Thema

Katar

WTA-Turnier: Aus für Angelique Kerber im Halbfinale von Doha

WTA-Turnier: Aus für Angelique Kerber im Halbfinale von Doha

Doha (dpa) - Angelique Kerber ist beim Turnier in Doha im Halbfinale ausgeschieden. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel verlor gegen die Belgierin Elise Mertens mit 4:6, 6:2, 1:6. Kerber verpasste damit ihr 20. Finale auf der WTA-Tour und ihre erste ... mehr
Tennis-WTA-Turnier: Kerber in Doha im Halbfinale - Görges raus

Tennis-WTA-Turnier: Kerber in Doha im Halbfinale - Görges raus

Doha (dpa) - Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Doha mit einem hart erkämpften Sieg über drei Sätze in das Halbfinale eingezogen. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel setzte sich gegen die Tschechin Barbora Strycova mit 1:6, 6:2, 7:6 (7:4) durch. Für ihren ... mehr
Tennis-WTA-Turnier: Kerber und Görges in Doha im Viertelfinale

Tennis-WTA-Turnier: Kerber und Görges in Doha im Viertelfinale

Doha (dpa) - Die deutschen Top-Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges haben nach ihrem Fed-Cup-Verzicht beim WTA-Turnier in Doha das Viertelfinale erreicht. Kerber setzte sich gegen die Estin Anett Kontaveit mit 6:1, 7:6 (7:3) durch. Die 31 Jahre ... mehr
Tennis-WTA-Turnier: Görges in Doha im Achtelfinale

Tennis-WTA-Turnier: Görges in Doha im Achtelfinale

Doha (dpa) - Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Doha das Achtelfinale erreicht. Die 30 Jahre alte an Nummer neun gesetzte Tennisspielerin aus Bad Oldesloe setzte in ihrer Auftaktpartie gegen die Australierin Ajla Tomljanovic mit 6:2, 6:2 durch. Im Achtelfinale trifft ... mehr
3:1 gegen Japan - Prestigeerfolg: WM-Gastgeber Katar ist neuer Asienmeister

3:1 gegen Japan - Prestigeerfolg: WM-Gastgeber Katar ist neuer Asienmeister

Abu Dhabi (dpa) - Drei Jahre vor der WM im eigenen Land hat Katar überraschend erstmals den Asien-Cup gewonnen. Die Mannschaft des spanischen Trainers Felix Sanchez bezwang im Finale Favorit Japan 3:1 (2:0). Der umstrittene Ausrichter der Fußball-WM 2022 holte damit ... mehr

Asien Cup - Katar kontert die Schuhwerfer: Titelchance trotz Boykott

Abu Dhabi (dpa) - Auf ihrem historischen Weg ins Finale ließen sich Katars Fußballer auch von Schikanen und Schuhwürfen nicht aufhalten. Wenn der WM-Gastgeber von 2022 am Freitag in seinem ersten Endspiel bei der Asien-Meisterschaft auf Favorit Japan trifft ... mehr

Prestigesieg für WM-Gastgeber - Katar nach 4:0 gegen VAE bei Asien Cup im Finale

Abu Dhabi (dpa) - In hitziger Atmosphäre hat der umstrittene WM-Gastgeber Katar seinen bislang größten sportlichen Fußball-Erfolg geschafft. Der Ausrichter der Weltmeisterschaften 2022 besiegte im Halbfinale des Asien Cups im brisanten Duell Ausrichter Vereinigte ... mehr

Ehemaliger Bayern-Profi: Benatia wechselt von Juve nach Katar

Turin (dpa) - Der frühere Münchner Bundesliga-Profi Mehdi Benatia wechselt vom italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin nach Katar zum Al Duhail Sports Club. Das teilte Juve mit. Die Ablösesumme für den marokkanischen Verteidiger beträgt acht Millionen ... mehr

USA und Taliban verkünden Fortschritte bei Verhandlungen

Das Regime der Taliban ist lange vorbei – doch seit 17 Jahren herrscht Krieg in Afghanistan. Die Islamisten kämpfen einen Guerilla-Krieg. Endet er bald? Die USA und die  Taliban sind Vertretern beider Seiten zufolge bei ihren Friedensgesprächen vorangekommen ... mehr

Südkorea überraschend raus - Asienmeisterschaft: Katar und Gastgeber VAE im Halbfinale

Abu Dhabi (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft Katars hat mit einem Sieg gegen Turnierfavorit Südkorea überraschend das Halbfinale der Asienmeisterschaft erreicht. Der WM-Gastgeber von 2022 gewann in Abu Dhabi mit 1:0 (0:0) und zog damit zum ersten Mal ins Halbfinale ... mehr

Welche Strafen drohen Urlaubern im Ausland?

Kann man wegen eines Urlaubsfotos in den Knast kommen? In manchen Ländern kann das Reisenden tatsächlich passieren. In vielen Staaten gelten härtere Gesetze, als mancher Reisende erwarten würde. Von unangenehmen ... mehr

Mehr zum Thema Katar im Web suchen

Asien-Cup - Sieg im Prestige-Duell: Katar feiert Almoez Ali & Co.

Abu Dhabi (dpa) - Nach dem Sieg beim Asien-Cup im Prestige-Duell gegen Saudi-Arabien feiert Katar sein Nationalteam. Der nationale Fußball-Verband twitterte ein Foto, das die Spieler jubelnd nach der Partie in der Kabine zeigt. Besonders im Rampenlicht steht ... mehr

Chile - Katar: Handball-WM im Live-Ticker

Für dieses Spiel steht kein Liveticker zur Verfügung.  In der Hauptrunde der Handball WM bieten wir ihnen alle Spiele der DHB-Auswahl im Liveticker an. Die Halbfinals und das Finale tickern wir für sie dann unabhängig von einer deutschen Beteiligung. Zum LIVETICKER ... mehr

Vorzeitig weiter: WM-Gastgeber Katar und Japan im Asien-Cup-Achtelfinale

Abu Dhabi (dpa) - Katar und Japan sind vorzeitig ins Achtelfinale des Asien-Cups eingezogen. Katar gewann 6:0 (3:0) gegen Nordkorea. Der Gastgeber der Fußball-WM 2022 setzte sich in einer einseitigen Partie mit vier Treffern des Stürmers Almoez ... mehr

Französischer Sender: FC Bayern an Rabiot interessiert

Der FC Bayern München ist dem französischen TV-Sender RMC Sport zufolge an einer Verpflichtung von Nationalspieler Adrien Rabiot interessiert. Der Münchner Sportdirektor Hasan Salihamidzic habe demnach in den vergangenen Tagen Thomas Tuchels Verein Paris Saint-Germain ... mehr

Mittelfeldspieler von PSG - Französischer Sender: FC Bayern an Rabiot interessiert

Doha (dpa) - Der FC Bayern München ist dem französischen TV-Sender RMC Sport zufolge an einer Verpflichtung von Nationalspieler Adrien Rabiot interessiert. Der Münchner Sportdirektor Hasan Salihamidzic habe demnach in den vergangenen Tagen Thomas Tuchels Verein Paris ... mehr

FC Bayern München - Spannende Frage: Was machen Boateng und Hummels?

Doha (dpa) - Jérôme Boateng und Niklas Süle trugen grüne Leibchen, Mats Hummels ging leer aus. Beim Training der vermutlichen Rückrunden-Startformation der Münchner um den da noch nicht verletzten Franck Ribéry war für Hummels kein Platz. Die Aussichten ... mehr

FC Bayern München - Jetzt auch noch verletzt: Ribéry erleidet Muskelfaserriss

Doha (dpa) - Franck Ribéry hat ein turbulentes und teures Trainingslager mit einer Verletzung beendet. Der Franzose erlitt am Mittwochabend in einem internen Testspiel des FC Bayern München einen Muskelfaserriss im rechten vorderen Oberschenkel. Damit ... mehr

Rafinha liebäugelt mit Wechsel zu Flamengo Rio de Janeiro

Bayern-Profi Rafinha liebäugelt mit einem Wechsel in sein Heimatland Brasilien. Der Münchner Abwehrspieler bestätigte Kontakte zu Flamengo Rio de Janeiro. "Es besteht gegenseitiges Interesse. Und wir sind kurz davor, eine Einigung zu erzielen. Einige Details fehlen ... mehr

Jetzt auch noch verletzt: Ribéry erleidet Muskelfaserriss

Franck Ribéry hat ein turbulentes und teures Trainingslager mit einer Verletzung beendet. Der Franzose erlitt am Mittwochabend in einem internen Testspiel des FC Bayern München einen Muskelfaserriss im rechten vorderen Oberschenkel. Damit ... mehr

Neue Steuer - WM 2022 in Katar: Biertrinken als teures Vergnügen

Doha (dpa) - Eine neue Steuer in Katar unter anderem auf Alkohol und Tabak beschäftigt auch die WM-Macher. "Diese Steuer wurde zum 1. Januar 2019 eingeführt. Wir müssen die Auswirkungen abwarten", sagte Nasser al-Khater, stellvertretender ... mehr

Stippvisite: Bierhoff besucht Katar und Bayern-Training

Doha (dpa) - Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat das Gastgeberland für die nächste Fußball-Weltmeisterschaft besucht. Bierhoff schaute beim nicht-öffentlichen Training des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München vorbei und wollte ... mehr

Nationalteammanager Bierhoff besucht Training in Katar

Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat das Gastgeberland für die nächste Fußball-Weltmeisterschaft besucht. Bierhoff schaute am Mittwochabend beim nicht-öffentlichen Training des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München vorbei und wollte ... mehr

Weinzierl über Bayern-Zugang Pavard: Guter Junge

Lediglich der Zeitpunkt des Bekanntwerdens von Benjamin Pavards Wechsel vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München hat Trainer Markus Weinzierl erstaunt. "Mit Pavard hat mich überrascht, dass es jetzt rausgekommen ist. Ansonsten war es ja eine Geschichte, die schon ... mehr

Robben trainiert weiter nur individuell

Der Münchner Arjen Robben kann weiter nicht mit der Mannschaft des FC Bayern im Trainingslager in Katar trainieren. Der 34 Jahre alte Offensivstar muss sich wegen der Folgen einer muskulären Überreizung im Oberschenkel bislang mit einem individuellen Trainingsprogramm ... mehr

Salihamidzic zur Ribéry-Affäre: Keine weiteren Äußerungen

Der FC Bayern München hat sich in der Affäre um Franck Ribéry nicht weitergehend geäußert. Auf die Frage, ob eine Suspendierung zur Diskussion gestanden habe oder ob für ihn eine Geldstrafe von Anfang an klar gewesen sei, erklärte Sportdirektor Hasan Salihamidzic ... mehr

Winter-Domizile - USA, Katar, Südafrika: Trainingslager als Bundesliga-PR

Johannesburg (dpa) - Die Fußball-Bundesliga weltweit bekannter zu machen - das hatte man sich zumindest bei Werder Bremen in diesen Tagen etwas einfacher vorgestellt. Als die Mannschaft für ihr zehntägiges Trainingslager in Südafrika landete, stand am Flughafen ... mehr

FC Bayern holt Pavard: "Sehr interessanter" Hudson-Odoi

Der FC Bayern hat sich erwartungsgemäß die Dienste von Fußball-Weltmeister Benjamin Pavard gesichert. Der französische Verteidiger verlässt im Sommer den VfB Stuttgart und unterschrieb bei den Münchnern einen Vertrag über fünf Jahre. "Das ist ein richtig guter Spieler ... mehr

FC Bayern verpflichtet Pavard ab Sommer vom VfB Stuttgart

Der FC Bayern verpflichtet erwartungsgemäß Weltmeister Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart. Wie der Münchner Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Mittwoch im Trainingslager in Doha bekanntgab, unterschrieb der 22-jährige Franzose einen ab Sommer gültigen Vertrag ... mehr

Bobic zu Ribéry-Affäre:"Was bist du denn für ein Vollidiot?"

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hätte nach dem Internet-Ausraster von Franck Ribéry als Club-Verantwortlicher deutliche Worte an den Profi des FC Bayern gerichtet. "Ich hätte wahrscheinlich gesagt: "Was bist du denn für ein Vollidiot?"", sagte Bobic ... mehr

Ethische Gründe: Finnischer Nationalspieler Riski verweigert Katar-Trip

Kopenhagen (dpa) - Der finnische Fußball-Nationalspieler Riku Riski ist aus ethischen Gründen nicht mit seinem Team zu einem Trainingslager nach Katar gereist. "Die Ursachen hinter meinem Beschluss sind ethischer Natur gewesen. Ich denke, das waren Werte, an denen ... mehr

Süle froh, dass 2018 vorbei ist: "Resetknopf drücken"

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle ist froh, dass das deprimierende WM-Jahr 2018 endlich vorbei ist. "Erstmal ist es gut, dass das Jahr mal ein Ende gefunden hat, dass wir 2019 den Resetknopf drücken können und neu starten", sagte der Abwehrspieler des FC Bayern ... mehr

FC Bayern München - Ribéry und Robben: Abschiedstour mit Ärgernissen

Doha (dpa) - Lange nach den Teamkollegen schlenderten Franck Ribéry und Arjen Robben in der prallen Sonne Katars ins Hotel. Der nach seiner Steak-Affäre im Fokus stehende Ribéry sah nach zwei schweißtreibenden Trainingsstunden geschafft aus. Robben stapfte ... mehr

Kimmich, Gnabry und Rafinha legen Trainingspause ein

Joshua Kimmich, Serge Gnabry und Rafinha haben im Trainingslager des FC Bayern München eine Pause eingelegt. Nach der Hälfte der schweißtreibenden Tage in Katar ging das Trio nicht mit den Kollegen auf den Platz. Als Grund nannte der deutsche Fußball-Rekordmeister ... mehr

Bayern-Star Robben bestätigt Angebote: "Zukunft offen"

Arjen Robben hat für die Zeit nach dem FC Bayern München Angebote von anderen Vereinen bekommen. "Es ist schön zu hören, dass Clubs interessiert sind. Wie ich schon vor der Winterpause gesagt habe, ist die Zukunft weiter offen", sagte der Niederländer im Trainingslager ... mehr

Boateng: Winter-Wechsel kommt "eigentlich nicht infrage"

Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng sieht keinen Anlass für einen kurzfristigen Abschied beim FC Bayern München. "Ein Wechsel in diesem Winter kommt für mich eigentlich nicht infrage", sagte der 30-Jährige der "Welt" (Dienstag) im Trainingslager in Doha. Dies gelte ... mehr

FC Bayern München - Boateng: Winter-Wechsel kommt "eigentlich nicht infrage"

Doha (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng sieht keinen Anlass für einen kurzfristigen Abschied beim FC Bayern München. "Ein Wechsel in diesem Winter kommt für mich eigentlich nicht infrage", sagte der 30-Jährige der "Welt" im Trainingslager in Doha. Dies gelte ... mehr

Goldsteak-Affäre: Wirbel um Ribéry soll Bayern-Stars nicht ablenken

Doha (dpa) - Nach der Goldsteak-Affäre um Franck Ribéry soll der Fokus des FC Bayern auf der Jagd nach Titeln und Borussia Dortmund liegen. Kapitän Manuel Neuer sah nach einem trainingsfreien Vormittag "keine Gefahr", dass sich der Wirbel um den Ausraster ... mehr

Neuer über Ribéry-Vorfall: Keine Debatte draus machen

Kapitän Manuel Neuer sieht keinen Einfluss der Affäre um Franck Ribéry auf den Fokus der Mannschaft des FC Bayern München. Da bestehe derzeit keine Gefahr, sagte der Torhüter am Montag im Trainingslager des deutschen Fußball-Meisters in Doha. "Ich finde, das ist jetzt ... mehr

Innenminister Herrmann zu Ribéry: "Muss Vorbild sein"

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat Fußballprofi Franck Ribéry nach dessen Social-Media-Skandal um ein vergoldetes Steak gerügt. "Wenn man von dieser Prominenz in der Öffentlichkeit lebt, dann muss man auch ein Stück Vorbild sein", sagte der Politiker ... mehr

Nach Social-Media-Entgleisung - Goldsteak-Affäre: "Hohe Geldstrafe" für Bayern-Star Ribéry

Doha (dpa) - Als Franck Ribéry im sonnig-heißen Doha mit dem Handy in der Hand vom Trainingsgelände schlendert, hat er eine Geldstrafe für seinen unentschuldbaren Internet-Ausraster längst akzeptieren müssen. Der 35-Jährige lächelt am Sonntag trotzdem und zeigt ... mehr

Ribéry äußert sich erstmals nach Internet-Ausraster

Fußball-Profi Franck Ribéry will sich nach dem Wirbel um seinen Internet-Ausraster wieder auf die sportlichen Ziele mit dem FC Bayern konzentrieren. "Macht euch keine Sorgen, es geht mir gut. Und nun zurück zum ernsten Geschäft, wir haben eine Menge Arbeit ... mehr

Müllers Wunsch für Bayern: "Momentum" mitnehmen

Der FC Bayern München möchte den Schwung vom Hinrunden-Ende der Fußball-Bundesliga bei der Jagd auf Spitzenreiter Borussia Dortmund in die Rückserie mitnehmen. "Wir haben die Krise am eigenen Leib miterlebt und haben da auch gelitten", sagte Thomas Müller. "Das haben ... mehr

Müller zur Ribéry-Attacke: "Für Mannschaft nicht relevant"

Der Wirbel um den Internet-Ausraster von Franck Ribéry hat nach Ansicht von Teamkollege Thomas Müller keinen großen Einfluss auf die Rückrunden-Vorbereitung des FC Bayern München. "Natürlich sind das immer Themen, die ein bisschen Unruhe reinbringen ... mehr

Kovac: Mehr Druck auf BVB und Zurückhaltung bei Hudson-Odoi

Auf der Agenda 2019 hat Borussia Dortmund für Niko Kovac Priorität. Bei der Jagd auf den Tabellenführer der Fußball-Bundesliga muss auch der Champions-League-Knaller gegen den FC Liverpool in den ersten Wochen des Jahres in den Hintergrund rücken. "Wir müssen zusehen ... mehr

Nach Social-Media-Attacke: Ribéry trainiert wieder

Franck Ribéry hat am Sonntag in Doha wieder mit der Mannschaft des FC Bayern München trainiert. Beim Warmlaufen war der Franzose in der Sonne Katars in vorderer Reihe beim deutschen Fußball-Rekordmeister dabei. Über die offiziellen Social-Media ... mehr

Nach Gold-Steak-Kritik: Wutrede auf Ribérys Social Media

Über die offiziellen Social-Media-Kanäle des französischen Fußballprofis Franck Ribéry sind obszöne Beleidigungen verbreitet worden. Als Reaktion auf Kritik an einem vergoldeten Steak, das dem Spieler serviert worden war, hieß es bei Twitter und Instagram ... mehr

Kovac hält sich bei Spekulationen zurück

Niko Kovac hat sich bei den Spekulationen um Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea zurückgehalten. Ein Angebot des FC Bayern München könne er nicht bestätigen, weil nicht er, sondern Sportdirektor Hasan Salihamidzic für solche Angelegenheiten zuständig sei, sagte ... mehr

Kovac zur Münchner Aufholjagd: "Druck auf den BVB erhöhen"

Im Kampf um die siebte deutsche Fußball-Meisterschaft am Stück will der FC Bayern München in der Rückrunde den Druck auf Borussia Dortmund erhöhen. "Es sind immer noch sechs Punkte, die müssen wir versuchen, so schnell wie möglich aufzuholen", sagte Trainer Niko Kovac ... mehr

Hummels trainiert mit Bayern-Team

Der FC Bayern München hat seine erste öffentliche Einheit in Doha mit Mats Hummels absolvieren können. Nach seinen Rückenproblemen vom Vortag stand der Innenverteidiger am Samstag in Katar vor rund 300 Zuschauern wieder mit den Kollegen auf dem Rasen. Arjen Robben ... mehr

Erstes Bayern-Training in Doha ohne Hummels, dafür mit James

James Rodríguez hat zum Start des Trainingslagers in Katar erstmals seit seinem Außenbandteilriss im Knie wieder voll mit der Mannschaft des FC Bayern München trainiert. Arjen Robben und Serge Gnabry waren nach ihren Verletzungen zumindest teilweise bei der Einheit ... mehr

FC Bayern: Rummenigge verteidigt umstrittene Katar-Reise

Erneut bereitet sich der FC Bayern trotz großer Kritik in Katar auf die Rückrunde der Bundesliga vor. Klub-Boss Rummenigge verweist auf Verbesserungen beim nächsten WM-Gastgeber. Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat das umstrittene ... mehr

Rummenigge weist auf positive Veränderungen in Katar hin

Karl-Heinz Rummenigge hat vor dem nächsten Trainingslager des FC Bayern München in Katar darauf hingewiesen, dass dem kritisierten WM-Gastgeberland positive Veränderungen bescheinigt werden. "Die Menschenrechtsorganisation der UN, internationale Gewerkschaften ... mehr

"Soft Power": Fußball, Hotels und nun Kunst - Katar leistet sich Paris

Paris (dpa) - Das Hôtel de la Marine ist ein Prachtbau mitten in Paris. In unmittelbarer Nachbarschaft ragt der Obelisk auf dem Platz de la Concorde in die Höhe, und nur wenige Schritte weiter liegt der Louvre. In dem historischen Gebäude befand sich einst ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019