Sie sind hier: Home > Themen >

Kehlkopfentzündung

Thema

Kehlkopfentzündung

Heiserkeit: Diese Hausmittel helfen garantiert

Heiserkeit: Diese Hausmittel helfen garantiert

Heiserkeit ist unangenehm und bremst uns im Alltag aus. Um schnelle Hilfe zu bekommen, greifen viele zu Medikamenten, doch meist sind Hausmittel die bessere Wahl. Wir verraten, wie Ihre  Stimme möglichst schnell wieder fit wird. Sie kennen das bestimmt: Sie wachen ... mehr
Pseudokrupp bei Kindern: So gefährlich ist das Kruppsyndrom

Pseudokrupp bei Kindern: So gefährlich ist das Kruppsyndrom

Wenn das Kind plötzlich nachts bellend hustet, dann steckt oft Pseudokrupp dahinter. Welche weiteren Anzeichen es gibt und wie Sie bei akuten Hustenanfällen reagieren sollten, erfahren Sie hier. Pseudokrupp, auch Laryngitis subglottica und Kruppsyndrom genannt ... mehr
Zwangspause in Sotschi: Anna Netrebko erholt sich nach Konzertabsagen im Bikini

Zwangspause in Sotschi: Anna Netrebko erholt sich nach Konzertabsagen im Bikini

Im August hat Anna Netrebko mehrere Konzerte absagen müssen. Ihr Arzt riet ihr zu einer dreiwöchigen Pause. Die verbrachte die Opernsängerin im Urlaub in Sotschi – und mit Cocktail im Pool. Die russische Operndiva Anna Netrebko hat ihre freien Tage am Schwarzen ... mehr
Laryngitis: Hausmittel gegen Kehlkopfentzündung

Laryngitis: Hausmittel gegen Kehlkopfentzündung

Eine Laryngitis ist eine Entzündung der Kehlkopfschleimhaut. Um die Symptome zu lindern, haben sich verschiedene Hausmittel bewährt. Hier erfahren Sie, was wirklich bei  Kehlkopfentzündung  hilft. Was ist eine Laryngitis? Bei einer Laryngitis kommt es aufgrund ... mehr
Kehlkopfentzündung: Symptome, Dauer und Behandlung

Kehlkopfentzündung: Symptome, Dauer und Behandlung

Eine Kehlkopfentzündung äußert sich durch Symptome wie Husten, Halsschmerzen und Heiserkeit. Mit entsprechenden Mitteln behandelt, sollte sie nach ein bis zwei Wochen abheilen. Dauer und Verlauf sind allerdings abhängig davon, wie gut Sie sich und Ihre Stimme schonen ... mehr

Erkältung: Bei Heiserkeit tut heißer Tee nicht gut

Heiserkeit kann durch eine Erkältung oder zu viel sprechen ausgelöst werden. Doch auch ernsthafte Krankheiten können dahinter stecken. Flüstern sollten Sie jedoch besser nicht. Das vermeintliche Schonen der Stimme durch leises Sprechen kann die Beschwerden unter ... mehr

Epiglottitis: Seltene Form der Kehlkopfentzündung

Eine Epiglottitis ist eine seltene, aber sehr schwere Form der Kehlkopfentzündung, die vor allem bei Kindern auftritt. Genau genommen handelt es sich um eine Kehldeckelentzündung. Welche Symptome auf diese Krankheit hindeuten, erfahren ... mehr

Kehlkopfentzündung: Behandlung der Laryngitis

Wer glaubt, Husten und Heiserkeit seien Lappalien, täuscht sich – zumindest, wenn die Ursache dafür eine Laryngitis ist. Die Behandlung der Kehlkopfentzündung ist zwingend erforderlich – ohne Therapie riskieren Sie, dass sich aus einer akuten Infektion eine chronische ... mehr

Chronische Kehlkopfentzündung: Anhaltende Laryngitis

Eine chronische Kehlkopfentzündung entsteht meist infolge einer unbehandelten akuten Infektion im Rachen. Diesen Ärger sollten Sie sich ersparen und mit den ersten Anzeichen einer Laryngitis lieber zum Arzt gehen. Akute oder chronische Kehlkopfentzündung? Die Frage ... mehr

Laryngitis: Ist eine Kehlkopfentzündung ansteckend?

Eine Kehlkopfentzündung kann durch äußere Reize wie Zigarettenrauch, eine Überlastung der Stimmbänder oder Krankheitserreger ausgelöst werden. Nur in einem dieser Fälle ist die Laryngitis dann auch ansteckend. Welche Kehlkopfentzündung ist ansteckend? Wurde ... mehr

Kehldeckelentzündung: Behandlung der Epiglottitis

Eine Kehldeckelentzündung ist eine mitunter lebensbedrohliche Krankheit. Die Behandlung der Epiglottitis, so der medizinische Fachausdruck der Erkrankung, sollte stets so schnell wie möglich eingeleitet werden. Hier erfahren Sie das Wichtigste zur Therapie. Behandlung ... mehr

Laryngitis: Diagnose der Kehlkopfentzündung

Husten und Heiserkeit sind die typischen Beschwerden bei einer Laryngitis. Anhand dieser und weiterer Symptome erstellt der Arzt die Diagnose der Kehlkopfentzündung. Um diese abzusichern, werden Rachen und Kehlkopf genauer untersucht, und zwar durch ... mehr

Kehlkopfentzündung: Ursachen der Laryngitis

Haben Sie in letzter Zeit Ihre Stimme stark beansprucht und nun ein ständiges Kratzen im Hals? Dann sind Ursachen der Kehlkopfentzündung relativ naheliegend: Die Laryngitis wird unter anderem durch dauerhafte Überanstrengung der Stimmbänder ausgelöst. Bakterielle ... mehr

Kehlkopfentzündung: Symptome der Laryngitis

Die Symptome der Kehlkopfentzündung sind zunächst eher unspezifisch. Ob es sich lediglich um einen Frosch im Hals oder tatsächlich um eine Laryngitis handelt, erkennen Sie daran, dass das kratzende Gefühl nicht von allein weggeht, sondern sich verstärkt. Typische ... mehr

Pseudokrupp: Kehlkopfentzündung bei Kindern

Pseudokrupp ist die medizinische Bezeichnung einer Kehlkopfentzündung bei Kindern. Diese Form der Laryngitis äußert sich meist durch einen starken Husten und gelegentliche Atemnot. Was im akuten Fall zu tun ist, erfahren Sie hier. Kehlkopfentzündung bei Kindern ... mehr
 


shopping-portal