Sie sind hier: Home > Themen >

Kernfusion

Wendelstein 7-X: Kernfusion als Energiequelle - zu spät und ausgebremst?

Wendelstein 7-X: Kernfusion als Energiequelle - zu spät und ausgebremst?

Greifswald (dpa) - Wie eine Raumstation, die mitten in Vorpommern gelandet ist, sitzt Wendelstein 7-X in einer quadratischen 30-Meter-Halle im Südosten Greifswalds. Ein 1000 Tonnen schwerer Wust aus Stahlteilen, Rohren und Kabeln und - weil hier trotz allem Schwerkraft ... mehr
Kernfusionsreaktor ITER könnte das Energieproblem der Menschheit lösen

Kernfusionsreaktor ITER könnte das Energieproblem der Menschheit lösen

Die Kernfusion ist für viele ein großer Hoffnungsträger als Energiequelle der Zukunft – die notwendige Technologie befindet sich jedoch noch am Anfang. Das Projekt ITER könnte zu spät kommen. Die Klimakrise lässt sich ohne Energiewende nicht abwenden ... mehr
Kernfusion im Kinderzimmer:

Kernfusion im Kinderzimmer: "Ich habe das ganz alleine geschafft"

Der 14-jährige Jackson Oswalt aus den USA hat in seinem Kinderzimmer einen Kernreaktor gebaut. Im Gespräch mit t-online.de erzählt er, wie gefährlich das war – und was er als Nächstes plant. Jackson Oswalts Freunde spielen in ihrer Freizeit gern Videospiele. Diese ... mehr
Fusionsexperiment für Dauerbetrieb vorbereitet

Fusionsexperiment für Dauerbetrieb vorbereitet

Am Fusionsexperiment Wendelstein 7-X sind die Umbauten für die Demonstration eines Dauerbetriebs weitgehend abgeschlossen. 600 Wasserkühlkreise seien in die Anlage zur Plasmaerzeugung eingebaut worden, sagte Projektleiter Thomas Klinger der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Forscher: Greifswalder Kernfusionsreaktor bewährt sich

Greifswalder Forscher sind nach eigenen Angaben der Nutzung von Kernfusion zur Energieerzeugung ein Stückchen näher gekommen. Es sei gelungen durch die optimierte Bauform des Reaktors Wendelstein 7-X in Greifswald Energieverluste im Vergleich zu früheren vergleichbaren ... mehr

Harald Lesch über Klimaschutz: "Unser Freiheitsbegriff ist der Natur egal"

Kann alles wachsen, ohne das Klima zu ruinieren? Ja, meint die junge Unternehmerin Sarna Röser. Dafür müssen wir aber schnell schlauer werden, findet Astrophysiker Harald Lesch. Dieses Gespräch erschien zuerst auf chrismon.de. chrismon: Können Sie sich darauf einigen ... mehr

Corona-Jahr 2020: Fünf Dinge, die wir für die Zukunft lernen können

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms. WAS WAR? Vor etlichen Jahren traf ich im kalifornischen Palo Alto einen Zukunftsforscher am Institute for the Future ... mehr

"Dagens Nyheter": Greta Thunberg als Chefredakteurin? Medien und das Klima

Stockholm/Berlin (dpa) - Das Ganze wirbelte in Schweden schon vor Wochen kräftig Staub auf, als bekannt wurde: Klima-Aktivistin Greta Thunberg wird im Dezember bei einer Tageszeitung für einen Tag Chefredakteurin. Die Kontroverse folgte prompt. Am Sonntag erschien ... mehr

Rätselraten: Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Stockholm (dpa) - Es hätte alles so entspannt laufen können nach dem großen Skandal: Wäre die Schwedische Akademie bei der Doppelvergabe der Literaturnobelpreise im vergangenen Jahr mit zwei grundsoliden Preisträgern auf Nummer sicher gegangen, dann wäre die schwere ... mehr

Internationales Projekt: Erste Montage-Etappe von Kernfusionsreaktor Iter beginnt

Saint-Paul-lez-Durance (dpa) - Alle Bauteile sind da: In hohen Hallen nordöstlich von Aix-en-Provence in Südfrankreich lagern riesige Magnetspulen, Vakuum-Behälter und glänzende Großbauteile aus Metall. Zusammenmontiert sollen sie den Kernfusionsreaktor Iter ergeben ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: