Thema

Karriere

Kerzen in Handarbeit: Wie werde ich Wachsbildner/in?

Kerzen in Handarbeit: Wie werde ich Wachsbildner/in?

Deggendorf (dpa/tmn) - Brennende Kerzen sind mehr als nur ein Gemütlichkeitsfaktor in der Wohnung. Besonders im kirchlichen Kontext sind sie oft individuell gestaltete Werke, die Jahre oder Jahrzehnte später an besondere Momente erinnern. Sie werden zur Taufe ... mehr
Tipps: Ungelernte können viele Qualifikationen nachholen

Tipps: Ungelernte können viele Qualifikationen nachholen

Nürnberg (dpa/tmn) - Sie sind als Gebäudereiniger, Lagerarbeiter oder als Küchenhilfe tätig. Was sie vom Großteil der Beschäftigten unterscheidet: Sie sind ungelernt. Das heißt, sie haben kein Studium und keine berufliche Ausbildung abgeschlossen und somit keine formale ... mehr
Eine Portion Erfahrung, bitte!: Vor dem Master ein Gap Year einlegen

Eine Portion Erfahrung, bitte!: Vor dem Master ein Gap Year einlegen

Rostock (dpa/tmn) - Die letzte Prüfung ist bestanden, das Zeugnis druckfrisch, der Bachelorabschluss geschafft. Bevor Studenten in den Master starten, können sie die Lücke, die sich zwischen den zwei Abschlüssen auftut, für ein Gap Year nutzen ... mehr
Arbeitsrecht: Wer trägt die Kosten für die Anfahrt zum Bewerbungsgespräch?

Arbeitsrecht: Wer trägt die Kosten für die Anfahrt zum Bewerbungsgespräch?

Berlin (dpa/tmn) - Von München nach Hamburg und zurück - wer zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, ist mitunter schnell eine gute Summe für die Anreise los. Muss der Arbeitgeber die Anfahrtskosten für den Bewerbungstermin bezahlen? "Wenn der Arbeitgeber einen ... mehr
Der Kick für die Karriere: So gelingt der berufliche Aufstieg

Der Kick für die Karriere: So gelingt der berufliche Aufstieg

Hamburg (dpa/tmn) - Wer beruflich aufsteigen will, sollte für seinen Karrieresprung einen Startpunkt und ein konkretes Ziel festlegen. Zu dieser Strategie rät Autor und Unternehmensberater Marc Effron in der Zeitschrift "Harvard Business Manager" (Ausgabe ... mehr

Umfrage: Das sind die wichtigsten Kündigungsgründe

Zufriedenheit im Job ist ein hohes Gut, schließlich verbringt man viel Lebenszeit mit und bei der Arbeit. Doch welche Gründe wiegen bei den Deutschen am stärksten, wenn es um den Gedanken an Kündigung geht? Ein Studie gibt Aufschluss. Fehlender ... mehr

Steffi Graf beichtet: "Hier zu sitzen, meine Hüften...es tut weh"

Nach der Karriere: Steffi Graf hat in einem Zeitungsinterview über die körperlichen Folgen ihrer Tenniskarriere gesprochen. (Quelle: ProSieben) mehr

So viele Banker bekommen ein Millionen-Gehalt

Absurd hohe Banker-Gehälter soll seit dem Jahr 2014 ein Bonus-Deckel verhindern. Trotzdem lässt sich in der Finanzbranche weiterhin sehr gutes Geld verdienen. Das zeigen neue Zahlen. Trotz Bonus-Deckel steigt die Zahl der Einkommensmillionäre unter den Bankern ... mehr

Hochstapler-Syndrom: Wenn immer das Gefühl da ist, zu Unrecht Erfolg zu haben

Berlin (dpa/tmn) - Da sind sie wieder: die feuchten Hände, der Knoten im Bauch, das pochende Herz und diese bohrende Frage: Was, wenn jemand merkt, dass ich das alles gar nicht kann? Selbstzweifel kommen meistens mit neuen Herausforderungen ... mehr

Von wegen Erbsenzähler: Wie werde ich Steuerfachangestellte/r?

Hannover (dpa/tmn) - Virginia Bach ist noch immer von ihrem Beruf begeistert - auch im dritten Ausbildungsjahr. Einem Job, den sich mancher vielleicht als trocken vorstellt: Die 23-Jährige wird Steuerfachangestellte: "Das ist ein vielfältiger, spannender Beruf ... mehr

Wo will ich hin?: So finden Gesellen die richtige Meisterschule

Berlin (dpa/tmn) - Den Meisterbrief im eigenen Betrieb an die Wand hängen - für viele Handwerker ein großer Traum. Auf dem Weg dorthin gilt es aber zunächst die Meisterprüfung zu bestehen. Wer die vier Teile Fachpraxis, Fachtheorie, Betriebswirtschaft und Recht sowie ... mehr

Mehr zum Thema Karriere im Web suchen

Sachgründe nötig: Darf ein Arbeitgeber den Vertrag nachträglich befristen?

Berlin (dpa/tmn) - Ein unbefristeter Vertrag bringt für Arbeitnehmer Sicherheit. Doch gilt dieses unbefristete Anstellungsverhältnis für immer - oder kann es ein Arbeitgeber im Nachhinein noch befristen? "Das ist zwar selten, aber grundsätzlich möglich", sagt Peter ... mehr

Deutliche Entwicklung: Frauen sind häufiger arm als Männer

Deutlich mehr Frauen als Männer können nicht von ihrem Job leben. Auch ihre Armutsgefährdung ist sehr hoch. Der Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen ist hierzulande noch immer viel zu groß, so Linke-Abgeordnete Zimmermann. In Deutschland sind noch immer ... mehr

Onlinebewerbung - So bewerben Sie sich richtig

Die Onlinebewerbung verlangt ebenso viel Sorgfalt wie die klassische Bewerbungsmappe. Zwar herrscht im Internet grundsätzlich ein lockerer Ton, doch der ist bei einer Bewerbung völlig daneben. Vor allem Großkonzerne bevorzugen die elektronische Variante im Internet ... mehr

Darf man in der Mittagspause Alkohol trinken?

In Frankreich gehört es zum guten Ton: das Glas Wein in der Mittagspause. In Süddeutschland gibt es noch den ein oder anderen, dem das Weizen in der Mittagspause heilig ist. Doch darf ich mir als Angestellter eigentlich ein Gläschen in der Mittagspause genehmigen ... mehr

Berufsbegleitender Master: Neuer Studiengang "Autonomes Fahren"

Aalen (dpa/tmn) - Die Hochschulföderation SüdWest (HFSW) bietet ab September den berufsbegleitenden Master "Autonomes Fahren" an. Studierende befassen sich mit Fragen rund um die Entwicklung automatisierter Fahrzeuge. Bewerber benötigen ein abgeschlossenes technisches ... mehr

"Forbes"-Milliardärs-Ranking: Facebook-Gründer Zuckerberg rutscht ab

Amazon-Chef Jeff Bezos wird immer reicher, das Vermögen von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hingegen schmilzt. Das geht aus dem Milliardärs-Ranking des Magazins "Forbes" hervor. Amazon-Chef Jeff Bezos hat seinen Status als reichster Mann der Welt zementiert ... mehr

Nach Fehlbelastung: Berufsgenossenschaft muss für Verletzung zahlen

Karlsruhe (dpa/tmn) - Beschäftigte bekommen in der Regel Geld von ihrer Berufsgenossenschaft, wenn sie sich bei der Arbeit verletzt haben. Die Verletzung muss dabei nicht unbedingt die Folge eines unvorhergesehenen Ereignisses sein. Wie die Arbeitsgemeinschaft ... mehr

Haustierpflege: Dürfen Sie daheim bleiben, wenn der Hund krank ist?

Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage ist, seine Arbeit auszuführen, kann sich krankmelden. Ist das Kind krank, haben die Eltern rechtlichen Anspruch auf bezahlte Freistellung. Doch was ist, wenn der Hund oder ein anderes Haustier krank ist? Der Anspruch ... mehr

Mit Erfahrung punkten: Vorteile von Bewerbungen mit 50 plus

Firmenpleiten, gesundheitliche Einschränkungen oder schlicht der Wunsch, nach 30 Jahren noch einmal etwas Neues anzufangen – es gibt viele Gründe, warum Menschen sich Menschen im letzten Drittel ihres Arbeitslebens noch einmal auf einen neuen Job bewerben. Die meisten ... mehr

Krankengeld: Wie Sie die Krankschreibung richtig einreichen

Krankengeld bekommen Arbeitnehmer nur, wenn sie ihre Arbeitsunfähigkeit rechtzeitig der Krankenkasse melden. Das Risiko liegt dabei beim Versicherten und nicht bei der Krankenkasse, warnt der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Geht der gelbe Schein ... mehr

Datenschutz: Dürfen Arbeitgeber die Zeugnisse von Bewerbern prüfen?

Berlin (dpa/tmn) - Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitsproben und Zeugnisse - als Bewerber gibt man jede Menge Informationen über sich preis. Nicht jedem Arbeitgeber reicht das, was er in der Bewerbung bekommt, um einen potenziellen Angestellten ... mehr

Gute Berater: Wie werde ich Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk?

Rockenhausen (dpa/tmn) - Steak, Schnitzel, feine Wurstwaren - das Angebot an der Fleischtheke kann Kunden schnell mal überfordern. Welches Fleisch verwendet man für Gulasch? Welche Wurst serviert man zum Grünkohl? Diana Kari weiß, was gute Qualität und die perfekte ... mehr

Mehrgleisig fahren: So kommt man trotz schlechter Abi-Noten an die Hochschule

Gütersloh (dpa/tmn) - Die Konkurrenz um Studienplätze ist groß. Und wer sich über mögliche Studiengänge informiert, bekommt schnell den Eindruck, dass vor allem Überflieger eine Chance auf einen Platz an der Hochschule haben ... mehr

Nur Mut: Komplimente sind gut für das Arbeitsklima

Münster (dpa/tmn) - Die Angst vor einem peinlichen Missverständnis hindert viele Menschen ganz daran, Komplimente zu verteilen. "Das ist fatal", sagt die Wirtschaftspsychologin Eva Schulte-Austum. Denn regelmäßige Wertschätzung stärkt das Vertrauen und verbessert ... mehr

Bachelor und Master: Neue Studiengänge an Universitäten und Hochschulen

Neuer Bachelor verbindet Informatik und Unternehmertum Köln (dpa/tmn) - An der Technischen Hochschule Köln gibt es ab dem Wintersemester den neuen Studiengang " Code & Context ". In sechs Semestern lernen Studierende dort nicht nur die Grundlagen ... mehr

Versteuerung vorab klären: Wenn der Chef den Mitarbeitern Fußballkarten schenkt

Berlin (dpa/tmn) - Der Arbeitgeber verschenkt Karten für ein Bundesliga-Spiel - das kann für Arbeitnehmer steuerliche Folgen haben. Denn nicht nur das Gehalt zählt zum steuerpflichtigen Arbeitslohn, sondern auch Sachzuwendungen. Dazu zählen auch Fußballkarten, mit denen ... mehr

Traumpaar gesucht: Jobsharing bleibt ein Randphänomen

Walldorf (dpa) - Der Einfall kam den beiden SAP-Managerinnen quasi auf dem Spielplatz. In ihrer Elternzeit trafen sich Svenja Müller und Britta Freudenstein immer wieder, beide wollten in Teilzeit einsteigen, aber möglichst wenig Verantwortung in ihren Jobs im Vertrieb ... mehr

Gegen Ablenkung: So steigert man die Konzentrationsfähigkeit im Studium

Hamburg (dpa/tmn) - Nachrichten checken, Bilder liken, Spiele daddeln - das Smartphone hat für viele Studierende großes Ablenkungspotenzial. Um die eigene Konzentrationsfähigkeit zu steigern, lohnt sich ein sogenanntes Intervalltraining, rät der Informatikprofessor ... mehr

Arbeitslosigkeit: Was zu tun ist, wenn der Job endet

Wenn ein Anstellungsverhältnis endet, müssen Arbeitnehmer einiges beachten. Rund um Abfindungen, Freistellungen und Arbeitslosengeld kursieren aber einige Irrtümer.  Diese Situation wünscht sich kein Arbeitnehmer: Die eigene Stelle wird abgebaut, man selbst ... mehr

Für den Genuss: Wie werde ich Bäcker/in?

Oberkrämer (dpa/tmn) - Am frühen Nachmittag neigt sich der Tag für Tobi Gennrich dem Ende zu. Denn der 17-Jährige aus dem brandenburgischen Velten macht eine Ausbildung zum Bäcker und steht früh auf. Schon während der Schulzeit hat er in der Bäckerei & Konditorei Plentz ... mehr

"Sie schlummern in uns allen": Die eigenen Talente für die Berufswahl erkennen

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Traumberuf ist es so eine Sache. Manche haben schon im Kindergarten eine Vorstellung vom idealen Job und steuern zielstrebig darauf zu. Andere wissen nach dem Schulabschluss immer noch nicht genau, in welchem Bereich sie arbeiten ... mehr

Beruflich oder privat?: Bin ich bei verlängerter Dienstreise versichert?

