Sie sind hier: Home > Themen >

Kaub

Thema

Kaub

Rhein gefüllt: keine Entwarnung für mögliches Niedrigwasser

Rhein gefüllt: keine Entwarnung für mögliches Niedrigwasser

Trotz eines noch ausreichend gefüllten Flussbetts geben Experten am Rhein keine Entwarnung für ein mögliches erneutes Niedrigwasser. An den wichtigen Pegeln in Kaub am Mittelrhein und in Duisburg-Ruhrort liege der Wasserabfluss zwar auf dem Niveau von etwa zwei Dritteln ... mehr
Fährbetreiber müssen wegen Niedrigwassers baggern

Fährbetreiber müssen wegen Niedrigwassers baggern

Viel Wasser haben die Rhein-Fähren in diesen Tagen wegen des extremem Niedrigwassers nicht mehr unter dem Kiel. Das schafft Probleme: An einigen Strecken mussten Bagger geordert werden, um den Grund zu vertiefen. "Wir beobachten das mit großer Sorge", sagte Michael ... mehr
Rheinpegel kurz vor Niedrigrekord: Blindgänger freigelegt

Rheinpegel kurz vor Niedrigrekord: Blindgänger freigelegt

Die anhaltende Trockenheit lässt den Rheinpegel in Rheinland-Pfalz weiter sinken. In Kaub erreichte der Wasserstand des Rheins am Montag nach Angaben der Bundesanstalt für Gewässerkunde 44 Zentimeter. "Damit liegen wir nur noch knapp über dem Niedrigstand ... mehr
Wasserstand am Rhein teils leicht gestiegen

Wasserstand am Rhein teils leicht gestiegen

Die Wasserstände des Rheins sind zum Teil leicht gestiegen - doch Entwarnung geben Experten nicht. Am Pegel Kaub wurden am Freitagmorgen 38 Zentimeter gemessen, sieben Zentimeter mehr im Vergleich zum Vortag. Das sei aber kein Zeichen für Entspannung, sagte Florial ... mehr
Regen lässt Wasserstand auf Rhein etwas steigen

Regen lässt Wasserstand auf Rhein etwas steigen

Die Regenfälle am vergangenen Wochenende haben beim Niedrigwasser auf dem Rhein vorläufig für etwas Entspannung gesorgt. Am Montagmorgen um 5.00 Uhr sei bei Kaub ein Pegelstand von 49 Zentimetern gemessen worden, sagte der stellvertretende Leiter des Wasser ... mehr

Badendes Ehepaar im Rhein löst Großeinsatz aus

Ein Ehepaar hat mit einem Badeausflug in den Rhein einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Beide wollten am Dienstag am Kauber Werth, einer kleinen Insel im Rhein, mit Schwimmnudeln baden gehen. Eine Frau, die beide vom Ufer her sah, konnte ... mehr

Niedrigwasser hält vorerst an

Der Goldene Oktober ist vorerst vorbei - doch auch in den kommenden Tagen erwarten Experten kein Ende beim Niedrigwasser des Rheins. Der Pegelstand bei Kaub, der als wichtige Marke für das Obere Mittelrheintal gilt, erreichte am Dienstagmittag 29 Zentimeter - etwas ... mehr

Bahn zahlt bei Baustellen Anwohnern manchmal ein Hotel

Die Deutsche Bahn zahlt direkten Anwohnern mancher Baustellen Übernachtungen im Hotel. Heinz Dieter Kimpel in Kaub am Rhein zum Beispiel sagte der Deutschen Presse-Agentur, er und seine Frau hätten als Anlieger der rechtsrheinischen Bahnstrecke ... mehr

Kreuzfahrt durch das Welterbe Mittelrheintal

Rheinromantik mit Burgen, der Loreley und der Rüdesheimer Drosselgasse zieht Amerikaner, Briten und Japaner weit mehr in ihren Bann als die Deutschen. Dabei liegt das Welterbe Oberes Mittelrheintal, zwischen den Metropolregionen Köln-Düsseldorf und Rhein ... mehr

Weinstraßen und Weinwanderwege in Deutschland

Wandern und Wein - das passt einfach perfekt zusammen. Denn erst wer gesehen hat, wo die edlen Tropfen herkommen, der weiß sie so richtig zu schätzen. Kein Wunder, dass alle deutschen Weinlagen auch den Wanderurlauber umwerben. Weinstraßen und Weinwanderwege laden ... mehr
 


shopping-portal