Sie sind hier: Home > Themen >

Kirche

Thema

Kirche

Zeremonie in Rom: Papst Franziskus ernennt 13 neue Kardinäle

Zeremonie in Rom: Papst Franziskus ernennt 13 neue Kardinäle

Rom (dpa) - In einer für den Vatikan ungewöhnlichen Zeremonie angesichts der Corona-Pandemie hat Papst Franziskus 13 Männer aus allen Teilen der Welt zu Kardinälen ernannt. Das Oberhaupt der katholischen Kirche mahnte sie am Samstag im Petersdom in Rom, nicht ... mehr
Glaube: Marie-Luise Marjan bewundert Papst Franziskus

Glaube: Marie-Luise Marjan bewundert Papst Franziskus

Köln (dpa) - Schauspielerin Marie-Luise Marjan (80) ist ein großer Fan von Papst Franziskus. "Sein Bild steht bei mir auf dem Schreibtisch", sagte sie in einem Interview des "Adventszeit-Magazin" der Kirchenzeitung des Erzbistums Köln. "Franziskus ... mehr
Bremen: Pastor wegen Volksverhetzung verurteilt – Geldstrafe

Bremen: Pastor wegen Volksverhetzung verurteilt – Geldstrafe

Bei einem Seminar zog ein evangelischer Pastor aus Bremen über Homosexuelle her. Nun fiel das Urteil wegen Volksverhetzung. Der Anwalt des Angeklagten nennt den Prozessausgang eine "Katastrophe". Nach abwertenden Äußerungen über Homosexualität hat das Amtsgericht Bremen ... mehr
Brand-Katastrophe - Frankreichs Kulturministerin:

Brand-Katastrophe - Frankreichs Kulturministerin: "Notre-Dame ist gerettet"

Paris (dpa) - Die bei einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame ist nach Ansicht von Frankreichs Kulturministerin Roselyne Bachelot gerettet. Der schwierige Abbau eines beim Brand verformten Gerüsts sei ein wichtiger Schritt gewesen, sagte ... mehr
Hamburg: Weihnachtsgottesdienste mit Reservierung – an Heiligabend

Hamburg: Weihnachtsgottesdienste mit Reservierung – an Heiligabend

Auch in diesem Jahr müssen Hamburger nicht auf den Weihnachtsgottesdienst verzichten. Die Gemeinden bieten diese auch in Zeiten von Corona an – jedoch anders als gewohnt. Gut vier Wochen vor Heiligabend können bei vielen evangelischen Gemeinden in Hamburg schon ... mehr

Künstler in Corona-Not: 24-Stunden-Konzert in Augsburger Dom

Augsburg (dpa) - Mit einem 24 Stunden dauernden Konzert im Augsburger Dom wollen Musiker auf die Nöte der Künstler durch die Corona-Pandemie hinweisen. Die Veranstaltung in der Kathedrale ist als eintägige Andacht konzipiert, an der auch Gottesdienstbesucher teilnehmen ... mehr

Buß- und Bettag 2020 – Bedeutung: In diesem Bundesland ist heute Feiertag

Nur einige Jahre lang war der Buß- und Bettag im Nachkriegsdeutschland ein gesetzlicher Feiertag. 1995 wurde der letzte Mittwoch im evangelischen Kirchenjahr als arbeitsfreier Tag abgeschafft. Erfahren Sie hier, warum. Der Buß- und Bettag ist neben Aschermittwoch ... mehr

Bewerbung: Wann darf die Kirche nach der Konfession fragen?

Karlsruhe/Berlin (dpa/tmn) - Die Frage nach der Religionszugehörigkeit ist im Bewerbungsverfahren in der Regel unzulässig. Ausnahmen gibt es für kirchliche Arbeitgeber. Geht es allerdings um die Tätigkeit im Sekretariat, darf auch die Kirche keine Angaben zur Konfession ... mehr

Bistum Aachen: Gutachten prangert Missstände in katholischer Kirche an

Das Bistum Aachen hat ein Gutachten über den eigenen Umgang mit Missbrauchsvorwürfen veröffentlicht. In mehreren Fällen etwa sind verurteilte Priester wieder in Gemeinden eingesetzt worden. Als eines der ersten Bistümer in Deutschland hat das Bistum Aachen ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus ruft Kölner Pfarrer an

Köln (dpa) - Der Kölner Priester Regamy Thillainathan dachte zuerst, seine 62-jährige Mutter aus Neuss würde ihn anrufen, als er am Freitag in einer Zoom-Konferenz eine unterdrückte Nummer auf seinem Handy sah. Doch dann meldete sich niemand anders als das Oberhaupt ... mehr

