Sie sind hier: Home > Themen >

Kindergesundheit

Vorsicht vor Mikroplastik! So ungesund sind Baby-Trinkflaschen

Vorsicht vor Mikroplastik! So ungesund sind Baby-Trinkflaschen

Stillen soll die Abwehrkräfte stärken und gesünder für das Kind sein. Jetzt zeigt eine Studie, wie ungesund Baby-Trinkflaschen sein können. Besonders betroffen sind Kinder aus entwickelten Ländern. Mit der Flasche gefütterte Säuglinge nehmen laut einer Studie ... mehr
WHO: Kinderlähmung in meisten Ländern ausgerottet – Afrika komplett geheilt

WHO: Kinderlähmung in meisten Ländern ausgerottet – Afrika komplett geheilt

Polio ist eine sehr ansteckende Erkrankung. Inzwischen ist die Kinderlähmung weltweit auf dem Rückzug. Wie wirkt sich Corona auf die Bekämpfung aus? Und wie ist die Situation in Deutschland? Afrika soll am Dienstag für frei von der Kinderlähmung erklärt werden. Diese ... mehr
ADS und ADHS: Was ist der Unterschied, welche Symptome gibt es?

ADS und ADHS: Was ist der Unterschied, welche Symptome gibt es?

Immer wieder führen die Abkürzungen ADHS und ADS zu Unklarheiten. Wenn dann noch  die englische Bezeichnung  ADD (Attention Deficit Disorder) ins Spiel kommt, ist das Begriffschaos perfekt. Oft wird ADHS mit ADS gleich gesetzt. Doch es gibt eindeutige Unterschiede ... mehr
Windpocken: Ungeimpften Schülern drohen jetzt Zwangsferien

Windpocken: Ungeimpften Schülern drohen jetzt Zwangsferien

Seit einigen Tagen häufen sich die Meldungen wieder: Windpocken-Erkrankungen! Eine Impfpflicht gibt es nicht, aber gedrängt fühlen sich viele Eltern dennoch: Schulen verhängen Betretungsverbote. Die Aufregung war groß am Kölner Humboldt-Gymnasium mit seinen ... mehr
Neurodermitis bei Babys und Kindern:

Neurodermitis bei Babys und Kindern:

Trockene, schuppige Haut und ein quälender Juckreiz, der immer wieder zum Kratzen verleitet: Neurodermitis ist die häufigste Hauterkrankung bei Kindern und Babys. Was Eltern tun können, um die Beschwerden zu lindern und welche Maßnahmen sonst noch helfen. Definition ... mehr

Pseudokrupp bei Kindern: So gefährlich ist das Kruppsyndrom

Wenn das Kind plötzlich nachts bellend hustet, dann steckt oft Pseudokrupp dahinter. Welche weiteren Anzeichen es gibt und wie Sie bei akuten Hustenanfällen reagieren sollten, erfahren Sie hier. Pseudokrupp, auch Laryngitis subglottica und Kruppsyndrom genannt ... mehr

Bildschirmzeit für Kinder: Wie viel ist genug?

Handy, Tablet und Fernseher: Bildschirme gehören zum Alltag dazu – nicht nur für Erwachsene. Neue Erkenntnisse zeigen, wie negativ sich zu viel Medienkonsum auf Kinder auswirkt. Die Nutzung von digitalen Medien kann Kinder negativ beeinträchtigen. Das wirkt sich nicht ... mehr

Terre des Femmes: Genitalverstümmelung auch in Deutschland bekämpfen

Nur in Afrika? Beim Thema Genitalverstümmelung ist das ein Irrglaube. Neue Schätzungen zeigen, dass es auch in Deutschland immer mehr betroffene Frauen gibt. Mädchen zu beschneiden, ist in vielen Regionen der Welt verbreitet. Auch in Deutschland fordert ... mehr

Downsyndrom: Bluttest bei Schwangerschaft wird Kassenleistung

Die Kosten von Bluttests in der Schwangerschaft zur Erkennung des Downsyndroms sollen künftig von den Kassen übernommen werden, wie aus einem Medienbericht hervorgeht. Aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Bluttests zur Erkennung des Downsyndroms sollen ... mehr

Niedersachsen: Arzt erteilt Impfgegnern Hausverbot in seiner Praxis

In Niedersachsen weigert sich ein Arzt, Impfgegner zu behandeln. Seine Begründung: Egoismus der Patienten, denn sie selbst profitierten davon, dass sich andere impfen lassen. Christoph Seeber hat seine Praxis in Ostfriesland. Zunehmend suchen ungeimpfte Patienten ... mehr

Kampagne: "A World Without 1": Forschung kämpft gegen Typ-1-Diabetes

Die Zahl der Kinder, die an Diabetes vom Typ 1 erkranken, wächst rasant. Wissenschaftler rätseln noch, warum und forschen intensiv dazu. Menschen, die diese Krankheit bekommen, sterben deutlich früher. Ziel der Forschung ist es, Typ-1-Diabetes auszurotten. Mit einer ... mehr

Mehr zum Thema Kindergesundheit im Web suchen

Welche Kosmetik in der Schwangerschaft schädlich ist

Bei Jugendlichen setzt die Pubertät früher ein. Ein Grund können Inhaltsstoffe in Kosmetika sein. Sie beeinflussen die Kindergesundheit – wenn sie Mütter während der Schwangerschaft verwenden.  Seit Jahren setzt die Pubertät bei Jugendlichen immer früher ein – vor allem ... mehr

Experten warnen: Kinderlähmung noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen ... mehr

In Europa wurde in einigen Ländern die Impfpflicht ausgeweitet

Impfen bietet einen sehr hohen Schutz vor Krankheiten, die früher Millionen Menschen dahingerafft haben. Impfgegner stimmen dieser Ansicht nicht unbedingt zu und sehen vor allem die Risiken. Denn in sehr wenigen Fällen können Impfungen schwerwiegende Folgen haben ... mehr

Zahlreiche Todesfälle bei Medikamentenstudie

Viagra ist als Mittel gegen Erektionsstörungen bekannt. Doch kann das Medikament auch bei Schwangeren mit unterentwickelten Babys helfen? Mediziner der Uni Amsterdam wollten das herausfinden, doch ihre Studie wurde zum Albtraum. Wissenschaftler des Academic Medical ... mehr

Forscher ersetzen fast die komplette Haut eines todkranken Kindes

Es ist ein letzter Versuch, um einen kleinen Jungen vor dem Tod zu bewahren: eine Gentherapie zur Heilung seiner schweren Hauterkrankung. Der Versuch gelingt. Klinischer Alltag wird so eine Gentherapie trotzdem vorerst nicht. Mit einer Gentherapie haben Mediziner einen ... mehr

Giftige Partikel: Sogar die Zigarette auf dem Balkon gefährdet Kinder

Dass Passiv-Rauchen Kindern schadet, ist inzwischen Allgemeinwissen. Doch überraschend ist: Selbst, wenn Eltern nur auf dem Balkon oder vor der Haustür rauchen, können sie nach Ansicht von Fachleuten die Gesundheit ihres Nachwuchses gefährden. Kinder von Rauchern leiden ... mehr
 


shopping-portal