Sie sind hier: Home > Themen >

Keller

Die unsichtbare Gefahr: Darum sollten Sie die Radonkonzentration im Keller messen

Die unsichtbare Gefahr: Darum sollten Sie die Radonkonzentration im Keller messen

Salzgitter (dpa/tmn) - Das Lüften im Keller wird oft vergessen. Doch es ist wichtig: Mancherorts kann sich hier das radioaktive Gas Radon anreichern - ein Gesundheitsrisiko, denn es kann Lungenkrebs verursachen. Radon entsteht im Erdreich und kann von dort über Risse ... mehr
Energie und Wärme: So wichtig ist die Kellertür im Winter

Energie und Wärme: So wichtig ist die Kellertür im Winter

Berlin (dpa/tmn) - Das Schließen der Kellertür spart viel Energie - und damit bares Geld. Denn viele Keller sind schlicht nicht in den gedämmten Bereich des Hauses miteinbezogen. Kellertüren trennen in der Regel den beheizten Wohnbereich vom unbeheizten Bereich ... mehr
Heizöltank überprüfen: So oft sollten Sie den Tank kontrollieren

Heizöltank überprüfen: So oft sollten Sie den Tank kontrollieren

Rund zehn Millionen Haushalte in Deutschland werden mit Heizöl beheizt. Ob ein Tank dicht ist, muss je nach Gegend regelmäßig geprüft werden. Wer wann die Dichtheit des Heizöltanks kontrollieren lassen muss. In den meisten Häusern wird die Ölheizung aus einem ... mehr
Keller lüften: Vorsicht! Dieser Fehler führt zu Schimmel

Keller lüften: Vorsicht! Dieser Fehler führt zu Schimmel

Wer kennt das nicht: ein müffelnder Keller. Oftmals hilft da nur frische Luft. Doch gerade im Sommer sollten Bewohner vorsichtig sein. Denn falsches Lüften kann das Risiko der Schimmelbildung erhöhen.  Der Keller riecht nach abgestandener Luft. Da sind die warmen ... mehr
Mehr Wohnfläche: Keller im Neubau erst nach acht Wochen ausbauen

Mehr Wohnfläche: Keller im Neubau erst nach acht Wochen ausbauen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Wer den Keller seines neuen Eigenheims direkt zum Wohnraum ausbauen möchte, muss eine Trocknungszeit abwarten. Wie lang die ist, hängt etwa von der Jahreszeit und der Witterung ab. Acht Wochen nach Fertigstellung des Rohbaus sollten Bauherren ... mehr

Alligator hauste 25 Jahre lang in einem Keller

Endlich frei: Alligator lebte 25 Jahre lang in einem Keller im US-Bundesstaat Ohio. (Quelle: Reuters) mehr

Sturmschäden vorbeugen: So wird das Haus wind- und wetterfest

Extreme Wetterlagen kommen auch in Deutschland immer öfter vor.  Um Schäden am Gebäude oder gar Personenschäden zu vermeiden, müssen Häuser wind- und wetterfest sein. Sonst haften die Besitzer. So ist Ihr Haus gut für Wind und Wetter gerüstet. Wer ein Haus besitzt ... mehr

Schimmelfalle Untergeschoss: Wie lüftet man den Keller im Winter?

München (dpa/tmn) - Viele Keller müffeln. Das liegt auch daran, dass sie falsch gelüftet werden. Wobei einfach nur die Fenster aufzureißen, auch nicht die Lösung ist: Denn frische Luft von draußen kann je nach Umstand die Bildung von Schimmel beschleunigen. Wie macht ... mehr

Schäden durch Unwetter: So sichern Sie Ihr Haus ab

Überflutete Keller, umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer: Unwetter mit Starkregen häufen sich derzeit in Deutschland. Die Kosten können für den Einzelnen in die Zigtausende gehen – vom Schock und Ärger einmal abgesehen. Die wichtigste Vorsorge ist natürlich die passende ... mehr

Auf Hof in den Niederlanden: Warten auf den Weltuntergang? Familie lebte Jahre im Keller

Amsterdam/Wien (dpa) - Total isoliert von der Außenwelt haben ein 58-Jähriger und sechs junge Leute gut neun Jahre lang im Keller eines Bauernhofes in den Niederlanden gehaust. Die Polizei entdeckte die Gruppe auf einem abgelegenen Bauernhof. Die Menschen ... mehr

Hausbau: Keller-Planung ist vom Grundwasserspiegel abhängig

Berlin (dpa/tmn) - Der Grundwasserspiegel entscheidet unter anderem darüber, welchen Keller man bauen kann. Denn konventionell gemauerte Keller halten von unten hochdrückendem Grundwasser nicht stand, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Dann braucht ... mehr

Mehr zum Thema Keller im Web suchen

Sperrmüll, Treibstoff, Schrott: Der Keller im Mietshaus darf kein Mülllager sein

Berlin (dpa/tmn) - Im Keller verstauen viele Menschen gerne all die Gegenstände, die sie nicht täglich brauchen. Mieter müssen aber ein paar Regeln beachten: Nicht alles, was möglich ist, ist auch erlaubt. Grundsätzlich dürfen Mieter Kellerräume nur in dem Umfang ... mehr

Radon im Haus verursacht Lungenkrebs: 1900 Tote jedes Jahr

Das radioaktive Gas kommt überall vor, doch man sieht, reicht und schmeckt es nicht. Experten schätzen, dass jedes Jahr rund 1.900 Menschen in Deutschland an den Folgen zu hoher Radonkonzentrationen im Haus sterben.  Man sieht es nicht, man riecht es nicht ... mehr

Elementarschadenversicherung: Nicht immer alle Risiken abgedeckt

Experten rechnen in Zukunft mit deutlich schweren Unwettern samt Überschwemmungen. Hausbesitzer geraten dabei schnell in eine finanzielle Notlage. Abhilfe schafft eine  Elementarschadenversicherung. Welche Schäden diese absichert und weshalb Sie das Kleingedruckte lesen ... mehr

Schimmel: Lüften im Sommer erhöht die Gefahr

Schimmel braucht Feuchtigkeit. Deshalb ist die Gefahr durch Sporen im trockenen Sommer nicht so präsent. Heiße Tage werden sogar gerne genutzt, um den muffigen Keller mal so richtig durchzulüften und auszutrocknen. Meist sind die Räume dann feuchter als zuvor ... mehr

Keller bei hohen Temperaturen nur nachts lüften

Fenster und Türen im Keller sollten an Tagen mit hohen Temperaturen geschlossen bleiben. Gelüftet wird besser nachts oder bei wieder kühlerer Witterung, rät die Hessische Energiesparaktion. Anderenfalls kann es zu Feuchteschäden am Mauerwerk kommen, wenn warme ... mehr

Schimmelgefahr: Im Sommer den Keller nicht tagsüber lüften

Stuttgart (dpa/tmn) - Frische Luft möchte man an warmen Tagen auch dem Keller und Wohnungen im Untergeschoss gönnen. Aber das wäre falsch. An schwülen, heißen Hochsommertagen gelange durch das Lüften warme, feuchte Luft nach innen, so die Prüforganisation Dekra ... mehr

Richtige Planung: So bleibt beim Hausbau Geld für Wintergarten oder Dachausbau

Berlin (dpa/tmn) - Bauen ist teuer und das Budget der meisten Bauherren begrenzt. Viele fragen sich: Was kann ich mir leisten? Reicht es erst einmal nur für das Allernötigste, oder ist ein bisschen Luxus drin? Was kostet eigentlich ein Wintergarten? Ist der Dachausbau ... mehr

Nach dem Hausbau: Neue Keller müssen gegen Schimmel gut gelüftet werden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Bei neu gebauten Kellern kann es bis zu zwölf Monate dauern, bis sie gänzlich abgetrocknet sind - je nach Fertigungsweise und Witterungsumständen. Dirk Wetzel, Vorsitzender der Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF), rät daher, zweimal ... mehr

Schutz gegen Mücken montieren: Kellerschacht nicht vergessen

Wer Mücken und Fliegen aus dem Haus fernhalten will, kann vor Fenstern und Türen einen Insektenschutz montieren. Besonders wenn es im Sommer dunkel wird, fliegen die Tiere gerne ins hell erleuchtete Zimmer. Wichtig bei Häusern: Auch an den Kellerschacht denken, damit ... mehr

Parteitag in Leipzig: Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

Leipzig (dpa) - Mit einer Kampfansage an Rechtspopulisten und viel Rückenwind für das Spitzenduo Ska Keller und Sven Giegold ziehen die Grünen in die Europawahl. Bei einem Parteitag in Leipzig wählten die Delegierten am Samstag die beiden EU-Politiker auf Platz ... mehr

Zwei Tote in Kölner Gaststätte gefunden

Zwei Tote im Keller einer Kölner Gaststätte gefunden (Quelle: T-online.de) mehr

Familie grillt im Keller und muss ins Krankenhaus

Familie grillt im Keller und muss ins Krankenhaus mehr

Hausbau mit oder ohne Keller? Vor- und Nachteile

Aus Kostengründen verzichten viele Bauherren auf einen Keller.  Doch die Vorteile eines Kellers mit seinem zusätzlichen Platz sind nicht von der Hand zu weisen. Zugleich kann man Stauraum aber auch unter dem Dach oder mit einem Gartenhaus schaffen. Die Entscheidung ... mehr
 


shopping-portal