Angebote in wenigen Städten: Corona beschert Weihnachtsmärkten das Aus

Duisburg (dpa) - An diesem Donnerstag hätte in Duisburg der große Weihnachtsmarkt begonnen - zweieinhalb Wochen vor dem 1. Advent. Das war auch schon 2019 so und damit so früh wie nie, wie es damals hieß. Kritik daran kam von den Kirchen. Doch die Stadt verteidigte ... mehr

Gebeutelte Schausteller: Corona beschert Weihnachtsmärkten das Aus

Duisburg (dpa) - An diesem Donnerstag hätte in Duisburg der große Weihnachtsmarkt begonnen - zweieinhalb Wochen vor dem 1. Advent. Das war auch schon 2019 so und damit so früh wie nie, wie es damals hieß. Kritik daran kam von den Kirchen. Doch die Stadt verteidigte ... mehr

Frankreich: Schüssen auf Priester in Lyon – wegen Ehebruch?

Ermittler in Lyon haben einen Verdächtigen festgenommen, der vor einer Woche auf einen Priester geschossen haben soll. Die Tat ereignete sich kurz nach dem Terroranschlag in Nizza. Eine Woche nach den Schüssen auf einen Priester in Lyon haben die Ermittler Medien ... mehr

US-Wahl 2020: Predigerin sorgt mit irrem Trump-Gebet für Aufsehen

Mit einem irren Stoßgebet versucht die Predigerin Paula White-Cain Donald Trump zum Wahlsieg zu verhelfen. Mit einem Video sorgt die spirituelle Beraterin des US-Präsidenten für Irritationen und Lacher im Netz. Während in den nun entscheidenden US-Bundesstaaten ... mehr

Essen: Kritik an Vatikan-Schreiben zu Papst-Äußerung über Homosexualität

Der Papst hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview gesagt, Homosexelle hätten das Recht auf eine Familie. Jetzt rudert der Vatikan zurück – sehr zum Unmut des Essener Generalvikars. Der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer hat ein Schreiben des Vatikans ... mehr

Theologe: Kirche hat ein Antisemitismusproblem

Der Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing hat gefordert, sich innerhalb der Kirchengemeinden mit Rassismus und Antisemitismus auseinanderzusetzen. Dies sei überfällig. Der Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing, Udo Hahn, hat seine Kirche zu einem ... mehr

Lockdown in Deutschland – nur nicht für Kirchen: "Das ist total schräg"

Seit Montag gibt es wieder einen Lockdown in Deutschland. Vor allem der Freizeit- und Kulturbereich leidet. Eine Ausnahme bilden die Kirchen: Sie dürfen für Gottesdienste öffnen. Eine Entscheidung, die für Verwunderung sorgt. Der Gottesdienst findet im Kino statt ... mehr

Weihnachten in Corona-Zeiten: Wird es Gottesdienste geben?

Besuch vom Weihnachtsmann, Bescherung und Gottesdienst in der Kirche – das verbinden viele Menschen mit Weihnachten. Doch dieses Jahr könnte wegen der Corona-Pandemie vieles anders sein. Gibt es neue Kontaktbeschränkungen? Können Familien sich treffen ... mehr

Allerheiligen und seine Bedeutung: Wo in Deutschland ist er ein Feiertag?

Allerheiligen folgt in Deutschland immer auf den Reformationstag. Doch wo wird Allerheiligen 2020 gefeiert? Und welche Bedeutung steckt hinter dem Feiertag? Mit  Allerheiligen beginnt alljährlich die Zeit des Totengedenkens. Die Friedhöfe in Stadt und Land werden ... mehr

Allerheiligen und Allerseelen – wie unterscheiden sie sich?

An den katholischen Gedenktagen Allerheiligen und Allerseelen gedenken Gläubige der Verstorbenen. In vielen Regionen werden die Bräuche der beiden Feste vermischt, ursprünglich hatten sie aber unterschiedliche Bedeutungen. Allerheiligen: Ein Hochfest der katholischen ... mehr

Nizza: Drei Verdächtige nach Angriff festgenommen

Drei Menschen starben bei einem Angriff mit mutmaßlich terroristischem Hintergrund in Nizza. Inzwischen haben die Ermittler vier Verdächtige festgenommen. Nach dem Messerangriff in Nizza mit drei Toten sind mittlerweile vier Männer als mögliche Komplizen in Gewahrsam ... mehr

Reformationstag 2020: Wo ist heute gesetzlicher Feiertag – und wo nicht?

Der Reformationstag ist in einigen Bundesländern ein Feiertag, in anderen jedoch nicht. Nur anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 galt er in allen Bundesländern.  Lesen Sie hier, was der christliche Tag bedeutet und wo der Reformationstag 2020 ein gesetzlicher ... mehr

Sexuelle Gewalt in Kirchen: Kardinal hält Missbrauchsgutachten geheim

Köln (dpa) - Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki will das von ihm in Auftrag gegebene Missbrauchsgutachten einer Münchner Anwaltskanzlei nicht veröffentlichen. Er begründete dies am Freitag in einer Pressemitteilung mit erheblichen Mängeln, die das Gutachten ... mehr

Messerattacke mit drei Toten: Frankreich schützt Schulen nach Nizza-Angriff

Nizza/Rom (dpa) - Nach dem Messerangriff in Nizza mit drei Toten verstärkt die französische Regierung den Schutz von Schulen oder Gotteshäusern. Dazu werden auch Soldaten der inländischen Anti-Terror-Mission "Sentinelle" eingesetzt. Das kündigte Armeeministerin Florence ... mehr

Islamistischer Terror: Es ist kein Zufall, dass es immer wieder Frankreich trifft

Neben der Corona-Pandemie versetzt auch der Schrecken des islamistischen Terrors Frankreich in Angst. Schon lange gibt es Warnungen vor der Unterwanderung ganzer Stadtteile, aber die Politik agiert hilflos.  Es ist eine weitere schreckliche Gewalttat, die fassungslos ... mehr

Kämpfer für die Ökumene: Bedford-Strohm will EKD-Vorsitz abgeben

München (dpa) - Bayerns Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat seinen Abschied von der Spitze der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) angekündigt. Der 60-Jährige will im Herbst 2021 nicht für eine weitere Amtszeit als EKD-Ratsvorsitzender kandidieren ... mehr

Düsseldorf: Dominikaner starten Aktionwoche für Corona-Opfer

Im Monat November gedenkt die katholische Kirche den Verstorbenen. In diesem Jahr wollen Mönche in Düsseldorf besonders die Covid-19-Toten und ihren Angehören gedenken –  dafür findet eine Aktionswoche statt. In Düsseldorf findet bis zum 5. November eine besondere ... mehr

Pfarrer segnet Mädchen – das versteht das völlig falsch

Lustige Szene aus Gottesdienst: Ein Mädchen versteht die Segensgeste des Pfarrers völlig falsch. (Quelle: Bitprojects) mehr

Blaues Wunder von Mainz: Wie die Chagall-Fenster in die Stadt kamen

Das Blaue Wunder von Mainz: So werden die Chagall-Fenster der Stephanskirche genannt. Doch wie kam diese einzigartige Glaskunst überhaupt in die Stadt am Rhein?  Marc Chagall war noch nie in Mainz, als er sich dazu entschloss, für die Stephanskirche in der Oberstadt ... mehr

Berichte: Papst für Schutz gleichgeschlechtlicher Partnerschaft

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat sich nach Medienberichten für einen gesetzlichen Schutz der Lebensgemeinschaft von gleichgeschlechtlichen Paaren ausgesprochen. Das sagte das 83-jährige katholische Kirchenoberhaupt in einem neuen Dokumentarfilm des russischen Regisseurs ... mehr

Nürnberg: Empörung über Pfarrer – "Ein Christ kann ertrinken lassen"

Ein Pfarrer aus Nürnberg hat sich in einem Kirchenblatt an seine Gemeinde gewandt und die Seenotrettung kommentiert – und damit eine Welle der Empörung ausgelöst. Ein Beitrag eines Nürnberger Pfarrers zur Seenotrettung in einem Kirchenblatt sorgt für Empörung. Christen ... mehr

Corona in Polen: Kurse nicht erlaubt? Fitnessstudio bezeichnet sich als Kirche

Mit einem Trick versucht ein Fitnessstudio in Polen die Corona-Beschränkungen zu umgehen. Es bezeichnet sich als "Versammlungen für Angehörige der Kirche des gesunden Körpers". Zur Umgehung von Corona-Beschränkungen hat sich ein polnisches Fitnessstudio selbst ... mehr

Quiz: Erkennen Sie die Sehenswürdigkeiten Berlins?

Die Bundeshauptstadt hat unzählige sehenswerte Gebäude, Wahrzeichen und Denkmäler zu bieten. Doch wie viele davon können Sie benennen? Stellen Sie  Ihr Allgemeinwissen über Deutschland auf die Probe ... mehr

Katholizismus: Patrick Lindner ließ Eheringe von Pfarrer segnen

München (dpa) - Der Schlagersänger Patrick Lindner (60) und sein Mann Peter Schäfer haben ihre Eheringe in einer katholischen Kirche segnen lassen - nicht allen gefällt das. Das Paar ließ sich am Wochenende standesamtlich trauen und die Ringe von einem Pfarrer segnen ... mehr

Katholische Kirche: "Cyber-Apostel" könnte Schutzheiliger des Internets werden

Das Internet könnte seinen eigenen Schutzheiligen bekommen – einen möglichen Anwärter gibt es auch schon: Der Italiener Carlo Acutis ist am Wochenende selig gesprochen worden. Der junge Mann hatte sich zu Lebzeiten digital für die Kirche eingesetzt ... mehr

Sex auf Kirchenaltar: US-Priester und zwei Frauen droht Strafe

Im Christentum gilt der Altar als einer der heiligsten Orte in der Kirche. Jetzt soll dort ein Priester in den USA Sex mit zwei Frauen gehabt haben. Bei Verurteilung droht dem Trio eine Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren. Es klingt wie ein Skript aus einem ... mehr

Segnung: Segen für Haustiere vor dem Osnabrücker Dom

Osnabrück (dpa) - Wasserscheu durften die rund 50 Hunde, Meerschweinchen und Kaninchen am Samstag vor dem Osnabrücker Dom nicht sein: Diakon Carsten Lehmann hat bei seiner Tiersegnung nicht mit geweihtem Wasser gespart. Bei bestem Wetter besprengte er die Tiere ... mehr

Evangelikale in den USA: "Trump hat gehalten, was er versprochen hat"

Dustin Wahl ist evangelikaler Christ und gegen Donald Trump. Doch die Mehrheit der Evangelikalen steht weiter hinter dem US-Präsidenten – obwohl er lügt und die Corona-Krise miserabel managt. Dieses Interview erschien zuerst auf chrismon.de. Donald Trump ... mehr

Neue Sozial-Enzyklika: Papst fordert die Politik zu mehr Solidarität auf

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in einer neuen Enzyklika seine Vision von einer besseren Politik und einer solidarischen Gesellschaft nach der Corona-Pandemie vorgelegt. Das Grundsatzdokument, das der Vatikan am Sonntag vorlegte, trägt den Namen "Fratelli tutti ... mehr

Erntedankfest 2020: Wann ist Erntedank? Bedeutung & Bräuche

Jedes Jahr im Herbst wird Erntedankfest gefeiert. Besonders im ländlichen Raum spielen das Fest und die damit verbundenen Bräuche noch eine wichtige Rolle. Doch was hat es damit auf sich? Am  Erntedankfest sind viele Kirchen kunstvoll mit Feldfrüchten verziert ... mehr

Vatikan: Armin Laschet lädt Papst Franziskus für 2021 nach NRW ein

NRW-Ministerpräsident Laschet durfte den Papst im Vatikan treffen – anders als US-Politiker Mike Pompeo. Auch ein Besuch von Franziskus im deutschen Bundestagswahljahr steht zur Debatte.  NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat Papst Franziskus für das kommende ... mehr

Mainz: Bistum Mainz eröffnet weltweite Solidäritätsaktion

Um die Hilfsarbeit der katholischen Kirche in den ärmsten Regionen des globalen Südens voranzubringen, wurde eine weltweite Solidaritätsaktion ins Leben gerufen. Deren Eröffnung für Deutschland übernimmt das Bistum Mainz.  Das Bistum Mainz und das katholische Hilfswerk ... mehr

Kirchenaustritt: Was sich ändert – bei Steuer, Taufe & Co.

Mit dem Austritt aus der Kirche entfällt die Kirchensteuer. Einen Schlussstrich bedeutet das aber nicht immer: Wenn der Ehepartner weiter Mitglied ist, kann sich sein Beitrag sogar erhöhen. Immer mehr Katholiken und Protestanten in Deutschland treten aus der Kirche ... mehr

Dubiose Geldströme: Entlassener Kardinal Becciu geht in die Offensive

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat vor dem Hintergrund dubioser Geldströme im Vatikan Kardinal Angelo Becciu aus seinen Ämtern entlassen. Der 72-jährige Italiener, der lange als Vertrauter von Franziskus galt, wies am Freitag vor der Presse in Rom jedoch ... mehr

