Sie sind hier: Home > Themen >

Katastrophen und Unglücke

Thema

Katastrophen und Unglücke

Mosambik: Zyklon

Mosambik: Zyklon "Kenneth" verläuft glimpflich – jetzt drohen Überschwemmungen

Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik katastrophale Schäden angerichtet und Hunderttausende obdachlos gemacht. Nun ist Zyklon "Kenneth" über das Land im Südosten Afrikas hinweggezogen. Nach dem erneuten Zyklon in Mosambik ist ein erstes Todesopfer gemeldet worden ... mehr
Hessen – Kassel: Jogger bringt Segelflugzeug zum Absturz

Hessen – Kassel: Jogger bringt Segelflugzeug zum Absturz

Beim Start eines Segelflugzeugs in Hessen lief plötzlich ein Jogger über die Startbahn, das Flugzeug verunglückte. Jetzt sucht die Polizei den Mann, der anscheinend gar nichts bemerkte. Ein Jogger ist in Hessen über eine Startbahn gelaufen und hat damit einen ... mehr
Wegen Trockenheit: Waldbrandgefahr besonders in Ostdeutschland hoch

Wegen Trockenheit: Waldbrandgefahr besonders in Ostdeutschland hoch

Seit Tagen brennt in Thüringen ein 15 Hektar großes Waldstück. Ein Löschhubschrauber soll nun endlich die letzten Glutnester löschen. Überall in Deutschland flammen derzeit Brände auf – besonders der Osten ist gefährdet. Die Böden sind trocken. So trocken ... mehr
Vor Brand in Notre-Dame: Arbeiter missachteten Rauchverbot auf dem Dach

Vor Brand in Notre-Dame: Arbeiter missachteten Rauchverbot auf dem Dach

Der Brand in Notre-Dame hat die Pariser Kathedrale schwer beschädigt. Jetzt wird klar: Bei den Bauarbeiten missachteten Arbeiter das Rauchverbot. Besteht ein Zusammenhang? Vor dem Großbrand von Notre-Dame haben Arbeiter auf dem Dach der Pariser Kathedrale das strikte ... mehr
Busunglück auf Madeira: Großteil der Opfer stammt aus NRW

Busunglück auf Madeira: Großteil der Opfer stammt aus NRW

Das Bus-Unglück auf der portugiesischen Insel Madeira trifft vor allem NRW: Fast die Hälfte der 29 Todesopfer stammen aus dem Bundesland, wie nun aus Polizeikreisen bekannt wurde. Nach dem Bus-Unglück von Madeira muss das Land Nordrhein-Westfalen mit rund einem Dutzend ... mehr

Bleiloch-Stausee in Thüringen: Katastrophenfall wegen Waldbrand ausgerufen

In Thüringen brennen mehrere Hektar Wald. Zwischenzeitlich war das Feuer schon fast gelöscht – jetzt ist er jedoch neu aufgeflammt. Das Landratsamt hat den Katastrophenfall ausgerufen. Am Bleiloch-Stausee in Thüringen kämpften am Dienstag Einsatzkräfte gegen ... mehr

Weiteres schweres Erdbeben erschüttert die Philippinen

Nach dem starken Erdbeben vom Ostermontag mit mindestens 16 Todesopfern hat es auf den Philippinen ein Weiteres gegeben. Behörden warnen vor Nachbeben. Nur einen Tag nach dem schweren Erdbeben auf den Philippinen mit mindestens 16 Todesopfern hat weiter ... mehr

Südafrika: Mehrere Tote bei Überschwemmungen und Erdrutschen

Mindestens fünf Menschen sind durch Unwetter an der südafrikanischen Ostküste ums Leben gekommen. Metereologen warnen vor weiteren Regenfällen. Bei Überschwemmungen und Erdrutschen in Südafrika sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Heftige ... mehr

Kolumbien: Zahl der Toten nach Erdrutsch auf mindestens 28 gestiegen

Mehrere Häuser sind in Kolumbien unter Schlamm begraben worden. Dabei sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Es wird weiter nach Vermissten gesucht. Nach dem Erdrutsch in Kolumbien ist die Zahl der Toten auf mindestens 28 gestiegen. Rettungskräfte bargen am Montag ... mehr

Busunglück auf Madeira: Verletzter Fahrer äußert sich erstmals zum Unfall

Was hat den Unglücksbus auf der Ferieninsel Madeira einen Abhang hinab stürzen lassen? Vier Tage nach dem Unfall mit 29 Toten dauern die Ermittlungen an. Nun hat sich erstmals der verletzte Fahrer geäußert. Der Fahrer des Unglücksbusses von Madeira hat den Unfall ... mehr

Starkes Beben erschüttert Philippinen – sechs Tote

Durch ein Erdbeben sind auf den Philippinen mehrere Häuser eingestürzt. Mindestens 50 Menschen wurden dabei verletzt, sechs Menschen wurden bisher tot geborgen. Nach einem Erdbeben der Stärke 6,1 im Norden der Philippinen ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens sechs ... mehr

Mehr zum Thema Katastrophen und Unglücke im Web suchen

Lawinenunglück in Kanada: Leichen von vermissten Bergsteigern gefunden

Im Banff-Nationalpark sind die Leichen der vermissten Extremsportler Hansjörg Auer, David Lama und Jess Roskelley gefunden worden. Sie wurden offenbar Opfer eines Lawinenabgangs. In  Kanada sind die Leichen der drei verunglückten Bergsteiger Hansjörg Auer, David ... mehr

Vulkan auf Bali erneut ausgebrochen – kilometerhohe Aschewolken

Auf der indonesischen Insel Bali hat es am frühen Morgen einen Vulkanausbruch gegeben. Aschewolken stiegen kilometerhoch in den Himmel. Die Warnstufe ist auf dem zweithöchstem Level. Der Vulkan Agung auf der indonesischen Insel  Bali ist am frühen Morgen (Ortszeit ... mehr

Österreich: Snowboarderin stürzt 300 Meter in die Tiefe und überlebt

Eine Snowboarderin ist in Österreich 300 Meter in die Tiefe gestürzt. Sie war am Dachstein unterwegs, als das Unglück seinen Lauf nahm – wie durch ein Wunder überlebte die Frau.  Eine Snowboarderin ist am Dachstein in Österreich 300 Meter in die Tiefe ... mehr

Busunglück auf Madeira: Verletzte Deutsche sicher in Köln gelandet

Die Bundeswehr hat die Verletzten des Busunglücks von Madeira nach Deutschland gebracht. Ein Airbus der Flugbereitschaft war im Einsatz – er kann auch Schwerstverletzte befördern.  Die meisten Überlebenden der Buskatastrophe von Madeira sind am Karsamstag mit einer ... mehr

Lawinenunglück in Kanada: Drei bekannte Bergsteiger vermutlich tot

Drei TV-bekannte Bergsteiger aus Österreich und den USA sind vermutlich bei einem Lawinenabgang in Kanada ums Leben gekommen. Rettungskräfte fanden nur Teile ihrer Ausrüstung. Die drei Weltklasse-Kletterer David Lama (28), Hansjörg Auer (35) und Jess Roskelley ... mehr

Schwarze Rauchsäule über Köln: Das war die Ursache

Auf Twitter häuften sich Bilder von einer schwarzen Rauchsäule am Himmel über Köln. Ursache war ein Stromausfall in der Shell-Raffinerie in Köln-Godorf.  Rauchsäule am Himmel der Domstadt: Über der Shell-Raffinerie in Köln-Godorf hat es an einer Raffinerie-Fackel ... mehr

Hamburg: Brand im Altersheim – Feuerwehr rettet sieben Menschen

Tiefschwarzer Rauch drang bereits in die Wohnräume der Seniorenpension, als die Feuerwehr eintraf: In Hamburg hat die Feuerwehr sieben Menschen in Sicherheit gebracht – vermutlich in letzter Minute. Die Hamburger Feuerwehr hat mit Hilfe der Polizei sieben Menschen ... mehr

