Sie sind hier: Home > Themen >

Kinderlähmung

Thema

Kinderlähmung

Flohbisse: Flöhe bei Mensch und Tier erkennen und behandeln

Flohbisse: Flöhe bei Mensch und Tier erkennen und behandeln

Insbesondere Haustierbesitzern sind die lästigen Parasiten bekannt: Flöhe. An welchen Symptomen Sie Flohbefall an sich oder Ihrem Haustier erkennen, wie Sie Flohbisse behandeln und wie Sie einen Befall bekämpfen und anschließend dauerhaft vorbeugen. Einen Flohbiss ... mehr
Kinderlähmung: WHO warnt vor globalem Poliomyelitis-Ausbruch

Kinderlähmung: WHO warnt vor globalem Poliomyelitis-Ausbruch

Die Weltgesundheitsorganisation hat vor einer weltweiten Ausbreitung von Kinderlähmung gewarnt. In einer Mitteilung vom Montag beschrieb die WHO die Polio-Ausbrüche in Asien, Afrika und im Nahen Osten als "außergewöhnliche" Situation, die eine koordinierte ... mehr
Indien feiert Ausrottung von Kinderlähmung:

Indien feiert Ausrottung von Kinderlähmung: "Monumentaler Wendepunkt"

Indien feiert die Ausrottung der Kinderlähmung. "Wir haben volle drei Jahre ohne einen einzigen Poliofall hinter uns", erklärte Gesundheitsminister Ghulam Nabi Azad am Montag in Neu Delhi. "Und ich bin sicher, dass es auch in Zukunft keinen neuen Fall geben ... mehr
Experten warnen vor steigender Polio-Gefahr in Europa

Experten warnen vor steigender Polio-Gefahr in Europa

In Deutschland ist die Kinderlähmung weitgehend aus dem Bewusstsein verschwunden. Erfolgreiche Impfschutzmaßnahmen haben das Virus beinahe ausgerottet. Experten warnen nun jedoch, dass die Polio-Viren schon bald nach Europa zurückkehren könnten. In Israel mehren ... mehr
Kalifornien: Rätselhafte Lähmungen bei Kindern entdeckt

Kalifornien: Rätselhafte Lähmungen bei Kindern entdeckt

Es ist keine Kinderlähmung, doch die Symptome sind ähnlich wie bei Polio: Im US-Staat Kalifornien rätseln Ärzte über eine bei Kindern entdeckte Krankheit, die innerhalb kurzer Zeit zu offenbar bleibenden Lähmungen in Armen und Beinen führt. Fünf Fälle wurden ... mehr

Impfpflicht in Frankreich beschlossen: Wann folgt Deutschland?

Die Debatte um eine Impfpflicht erhitzt die Gemüter - sowohl in Deutschland als auch in Frankreich. Während Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe angesichts der Masern-Welle in Berlin eine Impfpflicht ins Spiel bringt, hat in Frankreich der Verfassungsrat entschieden ... mehr

Impfviren erschweren Polio-Ausrottung: Kinderlähmung in Ukraine

Nach den Pocken könnte erneut ein Krankheitserreger von der Welt verbannt werden: das Polio- Virus. Ausgerechnet Impfviren erschweren jedoch das letzte Stück des Weges - wie aktuelle Fälle in der Ukraine zeigen. Eigentlich hätten sie sich vor Polio nicht ... mehr

Frankreich verschärft Impfpflicht – Zieht Deutschland jetzt nach?

Die Debatte über eine Impfpflicht wird neu befeuert. Denn die Franzosen haben die im Jahr 2015 beschlossene Impfpflicht nun noch deutlich ausgeweitet. Ab 2018 soll für elf weitere Krankheiten Impfpflicht bei Kindern gelten. Wenn Eltern sich weigern, droht ihnen ... mehr

Flöhe bei Menschen: Übertragung und Bekämpfung

Sie beißen, saugen unser Blut und hinterlassen eine juckende Quaddel auf der Haut – Flöhe bei Menschen sind aber nicht nur lästig, sondern können auch Krankheiten übertragen. Übergangswirt für den Parasiten ist nicht selten das eigene Haustier. Übertragung: Wie gelangen ... mehr

"Das Supertalent": Schlangenfrau Alina begeistert Bruce Darnell

Sie war der Hingucker beim " Supertalent" am Samstagabend: Schlangenfrau Alina Ruppel begeisterte die Jury so sehr, dass es von Bruce Darnell prompt ein Ticket für die Final-Show gab. Doch nicht nur ihr Auftritt war beeindruckend, sondern auch ihre Geschichte ... mehr

Masern in Amerika für ausgerottet erklärt

Einen solchen Erfolg kann die Medizin erst das fünfte Mal überhaupt feiern: Offiziell sind die Masern in Nord- und Südamerika nun Vergangenheit. Vereinzelte Fälle wird es trotzdem weiter geben - als Importe. Der amerikanische Kontinent ist offiziell komplett ... mehr

Krebszellen der toten Henrietta Lacks teilen sich noch immer

Genau 65 Jahre ist es her, dass eine junge Afroamerikanerin namens Henrietta Lacks wegen stechender Bauchschmerzen in Baltimore zum Arzt ging. Nur acht Monate später war sie tot. Ein Tumor am Gebärmutterhals war zu spät erkannt worden. Die Krebszellen, die Ärzte damals ... mehr

Welt-Polio-Tag 2015: Pakistan hat die meisten neuen Fälle

Kinderlähmung gilt in Deutschland und beinahe weltweit als ausgerottet. Die hohe Impfrate brachte diesen Erfolg. Pakistan dagegen führt den Kampf gegen die hochansteckende Krankheit nicht nur auf medizinischem Gebiet. Die Arbeit der Impfteams ist durch Islamisten ... mehr

Kinderlähmung nicht ausgerottet: Poliovirus kann eingeschleppt werden

In Europa gilt die Kinderlähmung als ausgerottet. Der US-Mediziner Jonas Salk legte den Grundstein dafür, als er den ersten Polio-Impfstoff entwickelte. Mit dem Welt-Polio-Tag am 28. Oktober soll an seine Arbeit erinnert werden. Das Poliovirus könne in Europa schnell ... mehr

In Europa wurde in einigen Ländern die Impfpflicht ausgeweitet

Impfen bietet einen sehr hohen Schutz vor Krankheiten, die früher Millionen Menschen dahingerafft haben. Impfgegner stimmen dieser Ansicht nicht unbedingt zu und sehen vor allem die Risiken. Denn in sehr wenigen Fällen können Impfungen schwerwiegende Folgen haben ... mehr

Experten warnen: Kinderlähmung noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen ... mehr

Sorge um Impfquoten: Die Kinderlähmung ist noch nicht besiegt

Berlin (dpa) - Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen in Deutschland nicht für gebannt. "Das Risiko einer Wiedereinschleppung ist vorhanden", sagte Kathrin Keeren vom Robert Koch-Institut in Berlin ... mehr

Sorge um Impfquoten: Kinderlähmung noch nicht besiegt

Berlin (dpa) - Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen in Deutschland nicht für gebannt. "Das Risiko einer Wiedereinschleppung ist vorhanden", sagte Kathrin Keeren vom Robert Koch-Institut in Berlin ... mehr

In Frankreich gibt es eine Impfpflicht – in Deutschland nicht. Und das hat Folgen.

Impfen ist in Deutschland weitverbreitete Praxis, aber es gibt keine Pflicht, wie etwa in Frankreich oder Italien. Ein aktueller Masernfall entfacht die Debatte jetzt neu. Ein Austauschschüler aus Guatemala hatte sich in Lübeck mit Masern infiziert und die Krankheit ... mehr
 


shopping-portal