Thema

Kinderwunsch

Ein neues Menschenleben beginnt

Ein neues Menschenleben beginnt

Gesundes Stillen im Lebensalter von 3. bis 8. Wochen. mehr
Der Bauch wird zu einer richtigen Kugel

Der Bauch wird zu einer richtigen Kugel

37. bis 40. Woche der Schwangerschaft. mehr
Das ungeborene Baby wächst und wächst

Das ungeborene Baby wächst und wächst

Die 28. bis 32. Woche der Schwangerschaft. mehr
Erste kindliche Bewegungen sind spürbar

Erste kindliche Bewegungen sind spürbar

18. bis 22. Woche der Schwangerschaft. mehr
Erste Wochen der Schwangerschaft

Erste Wochen der Schwangerschaft

Wie kann die werdende Mutter die 8. bis 12. Woche meistern? mehr

Fruchtbarkeit: Testen Sie Ihr Wissen im Quiz

Die Beziehung zu Ihrem Partner ist stabil, die Umstände passen und Sie fühlen sich reif für den nächsten Schritt - Sie und Ihr Partner sind sich einig, dass die Zeit für Nachwuchs gekommen ist. Wie schnell der Kinderwunsch in Erfüllung geht, hängt von der Fruchtbarkeit ... mehr

Kinderwunsch: Zu viele Hürden für Frauen

Mehr als drei Jahrzehnte nach der Geburt von Louise Brown, dem weltweit ersten Retortenbaby, haben sich für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch viele Türen geöffnet. Viele bleiben ihnen aber weiter verschlossen - zu viele in Europa, wie manche Mediziner beklagen ... mehr

Künstliche Befruchtung: Ärzte müssen Unterhalt zahlen

Erst verhalfen sie zwei Kindern zum Leben, jetzt müssen sie tief in die Tasche greifen: Fünf Jahre nach einer künstlichen Befruchtung sind zwei Dortmunder Frauenärzte verurteilt worden, den Unterhalt für die im November 2007 geborenen Zwillinge ... mehr

Kinderwunsch: Biologie-Professor gegen Verbot von Eizellen-Spenden

Die Geburt von Deutschlands erstem Retortenbaby vor 30 Jahren in Erlangen war eine Sensation. Der damals behandelnde Arzt und wissenschaftliche Vater der In-Vitro-Fertilisation (IVF), Siegfried Trotnow, ist 2004 gestorben. Seine Arbeit wird vom Biologie-Professor ... mehr

Kinderlosigkeit in Zahlen

Jede elfte Frau weltweit erlebt im Alter zwischen 20 und 44 Jahren eine Phase der Unfruchtbarkeit von mindestens einem Jahr. Das schätzt die Europäische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin (ESHRE). Welche Ursachen dahinter stecken. Ursachen für ungewollte ... mehr

Louise Brown - das erste Retortenbaby der Welt

Ihre Geburt war ein neues Kapitel in der Medizingeschichte: Die heute 33 Jahre alte Britin Louise Brown ist das erste Retortenbaby der Welt. Mit ihr hatte der britische Arzt und Medizin-Nobelpreisträger Robert Edwards im Jahre 1978 bewiesen, dass künstliche Befruchtung ... mehr

Mehr zum Thema Kinderwunsch im Web suchen

Kinderwunsch: Gebärfähig bis ins hohe Alter?

Können Frauen doch bis ins hohe Alter Kinder bekommen? Vereinfacht gesagt ist das die Erkenntnis aus einer Studie, die Wissenschaftler verblüfft und die Fruchtbarkeitsbehandlung bei unerfülltem Kinderwunsch revolutionieren könnte. Forscher vom Massachusetts General ... mehr

Kinderwunsch in den Wechseljahren: Nochmal ein Baby?

Auch, wenn die Zahl der späten Mütter in den letzten Jahren stark gestiegen ist, sind die meisten um die vierzig mit ihrer Familienplanung fertig. Die Kinder sind aus dem Gröbsten raus und eine neue Lebensphase beginnt. Theoretisch. Denn plötzlich tickt bei so mancher ... mehr

Kinderwunsch: Bundesrat fordert staatliche Hilfe bei Kinderlosigkeit

Der Bundesrat dringt darauf, ungewollt kinderlose Paare stärker zu fördern, um ihnen eine künstliche Befruchtung zu ermöglichen. Ein von der Länderkammer beschlossener Gesetzentwurf sieht vor, dass der Bund 25 Prozent der Kosten bei einer künstlichen Befruchtung ... mehr

Behandlungsmethoden bei Unfruchtbarkeit

Viele Paare hegen einen unerfüllten Kinderwunsch. Die Gründe für Unfruchtbarkeit sind unterschiedlich, ebenso die Behandlungsmethoden. Liegt der Grund für Unfruchtbarkeit an den Lebensumständen (etwa Stress, falsche Ernährung, Nikotin- und Alkoholkonsum), kann etwas ... mehr

Schwangerschaftstest - So haben Sie gleich Gewissheit

Egal ob ein Kinderwunsch vorliegt oder nicht, jeden Monat können Frauen schwanger werden. Ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke oder Drogerie bringt schnell Aufklärung, falls Ihre Regelblutung ausgeblieben ist. Es gibt zwar bestimmte Symptome, welche darauf ... mehr

Mögliche Ursachen für die Kinderlosigkeit

Leiden Sie unter ungewollter Kinderlosigkeit? Dann haben Sie sich vielleicht schon viele Gedanken darüber gemacht, welche Ursachen es dafür gibt, dass Ihr Kinderwunsch sich nicht erfüllt. Wenn Sie nicht genau wissen, weshalb Sie nicht schwanger werden, obwohl ... mehr

Entspannen bei der Kinderwunschbehandlung - Setzen Sie sich nicht unter Druck

Bisher war man ja der Ansicht, dass bei einer Kinderwunschbehandlung die Psyche einen Einfluss auf den Erfolg hat. Studien zufolge spielt es bei einer künstlichen Befruchtung allerdings gar keine so große Rolle, wenn sich die Frau nur schwer entspannen ... mehr

Geduld haben - Keine Sorge, wenn es nicht gleich klappt

Wer sich ganz bewusst für ein Kind entschieden hat, muss meist etwas Geduld haben, bis es dann auch wirklich klappt. Es ist völlig normal, dass es eine Weile dauert, bis die Frau schwanger wird. In der Regel schaffen es circa 80 Prozent der Paare mit Kinderwunsch ... mehr

Schneller schwanger werden durch die Eisprungbestimmung

Ganz unterschiedliche Gründe veranlassen Paare dazu, den Eisprung bestimmen zu wollen. Ist der Zeitpunkt bekannt, an dem der Eisprung im weiblichen Körper passiert, lässt sich die fruchtbare Zeit gezielt nutzen, um schwanger werden zu können. Schwanger werden ... mehr

Kinderwunsch: Kinder in der Familie wirken ansteckend

Kinderlose kriegen eher Kinder, wenn jemand im engeren Familienkreis ein Baby bekommen hat. Das haben Wissenschaftler des Instituts für Demografie in Wien herausgefunden. Wahrscheinlichkeit für ein Kind verdoppelt sich Nach dieser Studie steigt die Wahrscheinlichkeit ... mehr

So wichtig ist Familie für die Deutschen

Beim Thema Kinder ist Deutschland gespalten: Jeder Zweite (48 Prozent) in Deutschland findet, sie sind in, fast jeder Dritte (30 Prozent), sie seien out. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie in Allensbach. Jeder ... mehr

Trotz Krebs: Verpflanzung von Eierstock-Gewebe erfüllt Kinderwunsch

Der drei Monate alte Maximilian ist ein kleines Wunder der Medizin, ein Wunschkind mit Vorgeschichte: Seine Mutter ist an Krebs erkrankt und lässt vor ihrer Behandlung Eierstockgewebe einfrieren, das später wieder eingesetzt wird. So wird ihr Kinderwunsch erfüllt. Jetzt ... mehr

Schon bei Kinderwunsch an Folsäure denken

Frauen mit Kinderwunsch müssen genügend Folsäure zu sich nehmen. Denn schon in den ersten Wochen der Schwangerschaft erhöht sich der Bedarf an dem Vitamin um 50 Prozent. Frauen sollten deshalb viel Gemüse und Vollkornprodukte essen, da beides gute Quellen ... mehr

Bei Kinderwunsch auf Alkohol verzichten

Frauen ohne gezielten Kinderwunsch bemerken oft erst mehrere Tage oder sogar Wochen nach der Befruchtung, dass sie schwanger sind. Meist durch das Ausbleiben ihrer Periode. Viel werdende Mütter sorgen sich dann um die Gesundheit des ungeborenen Kindes. Denn wer nichts ... mehr

Bei Kinderwunsch Impfstatus überprüfen

Frauen mit Kinderwunsch sollten auf einen vollständigen Impfschutz achten. Das vermeide Komplikationen während der Schwangerschaft und schütze das Neugeborene in den ersten Lebensmonaten vor Infektionen, erläutert Christian Albring vom Berufsverband ... mehr

Schröder will künstliche Befruchtung bezuschussen

Ungewollt kinderlose Paare sollen künftig für die künstliche Befruchtung staatliche Hilfe bekommen. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" in ihrer Montagsausgabe unter Berufung auf Pläne von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU). Demnach sollen ... mehr

Bei Kinderwunsch auf Masern-Impfschutz achten

Masern bei werdenden Müttern können zu Fehl- oder Frühgeburten führen. Frauen mit Kinderwunsch sollten daher unbedingt gegen die Krankheit geimpft sein, um in der Schwangerschaft solche Folgen zu verhindern, rät Prof. Klaus Friese, Präsident der Deutschen Gesellschaft ... mehr

Tumorgefahr durch künstliche Befruchtung

Haben die Hormonspritzen vor einer künstlichen Befruchtung Auswirkungen auf die Gesundheit der Patientinnen? Forscher meinen, jetzt belegen zu können, dass die Hormone Spuren an den Eierstöcken hinterlassen. Hormongaben vor einer künstlichen Befruchtung können einer ... mehr

Tante-Werden macht Lust auf eigene Kinder

Bekommen Bruder oder Schwester einer Frau im gebärfähigen Alter ein Kind, so steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie selbst mit einem Partner ein erstes Kind zeugt, innerhalb der nächsten zwölf Monate auf über das Doppelte an. Dies haben Demografen des Vienna Institute ... mehr

Koffein und Kinderwunsch: Warum Kaffee schwanger macht

Männer , trinkt mehr Espresso, wenn ihr Nachwuchs wollt! Frauen, trinkt Muckefuck statt Latte Macchiato! Das könnte, in die Praxis übersetzt, das Ergebnis medizinischer Studien sein, die den Zusammenhang zwischen Kaffeegenuss und Fruchtbarkeit untersucht haben. Koffein ... mehr

Monitor Familienleben 2011: Mehr Deutsche wünschen sich Kinder

Der Kinderwunsch unter den Deutschen nimmt zu. Das ergab der am 14.9. in Berlin von Familienministerin Kristina Schröder (CDU) vorgestellte "Monitor Familienleben 2011", den das Institut für Demoskopie Allensbach (IfD) im Auftrag des Ministeriums erstellt ... mehr

Unerfüllter Kinderwunsch: Wie Paare leiden

Die Weltgesundheitsorganisation WHO spricht von Unfruchtbarkeit, wenn sich nach ein bis zwei Jahren regelmäßiger Bemühungen kein Nachwuchs eingestellt hat. Dann beginnt die meist sehr belastende Fruchtbarkeitsbehandlung, bei der das Paar zwischen Hoffnung ... mehr

Wann ist eine PID für Paare sinnvoll?

Sollen Gentests an künstlich befruchteten Embryonen künftig erlaubt werden? Durch die ungewohnt emotionale Debatte im Bundestag fragen sich jetzt viele Paare mit Kinderwunsch jetzt, ob solche Untersuchungen im Rahmen ... mehr

Unerfüllter Kinderwunsch - zu viel Stress kann die Babyplanung stören

Klappt es nicht mit dem Schwanger werden, kann das viele Ursachen haben: Neben körperlichen Einschränkungen oder dem Alter kann auch der Kopf dahinter stecken. Denn zu viel psychischer Stress kann sich negativ auf die Fruchtbarkeit von Mann und Frau auswirken ... mehr

Adoption: Gibt es bald nicht mehr genug Adoptiveltern?

Die Zahl der Adoptionen in Deutschland hat 2010 erstmals seit 17 Jahre wieder leicht zugenommen. 4.021 Kinder und Jugendliche wurden adoptiert. Das sind 3,4 Prozent mehr als 2009, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Doch die Tendenz zur Adoption ist fallend ... mehr

Vor der Schwangerschaft auf Normalgewicht achten

Frauen mit Kinderwunsch sollten schon vor einer Schwangerschaft auf Normalgewicht achten. Denn sind sie vor der Empfängnis übergewichtig, haben sie ein höheres Risiko, eine Schwangerschaftsdiabetes zu entwickeln. Außerdem steige das Risiko für das Kind, mit einer ... mehr

Kinderwunsch: Gendefekt vermindert Fruchtbarkeit bei Männern

Unerfüllter Kinderwunsch kann viele Gründe haben. Nun sind Forscher einem kleinen Gendefekt auf der Spur, der eine bisher unbekannte Ursache für verminderte Fruchtbarkeit bei Männern sein könnte. Dieser Defekt trete bei etwa jedem fünften Mann auf und senke die Chancen ... mehr

Frauen sollten die Ängste ihres Partners ernst nehmen

Frauen stoßen mit ihrem Kinderwunsch bei ihrem Partner nicht immer auf Begeisterung. Viele wollen sich auf keinen Zeitpunkt festnageln lassen und vertagen das Thema lieber. " Männer ahnen, dass sich mit einem Baby nicht nur die finanzielle Situation verändert. Vor allem ... mehr

Schwangerschaft bei unregelmäßigem Zyklus

Ein Kinderwunsch kann sich auch für Frauen über 40 noch erfüllen. Zwar ist zu bedenken, dass es sich dann um sogenannte Risiko schwangerschaften handelt und auch, dass die Fruchtbarkeit mit zunehmendem Alter sinkt. Frauen können aber solange schwanger werden und Kinder ... mehr

Schwanger werden: Am weiblichen Zyklus orientieren

Ein Kind zu bekommen, wünschen sich viele Paare. Doch nicht immer können Frauen auf Anhieb schwanger werden. Sie können Ihre Chancen jedoch erhöhen, wenn Sie sich an Ihrem Zyklus orientieren. Wenn Frauen nicht schwanger werden Gründe, warum Frauen nicht direkt schwanger ... mehr

Unfruchtbarkeit und Kinderwunsch: Welche Möglichkeiten gibt es?

Da es eine ganze Reihe von unterschiedlichen Ursachen für Unfruchtbarkeit gibt, stehen Ihnen auch diverse Möglichkeiten zur Auswahl eventuell doch noch Nachwuchs zu bekommen. Die Prozeduren sind zwar meist mit einigem Aufwand verbunden, doch immerhin ... mehr

Adoption im Ausland: Das müssen Sie beachten

Eine Adoption im Ausland ist für viele Paare oft der letzte Weg, um ein Kind zu adoptieren. Sie müssen allerdings einige wichtige Punkte beachten, damit das Bewerbungsverfahren möglichst reibungslos verläuft. Neben den rechtlichen Bedingungen sind auch die Kosten ... mehr

Künstliche Gebärmutter: Bald Realität?

Die künstliche Gebärmutter - eine futuristische Fabel oder wissenschaftliche Realität? Die Revolution der Evolution? Bedeutet es Gleichberechtigung für Mann und Frau? Einen Eingriff in die Schöpfung? Das Problem der künstlichen Befruchtung hat eine biologische ... mehr

Unglückliche Eltern - doch glücklicher als der Rest

Wenn frischgebackene Eltern mit dem ersten Kind auftauchen, ist die erste Reaktion der anderen: Herzlichen Glückwunsch! Auch Eltern würden nie das Gegenteil behaupten und sagen: "Oh nein, auf Euch kommt jede Menge Verantwortung zu, hattet Ihr Euch auch vorher genug ... mehr

Kinderwunschbehandlung: Anspannung beeinträchtigt kaum

Kann eine Frau während einer Kinderwunschbehandlung nur schwer entspannen, muss das kein Grund zur Sorge sein. Offenbar habe die Psyche weniger Einfluss auf den Erfolg der künstlichen Befruchtung, als Mediziner zeitweise angenommen haben, erläutert Christian Albring ... mehr

Schwangerschaft: Gibt es ein ideales Alter?

Was ist das ideale Alter für Schwangerschaften? 20, 30, 40 - oder sogar 50-plus? Was bestimmt den Zeitpunkt, zu dem sich Frauen für eine Schwangerschaft entscheiden? Oder soll es einfach "passieren"? Doch was, wenn gar nichts passiert? Ist es egoistisch ... mehr

Samenspende: 63-jährige Niederländerin bringt Kind zur Welt

Im fortgeschrittenen Alter von 63 Jahren hat eine Niederländerin ein Kind zur Welt gebracht. Die kleine Meagan sei am 21.3. in einem Krankenhaus im nordniederländischen Leeuwarden per Kaiserschnitt zur Welt gekommen, teilte die Klinik in einer Erklärung mit. Mutter ... mehr

Klage: Keine Adoption für Vegetarier

Weil es weder Fleisch noch Fisch verzehrt, darf ein Paar in Griechenland kein Kind adoptieren. Aus Sorge, das Kind könne nicht ausgewogen ernährt werden, untersagte die zuständige Behörde auf Kreta den Vegetariern eine Adoption, wie Spyros Epitropakis, der Leiter ... mehr

Lesbenpaar verklagt Samenspender auf Kindesunterhalt

Wenn lesbische Paare sich Kinder wünschen, müssen sie auf Samenspender zurückgreifen. So auch geschehen bei Klaus S. Er spendete einem lesbischen Paar unentgeltlich seinen Samen, 2007 kam ein Sohn auf die Welt. Nun wird der Vater von den "Müttern" des Kindes ... mehr

Künstliche Befruchtung: Befruchtung mit Spendersamen steuerlich absetzbar

Bei Unfruchtbarkeit des Mannes können Ehepaare die Kosten einer künstlichen Befruchtung mit Spendersamen von der Steuer absetzen. Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) mit einem am Montag in München bekanntgegebenen Urteil. Damit gaben die obersten Finanzrichter ... mehr

Test: Kennen Sie die ersten Anzeichen für eine Schwangerschaft?

Wenn Sie Ihren Körper sehr gut kennen, dann werden Sie wahrscheinlich recht bald nach der Befruchtung (Empfängnis) vermuten, schwanger zu sein. Aber die meisten Frauen bemerken frühe Schwangerschaftssymptome erst, wenn sich die befruchtete Eizelle ... mehr

Fruchtbarkeit: Rauchen kann Empfängnis verhindern

Wer Kinder bekommen möchte, sollte am besten so bald wie möglich auf Rauchen verzichten. Dass Nikotin in der Schwangerschaft gefährlich ist, ist bestimmt jedem bekannt. Rauchen beeinträchtigt aber auch die Chance, schwanger zu werden. Das gilt sowohl ... mehr

Kinderwunsch: Künstliche Befruchtung sollten Paare nicht zu früh wählen

Es ist zum Verzweifeln: Viele Freunde, Verwandte und Arbeitskollegen haben Kinder, und auch in der Werbung strahlen zahlreiche kleine Wonneproppen um die Wette. Doch der eigene Wunsch nach Kindern bleibt unerfüllt, die Versuche mit dem Partner scheitern seit Monaten ... mehr

Kinderwunsch: Angst des Mannes vor dem Treffer

Wenn man glaubt, den richtigen Partner für eine gemeinsame Zukunft gefunden zu haben, kommt schnell - vor allem ab einem bestimmten Alter - die Frage nach Kindern auf. Wenn man sich da einig ist, kann man den Rest zunächst einmal hoffnungsvoll der Natur ... mehr
 
1 2 3 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019