Sie sind hier: Home > Themen >

Katastrophe

Thema

Katastrophe

Brücke stürzt ein – mindestens 15 Tote

Brücke stürzt ein – mindestens 15 Tote

Brückeneinsturz schockiert Mexiko: War dieser Statik-Fehler längst bekannt? (Quelle: t-online) mehr
Israel trauert nach Massenpanik – und sucht nach Verantwortlichen

Israel trauert nach Massenpanik – und sucht nach Verantwortlichen

45 Menschen sind bei der Massenpanik am Berg Meron gestorben, darunter viele Kinder und Jugendliche. Nun wird diskutiert, wie es überhaupt zu der mit 100.000 Besuchern viel zu großen Veranstaltungen kommen konnte. Israel weint um die Opfer der Massenpanik bei einem ... mehr
Kipppunkte der Klimakrise: Droht eine Kettenreaktion der Katastrophen?

Kipppunkte der Klimakrise: Droht eine Kettenreaktion der Katastrophen?

Joe Biden lädt zum Klimagipfel, rund 40 Staats- und Regierungschefs folgen ihm. Die Zeit drängt: Auf der ganzen Welt könnten Klimakatastrophen eintreten, wenn nicht bald gehandelt wird. Auf Einladung von Joe Biden tagten am Donnerstag und Freitag rund 40 Staats ... mehr
Drohende Umweltkatastrophe: Kein zweites Leck in Abwasserbecken in Florida

Drohende Umweltkatastrophe: Kein zweites Leck in Abwasserbecken in Florida

Tampa (dpa) - Die Umweltbehörde des US-Bundesstaats Florida hat kein zweites Leck im Abwasserbecken eines früheren Phosphat- und Düngemittelwerks entdeckt. Entsprechende Berichte hätten sich nach einer Prüfung durch Experten nicht bestätigt, teilte ... mehr
Unglück: Acht Tote bei Gebäudeeinsturz in Kairo

Unglück: Acht Tote bei Gebäudeeinsturz in Kairo

Kairo (dpa) - Beim Einsturz eines Wohngebäudes in der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen und 29 weitere verletzt worden. Das neunstöckige Gebäude im Osten von Kairo stürzte in der Nacht zum Samstag in sich zusammen ... mehr

10 Jahre nach Katastrophe: So sieht es in Fukushima heute aus

Zehn Jahre nach der Katastrophe: Einige Menschen sind in das Krisengebiet zurückgekehrt, doch von Normalität ist man hier noch weit entfernt. (Quelle: t-online) mehr

UN-Report: Strahlenschäden durch Fukushima statistisch nicht belegbar

Wien (dpa) - Die Atomkatastrophe von Fukushima im März 2011 hat nach Angaben eines UN-Expertengremiums in der japanischen Bevölkerung zu keinen statistisch nachweisbaren Schäden durch Verstrahlung geführt. Zu diesem Schluss kommt eine Studie ... mehr

Luftbilder zeigen heftige Überschwemmungen in Brasilien

Brasilien: Tagelange Regenfälle haben im Nordwesten des Landes für heftigen Überschwemmungen gesorgt. (Quelle: KameraOne) mehr

Psychiater verrät: So verändert die Corona-Krise die Gesellschaft

Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt. Das wird auch Spuren in der Gesellschaft hinterlassen, glaubt der Psychiater Dr. Karsten Wolf. Welche, das erklärt er im Interview mit t-online. Was passiert mit einer Gesellschaft, in der monatelang ... mehr

Naturkatastrophen – die Gefahr nimmt zu | Klima-Lexikon

Naturkatastrophen zerstören Jahr für Jahr Leben, ganze Landstriche und Städte. Sie gelten als natürliche Phänomene – doch der menschengemachte Klimawandel verstärkt sie, sodass die Zerstörungen zunehmen. Naturphänomene gehören seit Anbeginn der Zeit zu wichtigen ... mehr

Katastrophenfall ausgerufen: Angst vor Zyklon "Yasa" auf Fidschi

Suva/Sydney (dpa) - Der gewaltige Zyklon "Yasa" wird voraussichtlich in der Nacht zum Freitag das Inselparadies Fidschi im Südpazifik treffen. "Bereitet Euch vor, bringt Euch in Sicherheit und betet für Fidschi", schrieb Premierminister Frank Bainimarama auf Twitter ... mehr

Corona-Krise: Diese Lebensmittel und Produkte sollten Sie vorrätig haben

Die Bundesregierung rät unabhängig von der Corona-Krise zu bestimmten Vorräten, die Sie immer im Haus haben sollten. Hamsterkäufe sind allerdings weiterhin nicht notwendig.  Leere Supermarktregale, keine Nudeln, kein Toilettenpapier, kein Desinfektionsmittel: Viele ... mehr

Luxus-Überlebensbunker für Millionäre fertiggestellt

USA: Das Video zeigt Bilder aus einem Luxus-Überlebensbunker. (Quelle: Glomex) mehr

Russland: Rätselhaftes Tiersterben an Küste von Kamtschatka

An der Küste der Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten Russlands ist es zu einem massenhaften Tiersterben gekommen. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar Nach dem massenhaften Tiersterben an der Küste der Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten Russlands suchen ... mehr

Nach Flixbus-Unfall bei Schwerin: Wie sicher ist Reisen mit dem Fernbus?

Wieder ein schweres Busunglück: Auf der Autobahn 24 nahe Schwerin wurden Dutzende Fahrgäste verletzt. Wie gefährlich ist das Reisen in einem Fernbus? Und was tut Flixbus für die Sicherheit seiner Passagiere? Schweres Busunglück auf der A24 in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Warntag – Katwarn, Nina und Co.: So funktionieren die Katastrophen-Apps

Am Donnerstag um 11 Uhr schrillen bundesweit die Alarmglocken – aber nur zum Test. Beim ersten Warntag seit der Wiedervereinigung sollen auch Katastrophen-Apps wie Nina auf die Probe gestellt werden. Wir erklären, welche Anwendungen es gibt und was sie leisten ... mehr

Schiffsunglück vor Mauritius: Notstand ausgerufen – UN und Frankreich helfen

Vor Mauritius könnte ein gestrandeter Öltanker eine verheerende Umweltkatastrophe auslösen. Jetzt muss schnell gehandelt werden. Frankreich und die Vereinten Nationen reagierten umgehend.   In der drohenden Umweltkatastrophe vor Mauritius läuft die internationale Hilfe ... mehr

Luftaufnahmen zeigen Beirut nach Explosion

Beirut: Luftaufnahmen zeigen das Ausmaß der Zerstörung nach den Explosionen. (Quelle: Reuters) mehr

Verheerende Explosion: Suche nach Verschütteten geht weiter

Verheerende Explosion: Die Suche nach Verschütteten geht in Beirut weiter – die internationale Hilfe läuft an. (Quelle: Reuters) mehr

10 Jahre Loveparade-Katastrophe: "Die Leichen, das Gedränge, die Todesangst"

Am 24. Juli 2010 endete in Duisburg der Mythos Loveparade mit dem Tod von 21 jungen Menschen. Die Augenzeugin Hanna Hünniger berichtet im Interview mit t-online.de von ihrem Trauma. "Das Vergangene ist nicht tot; es ist nicht einmal vergangen." Dieses Zitat ... mehr

Nürnberg: Staatstheater bringt Katastrophen auf die Bühne

Trotz Corona-Krise plant das Staatstheater in Nürnberg mit einem breiten Programm. Bestimmte Formate sollen den Kulturgenuss möglich machen.  Das Nürnberger Staatstheater begegnet der Corona-Pandemie in den nächsten Monaten künstlerisch. Bayerns größtes Mehrspartenhaus ... mehr

Coronavirus - "Ich glaube nicht, dass Menschen jetzt religiöser werden"

Corona-Angst kann Menschen in eine existenzielle Krise versetzen. Gläubig werden sie deswegen wohl nicht, sagt Expertin Irene Dingel im Podcast. Trotzdem könne Religion helfen. In der Corona-Krise finden vor allem Menschen in der Religion Halt, die eh bereits ... mehr

Hoffen auf Regen: Löscheinsatz in den verstrahlten Wäldern von Tschernobyl

Tschernobyl (dpa) - Mächtige Rauchschwaden ziehen in den Himmel über das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl. Die Flammen fressen sich immer tiefer in den Wald hinein. Luftaufnahmen, die die ukrainischen Behörden am Freitag veröffentlichen, lassen nichts Gutes erahnen ... mehr

Lichtblicke in der Virus-Krise: Sieh her Deutschland, es gibt Hoffnung!

Das Vertrauen in die Bundesregierung ist im Laufe der Corona-Pandemie massiv gestiegen. In der Krise ist das politische System in Deutschland handlungsfähig. Das macht Mut, besonders für die Zeit nach dem Virus. Zum Glück werden wir nicht von Donald Trump regiert ... mehr

Pauschalreisen nach Australien: Was Sie jetzt tun können

Die verheerenden Brände in Australien schrecken Urlauber ab. Wer aber erst in einigen Monaten eine Reise geplant hat, sollte jetzt nicht überreagieren. Diese Rechte haben Pauschalurlauber. Trotz der verheerenden Buschbrände sollten Australien-Urlauber ihre Pauschalreise ... mehr

So brutal lagen Wahrsager 2019 daneben

Kein weiblicher Nachwuchs bei Harry und Meghan, kein Abstieg von Bayern München, kein GroKo-Aus: Für das Jahr 2019 gab es noch abstrusere Voraussagen als diese.  Was davon ist tatsächlich eingetreten? Donald Trump lebt und ist sogar ... mehr

Neu Delhi – Indien: Großbrand in Fabrik – Mehr als 40 Menschen sterben

Als das Feuer am frühen Morgen ausbrach, schliefen die meisten Arbeiter in der Fabrik: Die Folgen sind verheerend, der Premierminister des Landes ist entsetzt. Bei einem Großbrand in einer indischen Fabrik in Neu Delhi sind nach Behördenangaben mindestens 43 Menschen ... mehr

Klimakrise: Kaum ein Land ist so von Extremwetter betroffen wie Deutschland

Hitzetote, Waldbrände, monatelange Dürre: Deutschland bleibt von der Klimakrise nicht verschont, im Gegenteil. Nur zwei Länder auf der Welt waren zuletzt noch stärker von extremen Wetterlagen betroffen. Deutschland ist einem neuen Klimabericht zufolge im vergangenen ... mehr

Tiefstand: Deutsche spenden 2019 so wenig wie noch nie

Vor allem in der Vorweihnachtszeit sind die Chancen für Spendensammler gut. Experten gaben nun eine Prognose zur Höhe deutscher Hilfsgelder bekannt – die Zahlen sind ernüchternd. Auf Plakatwänden, per Brief oder in Online-Anzeigen wird zum Spenden für wohltätige Zwecke ... mehr

Klimakrise – Oxfam: Jährlich 20 Millionen Flüchtlinge durch Klima-Katastrophen

Klimabedingte Katastrophen sind die Hauptursache dafür, dass Menschen zu Binnenflüchtlingen werden. Laut einem neuen Bericht werden rund 20 Millionen Menschen pro Jahr durch die Klimakrise aus ihren Häusern vertrieben. Klimabedingte Katastrophen sind inzwischen ... mehr

Ob Flut, Feuer oder Godzilla: «Prepper» wollen vorbereitet sein

Prepper wollen vorbereitet sein – auf alles. Dafür horten sie Lebensmittel und Munition und sie üben, in der Natur zu überleben. Nicht alle glauben an Verschwörungen. Doch warum tun gewöhnliche Menschen es dann? Rund 15 verschiedene Wanderrucksäcke reihen ... mehr

Waldbrände in Sibirien: Nur der Regen kann die Taiga noch retten

Seit Wochen kämpfen die Menschen in Sibirien gegen Flut, Waldbrände und Rauchschwaden – und es wirkt, als hätten die Behörden die Lage noch lange nicht im Griff. Doch für die Bewohner zählt jede Minute. Die Angst kommt für die Bewohner von Irkutsk in der Nacht ... mehr

Boeing: Leiter von 737-Programm geht nach Abstürzen vorzeitig in Rente

Die Abstürze mit Maschinen des Typs 737 haben Boeing in eine Krise gestürzt – und viel Kritik an dem Flugzeugbauer laut werden lassen. Nun hat der verantwortliche Programmleiter seinen Job verlassen. Inmitten der Krise um die Boeing ... mehr

Das bedeuten die Erdbebenstärken

Wenn der Boden wackelt, kann es sich um ein Erdbeben handeln. Doch wie wird die Stärke und Intensität gemessen und was bedeutet das Beben für Mensch und Natur? Die Stärke von Erdbeben wird mit Seismographen gemessen. Die Geräte zeichnen die Stärke von Bodenbewegungen ... mehr

Feuerwehr testet Hagener Sirenennetz

Die Feuerwehr testete am Mittwoch gegen 12 Uhr das Hagener Sirenennetz. Bei dem Funktionstest wurde das Sirenensignal "Alarmierung der Feuerwehr" ausgelöst. Während dieses Tests, der aus Wartungsgründen regelmäßig gemacht werden muss, ertönte ein einminütiger, zweimal ... mehr

Die zertrümmerte Karriere der einstigen Trümmerfrau der SPD

Sie ist angetreten, um eine am Boden liegende Partei wieder aufzurichten. Das Gegenteil ist eingetreten. Die einstige Hoffnungsträgerin der Partei ist gescheitert. Ein Jahr, einen Monat und elf Tage: So lange hat es von der Wahl von Andrea Nahles an die SPD-Spitze ... mehr

Kongo: Schiff kentert auf See im Kongo – Dutzende Tote befürchtet

Auf den Gewässern des Kongo kommt es immer wieder zu Unglücken. Nun ist auf dem Kivu-See eine Fähre mit mehr als 200 Menschen an Bord gekentert. Nur 40 Passagiere konnten bislang gerettet werden. In der Demokratischen Republik Kongo hat sich nach Angaben ... mehr

Neue Studie nennt Zeitrahmen: Insektensterben bedroht die Menschheit

Das Sterben der Insekten: Es könnte das gesamte Ökosystem der Erde und damit auch die Menschheit auslöschen. Davor warnen Forscher in einer Studie. Sie nennen auch einen Zeitrahmen. Es ist eine Katastrophe von unglaublichem Ausmaß. Man kann sie nicht ... mehr

Schleswig-Holstein 1978: Als der Norden in Schnee und Eis versank

Sechs Menschen starben, dazu unzählige Tiere – vor 40 Jahren suchte eine eisige Katastrophe Schleswig-Holstein heim. Eine besondere metereologische Konstellation war verantwortlich.  Die Katastrophe kommt nach Weihnachten: Vor 40 Jahren, am 28. Dezember ... mehr

Vulkan Anak Krakatau spuckt weiter Asche und Rauch

Nach Tsunami in Indonesien: Der Vulkan Anak Krakatau spuckt weiter Asche und Rauch. (Quelle: t-online.de) mehr

Bericht: Kinder leiden besonders unter Naturkatastrophen

Jedes vierte Kind lebt in von Naturkatastrophen betroffenen Gebieten – zum Tag der Kinderrechte fordert der Weltrisikobericht mehr Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse von Kindern. Unter extremen Naturereignissen wie Erdbeben oder Wirbelstürmen leiden Kinder besonders ... mehr

Rotes Kreuz: "Lage ist ein Alptraum"

Ein Alptraum für das Rote Kreuz: die Rettungsarbeiten in Indonesien kommen nur schleppend voran. (Quelle: Reuters) mehr

Kritik an Regierung in Indonesien nach Tsunami

Zahl der Opfer steigt: Kritik an Regierung in Indonesien nach Tsunami. (Quelle: Reuters) mehr

Notfälle - Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Rom/Genua (dpa) - Die Taschen voller Geld, die Herzen leer. Beschämend, dass ein Unternehmen nur an Profit denkt, statt an die Toten und Verletzten. Dies ist das Bild, das Italiens Vize-Regierungschefs Matteo Salvini und Luigi Di Maio zeichnen. Da sind nicht einmal ... mehr

Katastrophe in Genua: Europas Brücken im Fokus

Nicht nur in Deutschland fragen sich nach der Katastrophe in Genua viele Autofahrer: Wie sicher sind unsere Brücken? Ein Überblick zur Lage in Europas wichtigsten Reiseländern. Der Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua hat nicht nur in Italien die Sicherheit solcher ... mehr

Pilot verhindert Katastrophe nur knapp

Ein Pilot und seine Boeing-Maschine entgehen beim Landeanflug in Salzburg nur knapp der Katastrophe. (Quelle: t-online.de / Michael Hufnagl) mehr
 


shopping-portal