• Home
  • Themen
  • Karneval


Karneval

Karneval

K├Âlner Karneval soll "weitgehend" normal ablaufen

Der kommende K├Âlner Karneval k├Ânnte f├╝r Geimpfte und Genesene ├╝berwiegend wie vor der Pandemie ablaufen. Alle anderen sollen aber auch teilnehmen k├Ânnen ÔÇô nach einem PCR-Test.

Jecken am diesj├Ąhrigen Rosenmontag in K├Âln (Archivbild): In der kommenden Session plant das K├Âlner Festkomitee mit einem weitgehend normalen Karneval.

Beim D├╝sseldorfer Karneval sollen nur Geimpfte und Genesene mitfeiern d├╝rfen. Der Veranstalter der Sessionser├Âffnung am 11.11. in K├Âln will das auch: Ein negativer Corona-Test soll nicht mehr ausreichen.

Teilnehmer beim K├Âlner Karneval in Zeiten von Corona (Archivbild): Zur Sessionser├Âffnung am 11.11. k├Ânnten bis zu 20.000 Menschen kommen.

Gesundheitsexperte Lauterbach glaubt, dass in K├Âln bald wieder Gro├čveranstaltungen stattfinden k├Ânnen. Voraussetzung daf├╝r: Die K├Âlner m├╝ssen sich an einige Regeln halten.

Karl Lauterbach in einer Talkshow (Archivbild): Der Gesundheitsexperte sieht M├Âglichkeiten, wie in K├Âln der Karneval trotz Corona wieder stattfinden darf.

Das Wetter sorgt f├╝r Abwechslung: Nach den ersten fr├╝hlingshaften Tagen und einem st├╝rmischen Karneval kehrt n├Ąchste Woche nochmal der Winter zur├╝ck.

In der n├Ąchsten Woche soll es auch in tieferen Lagen schneien.

Aus dem K├Âlner Karneval sollten Begriffe wie "Zigeuner" verschwinden, forderten k├╝rzlich die Jusos. Markus Reinhardt h├Ąlft davon nicht viel, er nennt sich selbst einen "stolzen Zigeuner". Im Interview erkl├Ąrt er, warum.

Markus Reinhardt bei einem Auftritt in K├Âln: Der Musiker bezeichnet sich selbst als "Zigeuner"
Von Frank ├ťberall

Max Biermann ist k├Âlscher Singer-Songwriter. Er ist in K├Âln zu Hause und gibt bei t-online Einblicke in den Karneval und die k├Âlsche Musik. Dieses Mal: elf k├Âlsche Lieder, die jeder kennen sollte.

Henning Krautmacher beim Karnevalsauftakt 2018 auf dem K├Âlner Heumarkt: Mit "Viva Colonia" gelang ihm und seiner Band "H├Âhner" ein Hit.
Von Max Biermann

Der K├Âlner Karneval trauert um einen seiner Prinzen: Ralf Cremer ist ├╝berraschend im Alter von 75 Jahren gestorben. 1994 war er der Karnevalsprinz "Prinz Ralf I."

Ein K├Âlner Jeck zur Karnevalszeit (Symbolfoto): K├Âlns Karnevalsprinz von 1994, Ralf Cremer, ist ├╝berraschend gestorben.

Der K├Âlner SPD-Nachwuchs sieht Rassismus im K├Âlner Karneval und will Kost├╝me als Indianer oder Chinese aus dem Karneval "verbannen". Der Antrag d├╝rfte f├╝r Wirbel im Rathaus sorgen.┬á

Eine Karnevalistin steht als Indianerin verkleidet auf der Z├╝lpicher Stra├če (Archivbild): Geht es nach einem Antrag der Jusos, soll es solche Kost├╝me k├╝nftig nicht mehr geben.
Von Frank ├ťberall

So traurig der abgesagte Karneval war, so erfreulich k├Ânnen die von der Polizei K├Âln ver├Âffentlichten Einsatzzahlen in der Karnevalswoche betrachtet werden. Die Bilanz gleicht einem historischen Tiefststand.

Eine Polizistin am Rosenmontag in K├Âln (Archivbild): Zur Karnevalszeit im Jahr 2021 hatte die K├Âlner Polizei vergleichsweise wenig zu tun.

Der Karneval f├Ąllt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus. Auf die Fastenzeit werden viele Menschen aber trotzdem nicht verzichten. Neben der klassischen Fastenkur sind auch andere Varianten beliebt.

Fastenzeit: Mehr als zwei Drittel wollen in der Fastenzeit keine S├╝├čigkeiten essen.

F├╝r die meisten Narren f├Ąllt Karneval dieses Jahr aus ÔÇô aber nicht f├╝r die Carpendales. Gemeinsam mit Sohn Mads haben sich Annemarie und Wayne m├Ąchtig in Schale geworfen ÔÇô doch das kommt nicht bei allen gut an.

Annemarie und Wayne Carpendale: Die beiden Moderatoren feierten mit ihrem Sohn Karneval.

In K├Âln f├Ąllt der Karneval wegen der Corona-Pandemie offiziell aus┬áÔÇô doch nicht alle Jecken halten sich daran. Das Ordnungsamt l├Âste zahlreiche Partys auf.

Zwei Menschen in Kost├╝men gehen durch die K├Âlner Innenstadt: Kost├╝mieren ist erlaubt, in gro├čer Runde Karneval feiern jedoch verboten.
Symbolbild f├╝r ein Video

Die Session 2021 ist eine besondere┬áÔÇô trotzdem lassen sich die K├Âlner nicht unterkriegen. In Ossendorf haben die Jecken mit ├ťberraschungskonzerten auf der Stra├če Corona-konform gefeiert.

Die Musiker JP Weber und Michael Knipprath sorgten mit der richtigen Musik f├╝r karnevalistische Stimmung: Mit den ├ťberraschungskonzerten k├Ânnen sie trotz Corona Karneval feiern.
Von Florian E├čer

Karneval ist wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr ausgefallen. Doch einige K├Âlner Jecken konnten es offenbar trotzdem nicht lassen und feiert verkleidet und zu Dutzenden in einem K├Âlner Park.

Weiberfastnacht in der Altstadt von K├Âln (Archivbild): Wegen der Corona-Pandemie fiel der Karnevalsauftakt dieses Jahr aus, doch einige K├Âlner wollten trotzdem feiern.

Karneval f├Ąllt coronabedingt aus. Deshalb muss aber nicht gleich Tr├╝bsal geblasen werden. Auch zuhause l├Ąsst sich ein bisschen jecke Stimmung aufbringen, findet unser K├Âlner Autor.

Musiker Max Biermann bei seinem privaten Corona-Karneval.
Von Max Biermann

Gerade jetzt im Corona-Winter h├Ątte man ihn dringend gebraucht, den Karneval. Aber es geht nat├╝rlich nicht, die Jecken haben sich damit abgefunden. Eine bange Frage steht allerdings im Raum: Was ist mit n├Ąchstem Jahr?

Vor dem K├Âlner Dom: Statt ausgelassener Party bleibt diesmal alles still.

Th├╝ringens Ministerpr├Ąsident Bodo Ramelow l├Ąsst sich die Faschingszeit auch durch Corona nicht vermiesen. In einem Video schickt er n├Ąrrische Gr├╝├če┬áÔÇô und musiziert mit Ei, Banane und K├╝chenger├Ąten.

Bodo Ramelow (Linke) mit Narrenkappe in der Th├╝ringer Staatskanzlei: Trotz Corona schickt er Karnevalsgr├╝├če an die Th├╝ringer Faschingsfans.

Der Karneval findet dieses Jahr nicht wie gewohnt statt.┬áAutokonzerte und TV-Formate erm├Âglichen den K├Âlner Jecken aber zumindest ein bisschen Karnevalsstimmung. Wir haben f├╝r Sie die wichtigsten Termine.

Der Severinskirchplatz in K├Âln (Archivbild): Der Stra├čenkarneval findet dieses Jahr nicht statt.

Traditionell gibt die Weiberfastnacht den Startschuss f├╝r den K├Âlner Karneval. Doch in diesem Jahr muss coronabedingt vieles eingeschr├Ąnkt und improvisiert werden.

Eine beleuchtete Figur des Festkomitees K├Âlner Karneval steht an der Wegstrecke des abgesagten Rosenmontagsumzugs: Der Karneval f├Ąllt diesmal wegen Corona weitgehend aus.

Peter Brings┬áist Frontmann der K├Âlsch-Band "Brings" ("Superjeilezick") und schreibt ├╝ber alles, was ihn in seiner Heimatstadt K├Âln bewegt. Diese Woche geht es um den au├čergew├Âhnlichen Karneval 2021.

Peter Brings (kl. Foto) schreibt f├╝r t-online ├╝ber Themen aus K├Âln, die ihn bewegen.
Von Peter Brings

Wer in der Buchhandlung von Alexander B├╝cken bestellt, sollte sich nicht wundern, wenn bald Superman vor der T├╝r steht: Der Chef liefert in der Corona-Krise pers├Ânlich aus┬áÔÇô und das im Heldenkost├╝m.

Der "SuperB├╝cherHeld" aus Overath: Im Superman-Kost├╝m liefert Inhaber Alexander B├╝cken bis zu 20 Mal w├Âchentlich B├╝cher aus. (Quelle: Klaas Tigchelaar)
Klaas Tigchelaar

Karneval bedeutet nicht nur Spa├č. Es geht auch um viel Geld ÔÇô das wegen Corona dieses Jahr nicht ausgegeben wird. ├ľkonomen haben jetzt berechnet, wie gro├č der wirtschaftliche Schaden ist.

Str├╝├čje, aber keine Maske: Der K├Âlner Rosenmonatsumzug 2020.
  • Florian Schmidt
Von Florian Schmidt

Weil die Sieben-Tage-Inzidenz stark gestiegen ist, begrenzt die Stadt K├Âln mit einer aktuellen Corona-Schutzverordnung ab heute private Treffen. Au├čerdem gilt nun ein Alkoholverbot an Karneval.┬á

Leere Einkaufsstra├čen in K├Âln (Archivbild): Die Stadt schr├Ąnkt Kontakte weiter ein und verbietet Alkoholkonsum an Karneval.

Karneval auf den K├Âlner Stra├čen f├Ąllt aus, einen Rosenmontagszug wird es dennoch geben: In kleinem Format┬áÔÇô aber mit gro├čen Namen. Auch durch die Pandemie bekannt gewordene Gesichter sind dabei.

Christian Drosten (Archivbild): Er ist Direktor des Instituts f├╝r Virologie der Charit├ę Berlin.

Wenn Gesch├Ąfte geschlossen haben, bleibt nur Online-Shopping ÔÇô meist mit Kreditkarte. Dabei gibt es aber eine Neuerung zu beachten. Was sich sonst noch im Februar ├Ąndert.

Eine Frau zahlt online mit Kreditkarte (Symbolbild): Ab 15. Februar wird das bei manchen Zahlungen komplizierter.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website