Busunglück von Madeira: "Man kann nichts tun, man kann nur weinen"

Ostern steht auf Madeira in diesem Jahr im Zeichen der Trauer. Fast drei Dutzend Touristen, vermutlich fast alle Deutsche, sterben bei einem schrecklichen Busunfall. Viele Fragen sind noch offen. Der Unglücksbus von Madeira ist keine 24 Stunden nach dem tödlichen Unfall ... mehr

Busunglück auf Madeira: Deutsche Verletzte sollen Samstag zurückfliegen

Ein Ausflug zum Abendessen in der Inselhauptstadt Funchal wird für eine Gruppe deutscher Urlauber zur Fahrt in den Tod. In Portugal herrscht Staatstrauer. Wichtige Fragen sind noch offen. Nach der Buskatastrophe auf Madeira mit 29 Toten sollen die meisten ... mehr

Newsblog zu Notre-Dame: Kathedrale soll "großen Regenschirm" bekommen

Das Feuer in Notre-Dame ist gelöscht. Die Struktur der Kathedrale konnte gerettet werden. Nun hat der Chefarchitekt einen Plan. Alle Infos im Newsblog. Klicken Sie hier, um den Blog zu aktualisieren 19.4.2019, 11.47 Uhr: Notre-Dame soll "großen Regenschirm" bekommen ... mehr

Madeira: 29 Tote bei Busunglück – Überlebende berichten vom Unfall

Der Bus, in dem 29 Urlauber ums Leben gekommen sind, ist direkt nach der Abfahrt aus dem Hotel verunglückt. Ein Überlebender berichtet im portugiesischen Fernsehen von seinen Erlebnissen. Ein Überlebender des tragischen Busunglücks auf Madeira hat dem portugiesischen ... mehr

Südafrika: Kirchendach stürzt ein – mindestens 13 Tote

Es geschah während der Messe: In Südafrika sind mindestens 13 Menschen bei einem Unfall in einer Kirche getötet worden. Offenbar hielt das Dach dem heftigen Regen nicht stand. Beim Einsturz eines Kirchendachs sind in Südafrika mindestens 13 Menschen getötet worden ... mehr

Ehrung der Helden von Notre-Dame: "Sie haben Ihr Leben riskiert"

Ehrung für die Helden von Paris: Vor dem Rathaus sind die Feuerwehrleute für ihre Arbeit geehrt und gefeiert worden. t-online.de war dabei. Nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame hat die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo zu einem Schulterschluss der Franzosen ... mehr

Der Held von Notre-Dame spricht: "Ich stand ganz alleine im brennenden Turm"

Er rettete die angebliche Dornenkrone Jesu und weitere Reliquien aus den Flammen von Notre-Dame. Jean-Marc Fournier ist für viele Pariser jetzt ein Held. Und spricht nun über die Ereignisse des dramatischen Abends. Zielstrebig stürmte Jean-Marc Fournier am Montagabend ... mehr

Busunglück auf Madeira: "Wir hoffen mit den Verletzten"

Nach dem schweren Busunglück auf Madeira ist die Trauer groß. Auch  Frank-Walter Steinmeier,  Angela Merkel und Heiko Maas gedenken der vielen Opfer der Katastrophe. Die Urlauber wollten von ihrem Hotel zu einem traditionellen Abendessen nach Funchal. Nur 200 Meter ... mehr

Tödliches Busunglück auf Madeira: Deutsche Pfarrerin über den Einsatz vor Ort

Was als Urlaubsreise begonnen hat, endete in einer Katastrophe. 29 Menschen kamen auf Madeira bei einem Busunglück ums Leben. Eine deutsche Pfarrerin vor Ort lobt den Einsatz der Helfer.  Ilse Everlien Berardo, Pfarrerin der Deutschsprachigen Evangelischen Kirche ... mehr

Erdbeben der Stärke 6,1 erschüttert Taiwan – Bevölkerung in Panik

In Taiwan hat die Erde mit einer Stärke von 6,1 gebebt. Schulkinder rannten in Panik aus den Klassenzimmern. Eine Autobahn wurde gesperrt.  Ein heftiges Erdbeben der Stärke 6,1 hat Taiwan erschüttert. In der Hauptstadt Taipeh wackelten ... mehr

Madeira: Blumeninsel und Ronaldo-Heimat

Mehrere Dutzend Menschen sind bei einem schweren Busunglück ums Leben gekommen – auf der Insel, die für Blumen, Ferien und einen der größten Fußballstars aller Zeiten bekannt ist. Die Insel Madeira wird von einem schweren Busunglück erschüttert. Dutzende Menschen ... mehr

Brand in Notre-Dame: Sind die Milliarden-Spenden gerechtfertigt oder nicht?

Die Flammen in Notre-Dame waren noch nicht gelöscht, da überboten sich die französischen Milliardärsfamilien Arnault und Pinault bereits mit Spendenzusagen in Millionenhöhe. Schnell kamen weitere Spender hinzu. Zugleich wurde Kritik laut. Sind derart ... mehr

Notre-Dame: Jean-Marc Fournier, der Held von Paris

Als das Feuer in Notre-Dame ausbricht, stürmt Jean-Marc Fournier in die Kathedrale, um die wohl wichtigste Reliquie zu retten. Es ist nicht die erste selbstlose Tat dieses besonderen Mannes. Zielstrebig stürmte Jean-Marc Fournier am Montagabend in die Kathedrale ... mehr

Kongo: Schiff kentert auf See im Kongo – Dutzende Tote befürchtet

Auf den Gewässern des Kongo kommt es immer wieder zu Unglücken. Nun ist auf dem Kivu-See eine Fähre mit mehr als 200 Menschen an Bord gekentert. Nur 40 Passagiere konnten bislang gerettet werden. In der Demokratischen Republik Kongo hat sich nach Angaben ... mehr

Großbrand in Notre-Dame – Video: So dramatisch waren die Löscharbeiten

Glut rieselt von der Decke, gewaltige Flammen lodern: Innenaufnahmen zeigen Szenen der dramatischen Löscharbeiten in der Kathedrale Notre-Dame. Inzwischen steht fest, dass die Kathedrale Notre-Dame in Paris dem Feuer zu großen Teilen standgehalten hat. Die Bilder ... mehr

Notre-Dame – Vor Ort in Paris: "Dachte sofort an einen Terroranschlag"

Dass Notre-Dame mehr als nur eine Sehenswürdigkeit ist, zeigt die emotionale Ausnahmesituation in Paris. t-online.de hat in der französischen Hauptstadt fünf Menschen getroffen, für die die Kathedrale ein Teil ihres Lebens ist. Der Schmerz ist groß, aber auch Wut kommt ... mehr

Auf Zugwaggon geklettert – Jugendlicher stirbt durch Stromschlag

Ein Jugendlicher ist an einem Bahnhof in Bayern von einem tödlichen Stromschlag getroffen worden. Der 16-Jährige kletterte auf einen stehenden Güterzug. Ein weiterer Junge erlitt schwere Verbrennungen. In Bayern ist ein 16-Jähriger auf einen stehenden ... mehr

Schweizer Alpen: Munitionslager aus Zweitem Weltkrieg droht zu explodieren

3.500 Tonnen Munition aus dem Zweiten Weltkrieg liegen in einem Munitionslager in den Schweizer Alpen. Jetzt wird klar: Das Lager könnte jederzeit explodieren. Mit High-Tech soll die Munition nun geborgen werden.  In den Schweizer Alpen droht ein Munitionslager ... mehr

Notre-Dame – Vor Ort in Paris: "Die Stimmung ist gespenstisch"

In Scharen strömen die Menschen zur ausgebrannten Kathedrale Notre-Dame. Sie trösten aneinander, stehen in dieser schweren Stunde zusammen. t-online.de-Reporter Tobias Ruf ist vor Ort. Nach dem verheerenden Großbrand in der Kathedrale Notre-Dame herrscht weiter ... mehr

Notre-Dame: Wer bezahlt den Wiederaufbau des Pariser Wahrzeichens?

Nach dem Brand von Notre-Dame nennt Präsident Emmanuel Macron die Restauration eine "neue nationale Leistung". Unternehmer sagen Spenden zu – und Friedrich Merz schaltet sich ein. Keine 24 Stunden nach dem verheerenden Feuer in der Kathedrale Notre-Dame haben Spender ... mehr

Brand in Notre-Dame: Zu Asche, zu Staub – zu neuem Glanz?

Schon etliche intern ationale Wahrzeichen gingen in Flammen auf. Mal überließ man sie der Zerstörung, mal wurden sie wieder aufgebaut – der Umgang mit ihnen erzählt etwas über das  Geschichtsverständnis. In Paris ist die Entscheidung bereits gefallen: Die Kathedrale ... mehr

Brand in Notre-Dame: Das sagt die internationale Presse

Der Brand in der weltberühmten Kirche Notre-Dame hat Menschen auf der ganzen Welt erschüttert. Wir seien daran gescheitert, auf etwas Unbezahlbares aufzupassen, schreibt die "New York Times". Ein Überblick über die internationale Presse. Die US-Zeitung "New York Times ... mehr

Baumeisterin zu Feuerkatastrophe: "Notre-Dame wird wieder aussehen wie früher"

Der Brand in Notre-Dame hinterlässt eine Schneise der Verwüstung. Eine Münster-Baumeisterin glaubt aber, dass die Kirche wieder zu restaurieren ist, und erklärt, warum dabei Pläne aus dem 19. Jahrhundert eine Rolle spielen. Yvonne Faller ist seit 13 Jahren ... mehr

Brand von Notre-Dame in Paris: Trump verteilt Tipps aus dem Weißen Haus

Zwischen seinen Regierungsgeschäften fand Donald Trump Zeit, die französischen Löscharbeiten mit wohlmeinenden Ratschlägen zu unterstützen. Das kam gar nicht gut an. Das Pariser Wahrzeichen Notre-Dame in Flammen: Das berührte offenbar auch den amerikanischen ... mehr

Notre-Dame in Paris – Presse zum brennenden Wahrzeichen: "Herz in Asche"

Das Feuer-Inferno in der berühmten Kathedrale in Paris hat die ganze Welt schockiert und dominiert am Dienstagmorgen auch die Titelseiten der Presse in Frankreich sowie weltweit. Hier ein Überblick.  Das Feuer war am Montagabend ausgebrochen, über Stunden schlugen ... mehr

Notre-Dame – Feuer in Pariser Kathedrale: "Mir ist zum Weinen zumute"

Notre-Dame steht in Flammen – Menschen aus aller Welt zeigen sich bestürzt. Der US-Präsident gibt den Franzosen Tipps. Emmanuel Macron versichert, dass die Kirche wieder aufgebaut wird.  In der Pariser Kathedrale ist am Montagabend ein verheerendes Feuer ausgebrochen ... mehr

Notre-Dame in Flammen: Schockierende Aufnahmen – der Brand in Videos

Die Situation in Paris löst auf der ganzen Welt Entsetzen aus. Über die sozialen Medien verbreiten sich Bilder und Videos des Brands rasend schnell. Und auch vom Inneren der Kathedrale gibt es schockierende Aufnahmen.  Rauchwolken über  Paris: Die Jahrhunderte ... mehr

Kathedrale Notre-Dame in Paris in Flammen – Wahrzeichen und Weltkulturerbe

Tragödie in Paris: Die imposante Kathedrale Notre-Dame wird ein Raub der Flammen. Das Gotteshaus blickt auf über 850 Jahre bewegte Geschichte zurück. Zuletzt war es arg renovierungsbedürftig. Eine dichte Rauchsäule steht über Notre-Dame. Am frühen Abend ist in Paris ... mehr

USA: Unwetter verwüsten den Süden – mehrere Tote

Sturmböen, Sturzfluten und Tornados haben den Süden der USA heimgesucht. Dabei starben mehrere Menschen, zahlreiche Häuser wurden zerstört.  Unwetter haben am Wochenende im Süden der USA schwere Schäden angerichtet und mehreren Menschen das Leben gekostet. Durch ... mehr

Julen: Autopsiebericht gibt Aufschluss über seinen Tod

Vor drei Monaten starb der zweijährige Julen in Spanien nach einem Sturz in einen Brunnenschacht. Nun liegt der Autopsiebericht mit der konkreten Todesursache vor. Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalán unmittelbar nach seinem Sturz in einen ... mehr

USA: Schweres Unwetter im Süden - Tote nach Sturmfront und Tornados

Extremwetter erfasst den Süden der USA – mehrere Menschen sterben, viele werden verletzt. Die Schlechtwetterfront zieht weiter, dreht in Richtung der Großstädte an der Ostküste. Eine massive Sturmfront hat auf ihrem Weg durch den Süden der USA eine Schneise ... mehr

USA: Schuss löst sich beim Windelwechseln – Vater und Tochter verletzt

In den USA sind ein Vater und seine kleine Tochter teils lebensbedrohlich verletzt worden. Auf der Rückbank seines Autos griff der Mann in eine Windeltasche. Damit betätigte er den Abzug einer Pistole.  Durch einen unbeabsichtigt ausgelösten Schuss aus einer Pistole ... mehr

Lukla in Nepal: Mehrere Tote bei Flugzeugunglück am Mount Everest

Der Flughafen am Mount Everest gilt als gefährlich. Jetzt ist es zu einem Unfall beim Start eines Kleinflugzeuges gekommen. Drei Menschen sind dabei gestorben, weitere verletzt worden. Bei einem Flugzeugunglück auf dem berüchtigten Flughafen Lukla in der Nähe des  Mount ... mehr

Mehrere Kinder sterben bei Unwetter im Süden der USA

Tornados, Hagelstürme, Überschwemmungen: Im Süden der USA sind infolge der Wetterlage drei Kinder ums Leben gekommen, viele Menschen wurden verletzt. Bei schweren Unwettern mit Tornados, Hagelstürmen und Überschwemmungen sind im Süden der USA mindestens drei Kinder ... mehr

Indonesien: Tsunami-Warnung nach Erdbeben vor Insel Sulawesi

Nach einem Erdbeben vor der indonesischen Insel Sulawesi haben die Behörden eine Tsunami-Warnung wieder aufgehoben. Im Herbst 2018 starben auf der Insel durch eine Flutwelle mehr als 2.000 Menschen. In Indonesien hat es ein Erdbeben der Stärke 6,9 gegeben ... mehr

Explosion in Pakistan: Mindestens 16 Tote nach Anschlag auf Obstmarkt

Anschlag in Pakistan: Mindestens 16 Menschen sind bei einer Explosion auf einem Markt ums Leben gekommen, viele weitere wurden verletzt. Zunächst bekannte sich niemand. Bei einer Explosion in der südwestpakistanischen Stadt Quetta sind mindestens 16 Menschen ... mehr

Schwarzwald: Erdbeben erschüttert mit einer Stärke zwischen 2,3 und 2,5

Spürbares Erdbeben im Schwarzwald: Am Mittwoch hat bei Donaueschingen die Erde gewackelt, die Erdstöße waren in der Region spürbar. Ein Erdbeben hat am Mittwoch den Schwarzwald-Baar-Kreis leicht erschüttert. Das Beben hatte das Epizentrum südlich von Donaueschingen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Mehr zum Thema Katastrophen und Unglücke



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe