Sie sind hier: Home > Themen >

Katrin Göring-Eckardt

$self.property('title')

Katrin Göring-Eckardt

Cem Özdemir nach Grünen-Wahlschlappe:

Cem Özdemir nach Grünen-Wahlschlappe: "Wer nicht kämpft, hat schon verloren"

Seit zwei Jahren hat Cem Özdemir bei den Grünen kein wichtiges Parteiamt mehr inne. Das wollte er vor der nächsten Bundestagswahl ändern, doch die Fraktion entscheidet sich anders. Für ein paar Sekunden dürfen die Wahlverlierer dann doch in die allererste Reihe ... mehr
Wahl der Fraktionschefs - Niederlage für Özdemir: Grüne bestätigen Fraktionsspitze

Wahl der Fraktionschefs - Niederlage für Özdemir: Grüne bestätigen Fraktionsspitze

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag haben Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter als Fraktionschefs bestätigt. Die beiden setzten sich jeweils bereits im ersten Wahlgang gegen ihre Herausforderer durch, Ex-Parteichef Cem Özdemir und Kirsten Kappert-Gonther ... mehr
Grüne im Bundestag: Cem Özdemir unterliegt Anton Hofreiter bei Wahl zur Fraktionsspitze

Grüne im Bundestag: Cem Özdemir unterliegt Anton Hofreiter bei Wahl zur Fraktionsspitze

Cem Özdemirs Plan ist nicht aufgegangen: Die Grünen im Bundestag haben Katrin Göring-Eckhardt und Anton Hofreiter als Vorsitzende bestätigt. Auch in anderen Fraktionen wurde gewählt. Die Grünen-Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter haben ... mehr
Kampf um Grünen-Fraktionsspitze: Das sind die Stärken und Schwächen der vier Bewerber

Kampf um Grünen-Fraktionsspitze: Das sind die Stärken und Schwächen der vier Bewerber

Die Grünen wählen ihre Fraktionschefs neu – und es wird spannend. Das Duo Hofreiter und Göring-Eckardt will sich im Amt halten, Ex-Parteichef Özdemir hält mit Teamparterin Kappert-Gonther dagegen. Ein Vergleich.  Bei den Grünen ist ganz oben mehr Platz als in anderen ... mehr
Klimaschutz: Grüne wollen das Klimapaket über den Bundesrat verschärfen

Klimaschutz: Grüne wollen das Klimapaket über den Bundesrat verschärfen

Die große Koalition hat ihr Klimapaket vorgestellt, den oppositionellen Grünen geht es nicht weit genug. Nun wollen sie über den Bundesrat mehr für den Kampf gegen die Klimakrise erreichen. Die Grünen halten das Klimaschutzpaket der Bundesregierung für zu kurz gegriffen ... mehr

Renate Künast im Internet beleidigt: Politikerinnen empört über Urteil

Es ist ein Urteil, das für Unverständnis sorgt: Bei Facebook wurde die Grünen-Politikerin Renate Künast unter anderem als "Stück Scheisse" tituliert, das Berliner Landgericht wertet es nicht als Beleidigung. Mehrere Politikerinnen haben ... mehr

Überraschende Kandidatur - Grüne-Fraktion: Herausforderin Kappert-Gonther selbstsicher

Berlin (dpa) - Deutschlandweit kaum bekannt, im Bundestag erst seit zwei Jahren - dennoch hält Grünen-Politikerin Kirsten Kappert-Gonther sich für geeignet, mit Cem Özdemir ihre Fraktion anzuführen. "Frauen werden häufig unterschätzt", sagte ... mehr

China will Einfluss auf Hongkongs Protestbewegung nehmen – in Deutschland

Seit Monaten wird in Hongkong demonstriert – zum Leid der Führung von Festland-China. Die streckt ihren langen Arm auch nach Deutschland aus und will hier die Freiheit von Exil-Aktivisten einschränken.  Die chinesische Führung geht nach Erkenntnissen der Bundesregierung ... mehr

Kampfabstimmung gegen Özdemir: Fraktionschef-Duo Göring-Eckardt/Hofreiter kämpft ums Amt

Berlin (dpa) - Sie wollen an der Spitze der Bundestags-Grünen bleiben und diese in die nächste Regierung führen: Im Rennen um den Fraktionsvorsitz haben die Amtsinhaber Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter die Abgeordneten offiziell um Vertrauen gebeten ... mehr

SPD-Politiker attackiert die AfD: "Deswegen gehören Sie auch verboten"

Die Generaldebatte im Bundestag wurde zum erwarteten Schlagabtausch – aber nicht nur zwischen Regierung und Opposition. Auch die AfD und ihre Gegner legten sich miteinander an. Die Haushaltsdebatte im Bundestag stand am Mittwoch im Zeichen der Aussprache ... mehr

Nach Özdemir-Kandidatur - Kampf um Fraktionsspitze: Grüne demonstrieren Normalität

Berlin (dpa) - Nach der Kandidatur von Ex-Parteichef Cem Özdemir und Kirsten Kappert-Gonther für die Spitze der Grünen im Bundestag demonstrieren Partei und Fraktion Normalität. Amtsinhaberin Katrin Göring-Eckardt verteidigte vor einer Sitzung der Fraktion ihren ... mehr

Zurück in die erste Reihe: Özdemir will Grünen-Fraktionschef im Bundestag werden

Berlin (dpa) - Der Grünen-Politiker Cem Özdemir will die bisherigen Fraktionschefs seiner Partei im Bundestag ablösen und selbst an die Spitze der Abgeordneten rücken Der frühere Parteivorsitzende tritt bei der Neuwahl des Fraktionsvorstands am 24. September ... mehr

Bei "Anne Will": AKK schließt Zusammenarbeit von CDU und AfD klar aus

Ist Deutschland von einer "braunen RAF" unterwandert, die längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist? Für Annegret Kramp-Karrenbauer verbittet sich nach der Ermordung Walter Lübckes jede Spekulation über eine Zusammenarbeit mit der AfD. Die Gäste Annegret ... mehr

Evangelischer Kirchentag: Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Dortmund (dpa) - Mit einem Appell für mehr Engagement und Einmischung hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Zehntausende Besucher auf den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund eingestimmt. "Wir wollen die Welt nicht nur beschreiben, wir wollen ... mehr

Hohe Mieten – Kanzlerin Angela Merkel: Gegen Mietwucher sind Gesetze nötig

Die Kanzlerin äußert sich zum Kampf gegen hohe Mieten. SPD und Grüne melden sich mit neuen Forderungen. Unterdessen macht die Berliner Enteignungsinitiative den nächsten Schritt. Bundeskanzlerin  Angela Merkel befürwortet rechtliche Auflagen, um stärker gegen Mietwucher ... mehr

Mike Mohring: Thüringens CDU-Chef hat den Krebs besiegt

"Und alles ist gut": Mike Mohring hat eigenen Angaben seine Krebserkrankung besiegt. Das verkündet der CDU-Politiker in einer emotionalen Twitter-Botschaft. Bei den Kollegen stößt das auf große Freude.  Thüringens CDU-Chef  Mike Mohring hat erfolgreich seine ... mehr

Perversion im Retouren-Geschäft von Amazon & Co.: Grüne wollen Verbot

Die Grünen wollen Online-Versandhändlern wie Amazon verbieten, neuwertige Waren nach deren Rücksendung zu vernichten. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt nannte das "eine Perversion der Wegwerfgesellschaft". Online-Versandhändlern wie Amazon ... mehr

Nach Bremen-Wahl: Parteien streiten um Rot-Rot-Grün im Bund

In Bremen ist der Weg für ein Bündnis aus SPD, Grünen und Linken frei – und schon entbrennt auf Bundesebene Streit um die Koalition. Die CDU-Chefin warnt, die Grünen-Fraktionschefin beschwichtigt. Nach der Bürgerschaftswahl in Bremen entbrennt auf Bundesebene Streit ... mehr

Ministerin Klöckner und Nestlé: Umstrittenes Video wird geprüft

Ein Video sorgt für Empörung: Darin lobt Ernährungsministerin Klöckner (CDU) eine umstrittene Initiative aus ihrem Haus und auch einen nicht weniger umstrittenen Konzern. Das könnte nun Folgen haben. Nach massiver Kritik an einem Video ... mehr

Tiananmen-Gedenken: Demonstranten tauchen Hongkongs Straßen in Kerzenlicht

Das Massaker am Platz des Himmlischen Friedens kostete vor 30 Jahren Hunderte Menschen das Leben. Einmal im Jahr gedenken Aktivisten in Hongkong dieses historischen Tages – in diesem Jahr kamen Zehntausende. Am 30. Jahrestag des Tian'anmen-Massakers haben in Hongkong ... mehr

IWF fordert Vervielfachung der CO2-Steuer

Der Internationale Währungsfonds setzt sich für eine drastische Erhöhung der CO2-Steuer ein. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte sich zuletzt deutlich dagegen ausgesprochen. Mitten in der deutschen Debatte über eine CO2-Steuer macht sich der Internationale ... mehr

Wohnungsnot: Grüne fordern Mietobergrenze

In Berlin will eine Initiative große Wohnkonzerne enteignen und hat damit eine bundesweite Debatte ausgelöst. Grünen-Politikerin Göring-Eckardt schlägt stattdessen eine Mietobergrenze vor. Für Gebiete mit Wohnungsnot fordern die Grünen eine Mietobergrenze. "Wohnen ... mehr

Tagesanbruch: Fraktionsvorsitzende im Bundestag – alle straucheln, einer gewinnt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, Herr Trump  verliert mal wieder zwei wichtige Mitarbeiter und die USA drohen der EU mit neuen Strafzöllen, aber wir schauen heute Morgen trotzdem woanders hin: WAS WAR? Der Preis für die Untertreibung des Monats ... mehr

Anton Hofreiter will erneut Grünen-Fraktionschef werden

Seit 2013 führt er mit Katrin Göring-Eckardt die Bundestagsfraktion der Grünen. Und Anton Hofreiter will auch im Herbst wieder für den Posten antreten.  Anton Hofreiter will im Herbst für die Wiederwahl als Grünen-Fraktionschef kandidieren. Er wolle die gemeinsame ... mehr

"Anne Will": Wenn Menschen mit Job im Obdachlosenheim landen

Arm trotz Arbeit: Rund vier Millionen Menschen in Deutschland schuften im Niedriglohnsektor.  Ein Sozialarbeiter berichtet von erschreckenden Zuständen in deutschen Großstädten.  Die Gäste Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Mike Mohring ... mehr

"Hart aber fair" – Aufregung bei Heimat-Talk: Fall Özil kommt erneut auf

Das Erste spendierte seinen Zuschauern am Montag einen Heimatabend: Erst die Dokumentation Heimatland, dann den entsprechenden Talk bei "Hart aber fair". Frank Plasberg stellte darin die Frage: Wer gehört dazu? Die eindeutige Antwort seiner Runde: Es kommt drauf ... mehr

Mehr zum Thema Katrin Göring-Eckardt im Web suchen

Unions-Konservative warnen Kramp-Karrenbauer vor Schwarz-Grün

In einem Interview zeigt sich CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer offen für eine Koalition mit den Grünen. Konservative in der Union sind nicht erfreut – und sprechen von Verrat.  Die Werteunion, ein Zusammenschluss von konservativen CDU- und CSU-Mitgliedern, lehnt ... mehr

Kramp-Karrenbauer und Göring-Eckardt offen für Schwarz-Grün

Bereiten hier zwei den Boden für ein Regierungsbündnis? In einem gemeinsamen Interview scheinen sich die Spitzenfrauen von CDU und Grünen jedenfalls bestens zu verstehen. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin ... mehr

Sichere Herkunftsländer: Grüne sperren sich gegen weitere Asyl-Verschärfung

Der Streit um die Einstufung der Maghreb-Staaten und Georgiens als sichere Herkunftsländer geht weiter. Die Chancen eines Gesetzentwurfs der Bundesregierung stehen schlecht. Vor der entscheidenden Abstimmung im Bundesrat haben Spitzenpolitiker der Grünen Widerstand ... mehr

Katrin Göring-Eckardt will Bundesbehörden nur in Ostdeutschland ansiedeln

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt fordert zum Auftakt des Landtagswahljahres in Brandenburg, Thüringen und Sachsen mehr Unterstützung für den Osten. "Die  Bundesregierung muss sich verpflichten, ab sofort ... mehr

Diesel-Fahrverbote: Bouffier besteht auf Nachrüstungen für alte Diesel

Die Koalition will ein neues großes Paket schnüren, auf das verunsicherte Diesel-Besitzer schon warten. Hessens Ministerpräsident Bouffier hält Hardware-Nachrüstungen für einen "zwingenden Teil der Lösung".  Vor der entscheidenden Sitzung des Koalitionsausschusses ... mehr

Cem Özdemir erscheint zum Erdogan-Bankett: "Er muss mich aushalten":

Er gilt als einer der lautstärksten Kritiker des türkischen Präsidenten in Deutschland: Cem Özdemir wird an dem Bankett für Recep Tayyip Erdogan teilnehmen. Der Grünen-Politiker will ein Zeichen setzen. Anders als andere Oppositionspolitiker nimmt ... mehr

Reaktionen zur Maaßen-Lösung: "Dieses Postengeschacher versteht kein Mensch"

Die Groko ringt sich im Fall Maaßen zu einer neuen Lösung durch. Der Chef des Verfassungsschutzes bekommt keine Beförderung, aber einen guten neuen Posten. Die Opposition spart nicht mit Kritik. Krise abgewendet – wieder einmal: Der umstrittene Verfassungsschutz ... mehr

Verfassungsschutzchef Maaßen wird befördert: "Eine unfassbare Mauschelei"

Verfassungsschutzchef Maaßen muss gehen – einen neuen, attraktiven Job hat er schon. Ist das die gesichtswahrende Lösung für alle? Die Reaktionen auf den GroKo-Kompromiss. Der tagelange Koalitionsstreit um den Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg ... mehr

Mietpreisbremse verschärft: Was Sie bei Wucher-Mieten tun können

Ob als Single, Paar oder Familie, in vielen Städten ist die Wohnungssuche eine echte Tortur – und die Mieten klettern immer weiter. Immerhin: In Zukunft sollen Mieter mehr Rechte und Vermieter mehr Pflichten haben. Das Bundeskabinett hat das neue Mieterschutzgesetz ... mehr

Rente: Merkel zurükhaltend, Kramp-Karrenbauer wirft SPD Parteitaktik vor

Es ist ein Thema mit Zündstoff: Wie sollen die Renten bei weniger Beitragszahlern und bereits jetzt rund 21 Millionen Empfängern auch über 2025 stabil gehalten werden? In der Große Koalition knirscht es. Kanzlerin  Angela Merkel ... mehr

Ehemaliger Grünen-Chef: Sammelt Cem Özdemir Kraft für ein Comeback?

Die Deutschen halten ihn für einen der wichtigsten Politiker, dabei sitzt Cem Özdemir bei den Grünen nur noch in der dritten Reihe. Dort würde ihn die Parteiführung auch gern lassen. Vom dritten Stock ist Cem Özdemir ins Souterrain umgezogen ... mehr

Seehofer über Suizid von Flüchtling: "Zutiefst bedauerlich"

Nach seiner flapsigen Bemerkung zu dem Abschiebeflug eines Afghanen der Suizid beging, erntet Horst Seehofer scharfe Kritik.  D er Innenminister zeigte sich betroffen – seinen Tonfall bedauerte er  allerdings  nicht. Bundesinnenminister Horst Seehofer zeigt ... mehr

Unionskrise-Talk bei "Anne Will": In dem Asylstreit gibt es "nur Verlierer"

Anne Will diskutierte mit ihrer Runde im gefühlten Niemandsland zwischen Einigung und Bruch von CDU und CSU. Abwartend, was in München und Berlin passieren würde. Doch dann kam der Paukenschlag. Die Gäste Katrin Göring-Eckardt (B?90/Die Grünen), Fraktionsvorsitzende ... mehr

200 Jahre Karl Marx: Reaktionen aus Politik: "Marx ragt heraus"

Verehrt und verteufelt: An den Theorien von Karl Marx scheiden sich bis heute die Geister. Welche Bedeutung haben seine Überlegungen heute noch? t-online.de befragte die Parteien im Bundestag. Er gilt als einer der einflussreichsten und umstrittensten deutschen Denker ... mehr

Zwischen Linken und Grünen fliegen die Fetzen

Nach der Neubesetzung der Doppelspitze bei den Grünen sticheln die Linken gegen die Öko-Partei. Von einem Sieg des "rechten Flügels" und einem "Abschied aus dem Mitte-Links-Lager" spricht die Linkenspitze. Nun ätzen die Grünen zurück. Die Linke sieht ... mehr

Trotz Stimmenzugs: Göring-Eckardt und Hofreiter weiterhin im Grünen-Vorsitz

Anton Hofreiter und  Katrin Göring-Eckardt führen auch in der neuen Legislatur die Fraktion der Grünen im Bundestag. Beide erzielen  aber schwache Ergebnisse. Kein gutes Omen für den Parteitag Ende Januar. Die Grünen im Bundestag haben ihre beiden Vorsitzenden Katrin ... mehr

Özdemir: Bei den Deutschen beliebt, bei den Grünen nicht

Cem Özdemir hätte in einer Jamaika-Koalition als Außenminister durch die Welt jetten können. Doch nach dem Sondierungs-Aus tritt er nun aus der ersten Reihe seiner Partei ab. Und jetzt? Würden die Beliebtheitswerte die Vergabe politischer Ämter bestimmen ... mehr

Machtwechsel bei den Grünen: Pragmatische Revolution?

Wer führt künftig die Grünen an? Es sieht so aus, als könnten die Grünen diesmal tatsächlich mit einem Grundprinzip brechen. Annalena Baerbock: Frau. Robert Habeck: Mann. Passt. Annalena Baerbock: Realo. Robert Habeck: Realo. Passt nicht. Normalerweise wäre damit alles ... mehr

Machtkampf bei den Grünen: Habeck will als Özdemir-Nachfolger an die Spitze

Um die Zukunft von Cem Özdemir wird gerätselt, Grünen-Chef bleibt er jedenfalls nicht. Stattdessen bringt Hoffnungsträger Habeck sich in Stellung - und eine junge Abgeordnete aus Brandenburg. In den Bewerbungen steckt Zündstoff. Drei Wochen ... mehr

Jamaika-Aus bei "Anne Will": "Dieses Geschacher ist schlecht für Deutschland"

Minderheitsregierung, Jamaika-Neustart oder Große Koalition? Anne Will wollte mit ihrer Talkrunde über die Ziele für den Regierungszug sprechen. Die Diskutanten wollten aber lieber im Kreis fahren. Die Gäste Katrin Göring-Eckardt (B‘90/Die Grünen), Vorsitzende ... mehr

"Was raucht ihr da?" – Twitter spottet über Göring-Eckardt

Eigentlich wollten die Grünen am Wochenende nur ihre Ziele für die nächsten vier Jahre abstecken. Ein Zitat von Katrin Göring-Eckardt sorgt jetzt aber für besonderen Wirbel im Internet. Klar ist: Die Kernwähler der Grünen haben andere Prioritäten als die von FDP, Union ... mehr

Jamaika-Sondierungen vertagt: Verhandlungen können sich über Wochenende ziehen

Am frühen Morgen scheiterte der Plan der Jamaika-Sondierer, die Gespräche abzuschließen. Die weiteren Verhandlungen könnten sich über das ganze Wochenende ziehen. Ein Bericht von Parlamentsreporter Jonas Schaible. Erst kommt die Meldung: vertagt. Die auferlegte Deadline ... mehr

Jens Spahn fordert Abschaffung der "Frühverrentung" mit 63

Vor der nächsten Jamaika-Runde provoziert CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn. Er will das Geld aus der Frühverrentung lieber für Witwenrenten nutzen. Die Grünen legen den Schwerpunkt auf die Bekämpfung von Altersarmut. "Wir sollten diese Form der Frühverrentung auslaufen ... mehr

Union und FDP schießen sich auf die Grünen ein

FDP-Chef Christian Lindner sieht das Jamaika-"Luftschloss" schon fast an "Maximalforderungen" der Grünen scheitern. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt stößt ins selbe Horn. Und die Grünen? Sprechen von schwarz-gelben "Taschenspielertricks ... mehr

Jamaika-Koalition: Streitgespräche über Klima- und Migrationspolitik

Nachdem Union,  FDP und Grüne sich beim Klimaschutz ein Stück näher gekommen sind,  müssen sie am eigenen Klima arbeiten.  Provokationen sorgen für Gewitterwolken über Jamaika. Denkbar schlechte Voraussetzungen also, um zwei der dicksten Brocken aus dem Weg zu schaffen ... mehr

"Anne Will": Hat Jamaika überhaupt noch eine Chance?

Es wird doch wohl nicht irgendwann in Deutschland wieder regiert werden? Nachdem in Niedersachsen nun auch die letzte große Wahl stattgefunden hat, darf die Politik gerne wieder zu dem zurückkehren, was sie – so sagt man – eigentlich machen soll: regieren ... mehr

Jamaika-Koalition: Flüchtlingspolitik ist ein Stolperstein

Die Parteien stellen ihre Verhandlungsteams für die Gespräche über eine Jamaika-Koalition zusammen, die Abfolge der Treffen ab kommenden Mittwoch steht fest. Größter Stolperstein auf dem Weg zu einer Regierung ... mehr

Polit-Talk bei Maybrit Illner: Klappt das mit Jamaika?

Maybrit Illner hat die potentiellen Koalitionspartner eines Jamaika-Bündnisses geladen und über Gemeinsamkeiten philosophieren lassen. Es wurde ein kuscheliger Abend, obwohl sich die Union noch nicht sortiert hat und die Grünen langsam ungeduldig werden ... mehr

Jamaika-Koalition: FDP und Grüne pochen auf Zweier-Sondierungen

Vor den sich abzeichnenden Sondierungsgesprächen über eine Jamaika-Koalition streben FDP und Grüne zunächst Zweier-Treffen der beteiligten Parteien an. Das machten FDP-Chef Christian Lindner und Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt in der Zeitung ... mehr
 


shopping-portal