Sie sind hier: Home > Themen >

Kinderehen

Türkei: Proteste gegen

Türkei: Proteste gegen "Heirate-deinen-Vergewaltiger"-Gesetz

Im türkischen Parlament steht ein Gesetz zur Debatte, das derzeit weltweit kritisiert wird. Es könnte Vergewaltiger von Minderjährigen vor Strafverfolgung schützen. Ein Gesetzentwurf in der Türkei, der in dieser Woche im Parlament besprochen wird, sorgt international ... mehr
Kinderehen in Deutschland: Aus diesen Staaten kommen die meisten Mädchen

Kinderehen in Deutschland: Aus diesen Staaten kommen die meisten Mädchen

Seit 2017 gibt es ein Gesetz, das Kinderehen bekämpfen soll. Die Betroffenen sind vor allem junge Mädchen. Nun gibt es Zahlen zu den häufigsten Herkunftsländern. Der Großteil der in Deutschland lebenden, verheirateten Mädchen stammt aus Staaten der Europäischen Union ... mehr
Kinderehen: BGH hält Regelung für grundgesetzwidrig

Kinderehen: BGH hält Regelung für grundgesetzwidrig

Im Jahr 2017 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen in Kraft getreten. Der Bundesgerichtshof hält diese Regelung für problematisch und lässt diese daher prüfen. Kinderehen sind in Deutschland verboten – auch, wenn sie nach ausländischem Recht legal geschlossen ... mehr
Malaysia will stärker gegen Kinderehen vorgehen

Malaysia will stärker gegen Kinderehen vorgehen

Noch sind Kinderehen in Malaysia erlaubt. In Zukunft will die Regierung das ändern. Denn es besteht Sorge, dass Pädophile die derzeitige Regelung ausnutzen. Die Regierung in Malaysia will Kinderehen erschweren. Das endgültige Ziel sei ein Verbot der Praxis, sagte ... mehr
Bamf-Bescheid: Afghane kann mit Mädchen Blutschuld zahlen

Bamf-Bescheid: Afghane kann mit Mädchen Blutschuld zahlen

Steinzeitliche Regeln in der Begründung für einen ablehnenden Asylbescheid: Das Bamf soll einem Afghanen geschrieben haben, dass er seine Ermordung aus Rache im Tausch gegen zwei Mädchen umgehen kann. t-online.de liegt der Wortlaut vor. Eine Entscheiderin des Bundesamts ... mehr

Türkei will Kinderehe und sexuelle Straftaten legalisieren

Sturm der Entrüstung in der Türkei: Sexuelle Straftäter könnten in Zukunft unter bestimmten Umständen einer Strafe entgehen, wenn sie ihr minderjähriges Opfer heiraten. Ein entsprechender Gesetzentwurf der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP wurde ... mehr

Große Koalition will Kinderehen grundsätzlich verbieten

Die Große Koalition will Kinderehen künftig ausnahmslos verbieten. Unionsfraktionschef Volker Kauder sagte, Ehen von jungen Menschen unter 18 Jahre sollen ohne Ausnahmen und ohne Härtefallklauseln grundsätzlich verboten werden. Junge Frauen, die verheiratet waren ... mehr

Aydan Özoguz gegen "pauschales Verbot" von Kinderehen

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz ( SPD), ist gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen. Der Grund: Junge Frauen könnten ins soziale Abseits gedrängt werden. "Ein pauschales Verbot von Ehen von Minderjährigen ist zwar vielleicht gut gemeint ... mehr

Kinderehen: Inenministerium fordert klares Verbot

Das Innenministerium will Minderjährige besser schützen und fordert, dass im Ausland geschlossene Kinderehen in Deutschland künftig nicht mehr anerkannt werden. "Kinderehen schaden Kindern immer", sagte der parlamentarische ... mehr

First Lady: Elke Büdenbender wollte mal Krankenschwester werden

Kathmandu (dpa) - Deutschlands First Lady Elke Büdenbender wollte nach eigener Aussage in ihrer Jugend Krankenschwester werden. Der Grund: ihre Patentante, die für sie wie eine zweite Mutter gewesen sei, habe diesen Beruf gehabt, sagte ... mehr
 


shopping-portal