Sie sind hier: Home > Themen >

Katja Wildermuth

Thema

Katja Wildermuth

Intendantin Katja Wildermuth: BR soll mehr und mehr Kommunikationsraum werden

Intendantin Katja Wildermuth: BR soll mehr und mehr Kommunikationsraum werden

München (dpa) - Seit ihrer Wahl im Herbst hat sich die neue Chefin des Bayerischen Rundfunks (BR), Katja Wildermuth, kaum öffentlich zu ihrem Amt an der Spitze der viertgrößten ARD-Anstalt geäußert. Zum Antritt sprach sie mit der Deutschen Presse-Agentur über ihre Ziele ... mehr

Rund 11,6 Millionen Euro beim Sternstunden-Tag gesammelt

Beim Sternstunden-Tag des Bayerischen Rundfunks (BR) sind dieses Jahr rund 11,6 Millionen Euro an Spenden gesammelt worden. Das sei das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte der Benefizaktion, teilte der BR am Samstag mit. Der Rekordwert war im Dezember 2020 erreicht ... mehr
Mit 86 Jahren: Früherer BR-Intendant Albert Scharf gestorben

Mit 86 Jahren: Früherer BR-Intendant Albert Scharf gestorben

München (dpa) - Der Bayerische Rundfunk (BR) trauert um seinen früheren Intendanten Albert Scharf. Der 86-Jährige sei am vergangenen Wochenende gestorben, teilte der BR in München mit. Der gebürtige Münchner stand bis Ende 2001 zwölf Jahre lang an der Spitze ... mehr
Früherer BR-Intendant Albert Scharf ist tot

Früherer BR-Intendant Albert Scharf ist tot

Albert Scharf ist tot. Der frühere BR-Intendant und Medienmanager starb im Alter von 86 Jahren. Er hat den Bayerischen Rundfunk über mehrere Jahrzehnte hinweg geprägt. Der Bayerische Rundfunk (BR) trauert um seinen ehemaligen Intendanten Albert Scharf ... mehr
ARD -

ARD - "Stadt.Land.Wandel": Themenwoche zur Zukunft des Wohnens

München (dpa) - Die ARD widmet ihre "Themenwoche" in diesem Jahr der Zukunft des Wohnens. Unter dem Titel "Stadt.Land.Wandel" soll es um die Frage nach gleichwertigen Lebensbedingungen in strukturstarken - und -schwachen Regionen gehen. "Unterschiedliche ... mehr

Frühere BR-Hörfunkdirektorin Gustava Mösler ist tot

Sie war eine Pionierin: Gustava Mösler war die erste weibliche Hörfunkdirektorin innerhalb der ARD. Nun ist sie gestorben. Mösler wurde 100 Jahre alt. Die frühere BR-Hörfunkdirektorin Gustava Mösler ist tot. Die erste Frau in diesem Amt innerhalb der ARD starb im Alter ... mehr

Laufen der ARD jetzt die Frauen weg?

Erst im April gab Linda Zervakis ihren Abschied von der ARD bekannt. Nicht einmal zwei Monate später folgt Pinar Atalay. Der ARD, so scheint es, laufen die Frauen davon. Aber woran liegt das?  Acht Jahre lang war Linda Zervakis Gesicht der " Tagesschau". Fast ebenso ... mehr

Turnier in Deutschland - Telekom-Deal: ARD und ZDF zeigen doch Spiele der EM 2024

Berlin (dpa) - Fußballfans dürfen sich auf die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland freuen: Alle 51 Spiele des Heim-Turniers werden nun doch im frei zu empfangenden Fernsehen bei ARD, ZDF und RTL gezeigt. Bei der EM in diesem ... mehr

2,81 Millionen schalten "Fastnacht in Franken" ein

Erstmals seit gut dreißig Jahren ist die Kultsendung "Fastnacht in Franken" wegen der Corona-Beschränkungen aufgezeichnet worden und war nicht live zu sehen. Am Freitagabend verfolgten das im Bayerischen Rundfunk 2,81 Millionen Zuschauer, wie der BR am Samstag ... mehr

Erste Senderchefin: Intendantin Katja Wildermuth startet beim BR

München (dpa) - Katja Wildermuth kann schon mal ungeduldig werden. So wie beim ersten Statement nach ihrer Wahl zur neuen Intendantin des Bayerischen Rundfunks (BR). Nur ganz knapp spricht die 55-Jährige von Dank und Vorfreude, um kurzerhand in die Presserunde ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: