Sie sind hier: Home > Themen >

Kavanaugh

Thema

Kavanaugh

Trump:

Trump: "Sieg über linken Mob": Berufung von Kavanaugh ans höchste Gericht spaltet die USA

Washington (dpa) - Nach der Berufung des umstrittenen US-Supreme-Court-Richters Brett Kavanaugh stehen sich die Republikaner von US-Präsident Donald Trump und die oppositionellen Demokraten unversöhnlicher denn je gegenüber. Trump bejubelte die Ernennung seines ... mehr
Wichtiger Erfolg für Trump: US-Senat bestätigt Kavanaugh als Richter am Supreme Court

Wichtiger Erfolg für Trump: US-Senat bestätigt Kavanaugh als Richter am Supreme Court

Washington (dpa) - Trotz Vorwürfen sexueller Übergriffe wird der umstrittene Jurist Brett Kavanaugh Richter am Obersten Gerichtshof der USA. Der Senat bestätigte den erzkonservativen Kandidaten von Präsident Donald Trump mit einer knappen Mehrheit von 50 zu 48 Stimmen ... mehr
FBI prüft im Fall Kavanaugh: Trump hat in Missbrauchsdebatte Angst um junge Männer

FBI prüft im Fall Kavanaugh: Trump hat in Missbrauchsdebatte Angst um junge Männer

Washington (dpa) - Angesichts der Debatte um Missbrauchsvorwürfe gegen den Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh sieht US-Präsident Donald Trump junge Männer in den USA generell gefährdet. "Es ist eine beängstigende Zeit für junge Männer in Amerika, wenn du für etwas ... mehr
Trump weist Vorwürfe zurück: Weißes Haus schränkt FBI-Untersuchung zu Kavanaugh nicht ein

Trump weist Vorwürfe zurück: Weißes Haus schränkt FBI-Untersuchung zu Kavanaugh nicht ein

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach das Weiße Haus die FBI-Untersuchung im Fall seines umstrittenen Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh einschränkt. "Ich denke, das FBI sollte tun, was es tun muss, um an die Antworten ... mehr
Showdown im US-Senat: Die Suche nach der Wahrheit im Fall Kavanaugh

Showdown im US-Senat: Die Suche nach der Wahrheit im Fall Kavanaugh

Washington (dpa) - Christine Blasey Ford kämpft. Mit den Tränen, mit ihrer Stimme, mit der Aufregung. Die 51-Jährige sitzt vor dem Justizausschuss des US-Senats, schaut auf Notizen vor sich und liest ein Statement ab. Wort für Wort. "Ich bin heute nicht ... mehr

Dritte Frau meldet sich: Neue Sex-Vorwürfe gegen Trumps Richter-Kandidaten Kavanaugh

Washington (dpa) - Kurz vor der Anhörung vor dem US-Senat zu Missbrauchsvorwürfen gegen den Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh ist der Richter mit neuen Anschuldigungen aus der Vergangenheit konfrontiert. Eine Frau aus Washington, Julie Swetnick, ließ über ihren ... mehr

Attacke gegen Demokraten: Trump verteidigt seinen Richterkandidaten Brett Kavanaugh

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinen umstrittenen Kandidaten für den obersten US-Gerichtshof, Brett Kavanaugh, aufs Heftigste verteidigt und die oppositionellen Demokraten scharf attackiert. Die Missbrauchsvorwürfe gegen Kavanaugh seien ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: Neue Anschuldigungen gegen Supreme-Court-Kandidat Kavanaugh

Washington (dpa) - Der Wunschkandidat von US-Präsident Donald Trump für den Supreme Court, Brett Kavanaugh, gerät durch weitere Missbrauchsvorwürfe schwer unter Druck. Eine zweite Frau beschuldigt Kavanaugh, dass er sie vor vielen Jahren sexuell belästigt haben ... mehr

#WhyIDidntReport: Empörung nach Trump-Tweets zu Causa Kavanaugh

Washington (dpa) - Mit Äußerungen zu den Missbrauchsvorwürfen gegen den Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh hat US-Präsident Donald Trump große Empörung ausgelöst. Unter dem Hashtag #WhyIDidntReport (Warum ich keine Anzeige erstattete) solidarisierten ... mehr

Brett Kavanaugh: Trump verteidigt Supreme-Court-Kandidaten gegen Vorwürfe

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinen Wunschkandidaten für den Supreme Court, Brett Kavanaugh, gegen Vorwürfe sexueller Belästigung verteidigt. Kavanaugh sei ein herausragender Richter und ein untadeliger Mensch, sagte Trump in Washington ... mehr
 


shopping-portal