Berlin: Brand in Spandauer Jeremia-Kirche ausgebrochen

In Berlin-Spandau ist das Dach einer sich im Bau befindlichen Kirche in Brand geraten. Die Feuerwehr war zeitweise mit etwa 100 Einsatzkräften vor Ort. Die Berliner Feuerwehr ist am Donnerstagnachmittag zu einem Großeinsatz nach Spandau ausgerückt. Dort hatte ... mehr

Einmalzahlungen: Zehntausende Euro für Missbrauchsopfer katholischer Priester

Fulda (dpa) - Lange war auf die Entscheidung gewartet worden, jetzt ist die Zahl raus: Die Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche sollen künftig auf Antrag Ausgleichszahlungen von bis zu 50.000 Euro erhalten. Das hat der Vorsitzende der Deutschen ... mehr

Synodaler Weg: Bischöfe streiten über Reformen - Frauen machen Druck

Fulda (dpa) - Zu Beginn der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda hat sich deren Vorsitzender Georg Bätzing zu dem Reformprozess des Synodalen Wegs bekannt. "Der Synodale Weg geht gut voran", betonte Bätzing zum Auftakt ... mehr

Seelenbeistand: Pater Anselm Grün über die "außergewöhnlich schwierige Zeit"

Münsterschwarzach (dpa) - Die Corona-Pandemie ist nach Ansicht von Benediktinerpater Anselm Grün (75) für die Menschen extrem herausfordernd. "Für die Gesellschaft ist es sicherlich eine außergewöhnlich schwierige Zeit, weil die Fundamente erschüttert werden", sagte ... mehr

Hilfswerk Missio rangert an: Ordensschwestern in Übersee von Klerikern missbraucht

Köln (dpa) - Viele katholische Ordensfrauen in Afrika, Asien und Ozeanien werden offenbar von Priestern missbraucht. Zu diesem Schluss kommt das Hilfswerk Missio nach einer nicht repräsentativen Umfrage unter kirchlichen Partnerorganisationen ... mehr

Bruce Williamson (?49): Temptations-Sänger stirbt an Corona-Erkrankung

Mit Hits wie "My Girl" und "Papa Was A Rollin' Stone" feierten "The Temptations" große Erfolge. Nun ist der ehemalige Frontsänger Bruce Williamson an den Folgen einer Covid-19-Infektion gestorben. Er prägte viele Jahre den Sound der US-Band The Temptations ... mehr

Gérard Depardieu hat sich orthodox taufen lassen: "Es war etwas Unerwartetes"

Seit 2013 ist Gérard Depardieu russischer Staatsbürger, seit vergangenem Wochenende nun auch Mitglied der russisch-orthodoxen Kirche. Der "Asterix und Obelix"-Star hat sich in Frankreich taufen lassen. Gérard Depardieu ist zum orthodoxen Christentum konvertiert ... mehr

München: Frauenkirche ertönt wieder in vollem Klang

Ein halbes Jahr lang mussten die Münchner auf das vollständige Glockenläuten ihres Wahrzeichens verzichten. Doch nun ertönen die Glocken wieder im vollen Klang. Der Münchner Liebfrauendom, der auch als Frauenkirche bekannt ist, erklingt wieder in vollem Klang ... mehr

Corona-Krise? Papst Franziskus findet Geschwätz und Klatsch "schlimmer"

Das Coronavirus erschüttert den Globus, im Vatikan machte Papst Franziskus allerdings noch eine weitere schwere Gefahr für die Menschen aus: "Klatsch". Er warnte die Gläubigen ausdrücklich davor. Klatsch und Geschwätz sind Papst Franziskus zuwider. "Klatsch ... mehr

Kurzreise im Oktober: Papst Franziskus stellt neue Enzyklika in Assisi vor

Rom (dpa) - Geprägt von den Folgen der Corona-Pandemie wird Papst Franziskus am 3. Oktober eine neue Enzyklika zum Thema des sozialen Zusammenhalts präsentieren. Eine Enzyklika ist eine wichtige Botschaft an die Weltkirche. Das katholische Kirchenoberhaupt reist ... mehr

Nach Pandemie-Pause: Papst gibt erste Generalaudienz mit Gläubigen

Rom (dpa) - Nach monatelanger Unterbrechung wegen der Corona-Pandemie nimmt der Papst öffentliche Auftritte verstärkt wieder auf: Am Mittwoch begrüßte Franziskus erstmals wieder Gläubige bei einer Generalaudienz im Vatikan. Die Begegnung fand im Damasushof ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal