Sie sind hier: Home > Themen >

Kernfusion

Kernfusion im Kinderzimmer:

Kernfusion im Kinderzimmer: "Ich habe das ganz alleine geschafft"

Der 14-jährige Jackson Oswalt aus den USA hat in seinem Kinderzimmer einen Kernreaktor gebaut. Im Gespräch mit t-online.de erzählt er, wie gefährlich das war – und was er als Nächstes plant. Jackson Oswalts Freunde spielen in ihrer Freizeit gern Videospiele. Diese ... mehr
Deutschland: Windkraft – eine Stromquelle in der Krise

Deutschland: Windkraft – eine Stromquelle in der Krise

Deutschland geht raus aus der Atomenergie und soll raus aus der Kohle. Stattdessen sollen Anlagen mehr Strom aus Wind und Sonne generieren. Doch die Energiewende ist ins Stocken geraten. Ein Lagebericht. Eigentlich ist es eine Idylle. Ein freundliches Haus in einem ... mehr

Greifswalder Institut feiert 25 Jahre Kernfusionsforschung

Das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald hat am Freitag sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Es betreibt mit Wendelstein 7-X seit 2015 die weltweit größte Fusionsanlage vom Typ Stellarator. Wissenschaftsstaatssekretär Sebastian Schröder bezeichnete ... mehr
Peter Altmaier: Atomkraft hat in Deutschland keine Zukunft

Peter Altmaier: Atomkraft hat in Deutschland keine Zukunft

Bundesumweltminister Peter Altmaier ( CDU) hat der Atomkraft in Deutschland eine endgültige Absage erteilt. Der "Leipziger Volkszeitung" sagte der Minister, er sehe "unter keiner denkbaren politischen Konstellation die Chance auf eine Renaissance der Kernkraft ... mehr

David Beckham: Spitzensportler mit herausragendem Stil

Vokuhila, Mohawk oder Rasta-Zöpfe – viele werden sich noch an die Zeit erinnern, in der David Beckhams Frisuren ständig Magazine füllten. Auch sein Kleidungsstil wurde unter die Lupe der Fashion-Victims genommen und unzählige Male kopiert. Der ehemalige britische ... mehr

Rätselhaftes Leck: Russland will ISS-Überwachungskameras

Ein Leck in der Internationalen Raumstation sorgte für Schlagzeilen. Die Ursache ist noch immer unklar. Russland zieht aber bereits Konsequenzen aus dem Vorfall. Im russischen Teil der Internationalen Raumstation ISS sollen Überwachungskameras angebracht werden ... mehr

Grünen-Chef Habeck sieht Kernenergie heute "unideologischer"

Grünen-Chef Robert Habeck hat sich am Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe im Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald über die Kernenergieforschung informiert. Das Institut mit dem Fusionsreaktor Wendelstein 7-X setzt auf Kernfusion ... mehr

Tagesanbruch: Warum manche Politiker Nachhilfe brauchen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Gerhard Spörl saß gerade in einer Bilanzpressekonferenz, als die Nachricht vom Tod des früheren Justiz- und Außenministers Klaus Kinkel hereinplatzte ... mehr
 


shopping-portal