Sie sind hier: Home > Themen >

Kinderbücher

Thema

Kinderbücher

Interview mit Martina Wildner:

Interview mit Martina Wildner: "Früher mussten Kinderbücher vor allem pädagogisch sein"

Der Buchmarkt kriselt, aber die Verkaufszahlen von Kinder- und Jugendbüchern sind seit Jahren stabil. Das liegt auch daran, dass viele Erwachsene die "jungen Helden" mögen. Doch wie entsteht eigentlich ein Buch für Kinder? Die Elternredaktion von t-online ... mehr
Otfried Preußler Doodle: Krabat-Autor wäre heute 94 Jahre geworden

Otfried Preußler Doodle: Krabat-Autor wäre heute 94 Jahre geworden

Der beliebte Kinderbuchautor Otfried Preußler, Erfinder des "Räuber Hotzenplotz" starb am 18. Februar im Alter von 89 Jahren. Sein "Krabat" oder "Die kleine Hexe" zählen zu den erfolgreichsten Kinderbüchern. Google ehrt den genialen Schriftsteller, der heute 94 geworden ... mehr
Umfrage: Große Mehrheit lehnt Änderungen in Kinderbüchern ab

Umfrage: Große Mehrheit lehnt Änderungen in Kinderbüchern ab

Eine große Mehrheit der Deutschen lehnt die Streichung diskriminierender Begriffe wie "Negerlein" aus Kinderbüchern ab. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov sagten 70 Prozent, solche Wörter sollten nicht entfernt werden. Nur 22 Prozent ... mehr
Kristina Schröder und die Zensur der Kinderbücher

Kristina Schröder und die Zensur der Kinderbücher

Müssen Kinderbücher politisch korrekt sein? Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) erregte kürzlich Aufsehen mit dem Bekenntnis, dass sie beim Vorlesen für ihre kleine Tochter heikle Passagen entschärft, zum Beispiel, wenn bei "Pipi Langstrumpf ... mehr

Leseförderung mit Comics und Hörbüchern

"Peng", "Zosch", "Nimm das, du Schurke!" Comics in den Händen ihrer Kinder sehen viele Eltern etwa so gerne wie Schaumküsse auf dem Mittagstisch. Und Hörspielen oder Hörbüchern gegenüber sind sie oft zumindest skeptisch. Mit Lesen hat das schließlich nichts ... mehr

Autorin Nöstlinger: Kinderliteratur hat heute einen schweren Stand

Die Kinder- und Jugendliteratur hat nach Ansicht der Schriftstellerin Christine Nöstlinger heute einen schwereren Stand als vor 30 oder 40 Jahren. " Weil es den Verlagen heute auch schlechter geht", sagte die 72-jährige Österreicherin. "Früher konnten Kinderbuchverleger ... mehr

Pikcha.tv – Der Bilderbuchkanal

pikcha.tv produziert seit 2005 Bilderbuch-Filme mit den beliebtesten Kindercharakteren. Das Bilderbuch-Fernsehen wendet sich an zwei bis siebenjährige Kinder und ihre Eltern. Per Video schauen sich Bilderbuch-Fans die Geschichten ... mehr

Kinderbücher: Vorlesen im Advent

" Advent, Advent ein Lichtlein brennt...". Was gibt es Schöneres, als sich an den Adventswochenenden mit den Kindern auf die Couch zu kuscheln, Spekulatius zu knabbern und spannende Abenteuer zu erleben. t-online.de/eltern hat für Sie und Ihre Lieben ... mehr

Neues Kinderbuch mit Paul Plantschnase

Über 20 Jahre lang drehte sich für Franziska van Almsick alles um ihre Schwimmkarriere. Heute hat sich der Fokus etwas in Richtung Muttersein verschoben - van Almsick schreibt sogar Kinderbücher. Ihr erster Versuch mit "Paul Plantschnase am Meer" war ein voller Erfolg ... mehr

"Öko-Test": Bei Stoffbilderbüchern auf Kleinteile achten

Bei Stoffbilderbüchern müssen Eltern darauf achten, dass aufgenähte Figuren nicht abgehen können. Sonst besteht die Gefahr, dass Kinder die Teile verschlucken. Davor warnt die Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 9/2009), die 19 Modelle getestet hat. Davon wurden ... mehr

Gerichtsurteil: Pumuckl darf nach Münchner Landgericht Freundin haben

Da wird sich Pumuckl aber freuen: Heute entschied das Münchner Landgericht I im Streit zwischen den beiden Pumuckl-"Müttern", der Erfinderin Ellis Kaut und der ursprünglichen Zeichnerin Barbara von Johnson, dass der rothaarige Kobold eine Freundin in einem Malwettbewerb ... mehr

Nürnberger Sailer Verlag plant Zeitschrift für Einjährige

Mit einer Zeitschrift für Einjährige will der Nürnberger Sailer Verlag künftig sein Zeitschriften-Angebot abrunden. Das Magazin "Pippo" solle Kinder schon im Kleinkinderalter behutsam und spielerisch über das Vorlesen an das spätere Selbst-Lesen heranführen, teilte ... mehr

Der "Struwwelpeter" bleibt umstritten

Das traurige Schicksal des Daumenlutschers und des Suppenkaspers kennen heute Kinder in Deutschland genauso wie in China: Mit seinem "Struwwelpeter" ist der Frankfurter Psychiater Heinrich Hoffmann zu einem weltweit bekannten Autor geworden. Doch zum 200. Geburtstag ... mehr

Kinderbücher: Obama veröffentlicht Kinderbuch

US-Präsident Barack Obama hat ein Kinderbuch geschrieben. Der Band mit dem Titel "Of Thee I Sing: A Letter to My Daughters" erscheint am 16. November, wie der Verlag Alfred A. Knopf mitteilt. Das 40-seitige Buch richtet sich an Kinder ab drei Jahren ... mehr

Buchtipp: "Das kleine Schiff" - ein modernes Kinderbuch vom Bodensee

Mit "Das kleine Schiff" erscheint ein modernes Bodensee-Kinderbuch, welches auf die Sehgewohnheiten und Anforderungen junger Eltern besonders eingeht. Die charmante Geschichte mit Lokalkolorit wurde von der in Überlingen am Bodensee und Karlsruhe lebenden Autorin ... mehr

Wimmelbuch "Im Zirkus": Erzählspaß mit Wimmelbilder-Geschichten

Jeden Abend dasselbe Bilderbuch anschauen? Das macht nur Spaß, wenn es auch für Erwachsene immer etwas Neues zu entdecken gibt. Wie im wunderschönen neuen Wimmelbuch "Im Zirkus" von Doro Göbel und Peter Knorr. Auf den Buchseiten passiert viel Diese verfressenen Ziegen ... mehr

Buchmesse:130 Kinder- und Jugendbuchautoren kommen nach Leipzig

Ob Fantasy, Science-Fiction oder erste Liebe: Junge Leser können auf der Leipziger Buchmesse vom 17. bis zum 20.3.2011 dutzende Schriftsteller aller Genres aus nah und fern kennenlernen. Kinder- und Jugendliteratur auf einem Viertel der Ausstellungsfläche 130 Kinder ... mehr

Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren wird 65

"Am Rande der kleinen, kleinen Stadt lag ein verwahrloster Garten. In dem Garten stand ein altes Haus, und in dem Haus wohnte Pippi Langstrumpf..." Das Buch, das mit diesen Worten beginnt, kennen Millionen Menschen weltweit. " Harry Potter ... mehr

Kinderbücher: Bundesweiter Vorlesetag am 26. November 2010

Am 26. November 2010 findet der siebte bundesweite Vorlesetag statt. Dessen Ziel ist es, Freude an Literatur zu wecken, Lesekompetenz zu fördern und Bildungschancen zu eröffnen. Mit angekündigt sind Richard von Weizsäcker, Jens Lehmann, Nena, Til Schweiger, Wolfgang ... mehr

Altersempfehlungen für Kinder- und Jugendbücher sind schwierig

Konstanzer Wissenschaftler haben eine Software entwickelt, die helfen soll. Aber auch dabei gilt: Eltern haften für ihre Kinder. Ab wann kann man "Harry Potter" lesen? Viele Eltern und Lehrer sind unsicher, ob sie ihren Kindern und Schülern die düsteren Abenteuer schon ... mehr

Kinderbücher: "Weihnachten im Stall" von Astrid Lindgren

Ein Buch auch schon für die ganz Kleinen, das die Weihnachtsgeschichte auf uralte, geheimnisvolle und doch neue, zeitlose Weise erzählt. Weihnachten vor langer Zeit Ein Kind sitzt auf dem Schoß der Mutter und will etwas von Weihnachten hören. Da erzählt die Mutter ... mehr

Urlaub bei Pippi Langstrumpf

Einmal am Limonadenbaum ein süßes Getränk genießen, Pippi Langstrumpfs Sommersprossen zählen und mit Ronja Räubertochter durch die Wälder ziehen. Auch Karlsson vom Dach und Michel aus Lönneberga tauchen plötzlich auf, verzaubern Erwachsene und Kinder ... mehr

Kinderbücher: Vorlesetipps für die Sommerferien

Die schönste Zeit vieler Kinder kommt, die Sommerferien. Einfach nur den ganzen Tag mit den besten Freunden spielen, Ausflüge machen oder in Urlaub fahren. Aber wie kann man die oft langen Autofahrten oder Flüge interessant gestalten und was macht man, wenn es regnet ... mehr

Eltern wecken zu wenig Lesefreude

Zu wenige Eltern wecken laut einer Studie im Auftrag des Bundesfamilienministeriums bei ihren Kindern die Lust am Lesen. Vor allem junge Eltern im Alter unter 30 Jahren seien skeptisch, ob man durch Erziehung die Lesefreude beeinflussen könne, teilte das Ministerium ... mehr

Buchtipp: Duftbuch - "Der stinkende Geissbock"

"Um seine Herzensdame Alina zu beeindrucken, macht sich der Geissbock Charly auf die Suche nach einem neuen Körper-Geruch. Auf seiner Reise findet er die verschiedensten Düfte. Er riecht an frischer Pfefferminze, die ihn dann aber doch zu sehr an Zahnpasta erinnert ... mehr

Sommerferien 2011: Die schönsten und spannendstend Bücher für den Sommer

Die für viele Kinder schönste Zeit im Jahr - die Sommerferien. Einfach nur den ganzen Tag draußen spielen und mit den besten Freunden Zeit verbringen, Ausflüge machen oder in den Urlaub fahren. Abseits vom Schulstress haben viele Kinder Lust ein tolles Buch zu lesen ... mehr

Cornelia Funke will junge Leser mit "Geisterritter" zurückerobern

Bestsellerautorin Cornelia Funke will mit ihrem neuen Kinderbuch "Geisterritter" jüngere Leser ab zehn Jahren zurückerobern. Es ist eine spannende und mit leichter Feder geschriebene Geschichte über gruselige Geister und tapfere Ritter, Internatsleben und Freundschaft ... mehr

Mit oder ohne Comic: Tagebücher sind angesagt

"Gregs Tagebuch" hat es allen Erwachsenen gezeigt: Mit Tagebüchern in Comic-Form kann man sogar lesefaule Jungs für Bücher begeistern. Und für Mädchen darf es auch mehr Text sein. Ob mit oder ohne Comics, Kinder- und Jugendbücher in Tagebuchform sind angesagt. "Privat ... mehr

Lindgren-Kinderbuchpreis geht an den Australier Shaun Tan

Der diesjährige Astrid-Lindgren-Preis geht an den australischen Kinderbuch-Autor und Illustratoren Shaun Tan. Die schwedische Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass Tan "ein virtuoser visueller Erzähler und Wegweiser für neue Möglichkeiten des Bilderbuchs ... mehr

Lesen: So begeistern Sie Ihr Kind für Bücher!

Lesen ist wichtig - die meisten Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder lesen. Schließlich beflügelt es nicht nur unsere Phantasie und ist eine erfüllende Freizeitbeschäftigung. Lesen fördert auch die individuelle sprachliche Entwicklung ... mehr

Literatur: Herr Hoi und seine "Pardon Bonbons"

Münster (dpa) - Der Laden von Herrn Hoi ist ein Paradies für Schleckermäuler. Für die Kunden seines Süßigkeiten-Geschäfts mit dem Namen "Pardon Bonbons" hat der aus Thailand stammende Geschäftsmann immer ein offenes Ohr - und gratis Bonbons auf einem Tellerchen neben ... mehr

Literatur - "Auf keinen Fall Prinzessin!": Bilderbuch-Spaß

Frankfurt/Main (dpa) - Marie ist ein Drache. Und zwar ein ziemlich fieser und schrecklicher. Das grüngeschuppte Untier snackt zum Beispiel gerne mal "als ob es Chips wären!" arme kleine Ritter samt Rüstung. "Auf keinen Fall Prinzessin!" heißt die witzige Geschichte ... mehr

Literatur: "Hasentage" - Bezauberndes Bilderbuch

Frankfurt/Main (dpa) - Kleine Bilderbuch-Perle zum Osterfest: In "Hasentage" zeigt die Niederländerin Daphne Louter bezaubernde Bilder aus dem Alltag zweier Hasenkinder - ganz ohne Worte. Zum Aufwachen gibt es am Morgen erstmal eine Kissenschlacht ... mehr
 


shopping-portal