Sie sind hier: Home > Themen >

Kartellamt

Thema

Kartellamt

Seit 14. April: Darum leitet

Seit 14. April: Darum leitet "Real.de" zu "Kaufland.de" weiter

Gibt man im Browser "real.de" ein, gelangt man auf die Homepage von Kaufland. Dafür gibt es einen bestimmten Grund. Was Kunden wissen sollten. Wer seit Mittwoch auf die Webseite von Real geht, um dort online einzukaufen, der wird sich wundern. Denn: Er landet ... mehr
Edeka: Diese Real-Filialen dürfen laut Kartellamt übernommen werden

Edeka: Diese Real-Filialen dürfen laut Kartellamt übernommen werden

Der Ausverkauf bei Real geht weiter: Eigentlich wollte Konkurrent Edeka bis zu 72 Standorte der Warenhauskette übernehmen. Das Kartellamt hatte bei einigen Filialen Bedenken. Der Lebensmittelhändler Edeka muss wegen des Widerstands des Bundeskartellamts deutliche ... mehr
Real-Übernahme: Kartellamt bremst Edeka bei 28 Filialen aus

Real-Übernahme: Kartellamt bremst Edeka bei 28 Filialen aus

Im Zuge der Zerschlagung der Real-Warenkette möchte Konkurrent Edeka bis zu 72 Standorte übernehmen. Bei 44 Filialen hat das Kartellamt keine Bedenken, doch bei den restlichen 28 könnte die Macht von Edeka zu groß werden. Das Bundeskartellamt hat Bedenken gegen ... mehr
Koalition einigt sich: Kartellamt kann schärfer gegen Digitalkonzerne vorgehen

Koalition einigt sich: Kartellamt kann schärfer gegen Digitalkonzerne vorgehen

Die Kartellbehörden in Deutschland können künftig schärfer gegen Wettbewerbsverstöße der großen Digitalkonzerne wie Amazon, Google und Facebook vorgehen. Der Bundestag stimmte am Donnerstag in dritter Lesung der seit Monaten diskutierten Reform des Gesetzes gegen ... mehr
Beliebte Gurken: Ost-Traditionsmarke

Beliebte Gurken: Ost-Traditionsmarke "Spreewaldhof" wird französisch

Die Ostmarke Spreewaldhof wird verkauft: Der französische Marmeladen-Konzern Andros schluckt das Spreewaldgurken-Unternehmen. Rotkäppchen-Sekt, Vita-Cola oder Bautz'ner-Senf: Traditionsmarken aus Ostdeutschland gibt es viele. Eine Marke darf in dieser Auflistung ... mehr

Carglass darf Autogeschäft von ATU übernehmen – Kartellamt stimmt zu

Nach langer Prüfung hat das Kartellamt der teilweisen Übernahme von ATU durch Carglass zugestimmt. Für Verbraucher ergäben sich durch die Fusion keine Nachteile. Das Bundeskartellamt hat Marktführer Carglass grünes Licht ... mehr

Kaufland will Real-Filialen übernehmen: Platzt der Deal wegen des Kartellamts?

Eigentlich will Kaufland bis zu 101 Geschäfte der Warenhauskette Real übernehmen. Doch das Kartellamt meldet nun Bedenken an: Die Macht von Kaufland könnte zu groß werden. Die Pläne des Großflächen-Discounters Kaufland zur Übernahme von bis zu 101 Filialen ... mehr

Google-Experte im Interview: "Nur die Politik kann Google noch stoppen"

Google beeinflusst, was Millionen Deutsche online lesen, klicken, kaufen. Auch viele Firmen geraten in gefährliche Abhängigkeit, warnt der Suchmaschinen-Experte Philipp Klöckner. Im t-online-Interview erklärt er, warum der Widerstand gegen den US-Konzern ... mehr

Gericht entscheidet: Kein Schadenersatz vom Zuckerkartell

Weil sie sich beim Verkauf von Zucker abgesprochen haben, mussten drei große deutsche Hersteller Bußgelder zahlen. Brauereien und Gebäckhersteller forderten indes Schadenersatz – allerdings ohne Erfolg. Das Landgericht Köln hat Klagen mehrerer Molkereien ... mehr

Real: Zerschlagung steht bevor – Edeka, Rewe und jetzt auch Globus schlagen zu

Der Warenhauskonzern Real ist seit Ende Juni russisch und soll zerschlagen werden. Immer mehr Konkurrenten sind an einzelnen Filialen interessiert – so auch Globus. Die Supermarktkette Globus will sich einen Teil des zerschlagenen Real-Warenhausnetzes einverleiben ... mehr

Mehr Kontrolle bei Amazon: Regierung will Macht des Konzerns beschränken

Er gilt als Corona-Gewinner: der US-Onlinehändler Amazon. Stationäre Geschäfte hatten dagegen das Nachsehen. Nun will Wirtschaftsminister Peter Altmaier gegensteuern – und Online-Konzerne schärfer kontrollieren. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ... mehr

Facebook: Kartellamt — Streit um Datennutzung geht vor dem BGH weiter

Das Bundeskartellamt würde Facebook gerne das Datensammeln verbieten. Vergangenes Jahr ist die Behörde damit krachend gescheitert.  Jetzt geht der Streit in die nächste Runde.  Wer bei Facebook aktiv werden will, muss zustimmen, dass Daten von WhatsApp, Instagram ... mehr

Corona-Krise: Gastwirte müssen Sky vorerst nicht zahlen

Die Bundesliga hat den Spielbetrieb seit Mitte März unterbrochen. TV-Sender können momentan keinen Livesport zeigen. Nun hat "Sky" angekündigt, Abo-Preise für Gewerbekunden vorerst auszusetzen. In Zeiten der Coronavirus-Pandemie ist die Sportwelt lahmgelegt ... mehr

Cinestar und Cinemaxx fusionieren – Sechs Kinos vor Verkauf

Der britische Betreiber der Cinemaxx-Kinos übernimmt die Kinokette Cinestar. Das Kartellamt hat dem Deal nun zugestimmt – unter einer Auflage: Die Betreiber müssen sechs Kinos in Deutschland verkaufen. Das Bundeskartellamt hat der Übernahme der Kinokette Cinestar durch ... mehr

Deutsche Bahn kriegt Ärger mit dem Bundeskartellamt

Der Deutschen Bahn droht Ärger mit dem Bundeskartellamt.  Die Behörde wirft dem Konzern vor, den Erfolg von Mobilitäts-Apps absichtlich auszubremsen. Auch Rabattaktionen auf Bahn-Tickets würden künstlich erschwert.  Das Bundeskartellamt hat gegen die Deutsche ... mehr

Geplante Fusion: Edeka will Supermärkte von Real übernehmen

Die Fusion mit Tengelmann ist nicht genug. Edeka will mehr Marktmacht und plant, Teile der Supermarktkette Real zu übernehmen. Jetzt prüft das Kartellamt, ob Edeka auf dem Weg zum Monopolisten ist.  Edeka meldete beim Kartellamt ... mehr

Schlappe für Kartellamt: Facebook darf weiter Daten sammeln

Das Bundeskartellamt betrat im Februar juristisches Neuland mit der Verknüpfung von Datenschutz und Wettbewerbsrecht. Die Einschränkungen für Facebook wurden als wegweisend gefeiert. Jetzt hat ein Gericht Zweifel an den Argumenten –  doch das Kartellamt will nicht ... mehr

Google: US-Justizministerium bereitet Kartellverfahren

An Google führt im Internet kaum ein Weg vorbei, nun steht der amerikanische Technologieriese laut einer Zeitung vor einem neuen Kartellverfahren. Das US-Justizministerium bereite einen solchen Schritt vor. Dem Internetriesen Google droht einem Bericht zufolge ein neues ... mehr

Kartellamte: Darauf müssen Sie bei Vergleichsportalen achten

Verbraucher sollen dem Kartellamt zufolge vorsichtig bei Vergleichsportalen im Netz sein. Nicht immer ist der erste Anbieter auf der Liste auch der beste.  Ob Hotel-Rankings oder Listen für die besten Handytarife – bei Vergleichsportalen im Internet ... mehr

Wenig Transparenz: Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Bonn (dpa) - Online-Vergleichsportale bieten aus Sicht des Bundeskartellamts nicht immer das, was sie versprechen. Bei einer Untersuchung sind die Wettbewerbskontrolleure auf eine Reihe von Mängeln gestoßen. Verbraucher könnten mit Hilfe der Portale zwar bessere ... mehr

Autozulieferer müssen 368 Millionen Euro Kartellstrafe zahlen

Mehrere Autozulieferer mussten sich vor der EU-Kommission wegen illegaler Preisabsprachen verantworten. Zwei von ihnen müssen nun 368 Millionen Euro Strafe zahlen. Die europäischen Wettbewerbshüter haben gegen zwei Autozulieferer wegen Kartellabsprachen ... mehr

Juristisches Neuland: Kartellamt schränkt Facebooks Datensammlung massiv ein

Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt will die Sammlung von Nutzerdaten durch Facebook in Deutschland massiv einschränken und will damit einen Präzedenzfall für die Online-Wirtschaft schaffen. Das Kartellamt verfügte "weitreichende Beschränkungen" bei der Verarbeitung ... mehr

Deutsche Fußball Liga - Streit um 50+1-Regel: Bundeskartellamt schreibt Vereine an

Frankfurt/Main (dpa) - Im Streit um die 50+1-Regel hat das Bundeskartellamt alle 36 Profiklubs der 1. und 2. Bundesliga schriftlich aufgefordert, sich zu den Lizenzierungsvorgaben der Deutschen Fußball Liga zu erklären. Ein entsprechender Brief vom 2. Januar ... mehr

Vergleichsportale tricken: Kein fairer Preisvergleich laut Kartellamt

Vergleichsportale sollen Nutzern dabei helfen, das passende Angebot zu finden. Doch das Kartellamt warnt: Nicht immer springt das beste Ergebnis heraus. Manch ein Schnäppchen kann täuschen.   Das Bundeskartellamt ist bei Internet-Vergleichsportalen in vielen ... mehr

Strom wird 2019 deutlich teurer: Preiserhöhung um vier bis fünf Prozent

Zum Jahreswechsel erhöhen viele Stromanbieter ihre Preise – und zwar deutlich. Verbraucherschützer kritisieren die Begründung. t-online.de zeigt, wie die Kosten eines Haushaltes steigen werden. Für viele Haushalte in Deutschland wird der Strom im neuen Jahr deutlich ... mehr

Gutachten für Peter Altmaier: Neues Wettbewerbsrecht soll Datenkartelle verhindern

Unternehmen sollen es in Deutschland künftig schwerer haben, zu mächtigen Datenkartellen zu wachsen. Ein im Auftrag des Wirtschaftsministeriums erstelltes Gutachten schlägt Änderungen am Wettbewerbsrecht vor.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ... mehr

Seit zwei Jahren wird ermittelt: Kartellamt kündigt erste Schritte gegen Facebook an

Seit zweieinhalb Jahren ermittelt das Kartellamt gegen Facebook. Die Behörde prüft, ob das soziale Netzwerk bei dem Sammeln von Nutzerdaten seine Marktmacht missbraucht. Das Bundeskartellamt will noch im laufenden Jahr erste Schritte gegen Facebook einleiten ... mehr

5G-Lizenzvergabe: Kartellamt hofft auf Konkurrenz für Telekom und Vodafone

Das Bundeskartellamt bemängelt den schwachen Wettbewerb auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Was fehlt, sei ein neuer Konkurrent, der i m Bieterwettbewerb um 5G-Mobilfunkfrequenzen gegen die Platzhirsche von Deutscher Telekom, Vodafone und Telefonica antritt ... mehr
 


shopping-portal