Sie sind hier: Home > Themen >

Katja Kipping

Thema

Katja Kipping

CDU-Parteitag: Das sagt die Politik zu Armin Laschets Sieg

CDU-Parteitag: Das sagt die Politik zu Armin Laschets Sieg

Der Sieg von Armin Laschet beim CDU-Parteitag mischt Deutschlands Politik auf. Manche Kollegen beglückwünschen den Sieger, andere Politiker finden kritische Worte für den neuen Chef.  Armin Laschet wird neuer CDU-Vorsitzender und damit Nachfolger von Annegret ... mehr

"Comeback der sozialen Frage": Linke befürchtet wegen Corona "knallharte Verteilungskämpfe"

Berlin (dpa) - Die Linken-Vorsitzende Katja Kipping rechnet damit, dass in Folge der Corona-Krise soziale Themen wieder deutlich stärker in den Mittelpunkt rücken werden. "Uns stehen knallharte Verteilungskämpfe bevor. Es geht um die Frage, wer die Folgen ... mehr
Nach CDU: Auch Linke sagen Parteitag ab

Nach CDU: Auch Linke sagen Parteitag ab

Die Linken haben nun auch ihren Parteitag abgesagt. Damit sind sie die zweite Partei, die sich gegen ein Treffen zur Wahl einer neuen Parteispitze entscheidet. Die hohen Infektionszahlen würde das aktuell nicht zulassen. Nach der CDU hat auch die Linke ihren Parteitag ... mehr
Linke-Parteitag soll stattfinden - aber stark verkürzt

Linke-Parteitag soll stattfinden - aber stark verkürzt

Die Linke will einen großen Teil ihres Parteitags digital nachholen. Die Delegierten müssen kommende Woche aber persönlich zusammenkommen, um eine neue Parteispitze zu wählen.  Der Linke-Parteitag Ende nächster Woche in Erfurt wird wegen der Corona-Pandemie ... mehr
Landesparteitag in Thüringen: Hennig-Wellsow und Kipping werben für Regierungsbeteiligung

Landesparteitag in Thüringen: Hennig-Wellsow und Kipping werben für Regierungsbeteiligung

Sömmerda (dpa) - Die Thüringer Linke-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow will ihre Partei im Bund regierungsfähig machen, sollte sie zur Bundesvorsitzenden gewählt werden. Nachdem die Linke im Bundestag 30 Jahre in der Opposition verbracht habe, müsse die Partei ... mehr

Wissler und Hennig-Wellsow: Ramelow lobt weibliches Kandidaten-Duo für Parteispitze

Bodo Ramelow hat sich für Linken-Politikerinnen Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow als Parteivorsitzende ausgesprochen. Mit beiden hätte die Partei eine Chance, ihr Profil neu zu schärfen. Thüringens Ministerpräsident  Bodo Ramelow hat sich hinter ... mehr

Rennen um Linken-Vorsitz: Zwei Frauen als aussichtsreiche Kandidatinnen

Sie galten schon länger als aussichtsreiche Kandidatinnen. Nun haben Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow angekündigt, sich um den Bundesvorsitz bei der Linken zu bewerben. Die Chefin der Linksfraktion im hessischen Landtag, Janine Wissler ... mehr

SPD will Hartz IV – Grüne fordern Milliarden für Klimaschutz

Die SPD will auf die Corona-Pandemie mit einem Umbau der staatlichen Sozialhilfe reagieren. Die Grünen fordern mehr Geld für Klimaschutz. Die Linken wollen Millionäre für die Krisenbewältigung zur Kasse bitten. Die SPD-Bundestagsfraktion will als Reaktion ... mehr

Kipping und Riexinger gehen: Kandidaturen für Linken-Spitze in Kürze erwartet

Berlin (dpa) - Die scheidenden Linken-Vorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger rechnen damit, dass es schon in Kürze Kandidaturen für ihre Nachfolge geben wird. Das werde eher "eine Sache von einigen Tagen sein als von Wochen", sagte Riexinger in Berlin ... mehr

Umbruch bei der Linke: Folgen auf Kipping und Riexinger zwei Frauen?

Katja Kipping und Bernd Riexinger scheiden als Vorsitzende der Linkspartei aus. Ihre Nachfolger werden auf dem Parteitag Ende Oktober gewählt. Zwei Frauen haben gute Chancen. Wer führt die Linkspartei ins Bundestagswahljahr? Nach der Rückzugsankündigung der Vorsitzenden ... mehr

Rückzug von der Spitze - Umbruch bei der Linken: Kipping und Riexinger treten ab

Berlin (dpa) - Die Linke steht vor einem personellen Umbruch: Nach Parteichefin Katja Kipping kündigte am Samstag auch ihr Co-Vorsitzender Bernd Riexinger an, Ende Oktober nicht wieder für sein Amt zu kandidieren. Die Doppelspitze war vor gut acht Jahren in einer ... mehr

Umbruch bei Linken-Parteispitze: Nach Kipping zieht sich auch Riexinger zurück

Nach der Linken-Chefin Katja Kipping hat auch ihr Co-Vorsitzender Bernd Riexinger angekündigt, im Oktober nicht wieder für den Spitzenposten zu kandidieren. Das gab der Politiker am Samstag bekannt. Nach der Linken-Chefin Katja Kipping hat auch ihr Co-Vorsitzender Bernd ... mehr

Schluss für Linken-Chefin Katja Kipping – nach acht Jahren

Im Oktober ist in Erfurt Parteitag für die Linken. Bei der Wahl der Parteispitze wird Katja Kipping sich aber diesmal zurückhalten. Die 42-Jährige hat entschieden, nicht mehr zu kandidieren. Katja Kipping wird bei der kommenden Wahl der Parteispitze der Linken nicht ... mehr

Nach acht Jahren: Kipping zieht sich als Linken-Chefin zurück

Berlin (dpa) - Katja Kipping zieht sich nach acht Jahren von der Parteispitze der Linken zurück. Wie aus einem Brief der 42-Jährigen an die Parteigremien hervorgeht, will sie Ende Oktober beim Parteitag in Erfurt nicht erneut als Vorsitzende kandidieren ... mehr

1.200 Euro bedingungsloses Grundeinkommen: Experiment sucht Freiwillige

Das bedingungslose Grundeinkommen ist eine nicht enden wollende Diskussion. Jetzt startet eine Langzeitstudie, die klare Ergebnisse bringen soll. Die Bewerbungstore dafür sind für jeden geöffnet. Wie verändert sich der Alltag von Menschen, wenn diese jeden Monat ... mehr

Linken-Chefin Katja Kipping: Lieber Masken-Automaten statt Strafen

Nicht jeder hält sich an die Regeln, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Von Bestrafung hält Katja Kipping aber nicht viel. Die Linke-Vorsitzende befürchtet: Diese könnte auch die Falschen treffen. Linken-Chefin Katja Kipping warnt vor einer ... mehr

Ambitioniertes Ziel - Linken-Chefin: Sind bereit, in eine Bundesregierung zu gehen

Berlin (dpa) - Die Linkspartei strebt laut ihrer Vorsitzenden Katja Kipping nach der nächsten Bundestagswahl eine Regierungsbeteiligung an. "Um die notwendigen sozialökologischen Veränderungen umsetzen, sind wir bereit, in eine Bundesregierung zu gehen. Dazu brauchen ... mehr

Vier-Tage-Woche? Eine verrückte Debatte zur falschen Zeit

Linke und Sozialdemokraten schwärmen von der Vier-Tage-Woche, erst kürzlich wollte Linke-Chefin Katja Kipping diese am liebsten gleich einführen. Doch die Idee muss ein Traum bleiben.  Manchmal machen die merkwürdigsten Gedanken eine erstaunliche Karriere: Im Moment ... mehr

Vier-Tage-Woche – warum Experten den Vorschlag der Linken gefährlich finden

Weniger arbeiten zum gleichen Lohn: Linke-Chefin Katja Kipping plädiert für eine staatlich geförderte Vier-Tage-Woche. Arbeitsmarktexperten halten diesen Vorschlag für unrealistisch – und warnen. Nur vier Tage arbeiten und das bei vollem Lohnausgleich: ein Traum ... mehr

Nach Corona-Krise: Linke fordert Vier-Tage-Woche | Coronavirus | Die Linke

Linken-Chefin Katja Kipping hält die Corona-Pandemie für einen guten Zeitpunkt für die Einführung der Vier-Tage-Arbeitswoche. Sie macht auch Vorschläge, wie sich das umsetzen ließe. Profitieren würden nicht nur Beschäftigte. Linken-Chefin Katja Kipping hat gefordert ... mehr

Kipping zu Seehofer-Rückzieher: "Zum Lachen, wenn er nicht Innenminister wäre"

Eine Anzeige des Innenministers gegen eine Journalistin? Nach heftiger Kritik nimmt Horst Seehofer davon nun Abstand. Die Linke wirft ihm Versagen vor, der Koalitionspartner ist erleichtert. Linken-Chefin Katja Kipping hat Horst Seehofers Handeln ... mehr

Horst Seehofer verzichtet auf Strafanzeige wegen umstrittener "taz"-Kolumne

Horst Seehofer wird nun doch keine Anzeige gegen eine Autorin der Berliner "taz" wegen ihres polizeikritischen Kommentars erstatten. Für den Innenminister ist die Angelegenheit damit aber noch nicht beendet. Bundesinnenminister  Horst Seehofer wird doch keine ... mehr

Heikle Lobbyarbeit: Kritik an Amthor auch in der CDU wird lauter

Philipp Amthor betrieb Lobbyarbeit für ein US-Unternehmen, von dem er gleichzeitig Aktienoptionen hielt. Der CDU-Politiker wird dafür massiv kritisiert, die Opposition fordert Konsequenzen. Der CDU-Abgeordnete Philipp Amthor gerät wegen seiner ... mehr

Steuersenkungen und Kinderbonus: Kabinett beschließt Konjunkturpaket

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung soll in der Corona-Krise der Wirtschaft helfen. Damit die Änderungen wie geplant schon am 1. Juli greifen können, hat das Kabinett die Maßnahmen im Eilverfahren beschlossen. Bares Geld aufs Familienkonto und sparen bei jedem ... mehr

Corona-Lockerungen: Angela Merkel und der große Bruch

Die Ministerpräsidenten lockern in der Corona-Krise jetzt in Eigenverantwortung. Nur eine gemeinsame Notbremse haben Bund und Länder beschlossen. Doch die bringt neue Risiken mit sich.  Das Treffen dauerte länger als erwartet und war offenbar angemessen turbulent ... mehr

Corona-Krise – Linken-Chefin Katja Kipping: "Dann droht erneut ein Shutdown"

Die Corona-Beschränkungen werden gelockert – und zwar je nach Bundesland unterschiedlich. Doch die Beschlüsse von Bund und Ländern stoßen nicht überall auf Zustimmung. Die Linken-Chefin Katja Kipping hat die Beschlüsse von Bund und Ländern zur Lockerung ... mehr

Kritik an Corona-Beschlüssen: "Zugeständnis an Wettlauf der Ministerpräsidenten"

Die Bundesregierung hat sich mit den Ministerpräsidenten auf erste Lockerungen in der Corona-Krise verständigt. Das stößt in der Politik längst nicht überall auf Begeisterung.  Linken-Chefin  Katja Kipping hat die Beschlüsse der Bundesregierung ... mehr

Corona-Krise: Mangel an Schutzmasken – dieses neue Verfahren soll helfen

Medizinische Schutzkleidung ist in Zeiten der internationalen Corona-Krise knapp: Um in Deutschland schneller an Masken und Kittel sowie Beatmungsgeräte zu kommen, wird ein neues Verfahren angewendet.  Um den Mangel an Schutzmasken und -kitteln in der Corona-Krise ... mehr

Rewe, Penny & Co.: Supermärkte zahlen Mitarbeitern Extrageld

Ob an der Kasse oder im Lager – in der Corona-Krise stehen Mitarbeiter von Supermärkten unter starkem Druck. Nun zahlen erste Supermärkte Prämien.  Auch in Deutschland wollen  Supermärkte und  Discounter offenbar das Engagement ihrer ... mehr

Grüne und SPD fordern nach Hanau-Morden: Verfassungsschutz muss AfD beobachten

In Hanau tötete ein Mann aus rassistischen Motiven. Trägt die AfD eine Mitverantwortung? Grüne und SPD sagen: Ja – und fordern Konsequenzen für die Partei. Die Grünen und die SPD fordern nach dem rassistisch motivierten Anschlag von Hanau eine Beobachtung der AfD durch ... mehr

Anschlag in Hanau: So reagieren Stars, Promis und Politiker auf die Bluttat

Nach den Schüssen in Hanau zeigt sich: Der Täter hasste Migranten. Bei t-online.de stellen sich Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Unterhaltung gegen Gewalt und Intoleranz.  Elf Tote, mehrere Verletzte und eine erschütterte Bevölkerung: Das ist die bisherige Bilanz ... mehr

Debatte über Auschwitz-Befreiung: Bundespolitiker wollen 8. Mai als Feiertag

In diesem Jahr ist der 8. Mai ein Feiertag, weil sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 75. Mal jährt. Warum ist das nicht immer so? Diese Frage hat eine Auschwitz-Überlebende der Kanzlerin gestellt. Der Vorschlag der Auschwitz-Überlebenden Esther Bejarano ... mehr

Hartz IV weg, Rente rauf: Linke will Sozialstaat grundlegend reformieren

Mindestrente,  Kindergrundsicherung  und eine Ende von Hartz IV: Das sind nur einige Forderungen der Linken. Die Partei will mit linken Ideen für eine Reform des Sozialstaats werben.  Die Führung der Linken hat am Samstag ein umfassendes Konzept zur Reform ... mehr

101. Jahrestag der Ermordung: Linke gedenken Luxemburg und Liebknecht

Berlin (dpa) - Zum 101. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht hat die Linke in Berlin mit einer Kranzniederlegung an die beiden Kommunistenführer erinnert. An der Gedenkstätte der Sozialisten auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde versammelten ... mehr

Klimaschutz: Linke fordert kostenlose Bahncard 50 für alle

In der Klimaschutzdebatte setzt die Linke auf die Bahn: Statt Elektroautos sollte der Staat die Bahncard 50 fördern, fordert Parteichefin Kipping. Davon würden auch Menschen profitieren, die keine 30.000 Euro übrig hätten.   Linkspartei-Chefin Katja Kipping ... mehr

Linksfraktion: Amira Mohamed Ali folg Sahra Wagenknecht neben Dietmar Bartsch

Die Fraktion der Linken im Bundestag hat zwei neue Chefs: die niedersächsische Bundestagsabgeordnete Amira Mohamed Ali und den bisherigen Co-Vorsitzenden Dietmar Bartsch. Sahra Wagenknecht trat nicht nochmal an. Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch ... mehr

"Extinction Rebellion": Klima-Aktivisten protestieren in Parteizentrale der Linken

Mit einer Transparentaktion in Berlin haben Umweltaktivisten die Linkspartei zu harter Opposition gegen das Klimapaket der Bundesregierung ermuntert. Parteichefin Kipping lobte den "Druck von der Straße". Aktivisten der Gruppe "Extinction Rebellion" haben am Montag ... mehr

Renate Künast im Internet beleidigt: Politikerinnen empört über Urteil

Es ist ein Urteil, das für Unverständnis sorgt: Bei Facebook wurde die Grünen-Politikerin Renate Künast unter anderem als "Stück Scheisse" tituliert, das Berliner Landgericht wertet es nicht als Beleidigung. Mehrere Politikerinnen haben ... mehr

Katja Kipping trifft Manfred Lütz: Feminismus und Kirche – geht das zusammen?

Manfred Lütz fand sich in der Bibel wieder, Katja Kipping im Kommunistischen Manifest. Ein Gespräch über Sozialismus und Nächstenliebe, Atheismus und Gott. chrismon: Glauben Sie an Gott? Manfred Lütz: Ja. Ich bin Christ. Ich glaube, dass Gott Mensch geworden ... mehr

Enteignungsdebatte: "Damit streut man den Menschen nur Sand in die Augen"

Der Streit um eine mögliche Enteignung von Wohnungsgesellschaften hält an: Die CSU kritisiert Grünen-Chef Habeck. Die Linke wirft der SPD Mutlosigkeit vor. Der Städte- und Gemeindebund spricht von "Irrglauben".  Können Enteignungen gegen die Mietexplosion helfen ... mehr

Rechte auf Sabbatjahre: Kipping schlägt staatlich bezahlte Auszeiten vom Job vor

Berlin (dpa) - Jeder Arbeitnehmer soll nach dem Willen von Linken-Chefin Katja Kipping bis zu zwei Jahre im Berufsleben bezahlte Auszeiten nehmen können. Solche gesetzlich garantierten und steuerfinanzierten Sabbaticals seien in der sich beschleunigenden Arbeitswelt ... mehr

Linke-Chefin Katja Kipping gönnt sich gerne mal eine Wurst

Katja Kipping bezeichnet sich seit mehr als 25 Jahren als Vegetarierin. Auf eine Wurst kann sie gelegentlich trotzdem nicht verzichten, wie sie jetzt verriet.  Im Alter von 14 Jahren wurde Katja Kipping zur Vegetarierin. Wie es überhaupt dazu kam, erzählte sie jetzt ... mehr

Europa-Parteitag der Linken: "Dürfen die EU-Kritik nicht der AfD überlassen"

Wie hältst Du's mit Europa? Die Linke fordert in ihrem Programm für die Europawahl einen "Neustart" für die EU mit einigen grundlegenden Reformen. Was fordert die Partei? Die Linke und Europa, das ist eine schwierige Sache. Gutes über die EU zu sagen, fällt ihr schwer ... mehr

Parteitag in Bonn: Linke für radikalen Umbau statt Abriss der EU

Bonn (dpa) - Die Linke zieht mit der Forderung nach einem radikalen Umbau der EU in die Europawahl. "Die Europäische Union braucht einen Neustart", heißt es in dem Wahlprogramm, das am Samstag auf einem Parteitag in Bonn mit großer Mehrheit beschlossen wurde. Es sieht ... mehr

Paritätische Wahllisten: Brandenburger Landtag beschließt Gleichstellungsgesetz

Die Wahllisten für Landtagswahlen in Brandenburg müssen künftig zwischen den Geschlechtern ausgeglichen sein. Das ist jetzt Gesetz – das erste Mal in Deutschland. Bei Landtagswahlen in Brandenburg müssen die Parteien ihre Wahllisten künftig paritätisch mit Frauen ... mehr

Katja Kipping ruft zum Schulterschluss gegen die Union auf

Katja Kipping sieht die Linke in der historischen Pflicht, gemeinsam mit SPD und Grünen der Union Paroli zu bieten. Beim politischen Jahresauftakt ihrer Partei nimmt sie die Parteikollegen ins Gebet. Die Linke sucht zum Auftakt des Wahljahres den Schulterschluss ... mehr

Vision für 2036: Interview mit Katja Kipping

Wohlstand, internationale Solidarität, Kampf gegen Steuerflucht: Wie wird Deutschland 2036 aussehen? Katja Kipping spricht über die 20-Stunden-Woche und wie sie Steuerflüchtlinge in Monaco ärgern möchte.   Am 31.12.1999 rechneten viele Menschen mit dem Weltuntergang ... mehr
 


shopping-portal