Sie sind hier: Home > Themen >

KfW

Thema

KfW

BIP: Deutsche Wirtschaft schrumpft wegen Corona-Krise um 2,2 Prozent

BIP: Deutsche Wirtschaft schrumpft wegen Corona-Krise um 2,2 Prozent

Die Corona-Krise sorgt für einen heftigen Einbruch der deutschen Wirtschaft. Im ersten Quartal schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt spürbar. Noch sichtbarer dürfte die Krise aber erst in den nächsten Monaten werden. Die deutsche Wirtschaft ist im ersten Quartal wegen ... mehr
Tui streicht 8000 Stellen – und will Mini-Kreuzfahrten veranstalten

Tui streicht 8000 Stellen – und will Mini-Kreuzfahrten veranstalten

Wegen der Corona-Krise steht der Tui-Konzern vor großen Problemen: Das Unternehmen muss sparen – und will deshalb weltweit rund 8.000 Jobs streichen. Eine Idee soll jedoch bald wieder Geld bringen: Kurz-Kreuzfahrten in der Nordsee. Der Tui-Konzern will mit neuen Ideen ... mehr
Thyssenkrupp macht Milliardenverlust im ersten Halbjahr

Thyssenkrupp macht Milliardenverlust im ersten Halbjahr

Der Industriekonzern Thyssenkrupp steckt schon länger in der Krise. Neue Quartalszahlen zeigen jetzt, dass das Unternehmen weiter deutliche Verluste einfährt. Doch ausgerechnet eine zum Verkauf stehende Abteilung sorgt für leichte Stabilisierung. Der in der Krise ... mehr
Puma sichert sich 900-Millionen-Kredit vom Staat

Puma sichert sich 900-Millionen-Kredit vom Staat

Der deutsche Sportartikelhersteller Puma braucht in der Corona-Krise Hilfe vom Staat und sichert sich einen riesigen Kredit. Das Geschäft ist eingebrochen – und künftig könnte es noch schlimmer werden. Wie der größere Konkurrent Adidas braucht ... mehr
Coronavirus-Krise: Bundesregierung plant Direkteinstieg bei Lufthansa

Coronavirus-Krise: Bundesregierung plant Direkteinstieg bei Lufthansa

Einem Bericht zufolge plant die Bundesregierung, die angeschlagene Lufthansa weiter zu unterstützen. Neben weiteren Direkthilfen wolle der Staat mit einem beachtlichen Anteil direkt in den Konzern einsteigen. Die Bundesregierung plant laut einem Bericht des "Spiegel ... mehr

"Unzureichende Reaktion": Kritik an staatlichen Corona-Notkrediten für Studierende

Berlin (dpa) - Der Plan von Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU), mit Krediten der staatlichen Förderbank KfW den Studenten in der Corona-Krise unter die Arme zu greifen, stößt auf Kritik. Die Kredite seien eine "unangemessene und unzureichende Reaktion ... mehr

Thyssenkrupp erhält KfW-Kredit in Höhe von einer Milliarde Euro

Ein Dax-Konzern erhält staatliche Unterstützung: Einem Bericht zufolge bekommt das Industrieunternehmen Thyssenkrupp einen Kredit der Förderbank KfW – in Höhe von einer Milliarde Euro. Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich einem Bericht zufolge finanzielle ... mehr

Corona-Krise: Nebenjob weg? Klamme Studenten bekommen staatliche Notkredite

Hilfe für mittellose Studenten in der Corona-Krise: Sie können künftig einen Notkredit beantragen. Kritiker bemängeln jedoch, dass sich die Studenten dadurch womöglich noch mehr verschulden. Studenten können in der Corona-Krise einen Notkredit bei der staatlichen ... mehr

Erstes Quartal: Adidas leidet unter Corona-Krise – Gewinn geht 97 Prozent zurück

Adidas leidet stark unter der Corona-Krise: Im ersten Quartal ist der Gewinn eingebrochen. Doch für den Sportartikelhersteller könnte es noch schlimmer werden. Der Konzern erwartet im zweiten Quartal sogar einen Verlust. Der Sportartikelhersteller Adidas hat im ersten ... mehr

Kanzleramtschef Braun: Corona-Lockerungen hängen von regionaler Lage ab

Kanzlerin Merkel will mit den Ministerpräsidenten am Donnerstag erneut über die Corona-Krise beraten. Kanzleramtschef Helge Braun zieht schon zuvor eine gemischte Zwischenbilanz – und mahnt zum Zusammenhalt. Das Kanzleramt hat sich ausdrücklich zu einer regional ... mehr

Coronavirus-Krise in Deutschland – Scholz: "Wir stecken in einem Dilemma"

Olaf Scholz ist einer der wichtigsten deutschen Corona-Krisenmanager. Im Interview spricht der Vizekanzler über das Dilemma einer Krise ohne Drehbuch – und widerspricht der Kanzlerin. Olaf Scholz kommt immer dann ins Spiel ... mehr

Coronavirus-Krise: Adidas bekommt Staatskredit in Milliarden-Höhe

Mit der Ankündigung, keine Miete mehr zu bezahlen, sorgte Adidas jüngst für viel Aufregung. Jetzt wird deutlich: Das Unternehmen braucht viel Geld, um die Krise zu überstehen – und Hilfe vom Staat. Der Sportartikelhersteller Adidas mehr

Lehren für Corona: Selbst die Finanzkrise 2008 hatte etwas Gutes

Viele Ökonomen vergleichen die jetzige Corona-Krise mit der Finanzkrise vor rund zwölf Jahren. Hat sich seitdem etwas zum Guten verändert? Was kann die Politik aus der Krise damals für heute lernen? Die Finanzkrise 2008/2009 ist wieder präsent. In der heutigen ... mehr

Förderbank rechnet mit Kreditvolumen von 50 Milliarden Euro

In der Corona-Krise können sich Unternehmen unkompliziert Geld von der staatlichen Förderbank borgen: Bislang seien Anträge in Höhe von mehr als 10 Milliarden Euro eingegangen – doch es könnten deutlich mehr werden. Das Sonderkreditprogramm der staatlichen ... mehr

Nach Hilfspaket: Unternehmer beklagen Lücke bei Corona-Hilfen

Viele Firmen stehen in der Coronavirus-Krise mit dem Rücken zur Wand. Verbände kritisieren, dass bei vielen Unternehmen die Hilfe nicht ankommt. Der Wirtschaftsminister versucht zu beschwichtigen. Handwerk, Reisebranche und Familienunternehmen beklagen ... mehr

KfW-Darlehen: Riesige Nachfrage von Firmen nach Corona-Staatskrediten

Viele Unternehmen stehen wegen der Corona-Krise mit dem Rücken zur Wand. Kommen die staatlichen Rettungskredite rechtzeitig an? Banken und Sparkassen versichern: Wir tun alles dafür. Der Zeitdruck ist gewaltig, die Nachfrage nach Hilfen steigt rasant: Die ersten ... mehr

Corona-Hilfen – Wer kriegt was vom Staat?

Nach dem Bundestag hat jetzt auch der Bundesrat im Eilverfahren zugestimmt: Die gewaltigen Hilfsprogramme in der Corona-Krise sollen schnell greifen. Wer genau davon profitiert – ein Überblick. Seit Wochen bestimmt die Corona-Krise unser Leben – beim Einkauf ... mehr

Coronavirus: Milliarden-Hilfspaket – was der Bundestag heute entscheidet

Es sind gewaltige Hilfsprogramme, die im Eilverfahren auf den Weg gebracht werden. Was soll der Bundestag im Kampf gegen die Corona-Krise beschließen? Und wie kann das in Zeiten höchster Alarmbereitschaft funktionieren? In einer Sitzung unter nie da gewesenen ... mehr

Das will die Regierung gegen die Corona-Krise machen

Unternehmen, Hartz IV, Mieter: Die Bundesregierung will ein umfassendes Paket beschließen, um den Menschen und der Wirtschaft in der Corona-Krise zu helfen. Was genau will sie auf den Weg bringen? Ein Überblick. Noch nie hat eine Bundesregierung in so kurzer ... mehr

Unternehmen kritisieren «Konstruktionsmängel» bei Hilfsprogrammen

Mit umfangreichen Hilfsprogrammen wollen Bund und Länder Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern durch die Coronavirus-Krise helfen. Es gibt erste Schwierigkeiten, kritisieren Unternehmer.  In der Corona-Krise haben Unternehmen ... mehr

Bauzinsen sinken wegen der Corona-Krise

Wegen der Corona-Krise gehen die Bauzinsen in den Keller. Gut für Immobilienkäufer: Wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen will, kann sich Konditionen nahe an Rekordtiefs sichern, beobachten Kreditvermittler.  Die Corona-Krise ... mehr

Coronavirus: Banken rechnen mit Wachstumseinbruch – und Erholung

Die Corona-Krise hat schwere Folgen für die deutsche Wirtschaft. Die privaten Banken prognostizieren für 2020 einen starken Einbruch des Wachstums. Doch es gibt Hoffnung. In der Wirtschafts- und Finanzwelt geht es derzeit um drei Buchstaben: V, U und L. Sie stehen ... mehr

Coronavirus sorgt für Insolvenzen: Viele Firmen überleben die Krise nicht

Die Wirtschaft stürzt ab, der Staat hilft unbegrenzt. Doch viele Firmen werden die Krise nicht überstehen. Das ist zwar tragisch – für die gesamte Wirtschaft jedoch wichtig. Es ist nur ein Nebenkriegsschauplatz, doch hier ereignen sich im Augenblick ... mehr

Vapiano will wegen Corona-Krise Staatshilfe beantragen

Für Restaurants sind es momentan schwere Zeiten: Wegen ausbleibender Kunden und befürchteten Schließungen ist die Restaurantkette Vapiano in Gefahr – und benötigt jede Menge Geld. Jetzt soll der Staat einschreiten. Die bereits vor der Coronavirus-Krise angeschlagene ... mehr

Turbulente Börsenwoche geht zu Ende – mit historischen Verlusten

Für Anleger geht eine der schlimmsten Wochen in der Geschichte des Dax zu Ende. Nach dem "Schwarzen Montag" rutschte der Index am Donnerstag deutlich unter 10.000 Punkte. Am Freitag ging es nur leicht aufwärts.  An den Aktienmärkten in Europa ... mehr

So vermeiden Sie Fehler bei der Immobilienfinanzierung

Viele Mieter haben den Traum von den eigenen vier Wänden. Bei der Finanzierung können Immobilienkäufer jedoch viel falsch machen. Wir nennen die größten Risiken und Fallstricke. Endlich die eigenen vier Wände – sei es ein Haus oder eine Wohnung. Vor allem ... mehr

Günstige Immobilienkredite: Lohnt jetzt ein Kauf?

Die eigenen vier Wände zu finanzieren, war selten günstiger als heute. Dafür sind allerdings die Immobilienpreise vielerorts hoch. Sollten Sie jetzt kaufen oder lieber noch warten? Mit steigenden Zinsen müssen Verbraucher vorerst nicht rechnen ... mehr

Baufinanzierung: Zinsen, Laufzeit und Nebenkosten

Niedrige Zinsen beflügeln den Traum von Eigenheim. Auf der anderen Seite ziehen die Preise für Immobilien weiter an. Das bedeutet für die künftigen Immobilienbesitzer nüchtern zu kalkulieren. Worauf es dabei ankommt. Der Traum von den eigenen vier Wänden sollte ... mehr

Baukindergeld und Co.: Fördergelder sinnvoll nutzen

Viele junge Familien erfüllen sich den Wunsch nach den eigenen vier Wänden. Verschiedene Fördermöglichkeiten helfen, die Finanzierung zu erleichtern.  Im letzten Teil unserer Serie rund um Ihre Fragen zur Baufinanzierung geht es um Fördermaßnahmen, die nicht nur junge ... mehr

Baukindergeld: Rund 2,8 Milliarden Euro für Familien

Ein eigenes Haus für die Familie: Für viele ein Traum, der seit dem vergangenen Jahr vom Staat finanziell unterstützt wird. Seit dem 18. September 2018 winken Familien für den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie 12.000 Euro pro Kind. Was hat sich seitdem ... mehr

Günstige Bauzinsen: KfW-Darlehen mit Bausparvertrag kombinieren

Ob ein Neubau, die Sanierung einer Bestandsimmobilie oder der altersgerechte Umbau – all das lässt sich oft nicht mit eigenen Mitteln stemmen. Eine günstige Möglichkeit sind Kredite der Förderbank KfW. Es gibt nur einen kleinen Haken. Kredite der staatlichen ... mehr

Trotz Gewinnsprung: KfW will sparen

Die KfW spürt die Zinsflaute. Zwar verdient die Förderbank unter dem Strich mehr als im Vorjahr. Doch die Kosten sind aus Sicht des Instituts zu hoch. Wie die Bank sparen will. Die staatliche Förderbank KfW tritt trotz erfolgreicher Geschäfte auf die Kostenbremse ... mehr

Einfach und effizient: Dämmung der Kellerdecke lohnt sich

Stuttgart (dpa/tmn) - Die Kellerdecke nachträglich zu dämmen, lohnt sich in den meisten Fällen. Je nach Gebäude können so zwischen fünf und sieben Prozent Energie eingespart werden, erklärt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart ... mehr

Aufstiegs-BAföG: Voraussetzung, Höhe und Rückzahlung der Förderung

Wer sich beruflich weiter qualifizieren will, dem greift der Staat mit dem so genannten Aufstiegs-BAföG finanziell unter die Arme. Wer die Aufstiegsförderung beantragen kann, wie hoch die Unterstützung ausfällt und wie die Rückzahlung funktioniert, erfahren ... mehr

Studie zum Mittelstand: Gründermangel erschwert die Unternehmensnachfolge

Frankfurt/Main (dpa) - Tausende Mittelständler suchen bis Ende 2020 einen Nachfolger für ihr Unternehmen. Dabei setzen die meisten auf Familienangehörige oder auf externe Lösungen, wie aus einer Sonderauswertung des KfW-Mittelstandspanels 2018 hervorgeht. "Zentraler ... mehr

Fachkräftemangel: Regierung einigt sich bei Einwanderungsgesetz

Es war ein weiteres Streitthema in der großen Koalition: das Einwanderungsgesetz für Fachkräfte. Nun hat die Bundesregierung einen Kompromiss gefunden. Die Bundesregierung hat sich auf letzte Details beim umstrittenen Gesetzentwurf zur Zuwanderung ... mehr

200.000 Häuser mit Fördergeldern gegen Einbrüche gesichert

200.000 Wohneinheiten sind nach Angaben der Förderbank KfW in den vergangenen drei Jahren mit staatlichen Zuschüssen gegen Einbrüche gesichert worden. In den vergangenen drei Jahren sind in Deutschland rund 200.000 Wohnungen und Häuser mit staatlichen ... mehr

Immobilien: Wie Eigentümer Einbruchschutz finanzieren können

Wer seine Immobilie sicher gegen Einbruch machen will, muss unter Umständen tief in die Tasche greifen. Doch ganz alleine brauchen Eigentümer die finanzielle Last nicht schultern: Für viele Maßnahmen gibt es vergünstigte Kredite ... mehr

Baukindergeld boomt: Fast 25.000 Anträge im ersten Monat

Die große Koalition sorgt für viel Verdruss – aber das von ihr beschlossene Baukindergeld erfreut sich großer Beliebtheit. Es soll dabei helfen, neuen Wohnraum zu schaffen. Das neue Baukindergeld für Familien hat im ersten Monat bereits ... mehr

Immobilien: Platzen der Preisblase wäre verkraftbar

Auch ein abruptes Ende des florierenden Immobiliengeschäfts würde die Wirtschaft in Deutschland nicht abwürgen. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie. Das hat gleich mehrere Gründe. Käme das Immobiliengeschäft ins Stocken, wären die Konsequenzen verkraftbar ... mehr

1,5 Millionen neue Wohnungen: Wie soll das gelingen?

Die Bundesregierung will viele neue Wohnungen schaffen, kann aber nicht erklären, wie. An der Wirksamkeit ihrer teuersten Projekte gibt es große Zweifel.  Menschen brauchen Wohnungen und die Bundesregierung hat ein klares Ziel formuliert: 1,5 Millionen neue Wohnungen ... mehr

"Altersgerecht Umbauen": Wieder KfW-Fördermittel für barrierefreie Badezimmer

Bonn (dpa/tmn) - Wer sein Badezimmer barrierefrei umbauen möchte, kann wieder Fördermittel einplanen. Über das Programm "Altersgerecht Umbauen" der KfW-Förderbank lassen sich Zuschüsse für den Umbau beantragen. Darauf weist die Aktion Barrierefreies ... mehr

Immobilienwirtschaft wirft Kommunen Versäumnisse beim Wohnungsbau vor

In den Großstädten sind die Mieten stark gestiegen, ein Ende ist nicht in Sicht – weil die Baukosten immer höher klettern und Handwerker fehlen. Auch die Kommunen tragen einen Teil der Schuld, klagt nun die Immobilienwirtschaft. Die Städte reagieren ... mehr

KfW erwirbt Anteil: Bund verhindert China-Einstieg bei Netzbetreiber 50Hertz

50Hertz sichert die Stromversorgung von Millionen Deutschen. Das Unternehmen bleibt auch künftig ohne Einfluss aus China. Möglich macht das eine Rochade unter Beteiligung der Bundesregierung. Die Bundesregierung hat den Einstieg Chinas in die deutsche Stromversorgung ... mehr

KfW-"Gründungsmonitor": Zahl der Existenzgründer auf Rekordtief

Der deutsche Arbeitsmarkt boomt. Immer weniger Deutsche gründen deshalb eigene Unternehmen oder arbeiten selbstständig. Eine Trendwende? Nicht in Sicht. Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt dämpft das Interesse der Menschen in Deutschland an einer ... mehr

Steuertipps für Immobilienbesitzer: So sparen Sie Geld

Sind Sie Immobilienbesitzer? Dann haben Sie die Möglichkeit, durch bestimmte Maßnahmen Ihre Steuerlast zu minimieren. Dazu gehören Abschreibungen, zinsgünstige Kredite für Umbauarbeiten sowie die Nutzung staatlicher Zuschüsse und Förderprogramme. Augen ... mehr

KfW-Förderung für Solarstromspeicher läuft bald aus

Das KfW-Programm zur Förderung von Solarstromspeichern läuft Ende dieses Jahres aus. Interessierte sollten sich daher möglichst bald um Angebote und Ausführung kümmern, rät der Verband Privater Bauherren (VPB). Zum zinsgünstigen Kredit gibt die Förderbank einen ... mehr

Finanzierung eines Umbaus: Die wichtigsten Hinweise

Das Bücken fällt schwer, in den Zimmern lauern viele Stolperfallen. Im Alter wird die eigene Wohnung mehr und mehr zum Lebensmittelpunkt – umso wichtiger, dass sich Senioren dort selbstständig zurechtfinden. Wer altersgerecht umbauen will, kann finanzielle ... mehr

Landkreise warnen Sparkassen vor neuen Schließungen

Als Träger vieler Sparkassen haben die Landkreise die Geldhäuser vor weiteren Filialschließungen gewarnt. Kosten könnten auch anderweitig gespart werden. Sollte der Trend vor allem in dünner besiedelten Regionen anhalten, drohe die Verankerung der Institute ... mehr

Landkreise warnen vor neuen Sparkassen-Schließungen

Die Landkreise als Träger vieler Sparkassen haben die Geldhäuser vor den Konsequenzen weiterer Filialschließungen gewarnt. Sollte der Trend vor allem in dünner besiedelten Regionen anhalten, drohe die Verankerung der Institute im ländlichen Raum verloren zu gehen ... mehr

Air Berlin begleicht Teil des 150-Millionen-Kredits

Die insolvente Fluggesellschaft  Air Berlin hat einen Teil des staatlichen Überbrückungskredits zurückgezahlt. Der Bund bestätigte den Erhalt eines Teilbetrages für die 150-Millionen-Anleihe. Man habe am Freitag einen Teil des KfW-Kredits zurückgezahlt, sagte ... mehr

Lindner kritisiert Merkel wegen Kredits für Air Berlin

Nach der Pleite der Ferienfluglinie Niki nimmt die Kritik am Millionenkredit der Bundesregierung für die insolvente Airline-Mutter Air Berlin zu. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) könne ihre Zusage nicht mehr einhalten, wonach letztlich nicht ... mehr

Sanierungen: Deutscher Lehrerverband fordert zehn Milliarden für Schulen

Viele Schulgebäude in Deutschland sind in einem kritischen bis katastrophalen Zustand. Für die Sanierung der Schulen fordert der deutsche Lehrerverband nun zehn Milliarden Euro. "Angesichts des skandalösen Sanierungsstaus an zahlreichen Schulen muss im Koalitionsvertrag ... mehr

Immobilien - Neue Fenster erfordern starkes Lüften: Lüftungsanlage hilft

Neue Fenster sind in der Regel energieeffizienter. Zum einen lässt sich durch sie die Zweifach- oder Dreifachverglasung Wärmeverluste in Gebäuden vermeiden. Zum anderen ist es so, dass mehrere Dichtungen verhindern, dass warme Raumluft wie bei alten Fenstern ... mehr

Tempo nimmt zu: Weshalb die Bankfilialen aussterben

Seit der Jahrtausendwende ist in Deutschland etwa jede vierte Bankfiliale geschlossen worden. Die Digitalisierung beschleunigt den Prozess. Auch in anderen europäischen Ländern verschwinden Jahr für Jahr Zweigstellen. Das Filialsterben auf dem deutschen Bankenmarkt ... mehr
 
1 3


shopping-portal