Gütersloh (dpa/tmn) - Wer für einen Kundentermin oder eine Weiterbildung auf Dienstreise ist, kann nicht immer genau planen, wann er zurückkehrt. Manch Arbeitnehmer freut sich, wenn der dienstliche Ausflug ungeplant etwas länger dauert. Oder hängt sogar freiwillig ... mehr

Bundesarbeitsgericht: Vorgaben für Kirchen als Arbeitgeber verschärft

Erfurt (dpa) - Kirchliche Arbeitgeber müssen künftig stärker darauf achten, welche Loyalitätsanforderungen sie an Mitarbeiter stellen. Mit seinem Urteil rüttelt das Bundesarbeitsgericht in Erfurt unter Verweis auf europäisches Recht am Sonderstatus von Kirchen ... mehr

Pistenpräsenz: Ungewöhnlicher Polizeialltag am Feldberg

Feldberg (dpa) - Die Polizeiwache steht mitten im Skigebiet. Im Notfall rücken die Beamten mit dem Motorschlitten aus. Oder sie fahren auf Ski zum Einsatzort. Die Polizisten arbeiten auf bis zu 1493 Meter Höhe. Ihr Revier ist der Feldberg im Schwarzwald ... mehr

Zehn-Minuten-Trick: Aufschieberitis lässt sich bekämpfen

Die Abgabe der Steuererklärung rückt immer näher, und trotzdem sind Netflix, das Handy und sogar der Hausputz viel interessanter: Prokrastinieren ist nicht nur eine studentische Paradedisziplin. Doch schon einfache Tricks können helfen, der ewigen Aufschieberei ... mehr

Neue Stelle: Darf der Chef ein Führungszeugnis verlangen?

Gütersloh (dpa/tmn) - Das Führungszeugnis ist ein Auszug aus dem Bundeszentralregister und listet Strafen auf, die Gerichte gegen eine Person verhängt haben. Das kann für einen Arbeitgeber interessant sein. Zeugnisse, Abschlussdokumente und Versicherungsunterlagen ... mehr

Wann darf der Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangen?

Vorbestraft oder nicht? Einige Arbeitgeber gehen auf Nummer sicher und verlassen sich nicht nur auf die Aussagen ihres Mitarbeiters, sondern wollen es zusätzlich schwarz auf weiß wissen – und zwar in Form eines Führungszeugnisses.  Das Führungszeugnis ist ein Auszug ... mehr

Fallstricke umgehen: So klappt die Zusammenarbeit im Team

München (dpa/tmn) - Elf Freunde sollt ihr sein, heißt es im Fußball. Allerdings kann man bei den Mannschaften auf dem grünen Rasen gut sehen, wie Teamarbeit funktioniert - oder auch nicht. Es ist nicht gesagt, dass elf hoch bezahlte Weltfußballer eine bessere Gruppe ... mehr

Mitunter auch im Ausland: Wie werde ich Fachkraft für Möbel- und Umzugsservice?

Alsdorf (dpa/tmn) - Für Björn Germerott ist Eintönigkeit im beruflichen Alltag ein Fremdwort. Der 20-Jährige absolviert eine Ausbildung zur Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice bei der Internationalen Möbelspedition Maassen & Becker GmbH in Alsdorf ... mehr

Deutlicher Anstieg der Mindestlöhne in Europa

In vielen europäischen Ländern ist der Mindestlohn zuletzt kräftig gestiegen. In Deutschland liegt er laut Analyse der Hans-Böckler-Stiftung aber weiter "spürbar" unter dem anderer westeuropäischer Staaten. Der  Mindestlohn ist in vielen ... mehr

Neue Arbeitsstelle ein Flop: Wechsel des Jobs muss kein Makel im Lebenslauf sein

Dortmund (dpa/tmn) - Vom Jobwechsel hat man sich viel versprochen, doch die neue Stelle erfüllt die Erwartungen nicht. Ist es ratsam, dann gleich wieder zu kündigen? "Das hängt von der Vorgeschichte ab und davon, wie groß der Leidensdruck ist", erklärt Karriereberater ... mehr

"Collegium musicum": Singen statt pauken an der Uni Mainz

Mainz (dpa) - Samuel Kirsch hält seine Hände erst vor den Mund, dann vor die Ohren, macht verschiedene Gesangsübungen - vom Lacher bis zum Singen von Vokalen. "Das klingt sehr kontrolliert, Du kannst es ruhig genießen", rät Gesangslehrer Werner ... mehr

"Klammer für alle Aktivitäten": Xing-Betreiberfirma benennt sich in New Work SE um

Hamburg (dpa) - Die Betreiberfirma hinter dem Karrierenetzwerk Xing will mit einem neuen Namen ihren Fokus auf eine neue Arbeitswelt der Zukunft betonen. Die Hamburger Xing SE benannte sich in New Work SE um, wie das Unternehmen mitteilte. Zuvor hatte die Website ... mehr

Basteln mit Drähten: Wie werde ich Industrieelektriker/in?

Suhl (dpa/tmn) - Als Anita Majnovi? ihre Ausbildung beim Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler in Suhl begann, hatte sie von Technik und Elektrik, Gleichstrom und Kondensatoren wenig Ahnung. "Ich habe vorher in Kroatien Tourismus studiert ... mehr

Experte in eigener Sache: Mit Handicap zur richtigen Ausbildung

Kiel (dpa/tmn) - Feuerwehrmann, Profi-Fußballer, Astronaut - für kleine Kinder ist die Frage "Was will ich werden?" oft ganz leicht zu beantworten. Wenn es Jahre später tatsächlich an die Berufswahl geht, fällt die Entscheidung schwerer. Zumal ... mehr

Schnell in den Job: Für wen ist ein duales Studium geeignet?

Duisburg (dpa/tmn) - Studieren und gleichzeitig jede Menge Praxiserfahrung im Unternehmen sammeln: Ein duales Studium fordert viel Zeit und Einsatz. Die Mühen werden am Ende aber belohnt, wie eine aktuelle Studie zeigt. Das Institut Arbeit und Qualifikation ... mehr

Berufsbegleitend studieren: Neuer Studiengang Sprechwissenschaft und Sprecherziehung

Saarbrücken (dpa/tmn) - Ab dem Sommersemester 2019 bietet die Universität des Saarlandes den berufsbegleitenden Master "Sprechwissenschaft und Sprecherziehung" an. Er vermittelt Kompetenzen im Bereich Kommunikation und Rhetorik und richtet sich etwa an Coaches ... mehr

Deutsche sind die unzufriedensten Arbeitnehmer

Fühlen Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz wohl? Nicht unwahrscheinlich, dass Sie diese Frage mit einem Nein beantworten. Denn deutsche Angestellte sind im Ländervergleich unzufriedener mit ihrer Arbeit als ihre internationalen Kollegen. Beim Thema Mitarbeiterzufriedenheit ... mehr

Arbeitsrecht: Darf Arbeitgeber Bewerber zum Probearbeiten verpflichten?

Gütersloh (dpa/tmn) - Die Bewerbung war erfolgreich, doch noch ist der Job nicht in der Tasche. "Gerne möchten wir Sie zu einem Tag Probearbeiten einladen", heißt es in der E-Mail des Wunsch-Arbeitgebers. Für den Bewerber bedeutet das: Einen Tag seine Fähigkeiten unter ... mehr

Handarbeit trifft Technik: Wie werde ich Fahrzeuginnenausstatter/in?

Sindelfingen (dpa/tmn) - Sitzpolster, Cockpit-Armaturen und optional ein Getränkehalter - wer sich durch einen Fahrzeugkonfigurator klickt, bekommt einen Eindruck davon, wie viele Einzelteile und Details im Innenraum eines Pkw eine Rolle spielen. Sicher, komfortabel ... mehr

BWL für den Historiker: Die richtigen Schlüsselqualifikationen lernen

Bonn (dpa/tmn) - Genderkompetenz, nonverbale Kommunikation, Business-Etikette, Projektmanagement, Excel, SAP - die Liste der Schlüsselqualifikationen, die Studierende erlernen können, ist meistens so vielfältig wie lang. Doch wie wählt man aus dieser ... mehr

"Wir haben den Schlüssel": Die schwierige Arbeit im Gefängnis

Hamburg (dpa/tmn) - Wenn zum ersten Mal die Gefängnistür hinter einem zufällt, kann das ein komisches Gefühl sein. So ging es jedenfalls René Müller, als er vor mehr als 25 Jahren seine Arbeitsstelle im Vollzug antrat. "An das Gefühl habe ich mich aber schnell ... mehr

Arbeitsrecht: Darf ich in der Mittagpause Alkohol trinken?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In Frankreich gehört es zum guten Ton: das Glas Wein in der Mittagspause. In Süddeutschland gibt es noch den ein oder anderen, dem das Weizen in der Mittagspause heilig ist. Doch darf ich mir als Angestellter eigentlich ... mehr

Expertin für Glasaugen: Einer Ocularistin über die Schulter geschaut

München (dpa) - Es begann mit einem Punkt in Stefan Zimmerhansls Auge. Braun war er, so groß wie ein Stecknadelkopf. Zimmerhansl ließ sich untersuchen. Die Diagnose: Krebs. Ein Drittel des Auges musste entfernt werden. Doch der Tumor kam zurück und Zimmerhansl verlor ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019