Thema

Kinderrechte

Hans-Christian Ströbele: Lasst die Kinder für Klimaschutz demonstrieren - auch in der Schulzeit!

Hans-Christian Ströbele: Lasst die Kinder für Klimaschutz demonstrieren - auch in der Schulzeit!

Kinder gehen für den Klimaschutz auf die Straße, während der Unterrichtszeit. Warum er das für richtig hält, erklärt Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele im Gastbeitrag. Das Demonstrationsrecht genießt in Deutschland Verfassungsrang, auch Kinder ... mehr
Unicef-Foto des Jahres 2018: Diese Bilder erzählen emotionale Geschichten

Unicef-Foto des Jahres 2018: Diese Bilder erzählen emotionale Geschichten

"Jedes Kind zählt" – Das Moto des Unicef-Fotowettbewerbs 2018 zeigt, wo Kinder an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. t-online.de zeigt zehn ergreifende Bilder. Der diesjährige Fotowettbewerb "Unicef Foto des Jahres" wurde unter dem Motto "Jedes ... mehr
Kinder - unsere Zukunft: Dua Lipa setzt sich für Kinderrechte ein

Kinder - unsere Zukunft: Dua Lipa setzt sich für Kinderrechte ein

Berlin (dpa) - Die britische Sängerin Dua Lipa (23, "One Kiss") setzt sich dafür ein, dass auch die Jüngsten ihre Rechte geltend machen. "Es regt mich auf, wenn Kindern wesentliche Menschenrechte verwehrt werden und diese damit keine strahlende Zukunft haben", sagte ... mehr
An Grenze zu Mexiko: USA trennen 2.000 Einwanderer-Kinder von ihren Eltern

An Grenze zu Mexiko: USA trennen 2.000 Einwanderer-Kinder von ihren Eltern

Beim illegalen Grenzübertritt trennen US-Behörden Eltern von ihren Kindern. Die Proteste dagegen sind enorm. Begründet wird die Praxis mit einem Bibelzitat.   Trotz der weitverbreiteten Empörung über die Familientrennungen an der US-Grenze zu Mexiko ... mehr
Donald Trumps gewissenslose Politik: Kleinkinder werden von Eltern getrennt

Donald Trumps gewissenslose Politik: Kleinkinder werden von Eltern getrennt

An der Südgrenze der USA steigen die Flüchtlingszahlen. Zur Abschreckung trennt die Trump-Regierung auch Kleinkinder von ihren Eltern – das geht nicht nur der UN zu weit. Die harte Linie, mit der  Donald Trump Flüchtlinge von der amerikanischen Südgrenze fernhalten ... mehr

"Die deutsche Gesellschaft blendet Kinderinteressen aus"

Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht Versäumnisse bei der konkreten Umsetzung von Kinderrechten in Deutschland. Eine Umfrage unter Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zeigt demnach Defizite vor allem in der Möglichkeit der Meinungsäußerung auf. Ein Recht ... mehr

Kinderhilfswerk fordert mehr Aufmerksamkeit für Kinderarmut

Zur Bekämpfung von Kinderarmut in Deutschland hat das Deutsche Kinderhilfswerk von der Politik eine Gesamtstrategie gefordert. Ein ressortübergreifender Plan zwischen Bund, Ländern und Kommunen sei nötig, um Kinder und Familien materiell ausreichend abzusichern ... mehr

Immer mehr Jugendliche kommen ins Heim

Jugendämter bringen immer mehr junge Menschen in Heimen unter. Seit 2015 sind die Zahlen um 20 Prozent gestiegen. Die rapide Zunahme hängt auch mit der Vielzahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge zusammen. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in betreuten ... mehr

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinderrechte in Schulen stärker vermitteln

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat eine bundesweite Bildungsoffensive in Sachen Kinderrechte gefordert. Die Organisation hat sich dafür ausgesprochen, Kinderrechte künftig in die Lehrpläne der Schulen einzubauen. Kinderrechte dürften nicht nur dann ein Thema ... mehr

Mehrheit der Deutschen ist gegen eine Gleichbehandlung

Einer Umfrage zufolge will nur eine Minderheit der Deutschen den Flüchtlingskindern die gleichen Möglichkeiten einräumen wie ihren deutschen Altersgenossen. 42 Prozent seien dafür, aber 52 Prozent dagegen, erklärte das Deutsche Kinderhilfswerk am Montag unter Verweis ... mehr

Schutz vor Misshandlung: Kinderrechte sollen ins Grundgesetz

Die Rechte der Kinder sollen endlich gestärkt werden. Bisher spielen Kinder und Jugendliche lediglich eine Nebenrolle im Grundgesetz und sind meist darauf angewiesen, dass ihre Rechte beispielsweise durch ihre Eltern wahrgenommen werden. Wenn es nach den beiden ... mehr

Mehr zum Thema Kinderrechte im Web suchen

SPD will Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung durchsetzen

Die SPD will Kinderrechte im Grundgesetz verankern. Noch vor der Bundestagswahl im September plant die Fraktion einen entsprechenden Vorstoß. Außerdem will sie einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung bis zum Ende der Grundschulzeit erreichen. Grundschulen ... mehr

Kindesmisshandlung in Deutschland: "ein ungelöster Skandal"

Zuerst die gute Nachricht: Immer mehr Deutsche lehnen körperliche Strafen in der Kindererziehung ab, der Klaps auf den Po wird seltener. Die schwerer wiegende, schlechte Nachricht: Fälle brutaler Kindesmisshandlungen sind seit elf Jahren kaum weniger geworden ... mehr

Kinderarbeit: So werden Kinder als Zwangsarbeiter und Schuldknechte ausgebeutet

Diamanten, Rosen, Autoreifen, Melonen, Elektroschrott, Textilien - das alles geht durch Kinderhände. Rund 168 Millionen Kinder zwischen fünf und 17 Jahren müssen nach Schätzung der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) arbeiten. Etwa 85 Millionen von ihnen werden ... mehr

Felix Finkbeiner will die Welt retten

Mit neun Jahren pflanzte Felix Finkbeiner seinen ersten Baum. Wenig später gründete er die mittlerweile weltweit aktive Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Heute gehört der siebzehnjährige Schüler aus Bayern zu den prominentesten Klimaschützern, findet ... mehr

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: Deutschland hat Nachholbedarf

Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland haben die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz gefordert. Teilnehmer des Kinder- und Jugendgipfels übergaben in Berlin ihre Forderungen an die Bundesregierung. Am 20. November vor 25 Jahren haben die Vereinten Nationen ... mehr

Unicef: "Kinderrechte stehen in Deutschland oft an letzter Stelle"

Wie steht es um die Rechte von Kindern Deutschland? Vor dem Kinderrechtsausschuss der Vereinten Nationen (UN) in Genf musste die neue Bundesregierung Rede und Antwort stehen. Dabei wurde deutlich, dass es bei der Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland ... mehr

Kinderarmut und Chancengleichheit: Arche-Gründer Bernd Siggelkow im Interview

Er ist Pastor, Sozialarbeiter und Buchautor: Siggelkow hat das Kinder- und Jugendhilfswerk "Arche" gegründet. Er wird nicht müde zu betonen, dass Deutschland seine Kinder vergisst und nicht wertschätzt. Aber er gibt Denkanstöße, was man verändern könnte. Und schreibt ... mehr

Kinderarmut: Braucht Deutschland stärkere Kinderrechte?

Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut, jeder vierte Jugendliche berichtet von häuslicher Gewalt. Obwohl es deutschen Kindern insgesamt gut geht, fordern Kinderhilfsorganisationen einen besseren Schutz vor Kinderarmut – auch durch die Verfassung ... mehr

Haben Kinder ein Recht auf Taschengeld?

Kinder haben kein Recht auf Taschengeld. Zumindest gibt es kein Gesetz, das dieses Recht einräumt. Das bedeutet aber nicht, dass Eltern ihrem Kind das Taschengeld verweigern sollten. Im Gegenteil: Taschengeld schult die Verantwortung, und das Kind lernt ... mehr

Heide-Rose Brückner: Deutschland nicht kinderfreundlich

Deutschland ist aus Sicht der scheidenden Geschäftsführerin des Deutschen Kinderhilfswerks, Heide-Rose Brückner, kein kinderfreundliches Land. Die Kinderrechte seien noch nicht voll etabliert, die Kleinen würden als Randgruppe behandelt, kritisiert ... mehr

Kinderreport 2012: Kinder sollen in der Kita mitbestimmen

Kinderkonferenzen, Kinderräte, Kinderparlamente: Das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) fordert mehr Mitbestimmungsrechte für Kinder in Kindertagesstätten. Die Beteiligung an Entscheidungen mache schon Kleinkinder selbstbewusster und gelassener in belastenden Situationen ... mehr

UN-Kinderrechtskonvention wird 20 Jahre alt

20 Jahre gibt es die UN-Kinderrechtskonventionen bereits. Dennoch sind die Kinderrechte gerade in Deutschland noch weitgehend unbekannt. Gerade ein Viertel der Altersgruppe neun bis 14 wissen überhaupt, dass es Kinderrechte gibt. Christian Schneider ... mehr

Sternsinger pochen auf Kinderrechte

Die Sternsinger pochen rund um den Jahreswechsel auf die Rechte von Kindern weltweit. Gesundheitsversorgung und Bildung müssten für die Kleinen selbstverständlich sein, erklärten das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend ... mehr

UNICEF: "Kinderarbeit kann man nicht einfach verbieten"

Jeden Tag werden Millionen Kinder ausgebeutet. Sie schuften auf Feldern, putzen Schuhe oder arbeiten als Dienstboten. Auch als Soldaten oder Prostituierte werden Minderjährige missbraucht. Global verbieten kann und sollte man Kinderarbeit trotzdem nicht ... mehr

Kinderrechte: EU will Rechte von Kindern stärken

Die EU-Kommission in Brüssel will die Rechte von Kindern vor Gericht künftig besser schützen und plant entsprechende Gesetzesänderungen in den Mitgliedstaaten. "Die Justiz muss kinderfreundlicher werden als bisher. Ich werde noch in diesem Jahr gesetzliche ... mehr

Hartz-IV-Sätze anheben: Forderung der SOS-Kinderdörfer

Für arme Kinder in Deutschland müssen nach Ansicht der SOS-Kinderdörfer Sportvereine und Musikschulen kostenlos sein. "Kinder haben Rechte - auch arme Kinder", appellierte das Kinderhilfswerk zum Internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November. Außerdem fordert ... mehr

Umerziehung der Eltern statt Bestrafung

" Kinder sind unschlagbar" ist das Motto des heutigen Aktionstags der gewaltfreien Erziehung. Der Deutsche Kinderschutzbund rief 2004 zum ersten Mal den Tag für gewaltfreie Erziehung aus. In den angelsächsischen Ländern hat der 'No Hitting Day' schon eine lange ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe