Sie sind hier: Home > Themen >

Karstädt

Thema

Karstädt

Einbrecher sabotieren Technik in Schweinestall: Tiere tot

Einbrecher sabotieren Technik in Schweinestall: Tiere tot

Nach zwei Einbrüchen in eine Schweinezuchtanlage bei Karstädt (Prignitz-Kreis) sucht die Polizei länderübergreifend nach den Tätern. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag erklärte, stellten Mitarbeiter der Ferkelaufzuchtanlage am Samstag fest, dass Heizung ... mehr
307 Kilo schwer:

307 Kilo schwer: "Kürbis-Gigant 2021" kommt aus der Prignitz

Ein Kürbiszüchter aus der Prignitz hat am Sonntag den traditionellen Wettstreit um den schwersten Kürbis im Agroneum Alt Schwerin (Mecklenburgische Seenplatte) gewonnen. Das Prachtexemplar von Andreas Kiefel brachte am Sonntag mehr als sechs Zentner, genau ... mehr
Wettbewerb: Mann züchtet 307 Kilo-Kürbis

Wettbewerb: Mann züchtet 307 Kilo-Kürbis

Der schwerste Kürbis Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs kommt aus der Prignitz. Andreas Kiefel setzte sich mit seinem 307 Kilogramm schweren Exemplar durch – und hatte dabei einen gehörigen Vorsprung. Ein Kürbiszüchter aus der Prignitz hat am Sonntag ... mehr
Nordbrandenburg: Hunderte Telekom-Anschlüsse weiter gestört

Nordbrandenburg: Hunderte Telekom-Anschlüsse weiter gestört

Nach einem Einbruch in eine Vermittlungsstelle der Telekom sind weiterhin mehrere hundert Internet- und Festnetzanschlüsse von Kunden in Nordbrandenburg gestört. "Unsere Monteure arbeiten in Tag- und Nachtschichten - aber wegen der coronabedingten Abstandsregeln dauern ... mehr
Einbrecher legen Telekomnetz in Nordbrandenburg lahm

Einbrecher legen Telekomnetz in Nordbrandenburg lahm

Nach einem Einbruch in eine Vermittlungsstelle der Telekom sind nach wie vor Hunderte Internet- und Festnetzanschlüsse von Kunden in Nordbrandenburg gestört. "Leider verzögern sich die Instandsetzungsarbeiten", teilte ein Telekom-Sprecher am Dienstagnachmittag ... mehr

Start der Spendenaktion für vergessene Kunstwerke

Die Dorfkirche Dallmin (Landkreis Prignitz) steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der traditionellen vorweihnachtlichen Spendenaktion "Vergessene Kunstwerke brauchen Hilfe". Brandenburgs Kirchen, Kapellen und Klöster Dorfkirchen stünden für regionale ... mehr

Einbruch in Telekom-Betriebsstelle: 2000 Anschlüsse gestört

Nachdem Einbrecher in einer Betriebsstelle der Telekom Glasfaser- und Kupferkabel durchtrennt haben, sind rund 2000 Telefon- und Internetanschlüsse im Landkreis Prignitz gestört. Die Täter waren in der Nacht zum Montag in die Betriebsstelle in Karstädt eingedrungen ... mehr

Künftig sechs Radwegekirchen auch in der Prignitz

Sechs Kirchen in der Prignitz im Norden Brandenburgs sind künftig auch "Radwegekirchen". Anlässlich der Einweihung steigt Kulturstaatssekretär Tobias Dünow am Samstag zu einer Sternfahrt aufs Rad. Die Kirchen Blüthen, Boberow, Cumlosen, Helle, Laaslich und Lenzen stehen ... mehr

Kaum Schäden nach Sturmtief "Victoria" in Brandenburg

13 Feuerwehreinsätze, etwa 10 umgestürzte Bäume, keine Verletzten - Sturmtief "Victoria" hat am Wochenende in Brandenburg nur geringen Schaden angerichtet. Am häufigsten rückte die Feuerwehr nach Angaben der Regionalleitstellen im Nordwesten Brandenburgs aus. "Zwischen ... mehr

Verfolgungsfahrt: Polizei nimmt mutmaßlichen Autodieb fest

Dank einer Routinekontrolle hat die Polizei in Ludwigslust in der Nacht zum Montag einen Fahrzeugdiebstahl aufgedeckt, noch ehe der Besitzer in Schleswig-Holstein davon wusste. Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, wollten Beamte kurz nach Mitternacht ... mehr

Kleinbusdieb beschäftigt Polizei länderübergreifend

Ein mutmaßlicher Autodieb hat Polizisten in drei Bundesländern beschäftigt und konnte nach seiner Flucht in Nordbrandenburg gefasst werden. Wie ein Polizeisprecher erklärte, sollte der 32-Jährige kurz nach Mitternacht in Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Mann fängt ausgebüxtes Huhn ein: Nachbarin ruft Polizei

Ein Nachbarschaftsstreit um ein ausgebüxtes Huhn hat im Prignitzkreis zu Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs geführt. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Perleberg erklärte, waren einem 66-jährigen Hühnerhalter in Reckenzin bei Karstädt am Samstag mehrere Tiere ... mehr

20-Jähriger fährt in Karstädt gegen Baum: schwer verletzt

Ein 20-Jähriger ist in Karstädt (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Wagen am Dienstag aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße abgekommen ... mehr

Betrunkener Autofahrer fährt vor Güterzug auf Gleise

Ein betrunkener Autofahrer ist in Karstädt (Landkreises Prignitz) auf die Bahngleise gefahren und mit einem Güterzug zusammengestoßen. Der 43-Jährige erkannte am Samstagabend in der Nähe des Bahnhofs den Verlauf der Straße nicht und fuhr in Richtung des ehemaligen ... mehr

18-Jähriger nach Unfall in künstlichem Koma

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Landstraße 131 bei Karstädt (Landkreis Prignitz) lebensgefährlich verletzt worden. Er sei am Donnerstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Straße abgekommen und in einen ... mehr

Ein Toter bei Unfall nahe Karstädt: Auto prallt gegen Baum

Bei einem Unfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Pinnow und Sargleben (Landkreis Prignitz) ist am Mittwochabend ein Mann ums Leben gekommen. Der 29-Jährige war laut Polizei mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache rechts von der Straße abgekommen und gegen ... mehr

Sieben Verletzte bei Wohnhausbrand in Karstädt

Bei einem Brand in einem Zweifamilienhaus im Dorf Laaslich bei Karstädt (Kreis Prignitz) sind sieben Menschen verletzt worden. Darunter ist nach Angaben der Polizei auch ein Kleinkind. Alle erlitten einen Schock. Ein Verletzter werde mit einer Rauchvergiftung ... mehr

ICE-Reisende sitzen fest zwischen Hamburg und Berlin

Rund 370 Bahnreisende haben am Donnerstagnachmittag mehrere Stunden in einem ICE zwischen Hamburg und Berlin festgesessen. Wie der Lagedienst der Polizei und die Deutsche Bahn am frühen Abend berichteten, war es auf freier Strecke bei Karstädt in Brandenburg zu einem ... mehr

86-Jähriger stirbt bei Frontalkollision auf Bundesstraße

Ein 86-Jähriger ist bei einen Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 5 bei Karstädt (Landkreis Prignitz) an Weihnachten ums Leben gekommen. Sein Auto und ein Lastwagen kollidierten aus bisher ungeklärten Gründen, wie die Polizei in der Nacht zum Zweiten Weihnachtstag ... mehr

Mann fährt auf Kutsche auf: Kleiner Junge schwer verletzt

 Ein fünf Jahre alter Junge ist in der Prignitz bei einem Auffahrunfall von der Kutsche seines Vaters gestoßen worden und schwer verletzt im Straßengraben gelandet. Ein 86 Jahre alter Autofahrer fuhr am Samstag auf der Bundesstraße 5 bei Karstädt auf die langsam ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: