Sie sind hier: Home > Themen >

Kelheim

Thema

Kelheim

Rund 50 000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

Rund 50 000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

Beim Brand einer Wohnung in Abensberg (Landkreis Kelheim) ist am Samstag Schaden in Höhe von rund 50 000 Euro entstanden. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Ursache für das Feuer in dem Mehrfamilienhaus sei vermutlich ein technischer Defekt an einem ... mehr
Erstes Nationales Naturmonument: Donaudurchbruch bei Kelheim

Erstes Nationales Naturmonument: Donaudurchbruch bei Kelheim

Der Donaudurchbruch bei Kelheim - die Weltenburger Enge - ist das erste Nationale Naturmonument (NNM) im Freistaat. Damit wird das Tal unter besonderen Schutz gestellt, wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU) gemeinsam mit Umweltminister Thorsten Glauber ... mehr
Auto bei Abensberg gegen Baum geprallt: Fahrer tot

Auto bei Abensberg gegen Baum geprallt: Fahrer tot

Ein junger Autofahrer ist im Kreis Kelheim bei einer Kollision seines Autos mit einem Baum ums Leben gekommen. Der Wagen des 22-Jährigen kam am Mittwochabend nahe Arnhofen, einem Ortsteil von Abensberg, von der Straße ab, hieß es von der Polizei. Der Mann starb ... mehr
Abensberg: Auto prallt gegen Baum – Fahrer tot

Abensberg: Auto prallt gegen Baum – Fahrer tot

Im Kreis Kelheim in Niederbayern ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sein Wagen kam von der Straße ab und krachte in einen Baum. Der Mann starb, seine Beifahrerin wurde verletzt. Ein Autofahrer ist im Kreis Kelheim bei einer Kollision seines Autos ... mehr

"Krokodil-Alarm" in Niederbayern

Wegen eines Krokodilkopfs in einem Tümpel haben Passanten in Niederbayern die Polizei alarmiert. "Dieser Kopf war zum Glück aus Plastik", teilten Beamte am Dienstag in sozialen Medien mit. Die Spaziergänger hatten das vermeintliche Krokodil am Samstag in einem ... mehr

Preishit für Zugfans: Großes Train-Simulator-Paket zum Spottpreis

Fans der Zugsimulation "Train Simulator" können derzeit die aktuelle Spielversion TS 2020 sowie vier Erweiterungen für unter einem Euro kaufen. Für rund 10 Euro sind insgesamt sogar 16 Erweiterungen inklusive. Unter PC-Spielern gibt es eine große Gemeinde von Zugfans ... mehr

Autofahrer seit 14 Jahren ohne Führerschein

Die Polizei hat einen Mann unter Drogeneinfluss auf der Autobahn 3 erwischt, der eigentlich ohnehin nicht hätte fahren dürfen. Denn: Er hat seit 14 Jahren keinen Führerschein mehr. Der 39-Jährige sei von Beamten bei der Anschlussstelle Laaber (Landkreis Regensburg ... mehr

Lagerhalle brennt vollständig ab: Rund 500 000 Euro Schaden

Eine Lagerhalle im niederbayerischen Siegenburg (Landkreis Kehlheim) ist am Dienstagfrüh bis auf die Grundmauern abgebrannt. Den Schaden schätzte die Polizei am Dienstag auf etwa 500 000 Euro, verletzt wurde niemand. Eine anliegende neugebaute Halle auf dem gleichen ... mehr

Polizist erkennt mutmaßlichen Drogensünder

Geschultes Auge: Beim Blick aus dem Treppenhaus seiner Wache ist einem Polizeibeamten in Straßenhaus im nördlichen Rheinland-Pfalz ein Autofahrer aufgefallen, der mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand. Wie die Polizei mitteilte, fiel dem Beamten ... mehr

Hunderte Liter Diesel auf Autobahn ausgelaufen

Laaber (dpy/lby) - Mehrere hundert Liter Diesel sind nach einem Unfall auf der Autobahn 3 im Oberpfälzer Landkreis Regensburg aus dem Tank eines Lastwagens ausgelaufen. Nach Polizeiangaben von Sonntag hatte ein 19-Jähriger bei Laaber wegen Aquaplaning auf dem linken ... mehr

Zwei Tote bei Auffahrunfall auf A3

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 3 nahe Regensburg sind zwei Menschen gestorben. Ein weiterer Mensch sei am Freitagmittag schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ein Auto kam aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach der Anschlussstelle Laaber ... mehr

Zwei weitere fahrerlose Elektrobusse in Bayern

In Bayern wird das Angebot an autonom fahrenden Elektrobussen ausgeweitet. Künftig sollen im niederbayerischen Landkreis Kelheim zwei fahrerlose Busse auf mehreren Kurzstrecken unterwegs sein. Der erste autonom fahrende Elektrobus ist seit zwei Jahren ebenfalls ... mehr

Mann droht mit Messerattacke: Zwei Polizisten verletzt

Mit einer Messerattacke an einer Schule hat ein junger Mann in Kelheim gedroht - bei seiner Festnahme sind zwei Polizisten und er verletzt worden. Der 21-Jährige hatte am Montag zunächst mehreren ehemaligen Mitschülern bei WhatsApp gedroht, sie mit einem Messer ... mehr

Feuer in Einfamilienhauses mit Zahnarztpraxis

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Mainburg (Landkreis Kelheim) ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Die Summe könne eventuell noch auf über eine Million Euro ansteigen, sagte ein Sprecher der Polizei am frühen Donnerstagmorgen ... mehr

Bluttat von Abensberg: Tatverdächtiger kommt in Psychiatrie

Nach den tödlichen Schüssen im niederbayerischen Abensberg ist der mutmaßliche Täter in der Psychiatrie untergebracht worden. Gegen den 41-Jährigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft ein Unterbringungsbefehl wegen einer psychiatrischen Erkrankung erlassen ... mehr

Nach Schüssen in Abensberg: Täter möglicherweise krank

Nach den tödlichen Schüssen im niederbayerischen Abensberg ist das Motiv für die Tat weiter unklar. Laut Mitteilung der Polizei vom Freitag könnte eine psychische Krankheit des Täters eine Rolle gespielt haben. Details dazu machten die Beamten nicht ... mehr

Nach Schüssen in Niederbayern laufen Ermittlungen weiter

Nach den tödlichen Schüssen auf einen 39-Jährigen vor einem Supermarkt in Niederbayern gehen die Ermittlungen der Kriminalpolizei am Donnerstag weiter. "Wir untersuchen, wie oft auf den Mann geschossen wurde und befragen weitere Augenzeugen", sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Abensberg in Bayern: Ein Toter bei Schießerei vor Supermarkt – zwei Festnahmen

Bei einer Schießerei vor einem Supermarkt im bayerischen Abensberg ist ein 39-Jähriger getötet worden. Später fielen weitere Schüsse, die Polizei hat zwei Männer festgenommen. Ein 39 Jahre alter Mann ist im niederbayerischen Abensberg auf einem Parkplatz vor einem ... mehr

Hintergründe unklar: 39-Jähriger in Niederbayern erschossen - Zwei Festnahmen

Abensberg (dpa) - Ein 39 Jahre alter Mann ist im niederbayerischen Abensberg auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt erschossen worden. Ein weiterer Mann wurde von Schüssen getroffen und schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Beamte nahmen noch am Abend ... mehr

Abensberg: Kriminalpolizei ermittelt nach tödlichen Schüssen

Nach den tödlichen Schüssen und zwei Festnahmen im niederbayerischen Abensberg ermittelt die Kriminalpolizei zu den Hintergründen der Tat. Die Ermittler sicherten in der Nacht zu Donnerstag laut einem Polizeisprecher Spuren an den Tatorten, an denen am Mittwochabend ... mehr

Kriminalpolizei ermittelt nach Schüssen in Niederbayern

Nach den tödlichen Schüssen und zwei Festnahmen im niederbayerischen Abensberg ermittelt die Kriminalpolizei zu den Hintergründen der Tat. Die Ermittler sicherten in der Nacht zu Donnerstag laut einem Polizeisprecher Spuren an den Tatorten, an denen am Mittwochabend ... mehr

Mit Lastwagen ohne Bremsbeläge und Reifendruck unterwegs

Mit abgenutzten Bremsbelägen und einem Reifen ohne Druck sind zwei Männer in einem Lastwagen in der Oberpfalz in eine Kontrolle geraten. Sie waren auf dem Weg von Großbritannien nach Rumänien. Die Feststellbremse des Fahrzeugs sowie des Anhängers funktionierte ... mehr

Autofahrer stirbt nach Zusammenprall

Ein Mann ist mit seinem Auto am Dienstagabend im Landkreis Kelheim in einen anderen Wagen gekracht und tödlich verletzt worden. Er habe auf der Kreisstraße zwischen Abensberg und Arnhofen die Kontrolle über seinen Wagen verloren, nachdem ihn ein zunächst unbekanntes ... mehr

Rabiater Angler wegen versuchten Mordes in U-Haft

Wegen seiner ungezügelten Wut und gefährlichen Aggressivität sitzt ein 59-jähriger Angler in Niederbayern jetzt in Untersuchungshaft - wegen versuchten Mordes. Wie das Polizeipräsidium in Straubing am Montag weiter mitteilte, hatte ein 54-jähriger Fischereiaufseher ... mehr

Politiker teilen beim Volksfest Gillamoos gegen AfD aus

Einen Tag nach der AfD-Wahlerfolgen in Sachsen und Brandenburg hat die Auseinandersetzung mit den Rechtspopulisten auch stark den traditionellen politischen Schlagabtausch beim Gillamoos-Jahrmarkt im niederbayerischen Abensberg geprägt. Neun Parteien traten am Montag ... mehr

Kevin Kühnert fordert klarere Abgrenzung von der AfD

Juso-Bundeschef Kevin Kühnert fordert eine klarere Abgrenzung von der AfD und rechten Ideologien. Es dürfe nicht hingenommen werden, dass "ordentliche Neonazis in diesem Land wieder für Parlamente kandidieren und gewählt werden", sagte er am Montag ... mehr

Kevin Kühnert erneuert Forderung nach Vermögenssteuer

Juso-Bundeschef Kevin Kühnert hat seine Forderung nach einer neuen Vermögensteuer bekräftigt. "Fast nirgendwo wird Vermögen so niedrig besteuert wie in Deutschland", sagte er bei seiner Rede auf dem Gillamoos-Volksfest im niederbayerischen Abensberg ... mehr

Ramelow kritisiert AfD: nur Empörung im Angebot

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich beim Volksfest Gillamoos nicht sehr beeindruckt gezeigt vom Absturz seiner Partei in Sachsen und Brandenburg. Vielmehr beschwor er am Montag im niederbayerischen Abensberg die Stärke der Thüringer Wirtschaft ... mehr

Hofreiter fordert mehr Tempo beim Klimaschutz

Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, mahnt beim Klimaschutz zur Eile. Die Natur habe schon andere Sachen überlebt als den Menschen, die Natur habe Tausende Jahre Zeit, sich zu erholen, sagte er am Montag beim Gillamoos in Abensberg (Kreis ... mehr

Aiwanger greift Grüne als "Kifferpartei" an

Bei seiner Kritik an den bayerischen Oppositionsparteien hat es Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger auf dem politischen Gillamoos in Niederbayern vor allem auf die Grünen abgesehen gehabt. "Wir müssen die grüne Ideologie stoppen, bevor die noch mehr Unheil anrichten ... mehr

Aiwanger wünscht sich Regierungsbeteiligung in Brandenburg

Nach dem Einzug der Freien Wähler (FW) in den Brandenburger Landtag wünscht sich der Bundesvorsitzende Hubert Aiwanger eine Regierungsbeteiligung seiner Partei. "Ich hoffe, es gelingt auch den Freunden in Brandenburg, dass sie als Zünglein an der Waage akzeptiert ... mehr

Kühnert favorisiert Duo Walter-Borjans/Esken für SPD-Spitze

Der Chef der SPD-Nachwuchsorganisation, Kevin Kühnert, favorisiert im Rennen um die Spitze seiner Partei das Duo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken. Er habe "persönlich eine sehr große Sympathie" für die beiden, sagte er am Montag im niederbayerischen Abensberg ... mehr

CSU-Chef Söder schließt erneut CO2-Steuer aus

Bei der Suche nach einem Kompromiss für die neuen Klimaschutzgesetze wird die CSU keine CO2-Steuer akzeptieren. Es brauche neue Technologien und einen echten Zertifikatehandel, aber keine neuen Steuern, sagte CSU-Chef Markus Söder am Montag auf dem Gillamoos-Volksfest ... mehr

Grünen-Fraktionschefin Schulze spottet über Söders Klimakurs

Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze hält den Klimakurs von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nicht für glaubwürdig. "Markus Söder ergrünt ohne rot zu werden", sagte sie am Montag beim Gillamoos in Abensberg (Kreis Kelheim). Er gebe neuerdings gerne ... mehr

Juso-Chef Kühnert hält Maaßen für AfD-Wahlkämpfer

Juso-Chef Kevin Kühnert hält den ehemaligen Chef des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, für einen guten AfD-Wahlkämpfer. "Er kann vor noch so vielen CDU-Wahlplakaten stehen, er wird als AfD-Wahlkämpfer wahrgenommen", sagte Kühnert am Montag bei seinem Auftritt ... mehr

Juso-Chef Kühnert kritisiert "politisches Gaffertum"

Juso-Chef Kevin Kühnert kritisiert ein "politisches Gaffertum" in Bezug auf die ostdeutschen Bundesländer. "Wir betrachten die Entwicklung im Osten wie einen Autounfall, wo alle vorbeifahren und traurig sind, was da passiert ist", sagte er am Montag bei seinem Auftritt ... mehr

Föst: FDP muss zu "Helden der Nachbarschaft" werden

Nach dem schlechten Abschneiden der FDP bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen hat Bayerns FDP-Landeschef Daniel Föst von seiner Partei noch mehr Einsatzbereitschaft eingefordert. "Im kommenden Jahr stehen für uns die wichtigen Kommunalwahlen ... mehr

AfD feiert sich als Partei der Zukunft

Nach den AfD-Erfolgen in Sachsen und Brandenburg sieht Bayerns AfD-Landtagsfraktionschefin Katrin Ebner-Steiner ihre Partei insgesamt unaufhaltsam auf dem Vormarsch. "Uns gehört die Zukunft", sagte Ebner-Steiner am Montag auf einer AfD-Kundgebung am Rande ... mehr

Söder beim Gillamoos: SPD muss sich konstruktiver einbringen

Die SPD muss sich nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder trotz ihrer Suche nach einem neuen Parteichef wieder konstruktiver in der Bundesregierung einbringen. "Da möchte ich jetzt endlich wissen, was Sache ist", sagte der Ministerpräsident am Montag ... mehr

Ramelow optimistisch für Thüringen-Wahl

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow von der Linken zeigt sich nach den deutlichen Verlusten seiner Partei in Sachsen und Brandenburg optimistisch für die anstehende Wahl in Thüringen. "Meine Partei ist in Thüringen auf Platz eins", sagte der Linken-Politiker ... mehr

Weber gibt sich nach enttäuschender EU-Wahl kämpferisch

Nach der für ihn persönlich enttäuschenden Europawahl hat sich CSU-Vize Manfred Weber auf dem Gillamoos-Volksfest kämpferisch und mit neuem Aussehen präsentiert. "Eine Niederlage ist erst eine Niederlage, wenn man nach einem Genickschlag nicht mehr aufsteht. Ich stehe ... mehr

Söder zu AfD-Wahlerfolgen: GroKo darf nicht so weitermachen

Nach den Erfolgen der AfD bei den Wahlen in Brandenburg und Sachsen fordert CSU-Chef Markus Söder eine bessere Zusammenarbeit der großen Koalition im Bund. "Natürlich kann man jetzt nicht zur Tagesordnung übergehen. Das Ergebnis der AfD ist viel zu hoch", sagte ... mehr

Ramelow bei niederbayerischem Volksfest

Mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist die Linke erstmals beim politischen Schlagabtausch des Volksfestes Gillamoos im niederbayerischen Abensberg vertreten. Er wird seine Rede heute neben einer Analyse der Wahlergebnisse in Sachsen und Bayern wohl vor allem ... mehr

Ost-Wahlen werden beim Gillamoos analysiert

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg werden heuer auch in Niederbayern analysiert: Beim Volksfest Gillamoos in Abensberg (Landkreis Kelheim) treten am heutigen Montag führende Politiker der großen Parteien bei Bier und Blasmusik ans Rednerpult. Wie im Vorjahr ... mehr

Ost-Wahlen werden beim Volksfest Gillamoos analysiert

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg werden auch in Niederbayern analysiert: Beim Volksfest Gillamoos in Abensberg treten am heutigen Montag führende Politiker der großen Parteien bei Bier und Blasmusik ans Rednerpult. Wie im Vorjahr gehört CSU-Chef Markus ... mehr

Ost-Wahlanalyse aus bayerischen Bierzelten

Einen besseren Zeitpunkt als in diesem Jahr hätte es für den Gillamoos kaum geben können: Nur rund 15 Stunden nach dem Schließen der Wahllokale in Sachsen und Brandenburg hält das niederbayerische Volksfest am nächsten Montag (2.9.) Wahlanalysen der besonderen Art parat ... mehr

Böschungsbrand: Zugausfälle zwischen Regensburg und Nürnberg

Wegen eines Böschungsbrandes entlang der Bahnstrecke bei Laaber ist der Zugverkehr zwischen Regensburg und Nürnberg am Montagnachmittag vorübergehend eingestellt worden. Auf etwa zwei Kilometern Länge habe es gebrannt, sagte ein Sprecher der Bundespolizei ... mehr

Toter mit Kopfverletzungen obduziert

Nach dem Tod eines 72 Jahre alten Mannes auf einem Parkplatz in Kelheim hat die Obduktion keine Hinweise auf eine Beteiligung weiterer Menschen gebracht. Der Senior sei wegen Kopfverletzungen gestorben, die er sich bei einem Sturz zugezogen habe, teilte die Polizei ... mehr

Mann stirbt an Kopfverletzungen

Ein 72 Jahre alter Mann ist in Kelheim seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Wie sich der Senior die Verletzungen zuzog, ist nach Polizeiangaben vom Montag unklar. Der 72-Jährige sei am Donnerstagnachmittag auf einem Parkplatz liegend gefunden und in eine Klinik ... mehr

Europawahl: Manfred Weber gibt in Heimatdorf Stimme ab

Manfred Weber, Kandidat für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten hat in seiner niederbayerischen Heimat seine Stimme abgegeben. Am Sonntag ging er in Wildenberg (Kreis Kelheim) nach dem Besuch des Gottesdienstes mit seiner Frau Andrea zum Wählen. Mehrere Dutzend ... mehr

Mann fährt Zwölfjährige an, beschimpft sie und flieht

Ein Mann hat in Siegenburg (Landkreis Kelheim) ein Kind angefahren und beschimpft und ist danach geflohen. Die Zwölfjährige war am Freitag mit einer Freundin unterwegs und wollte mit ihrem Fahrrad die Straße überqueren, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

"Er ist immer der Manni geblieben": Webers Dorf vor der Wahl

Kurz vor der Europawahl tourt der CSU-Politiker Manfred Weber quer über den Kontinent. Athen, Berlin, Zagreb, Rom, Brüssel - und zwischendurch, wann immer es geht: Wildenberg. Das Dorf im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist das Refugium ... mehr

Unwetter in Deutschland – Tief "Axel" zieht ab: Hochwasserlage entspannt sich

Das Hochwasser hat die deutsche Feuerwehr in den vergangenen Tagen in einigen Teilen des Landes in Atem gehalten. Langsam gehen die Wassermassen zurück, Sperrungen können aufgehoben werden. Die Hochwasserlage in vielen Regionen Deutschlands hat sich entspannt ... mehr

Bayern: Polizei sucht weiter nach den Dino-Dieben vom Altmühltal

Spektakulärer Raub in Bayern: Ein Dino wird aus dem Museum Altmühltal geklaut. Passanten entdecken ihn später in einem Kreisverkehr. Die Polizei rätselt. Die Polizei fandet weiter nach den Dino-Dieben vom Altmühltal. Bisher seien alle Aufrufe ... mehr

Polizei sucht nach Dino-Dieben

Die Polizei fahndet weiter nach den Dino-Dieben vom Altmühltal. Bisher seien alle Aufrufe an die Bevölkerung erfolglos gewesen, sagte der Leiter der Polizeiinspektion Beilngries, Maximilian Brunner, am Mittwoch. In seiner Dienststelle war die aus dem Dinosaurier Museum ... mehr
 
1


shopping-portal