert österreichischem Kardinal den Rücktritt

Vatikan verweigert österreichischem Kardinal den Rücktritt

Ein österreichischer Kardinal hat zu seinem 75. Geburtstag ein Rücktrittsgesuch eingereicht. Der Vatikan hat nun entschieden, dieses nicht anzunehmen. Der Kardinal soll "auf unbestimmte Zeit" im Amt bleiben. Der Vatikan hat ein altersbedingtes ... mehr
Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung

Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung "alles nur Show"

Laut einer Studie haben Kleriker der katholischen Kirche von 1946 bis 2014 über 3.600 Minderjährige missbraucht. Jetzt zeigt sich: Die Beschuldigten haben strafrechtlich wohl kaum etwas zu befürchten. Im Herbst 2018 machte die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche ... mehr

"Alles nur Show": Kaum Konsequenzen aus Missbrauchsstudie

Die große Missbrauchsstudie der katholischen Kirche in Deutschland hat kaum strafrechtliche Konsequenzen für beschuldigte Priester. "Das war alles nur Show - mehr nicht", kritisierte der hannoversche Kriminologe Christian Pfeiffer, der die Studie ursprünglich leiten ... mehr

Nach Missbrauchsstudie: Fast alle Ermittlungen eingestellt

Knapp anderthalb Jahre nach der Veröffentlichung der großen Missbrauchsstudie der katholischen Kirche haben die bayerischen Behörden in keinem einzigen Fall Anklage erhoben. Fast alle Ermittlungen gegen verdächtige Kirchenleute wurden eingestellt, wie eine Umfrage ... mehr

Ludwig-Erhard-Gipfel: Freiheitspreis für Fürst Albert II.

Kreuth (dpa) - Fürst Albert II. von Monaco ist am Freitag am Tegernsee mit dem Freiheitspreis der Medien ausgezeichnet worden. Er erhielt ihn im Rahmen des Ludwig-Erhard-Gipfels in Kreuth. "Wie kaum ein anderer Staatsmann hat sich der Politiker in den vergangenen Jahren ... mehr

Musiker Kunze in der Pfalz geehrt

Der Musiker Heinz Rudolf Kunze (63, "Dein ist mein ganzes Herz") ist in der Pfalz mit der Auszeichnung "Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim" geehrt worden. Kunze habe den Orden am Freitagabend von der örtlichen Karnevalsgesellschaft "Derkemer Grawler" erhalten, sagte ... mehr

Landtagsdelegation auf Informationsreise in Westafrika

Von Afrika lernen: Eine Delegation aus Rheinland-Pfalz hat sich auf einer Westafrika-Reise über Fluchtursachen, Globalisierung und Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts informiert. Die Gesprächspartner in Burkina Faso betrachteten den Besuch ... mehr
 


shopping-portal