Sie sind hier: Home > Themen >

Kennzeichnungspflicht

Thema

Kennzeichnungspflicht

Abgepacktes Grillfleisch: Eine gute Wahl?

Abgepacktes Grillfleisch: Eine gute Wahl?

Wenn Sie für Ihr Grillfest das Fleisch kaufen, sollten Sie überlegen, ob abgepacktes Grillfleisch wirklich infrage kommt. Nicht in jedem Geschäft erhalten Sie bei der abgepackten Ware auch die Qualität, die Sie erwarten. Aufgetautes Fleisch muss nicht gekennzeichnet ... mehr

Verbraucher: Was taugt länger haltbare Frischmilch?

Immer mehr Supermärkte nehmen Frischmilch aus dem Angebot, so eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg. Bei den Discountern Aldi, Lidl und Penny gebe es gar keine frische Milch mehr, beim Bio-Supermarkt Alnatura und der Supermarkt-Kette Real betrage der Anteil ... mehr

Pfandflaschen: Lidl prellt angeblich Kunden mit Einwegflaschen

Die beiden Flaschen Franziskaner Weißbier sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Links steht die Mehrwegflasche, rechts die Einwegflasche. Für den Kunden ist der Unterschied kaum zu erkennen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sieht hier eine Verbrauchertäuschung: Angeblich ... mehr

Verbraucherschutz: Kennzeichnungspflicht für Uran im Mineralwasser?

Nach der Diskussion um Uran im Trinkwasser fordert die Organisation Foodwatch jetzt eine Kennzeichnungspflicht für Uran in Mineralwasser. „Die Verbraucher haben ein Recht auf Information, wie hoch die Belastung von Mineralwasser mit Uran ist“, sagte Foodwatch-Sprecher ... mehr

VERBRAUCHER | TIERSCHUTZ: Tierschutzbund startet Schockkampagne gegen Käfighaltung von Hühnern

Der Tierschutzbund greift zu drastischen Mitteln, um auf das Leid von Käfig-Hühnern hinzuweisen: Auf Plakaten und Postkarten outet der Verein Unternehmen, die Eier aus Massenhaltung verarbeiten. Zu den Beschuldigten zählen auch deutsche Markenhersteller. Der Deutsche ... mehr

Verbraucher: Fleisch von geklonten Tieren in den USA im Handel

In den USA dürfen künftig Milch und Fleisch von geklonten Tieren in die Läden kommen, ohne dass sie gekennzeichnet werden müssen. Die amerikanische Lebensmittelbehörde hält den Verzehr für unbedenklich. Möglicherweise wird Klonfleisch auch bald in der EU zugelassen ... mehr

Tipps für die Gartenarbeit im Herbst: Sieben Aufgaben

Allmählich muss der Garten auf den Winter vorbereitet werden. Der Rasen wird noch einmal gemäht, Hecken brauchen einen Schnitt und frostempfindliche Pflanzen Schutz. In sieben Schritten zum winterfesten Garten: was jetzt zu tun ist. 1. Aufräumen und pflegen ... mehr

Koalitionsvielfalt: Pragmatisch oder beliebig? Die Grünen und ihre Partner

Berlin (dpa) - Wenn es nach den Grünen geht, sitzen sie schon in ein paar Wochen in Brandenburg und Sachsen mit auf der Regierungsbank. In 11 von 16 Bundesländern wären sie dann an der Macht. Natürlich nicht alleine, sondern in einem bunten Strauß vom Koalitionen ... mehr

FDP investierte am meisten in Facebook-Werbung

Facebook ist mehr als ein Netzwerk für Kontakte. Im Wahlkampf spielt es eine wichtige Rolle. Die FDP setzte in Sachsen und Brandenburg besonders auf diesen Kanal. Reichweite bei Facebook ist eine wichtige Währung, auch für politische Parteien. Sie alle nutzen ... mehr

In aller Munde: Was am Ruf von Geschmacksverstärkern dran ist

Wenn es schnell gehen muss, greifen viele zu Fertigprodukten. Doch in den meisten verarbeiteten Lebensmitteln stecken oft Geschmacksverstärker. Wie erkennt man Glutamat und Co? Und gibt es Alternativen? Hauptsache, es schmeckt. Ein satter, runder Geschmack ist vielen ... mehr
 


shopping-portal