Sie sind hier: Home > Themen >

Kirche

Thema

Kirche

Sexueller Missbrauch in Kirche - Bericht: Regierungsbeauftragter droht EKD mit Gesprächsstopp

Sexueller Missbrauch in Kirche - Bericht: Regierungsbeauftragter droht EKD mit Gesprächsstopp

Berlin (dpa) - Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, hat sich nach einem "Spiegel"-Bericht aus Unzufriedenheit mit dem Tempo der Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der Evangelischen Kirche (EKD) mit dem Abbruch der offiziellen ... mehr
Türkei: Erdogan will Hagia Sophia für islamisches Gebet öffnen

Türkei: Erdogan will Hagia Sophia für islamisches Gebet öffnen

Ein türkisches Gericht hat den Status der Hagia Sophia in Istanbul als Museum annulliert. Damit ist der Weg für die Umwandlung in eine Moschee frei. Auch Präsident Erdogan meldete sich zu Wort. Das Oberste Verwaltungsgericht in der Türkei hat einem Bericht zufolge ... mehr
Wiederaufbau - Kein Glasturm: Notre-Dame bleibt originalgetreu

Wiederaufbau - Kein Glasturm: Notre-Dame bleibt originalgetreu

Paris (dpa) - Die berühmte Pariser Kathedrale Notre-Dame soll möglichst originalgetreu wieder aufgebaut werden. Damit hat sich Frankreichs Präsident Emmanuel Macron von seinen Plänen verabschiedet, beim Wiederaufbau auf eine "zeitgenössische architektonische Geste ... mehr
Neues Video: Carolin Kebekus knöpft sich erneut die Kirche vor

Neues Video: Carolin Kebekus knöpft sich erneut die Kirche vor

Köln (dpa) - Carolin Kebekus (40) geht erneut hart mit der katholischen Kirche ins Gericht. Ein Video der Komikerin, das am Donnerstag veröffentlicht wurde, befasst sich mit der Rolle der Frauen in kirchlichen Institutionen - und lässt daran kein gutes Haar. Kebekus ... mehr
Süße Überraschung: Kind reißt Mikrofon bei Live-Gottesdienst an sich

Süße Überraschung: Kind reißt Mikrofon bei Live-Gottesdienst an sich

Griff nach dem Mikrofon: Die Kirchengemeinde bekommt hier eine ganz eigene Version der bekannten Lieder präsentiert. (Quelle: t-online.de) mehr

Berlin-Moabit: Pastor tot aufgefunden — Polizei sucht nach Hinweisen

Die Feuerwehr hat einen Pastor tot in seiner Wohnung in Berlin gefunden. Eine Obduktion soll nun ergeben haben, dass der Mann getötet wurde. Die Polizei bittet um Hinweise. Die Berliner Feuerwehr hat im Stadtteil Moabit einen 77 Jahre alten Pastor tot in seiner Wohnung ... mehr

Coronavirus und Religion: Das macht die Covid-19-Pandemie mit uns

Auch, wenn die Infektionszahlen derzeit niedriger sind, sind einige lokale Corona-Ausbrüche auf Gottesdienste zurückzuführen. Was macht die Pandemie mit dem Glauben und wie reagieren die Kirchen? In Gottesdiensten wird gemeinsam gesungen, Menschen sitzen ... mehr

Im Alter von 96 Jahren: Georg Ratzinger stirbt kurz nach Besuch des Bruders

Regensburg (dpa) - Georg Ratzinger ist tot. Der langjährige Leiter der Regensburger Domspatzen und ältere Bruder des früheren Papstes Benedikt XVI. ist am Mittwoch im Alter von 96 Jahren gestorben. Dass Ratzinger im Sterben lag, war bekannt geworden, als Benedikt ... mehr

USA: Kirche verlost Sturmgewehr

AR-15-Gewehre im Regal: Ein solches Sturmgewehr hat eine Kirche in den USA verlost. (Quelle: KameraOne) mehr

Anstieg im Jahr 2019: Mehr als eine halbe Million Kirchenaustritte

Bonn/Hannover (dpa) - Immer mehr Menschen treten in Deutschland aus der Kirche aus - vergangenes Jahr waren es mehr als eine halbe Million. Bei den Katholiken kehrten 272.771 Menschen der Kirche den Rücken, 26 Prozent mehr als 2018. Dies sei die bisher ... mehr

Tebartz-van Elst: Ex-"Protz-Bischof" von Limburg stellt neues Buch vor

Als "Protz-Bischof" erlangte er unfreiwillige Berühmtheit. Nun hat Tebartz-van Elst im Vatikan sein neues Buch vorgestellt – ein Regelwerk für den Glaubensunterricht.    Seit seinem unrühmlichen Abgang in Deutschland ist es still um ihn geworden – nun ist der ehemalige ... mehr

Corona/Bielefeld: Kirche verlangt Corona-Tests bei Gläubigen aus Gütersloh

Die Sorge um die Einschleppung des Virus aus dem Corona-Hotspot in Gütersloh ist in Bielefeld offenbar groß. Nun müssen Kirchenbesucher einen Test vorweisen, wenn sie an einem Gottesdienst teilnehmen wollen. Gütersloh und  Bielefeld trennen nur rund 20 Kilometer ... mehr

Zurück in der Heimat: Papst Benedikt besucht Bruder in Regensburg

Regensburg (dpa) - Nach der überraschenden Ankunft von Papst Benedikt in Regensburg bleibt unklar, wie lange er in der Domstadt bleibt. Der 93-Jährige war am Donnerstag nach Bayern gereist, um seinen drei Jahre älteren Bruder Georg zu besuchen. Dessen Gesundheitszustand ... mehr

Emeritierter Papst: Benedikt XVI. besucht schwer kranken Bruder in Bayern

Regensburg (dpa) - Der emeritierte Papst Benedikt XVI. ist zum ersten Mal seit seinem Rücktritt vor mehr als sieben Jahren nach Deutschland zurückgekehrt. Der gebürtige Bayer besucht in Regensburg seinen kranken Bruder Georg Ratzinger, wie Vatikan-Sprecher Matteo Bruni ... mehr

Ohne Putin-Mosaik: Russlands Militär weiht "Kirche des Sieges" ein

Moskau (dpa) – Im Beisein der russischen Militärführung hat der orthodoxe Patriarch Kirill zum 75. Jahrestag des Sieges über den Hitlerfaschismus die neue Hauptkirche der Streitkräfte eingeweiht. Hunderte Soldaten in Uniform, darunter Verteidigungsminister Sergej ... mehr

Erfurt: Jahrhunderte alte Farbschicht an Dom-Skulpturen entdeckt

In Erfurt haben Experten bei Sanierungsarbeiten am Erfurter Domportal einen besonderen Fund gemacht. An den historischen Skulpturen entdeckten sie eine viele hundert Jahre alte Farbschicht. Fachleute haben bei der Sanierung von Skulpturen des Erfurter Domportals ... mehr

Hamburg: Sehenswürdigkeiten, die man als Tourist gesehen haben sollte

Die Hansestadt Hamburg, eine deutsche Stadt, die mehr Brücken als Venedig hat und bekannt für die Elbe und die Alster ist. Doch auch sonst gibt es in Hamburg vieles zu sehen. Wir zeigen Ihnen, was Sie auf keinen Fall verpassen sollten ... mehr

Pfingsten noch Gottesdienste: Priester mit Coronavirus infiziert

Rostock/Stralsund (dpa) - Ein katholischer Priester in Mecklenburg-Vorpommern ist zwei Tage nach seinen Pfingstgottesdiensten mit mehr als 100 Gläubigen positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. An Gottesdiensten am Sonntag in Demmin und Grimmen nahmen ... mehr

Replik: Historische Mariensäule in Prag wiederaufgebaut

Prag (dpa) - Einer der zentralen Plätze der tschechischen Hauptstadt hat eine neue Sehenswürdigkeit: Auf dem Prager Altstädter Ring wurde am Donnerstag der Wiederaufbau der historischen Mariensäule abgeschlossen. Ein riesiger Kran hob eine Statue der katholischen ... mehr

Folgen der Corona-Krise: Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

Köln (dpa) - Die katholische Kirche rechnet wegen der Corona-Krise mit einer Rekordzahl an Austritten. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, berichtete im "Kölner Stadt-Anzeiger" von einem "erheblichen Anstieg" bereits im vergangenen ... mehr

Noch nie gab es so viele Kirchenaustritte wie 2019

Immer mehr Menschen treten aus der Kirche aus. Das vergangene Jahr bricht offenbar alle Rekorde: 2019 reichten besonders viele Katholiken eine Abmeldung ein. Die katholische  Kirche in Deutschland hat im vergangenen Jahr offenbar so viele Kirchenaustritte hinnehmen ... mehr

Frankfurt am Main: Über 100 Corona-Infektionen nach Gottesdienst

Der Corona-Ausbruch nach einem Gottesdienst in einer Baptistengemeinde in Frankfurt nimmt größere Dimensionen an. Die Gesundheitsbehörden korrigierten die Zahl der Infizierten deutlich nach oben. Nach einem Gottesdienst in einer Kirchengemeinde der Baptisten ... mehr

Gottesdienst am 10. Mai: Mehr als 40 Corona-Infektionen nach Gottesdienst

Frankfurt (dpa) - Nach einem Gottesdienst in einer Kirchengemeinde der Baptisten in Frankfurt haben sich mehr als 40 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte der Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Frankfurt, René Gottschalk, mit. "Die weitaus meisten ... mehr

Nach Kritik aus Thüringen: Haben die Kirchen in der Corona-Krise versagt?

Berlin (dpa) - Haben die Kirchen Kranke, Sterbende und Trauernde in der Corona-Krise im Stich gelassen? Die ehemalige thüringische Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) vertritt diese Meinung - und erntet dafür heftigen Widerspruch ... mehr

Klare Worte: Gloria von Thurn und Taxis kritisiert Gottesdienst-Verbot

Regensburg (dpa) - Gloria von Thurn und Taxis hat das Verbot von Gottesdiensten während der Corona-Pandemie in den vergangenen Wochen scharf kritisiert. "Dass Gottesdienste nicht stattfinden durften, war reine Schikane", sagte die 60-Jährige im "Welt"-Interview ... mehr

Appell an Politik: Papst Franziskus fordert mehr Geld fürs Gesundheitswesen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat angesichts der Corona-Pandemie von den Politikern mehr Geld für das Gesundheitswesen und mehr Anerkennung für die Beschäftigten dort gefordert. "In vielen Ländern hat die Pandemie auch die Mängel des Gesundheitssystems ans Licht ... mehr

Dank an Kirchen: Steinmeier und Büdenbender besuchen Gottesdienst

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Kirchen und Religionsgemeinschaften für ihre seelsorgerische Arbeit und die Bereitschaft zu Einschränkungen in der Corona-Krise gedankt. "In der Corona-Pandemie haben sie sich von Anfang ... mehr

Ex-Papst Benedikt kritisiert Homo-Ehe und Abtreibungen: "Antichristliches Credo"

Ehen zwischen Homosexuellen, Abtreibungen und Menschen aus dem Labor: Das ist nichts für Joseph Ratzinger. Der Ex-Papst fühlt sich als gläubiger Christ "gesellschaftlich exkommuniziert". Der emeritierte Papst Benedikt XVI. distanziert sich in einer neuen Biografie ... mehr

"Schattenpapst": Neue Ratzinger-Biografie mit brisanten Aussagen

München (dpa) - Der Journalist Peter Seewald hat sein Opus Magnum vorgelegt: Eine mehr als 1000 Seiten starke Biografie über den emeritierten Papst Benedikt XVI., den früheren Kardinal Joseph Ratzinger. Die Biografie wird womöglich Schlagzeilen machen - und zwar nicht ... mehr

Corona-Ansteckung: Warum Singen nun gefährlich sein kann

Der SARS-CoV-2-Erreger überträgt sich nicht nur beim Husten und Niesen. Auch Singen gilt als riskant, warnen Experten. Deshalb soll es in Schulen und in vielen Kirchen verboten bleiben. Dass Singen in einer Gruppe womöglich gefährlich sein kann, zeigen ... mehr

Missbrauch in der Kirche: Deutsche Bischöfe machen Weg für Aufarbeitung frei

Seit Jahren erschüttern Fälle sexuellen Missbrauchs die katholische Kirche in Deutschland. Jetzt hat die Bischofskonferenz sich zu einer gemeinsamen Erklärung durchgerungen. Die katholischen Bistümer in Deutschland wollen sexuellen Missbrauch in der Kirche ... mehr

Folgen der Corona-Krise - Gottesdienst mit Auflagen: Kein Gesang, Hostie mit der Zange

Hannover/Bonn (dpa) - Es soll gar nicht mehr oder höchstens leise gesungen werden, die Hostie wird mit einer Zange oder Plastikhandschuhen gereicht, und die Gesangbücher muss man selber mitbringen - so sollen Gottesdienste in Corona-Zeiten künftig aussehen ... mehr

Gottesdienste: Diese Regeln gelten in der Corona-Krise

Gottesdienste sollen trotz Corona bald wieder erlaubt sein, allerdings unter strengen Auflagen. Vieles, was Gläubige mit einem Kirchgang verbinden, wird vorerst nicht möglich sein. Es soll gar nicht mehr oder höchstens leise gesungen werden, die Hostie wird mit einer ... mehr

Trotz Corona: Gottesdienste auch in Bayern ab 4. Mai wieder erlaubt

München (dpa) - Trotz der andauernden Corona-Krise sollen ab dem 4. Mai öffentliche Gottesdienste in Bayern wieder unter strengen Auflagen erlaubt werden. Es gelte nach wie vor Vorsicht und Umsicht: Aus Begegnungen des Glaubens sollten keine neuen Infektionen entstehen ... mehr

Treffen in Berlin - Gottesdienstverbot: Religion und Politik arbeiten an Konzept

Berlin (dpa) - Vertreter von Religionsgemeinschaften und Kirchen wollen gemeinsam mit Bund und Ländern in den kommenden Tagen ein Konzept für die schrittweise Lockerung der Auflagen in der Corona-Krise erarbeiten. Dieses soll dann Grundlage ... mehr

Aufarbeitung alter Fälle: Piusheim-Skandal - Missbrauchsbeauftragter schreibt an Marx

Baiern/München/Berlin (dpa) - In den Skandal um mutmaßlichen sexuellen Missbrauch in dem früheren katholischen Piusheim für Kinder und Jugendliche in Oberbayern schaltet sich nun auch die Bundesregierung ein. Der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm ... mehr

Unglück in Markgröningen: Mann stürzt von Kirchturm und überlebt schwer verletzt

Tragisches Unglück im Kreis Ludwigsburg: Ein Mann stürzt von einem Kirchturm zehn Meter in die Tiefe. Er überlebt schwer verletzt.  Ein Mann ist in Markgröningen im Kreis Ludwigsburg von einem Kirchturm zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Er überlebte schwer verletzt ... mehr

Dornröschenschlaf: Vor einem Jahr brannte die Kathedrale Notre-Dame

Paris (dpa) - Wo die Händler im Schatten der mächtigen Kathedrale normalerweise Bücher und Bilder verkaufen - dort herrscht gähnende Leere. Ihre Stände am Seine-Ufer sind verrammelt. Normalerweise drängen sich hier die Touristen, daran hat auch die Brandkatastrophe ... mehr

Notre Dame: Corona-Krise bringt Wiederaufbau ins Stocken

Vor einem Jahr brannte Frankreichs berühmteste Kathedrale: Notre Dame. Präsident Macron versprach, sie schnell wieder aufzubauen. Doch wie geht es jetzt, in der Corona-Krise, damit voran? Wo die Händler im Schatten der mächtigen Kathedrale normalerweise ... mehr

Urteile zeigen: Kirchensteuerpflicht besteht auch bei Unkenntnis der Taufe

Berlin (dpa/tmn) - Erwachsene, die als Kind getauft wurden, sind zur Zahlung der Kirchensteuer verpflichtet. Dies gilt nach zwei Urteilen auch dann, wenn sie keine Kenntnis von der Taufe hatten oder zwar die Eltern nach der Taufe aus der Kirche ausgetreten sind, nicht ... mehr

Nach überraschendem Freispruch: Australischer Kardinal Pell sieht sich als Sündenbock

Sydney (dpa) – Der vor einer Woche überraschend vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs freigesprochene australische Kardinal George Pell hat das gegen ihn angestrengte Verfahren scharf kritisiert. Er frage sich, ob der Zeuge, der gegen ihn ausgesagt hatte, benutzt worden ... mehr

Im fast leeren Petersdom - Papst-Mahnung: Solidarität statt Egoismus

Berlin/Rom (dpa) - Gegen Eigennutz und für Solidarität in Europa: Angesichts der weltweiten Corona-Pandemie hat Papst Franziskus in seiner Osterbotschaft einen Kurswechsel gefordert. "Gleichgültigkeit, Egoismus, Spaltung und Vergessen sind wahrlich nicht die Worte ... mehr

Papst Franziskus fordert in seiner Osterbotschaft mehr Solidarität in der EU

Papst Franziskus hat mit nur wenigen Menschen im Petersdom gefeiert. In seiner Osterbotschaft hat er zu mehr Solidarität in der Europäischen Union aufgerufen.  Christen weltweit verfolgen die Osterbotschaften nur aus der Ferne im Internet oder Fernsehen. Der Papst ... mehr

Zusammenhalt in der Pandemie - Bätzing: Krise kann "Glücksfall der Geschichte" werden

Limburg/Berlin (dpa) - Die Corona-Krise kann nach Überzeugung des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Georg Bätzing, zum "Glücksfall der Geschichte" werden. "Hoffentlich lehrt uns diese Krise, wie sehr wir aufeinander angewiesen sind", sagte der Bischof ... mehr

Messe zur Osternacht - Papst Franziskus: Es gibt Hoffnung in "dunkelster Stunde"

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat in einer von der Corona-Krise geprägten Messe zur Osternacht dazu aufgerufen, selbst in "dunkelster Stunde" Hoffnung zu haben. Das katholische Kirchenoberhaupt predigte heute im fast leeren Petersdom. Obwohl die riesige Basilika ... mehr

Petersplatz bleibt dunkel: Papst begeht Karfreitags-Prozession mit Gefängnis-Texten

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat den Karfreitag wegen der Corona-Krise komplett anders begangen, als es seit Jahrzehnten Tradition ist. Bei der meist emotional bewegenden Kreuzweg-Prozession, die sonst von Tausenden Pilgern begleitet wird, waren diesmal ... mehr

Corona-Krise: Speisenweihe per Drive-in

Bad Bayersoien (dpa) - Ein Pfarrer hat in Oberbayern auf besondere Art und Weise die traditionelle Speisenweihe vorgenommen - nämlich per Drive-in. Dutzende Menschen fuhren in Bad Bayersoien nahe Garmisch-Partenkirchen mit dem Auto vor und ließen von Rudolf Scherer ... mehr

David Kadel - Autor und Klopp-Freund: Bei Gott muss ich nichts bringen

Berlin (dpa) - Der Autor, Filmemacher und Mentalitätstrainer David Kadel hat die Vorreiterrolle von Liverpool-Trainer Jürgen Klopp beim Thema Glaube und Religion gewürdigt. "In Deutschland war es noch Anfang, Mitte der 1990er-Jahre eher ein Tabu-Thema, über seinen ... mehr

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion aus Leipzig trotzt Corona

Leipzig (dpa) - Ein einziger Blick in die Leipziger Thomaskirche am Karfreitag genügt, um zu wissen: Dieses Jahr ist alles anders. Wo sonst eine Passionsmusik von Johann Sebastian Bach von Dutzenden Mitwirkenden und vor Hunderten Zuhörern aufgeführt wird, haben ... mehr

Hamburg: Wissenswertes zu Ostern in der Corona-Krise

Die Corona-Beschränkungen gelten in Hamburg auch über Ostern. Wegen des Coronavirus werden die Feiertage diesmal für viele Menschen anders als gewohnt stattfinden.  Für die Hansestadt besteht derzeit keine Ausgangssperre und auch kein Ein- oder Ausreiseverbot. Dennoch ... mehr

Religiosität - Nicht nur in Corona-Zeiten: Fußball und Glaube an Gott

Berlin (dpa) - Gebete vor dem Anpfiff, Kreuzzeichen nach Toren oder der Blick gen Himmel: Religiöse Gesten sind im Profifußball längst keine Seltenheit mehr. Doch schon deutlich vor der Coronavirus-Krise scheint sich eine Sache verändert zu haben. Ob Nationalspieler ... mehr

Das Ostern der t-online.de-Leser: "Mit den Omas und Tanten werden wir videotelefonieren"

Das Osterfest wird dieses Jahr ganz anders als sonst. Die Verwandten zu sehen ist kaum möglich. Viele sind über Ostern sogar ganz allein. So verbringen die t-online.de-Leser die Festtage. "Daheim allein" wird t-online.de-Leserin Kairi an den Ostertagen sein. Wir hatten ... mehr

Berufungsantrag stattgegeben: Kardinal Pell vom Missbrauchsvorwurf freigesprochen

Canberra (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs verurteilte Kardinal George Pell ist überraschend freigesprochen worden. Das höchste australische Gericht gab dem Berufungsantrag des 78-Jährigen statt. Der ehemalige Berater des Papstes und Finanzchef des Vatikans wurde ... mehr

Missbrauch an Minderjährigen? Massive Vorwürfe gegen Piusheim bei München

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen ein katholisches Heim für schwer erziehbare Jungen. Dort soll es zu sexuellem Missbrauch gekommen sein. Nur durch Zufall wurde der Fall bekannt. Nach Bekanntwerden massiver Missbrauchsvorwürfe gegen das ehemalige ... mehr

Ostern mit Coronavirus: Was wird jetzt aus Gottesdienste, Eiersuche & Co.?

Alles steht still in der Corona-Krise. Was bedeutet das für Osterfest und Eiersuche? Die Kirchen bereiten sich darauf vor, kreativ und digital. Und Kinder? Die brauchen vor allem eines. Eine gute Nachricht gibt es, auch wenn sonst fast alles stillsteht: " Ostern ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal