Sie sind hier: Home > Themen >

Kim Wall

Thema

Kim Wall

Gefängnis bei Kopenhagen - Mord im U-Boot: Peter Madsen scheitert mit Fluchtversuch

Gefängnis bei Kopenhagen - Mord im U-Boot: Peter Madsen scheitert mit Fluchtversuch

Kopenhagen (dpa) - Der Erfinder und verurteilte Mörder Peter Madsen ist in Dänemark kurzzeitig aus dem Gefängnis ausgebrochen. Wenige hundert Meter von der Haftanstalt entfernt wurde der 49-Jährige am Dienstag wieder gefasst, nachdem die schwer bewaffnete Polizei ... mehr
Nach Tod von Kim Wall: U-Boot-Mörder Peter Madsen im Gefängnis geschlagen

Nach Tod von Kim Wall: U-Boot-Mörder Peter Madsen im Gefängnis geschlagen

Bereits ein Jahr liegt die Ermordung Kim Walls zurück. Nun wurde ihr Mörder im Gefängnis angegriffen. Peter Madsen musste im Krankenhaus behandelt werden, nachdem ihm ins Gesicht geschlagen worden ist. Fast genau ein Jahr nach seinem spektakulären Mord in einem ... mehr
Kein Corona in diesen Staaten: Gute Maßnahmen oder gute Vertuschung?

Kein Corona in diesen Staaten: Gute Maßnahmen oder gute Vertuschung?

Die Pandemie hat die Welt im Griff. Doch acht Länder scheinen ihr zu trotzen, zumindest den offiziellen WHO-Angaben zufolge. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein – vor allem in ihrer Glaubwürdigkeit.  In dieser Woche jährte sich der erste Corona-Fall in Deutschland ... mehr
Corona-Pandemie: Lauterbach fordert Ausgangssperre an Silvester

Corona-Pandemie: Lauterbach fordert Ausgangssperre an Silvester

In einigen Regionen gilt bereits eine nächtliche Ausgangssperre. Gesundheitsexperte Karl Lauterbach findet diese Maßnahme besonders für die Silvesternacht sinnvoll. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität mehr als 69,7 Millionen ... mehr
Dänemark: U-Boot-Mörder Madsen missglückt Fluchtversuch aus Gefängnis

Dänemark: U-Boot-Mörder Madsen missglückt Fluchtversuch aus Gefängnis

Peter Madsen soll versucht haben, aus dem Gefängnis zu fliehen. Vor zwei Jahren war er nach der grausamen Tat an der Journalistin Kim Wall zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der verurteilte dänische Mörder Peter Madsen hat versucht, aus dem Gefängnis zu fliehen ... mehr

Berühmte Familien im Streit: US-Wahlkampf spaltet auch Hollywood

Der Endspurt im erbitterten US-Wahlkampf hat begonnen. Die tiefe Spaltung der Nation ist auch unter der Hollywood-Prominenz groß – und macht selbst unter berühmten Familien nicht Halt.   Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie und ihr ebenfalls Oscar-prämierter Vater ... mehr

US-Präsident Trump hat Corona: "Ich fühle mich großartig"

Der mit dem Coronavirus infizierte US-Präsident ist offenbar auf dem Weg der Besserung. Sein Leibarzt teilte mit, Donald Trump sei seit einem Tag symptomfrei. Alle Infos im Newsblog. US-Präsident  Donald Trump wurde wegen einer Coronavirus-Infektion ... mehr

U-Boot-Mord: Peter Madsen gesteht erstmals Tötung von Journalistin Kim Wall

Es ist ein Fall, der über die Grenzen von Dänemark hinaus für Aufsehen sorgte: Die 30-jährige Journalistin Kim Wall ist 2017 getötet worden. Nun hat ihr Mörder zum ersten Mal die Tat gestanden. Der wegen der Ermordung der schwedischen Journalistin ... mehr

Aktien Frankfurt: Leichte Gewinne - Anleger in Wartestellung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Mittwoch vor dem jährlichen Notenbankertreffen und der Wall-Street-Eröffnung in Lauerstellung begeben. Der Dax notierte zuletzt 0,49 Prozent höher bei 13 125,74 Punkten. Der MDax gewann 0,28 Prozent ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax gewinnt an Schwung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch seine Anfangsverluste abgeschüttelt und moderate Gewinne verbucht. Der Dax notierte zuletzt 0,51 Prozent höher bei 13 127,85 Punkten. Der MDax gewann 0,50 Prozent auf 27 740,86 Punkte. Der EuroStoxx ... mehr
 


shopping-portal