Sie sind hier: Home > Themen >

Kinderinvaliditätsversicherung

Das steckt hinter einer Kinderinvaliditätsversicherung

Das steckt hinter einer Kinderinvaliditätsversicherung

Für Eltern ist es ein Alptraum: Dem Kind stößt ein Unfall zu oder es erkrankt schwer. Kommt es zum Schlimmsten, wird das Familienleben in vielerlei Hinsicht zur Zerreißprobe. Eine Kinderinvaliditätsrente kann zumindest die finanzielle Seite abfedern ... mehr
Verbraucher - Sicher unterwegs: Versicherungsschutz für Erstklässler

Verbraucher - Sicher unterwegs: Versicherungsschutz für Erstklässler

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) - Viele Erstklässler machen sich derzeit zum ersten Mal auf den Weg zur Schule. Viele Eltern haben dann Angst, dass unterwegs etwas passieren könnte. Für diesen Fall gibt es eine Reihe von Versicherungen, von denen der Bund der Versicherten ... mehr

Stiftung Warentest: Sparen bei Versicherungen

Eltern sein heißt auch, sich zu sorgen. Um die Gesundheit der Familienmitglieder, die Schulleistungen des Kindes, die Finanzen. Teil dieser Sorge ist es, sich und seine Lieben gegen die schlimmsten beziehungsweise teuersten Risiken zu versichern. Dabei gehen viele ... mehr

Versicherungen: Kinder brauchen eigene Policen

Eltern verlassen sich zum Schutz ihrer Kinder besser nicht allein auf die gesetzliche Unfallversicherung und den kostenlosen Familienschutz in der Krankenkasse. Zusätzlich sei eine private Unfallpolice sinnvoll. Darauf weist der Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg ... mehr
Tipps für Familien: Hauptsache gut versichert

Tipps für Familien: Hauptsache gut versichert

Versicherte können aus einer Unmenge unterschiedlicher Angebote auswählen, doch viele verlieren da den Überblick. Vor allem in Familien passiert es schnell, dass ein bestimmter Risikofall doppelt oder gar dreifach versichert ist. In vielen ... mehr

Überflüssige Versicherungen: Welche Policen Sie nicht brauchen

Sicher ist sicher, so die Meinung der Leute, die sich gegen jeglichen möglichen Schadensfall absichern. Wie viele überflüssige Versicherungen sich darunter befinden, wissen sie oftmals nicht. Solche Policen lohnen sich meist nur für den Versicherer. Doch welcher Schutz ... mehr

Verbraucher - Versicherungen prüfen: Schulunfähigkeitsschutz unnötig

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) - Einige Versicherer bieten eine sogenannte "Schulunfähigkeits"-Police an - für den Fall, dass das Kind aus gesundheitlichen Gründen für voraussichtlich mindestens sechs Monate nicht am Unterricht teilnehmen kann. Der Bund der Versicherten ... mehr

Kinder-Invaliditätsversicherungen decken nicht alle Krankheiten ab

Eltern können ihre Kinder nicht gegen alle Unfälle oder Krankheiten versichern. Die sogenannten Kinder-Invaliditätsversicherungen decken meist nicht alles ab, vor allem nicht psychische Erkrankungen: "Bei den meisten Anbietern sind Psychosen, Neurosen ... mehr

Versicherungen: Deutschland soll Land für Kinder werden

Nach der Geburt ihres Kindes haben Eltern alle Hände voll zu tun - sie sollten aber ein paar Anrufe bei ihren Versicherungsunternehmen nicht versäumen. Denn möglicherweise lassen sich einzelne Verträge in einem Familientarif zusammenfassen. Und in diesem ... mehr

Versicherungen: Senioren brauchen oft weniger Versicherungsschutz

Rentner brauchen oft weniger Versicherungsschutz als sie abgedeckt haben und können dadurch viel Geld sparen. Wer im Ruhestand noch so hohe Beiträge zahlt wie als Berufstätiger, sollte unnötige Policen schnellstens ausmisten, empfahl die Zeitschrift "Finanztest ... mehr
 


shopping-portal