Sie sind hier: Home > Themen >

Kirche

$self.property('title')

Kirche

Einrichtung bei München:

Einrichtung bei München: "Zweites Ettal"? Missbrauchsverdacht in katholischem Heim

Baiern/München (dpa) - Massiver sexueller Missbrauch, Gewalt, Prostitution: Schwere Vorwürfe rücken ein ehemaliges katholisches Heim für schwer erziehbare Jungen ins Visier der Justiz - und bringen die Kirche und ihre Aufklärungsarbeit einmal mehr unter Druck ... mehr
Kirche in Zeiten von Corona: Wo Sie online Gottesdienste verfolgen können

Kirche in Zeiten von Corona: Wo Sie online Gottesdienste verfolgen können

Da wegen des Coronavirus keine Gottesdienste mehr öffentlich stattfinden dürfen, bieten viele Kirchen kreative Alternativen für Gläubige. Messen werden gestreamt, Kurzandachten per Telefon abgehalten und Gebetswünsche online abgegeben. Das Coronavirus hat auch einen ... mehr
Leuchtende Schönheit: Wo Gerhard Richters Kirchenfenster entstehen

Leuchtende Schönheit: Wo Gerhard Richters Kirchenfenster entstehen

München (dpa) - Eine Kirche mit bunten Fenstern wirkt geheimnisvoll. Das Licht ist gedämpft. Sonnenstrahlen fallen durch die Scheiben und malen vielfarbige Flecken auf den Steinfußboden. Ein wunderbares Leuchten, das schon viele Künstler inspiriert hat. Neo Rauch ... mehr
Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Rom (dpa) - Die Ostermesse im Vatikan wird wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ohne Besucher begangen. Dasselbe gelte für alle liturgischen Feiern der Karwoche, die "ohne die physische Anwesenheit der Gläubigen stattfinden werden", teilte ... mehr
Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Rom (dpa) - Wegen der Coronavirus-Epidemie hat der Vatikan alle öffentlichen Veranstaltungen zu Ostern abgesagt. Das Osterfest im Vatikan werde in diesem Jahr ohne Besucher gefeiert, hieß es in einer Mitteilung des Vatikans. Alle liturgischen Feiern der Karwoche ... mehr

Kirchenasyl: Wie Pfarrer sich gegen den Druck der Politik wehren

Pfarrer im Hunsrück erleben, wie die Möglichkeiten fürs Kirchenasyl immer weiter eingeschränkt werden. Dem Landrat gehen die Einschränkungen nicht weit genug. Dann eskaliert die Situation. Am 31. Januar 2019 verlässt Sandra Menzel das Pfarrhaus ... mehr

Letzter möglicher Einspruch: Verurteilter Kardinal Pell will Freispruch erreichen

Canberra (dpa) - Gut ein Jahr nach seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs will Kardinal George Pell vor dem höchsten australischen Gericht seinen Freispruch erreichen. Der High Court in Canberra befasst sich mit dem letzten möglichen Einspruch ... mehr

Guxhagen in Hessen: Mann reißt Sitzbänke aus Kirche – 10.000 Euro Schaden

In Hessen hat ein Randalierer einen Schaden von etwa 10.000 Euro verursacht. Der Mann war in eine Kirche eingebrochen.  Ein Mann hat in einer Kirche in Nordhessen randaliert und dabei einen Schaden von rund 10.000 Euro angerichtet. Die Polizei ... mehr

Erfurt: Bistum erhält verschollen geglaubte Ölgemälde zurück

In Erfurt sind verschollen geglaubte Ölgemälde wieder aufgetaucht. Offenbar wussten nur wenige über ihren Verbleib. Für das Bistum haben sie einen besonderen Wert. Vor fast 50 Jahren sind sie den Bistumsangaben nach auf einer Schutthalde neben dem  Erfurter Dom entdeckt ... mehr

Betroffenenvertretung entsetzt: Bischöfe beschließen Grundsätze für Missbrauchsentschädigung

Mainz (dpa) - Zum Abschluss der Frühjahrsvollversammlung in Mainz haben die katholischen Bischöfe in Deutschland neue Grundsätze für Zahlungen an Opfer sexueller Gewalt in der Kirche beschlossen. "Damit nehmen wir Bischöfe unsere institutionelle Verantwortung ... mehr

Bekenntnis zum Reformkurs: Bätzing neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz

Mainz (dpa) - Die deutschen Bischöfe haben den als Versöhner und Brückenbauer bekannten Georg Bätzing zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Der Bischof von Limburg bekannte sich nach seiner Wahl am Dienstag in Mainz klar zum Reformkurs in der katholischen Kirche ... mehr

Konferenz in Mainz: Frauen tragen Bischöfen ihren Protest vor

Mainz (dpa) - Mit einem weißen Schal haben katholische Frauen im Eröffnungsgottesdienst zur Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz gegen Ungleichbehandlung in der Kirche protestiert. Während die Geistlichen aus den 27 Bistümern in Deutschland in ihrem ... mehr

Archive geöffnet: Forscher starten Wahrheitssuche im Vatikan

Rom/Washington (dpa) - Mehr als sechs Jahrzehnte hat der Vatikan ein großes Geheimnis aus den Akten über die Zeit von Papst Pius XII. gemacht. Ab Montagmorgen ist damit Schluss. Dann öffnen sich die Türen des Vatikanischen Apostolischen Archivs in Rom. Forscher ... mehr

Erfurt: Beistand für Hanau-Betroffene per Brief

Auch Tage nach dem Anschlag von Hanau am 19. Februar trauern Angehörige um die zehn Opfer. Eine junge Frau aus Erfurt hat nun eine besondere Aktion gestartet, um ihnen Beistand zu leisten. Um den Angehörigen der Anschlagsopfer von Hanau ihr Mitgefühl zu zeigen ... mehr

"Leichtes Unwohlsein" - Papst hustet: Offizielle Audienzen abgesagt

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat nach einer offensichtlichen Erkältung weitere Termine abgesagt. Nachdem er am Vortag schon wegen "leichtem Unwohlsein" bei einer Veranstaltung in Rom fehlte, wurden am Freitag die offiziellen Audienzen verschoben. Die Morgenmesse ... mehr

Kalifornien: Dieb stiehlt Leichenwagen – samt Leiche

Makaberes Delikt in Pasadena: In der Stadt nahe Los Angeles hat ein Mann einen Leichenwagen vom Parkplatz einer Kirche gestohlen. Auf Twitter appellierte die Polizei an den Anstand des Diebs – vergeblich. Mehr erbeutet als erhofft hat ein Autodieb in Kalifornien ... mehr

71-Jähriger gibt sich als hoher Abgesandter des Vatikan aus

Eine Unterkunft und etwas zu Essen hat sich ein älterer Mann in Hessen erschlichen. Er gab sich als ein Gesandter der Papstes aus. Doch seine Gastgeber wurden misstrauisch – und riefen die Polizei. Ein Betrüger hat sich im hessischen Eschwege als Abgesandter des Papsts ... mehr

München: Trauerfeier für Regisseur Joseph Vilsmaier

Bei einer Trauerfeier in München können sich Familie, Freunde und Kollegen von dem Regisseur Joseph Vilsmaier verabschieden. Er war im Alter von 81 Jahren verstorben. Die Familie des verstorbenen Joseph Vilsmaier verabschiedet sich von dem Regisseur mit einer ... mehr

Live-Event vor Ostern: Alexander Klaws als Jesus in der RTL-"Passion"

Essen (dpa) - Alexander Klaws als Erlöser, Samuel Koch als Jünger und Martin Semmelrogge als Verbrecher Barrabas: Mit einem Großaufgebot an Sängern und Schauspielern und beliebten deutschen Popsongs will RTL eine moderne Fassung der Leidensgeschichte von Jesus ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Rückschlag für die Reformer in der katholischen Kirche: Papst Franziskus hat in einem Lehrschreiben keine Öffnung des Zölibats in Aussicht gestellt. Auch beim Thema Frauen in der Kirche sind keine Neuerungen in Sicht. Papst Franziskus stellt keine ... mehr

Amazonas-Synode - Zölibat und Frauen: Papst legt Schreiben vor

Rom (dpa) - Papst Franziskus legt sein lange erwartetes Lehrschreiben zur Amazonas-Bischofssynode vor, bei der es auch um Streitthemen wie Zölibat und Frauen in der Kirche ging. Das Dokument namens "Querida Amazonia" (Geliebtes Amazonien) wird heute ... mehr

Keine weitere Amtszeit: Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab

Bonn/München (dpa) - Mitten in einem tiefgreifenden Reformprozess verliert die katholische Kirche in Deutschland ihre wichtigste Führungspersönlichkeit: Der Münchner Kardinal Reinhard Marx gibt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) ab. Er stehe ... mehr

Kosten um die 10.000 Euro: Modeschöpfer Glööckler soll Kirchenfenster gestalten

Rümmingen (dpa) - Modeschöpfer Harald Glööckler plant, ein Kirchenfenster in Baden-Württemberg zu gestalten. "Die Idee eines Kirchenfensters hatte er, und die Idee, dass er unseres gestalten könnte, hatte ich", sagte Pfarrer Dirk Fiedler der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

"Umverteilung" von Pflichten - Nach Benedikts Buch-Affäre: Papst stellt Gänswein kalt

Rom (dpa) - Nach der Affäre um eine Buchveröffentlichung des abgedankten Papstes Benedikt muss sich dessen Privatsekretär Georg Gänswein im Dienst von Papst Franziskus umorientieren. Der deutsche Kurienerzbischof sei nicht vom Amt als Präfekt des Päpstlichen Hauses ... mehr

800 Jahre alte Plastik: OLG weist Klage gegen antijüdisches Kirchenrelief zurück

Naumburg (dpa) - Das antijüdische Relief an der Wittenberger Stadtkirche in Sachsen-Anhalt muss vorerst nicht entfernt werden. Das Oberlandesgericht Naumburg wies am Dienstag die Berufungsklage eines Mannes gegen die evangelische Stadtkirchengemeinde ... mehr

Diskussion um Reformen - Kardinal Marx: Synodaler Weg "guten Schritt vorangekommen"

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der ersten Synodalversammlung der katholischen Kirche in Deutschland sieht Kardinal Reinhard Marx den gestarteten Reformprozess "einen guten Schritt vorangekommen". "Die Erwartungen - und vielleicht auch die Befürchtungen - waren riesig ... mehr

Mehr zum Thema Kirche im Web suchen

Hagen: Unbekannte stehlen Blitzableiter und Rohre von Kirche

Eine ungewöhnliche Beute haben Diebe an einer Kirche in Hagen gemacht. Sie montierten einen Blitzableiter und mehrere Fallrohre von der Fassade des Gotteshauses ab. Offenbar haben sie es auf das Material abgesehen. Ein dreister Diebstahl beschäftigt die Polizei ... mehr

Vertuschung von Missbrauch: Gericht kippt Urteil gegen französischen Kardinal Barbarin

Lyon (dpa) - Im Prozess um die Vertuschung von Missbrauchsvorwürfen hat ein Berufungsgericht den höchsten katholischen Würdenträger Frankreichs freigesprochen. Das Gericht in Lyon kippte die Verurteilung von Kardinal Philippe Barbarin. Der einflussreiche Kirchenmann ... mehr

"Synodaler Weg": Katholiken beraten über Reformen

Frankfurt/Main (dpa) - Suche nach Aufbruch nach den Erschütterungen des Missbrauchskandals: Im Frankfurter Dom ist die erste Versammlung des Reformprozesses Synodaler Weg der katholischen Kirche eröffnet worden. Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Katholischen ... mehr

Uni Bonn sucht Lösung für leerstehende Kirchen und Klöster

An der Bonner Universität werden derzeit Projekte für leerstehende Kirchen und Klöster diskutiert. Doch die Arbeit der Forschungsgruppe ist nicht bei allen gern gesehen. Eine neue Forschungsgruppe an der Universität Bonn untersucht die Umwandlung nicht mehr genutzter ... mehr

Ulm: Vesperkirchen werden zur Kasse gebeten

Ab 2021 müssen Vesperkirchen Umsatzsteuer zahlen. Denn sie geben – wie zur Zeit – jedes Jahr ein paar Wochen lang Essen aus. Unter anderem an Bedürftige. Das  gilt nun nach einer EU-Regelung als gastronomisches Angebot. Pfarrer Peter Heiter und sein Team von der Ulmer ... mehr

Politik zu inkonsequent? - Zehn Jahre Missbrauchskandal: "Sind längst nicht am Ende"

Berlin (dpa) - Die Aufarbeitung Tausender Fälle früheren Kindesmissbrauchs in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren nach Ansicht von Betroffenen und Experten nur schleppend vorangekommen. Auch bei der Prävention wird fehlendes Engagement kritisiert ... mehr

Nürnberg: Das Vesperkirche lädt wieder zum Verweilen ein

Die Vesperkirche in Nürnberg soll eine Begegnungsstätte für alle sein: Hier gibt es Essen für wenig Geld, aber auch Konzerte und kostenlose Haarschnitte.  Da, wo die Gemeinden sonst Gottesdienst feiern, laden die Vesperkirche zum Mittagessen. Für einige Wochen ... mehr

Vatikan verweigert österreichischem Kardinal den Rücktritt

Ein österreichischer Kardinal hat zu seinem 75. Geburtstag ein Rücktrittsgesuch eingereicht. Der Vatikan hat nun entschieden, dieses nicht anzunehmen. Der Kardinal soll "auf unbestimmte Zeit" im Amt bleiben. Der Vatikan hat ein altersbedingtes ... mehr

Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung "alles nur Show"

Laut einer Studie haben Kleriker der katholischen Kirche von 1946 bis 2014 über 3.600 Minderjährige missbraucht. Jetzt zeigt sich: Die Beschuldigten haben strafrechtlich wohl kaum etwas zu befürchten. Im Herbst 2018 machte die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche ... mehr

Mainz: Bischof Peter Kohlgraf wird Ehrenritter des Deutschen Ordens

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf ist nun Mitglied des Deutschen Ordens. Die Ursprünge dessen reichen bis ins zwölfte Jahrhundert zurück. In seiner Geschichte musste sich der Orden mehrmals neu ausrichten. Der Bischof Peter Kohlgraf aus  Mainz ist als Ehrenritter ... mehr

Thomas Gottschalk legt ungewöhnliche Beichte ab

Zum Auftakt seiner SWR-Radiosendung hat Thomas Gottschalk reinen Tisch gemacht: Er habe als Kind geklaut, gestand der Moderator – auch von der katholischen Kirche. Thomas Gottschalk will offenbar mit reinem Gewissen in sein neues Karriere-Kapitel starten. Zum Auftakt ... mehr

Marion Fedder wählt beim Abschied emotionale Worte

28 Jahre spielte er im "Großstadtrevier" den Polizisten Dirk Matthies. Im Michel verneigte sich Hamburg vor Jan Fedder und nahm Abschied. Marion Fedder wählte dabei bewegende Worte.  Als Jan Fedder am 30. Dezember überraschend verstarb, war seine Ehefrau nicht ... mehr

"Lügen" und "Verleumdung": Intrigantenstadl Vatikan? Zwei Päpste im Clinch

Rom (dpa) - Manchmal wird die Fiktion von der Realität eingeholt. In der Netflix-Produktion "Die zwei Päpste" belauern sich Benedikt XVI., dargestellt von Anthony Hopkins, und der spätere Papst Franziskus, verkörpert von Jonathan Pryce ... mehr

Reformbewegung kritisiert Ratzinger: "Kirchenspaltung"

Eigentlich wollte er sich "nicht mehr in die Kirchenpolitik einmischen". Für seinen Vorstoß um das Zölibat erntet der ehemalige Papst Benedikt XVI. deshalb heftige Kritik. Sein Verhalten sei unverantwortlich. Die Reformbewegung "Wir sind Kirche" wirft dem emeritierten ... mehr

Katholische Kirche: Ex-Papst Benedikt irritiert mit Zölibat-Plädoyer

Rom (dpa) - Der emeritierte Papst Benedikt hat sich aus dem Ruhestand zu einem der heikelsten Themen in der katholischen Kirche zu Wort gemeldet und sich gegen eine Aufweichung des Zölibats ausgesprochen. In einem Buch spricht er gemeinsam mit dem konservativen Kardinal ... mehr

Akten zu Missbrauchsskandal: Die Kirche steht vor schmerzlichen Erkenntnissen

Nun geht es um Verantwortliche, um Namen und um Fehlverhalten. Zehn Jahre nach Bekanntwerden des Missbrauchsskandals bereitet sich die katholische Kirche darauf vor, Experten an die Akten zu lassen. Zehn Jahre ist es her, dass erste ... mehr

Wuppertal: Netflix wirbt mit riesigem "Messiah"-Plakat an Kirche

In Wuppertal schmückt derzeit ein riesiges Plakat  die Kirche am Kolk.  Es macht Werbung für eine Netflix-Serie. Warum es dort hängt, hat einen bestimmten Grund. An der Turmfassade der Kirche am Kolk in  Wuppertal wirbt seit einigen Tagen der Streamingdienst Netflix ... mehr

Heilige Drei Könige: Sternsinger – Immer weniger schminken sich Gesicht schwarz

Sternsinger sind wieder in Deutschland unterwegs. Immer weniger Kindern wird dafür das Gesicht schwarz geschminkt – aus ganz unterschiedlichen Gründen.  Dieser Tage ziehen Kinder wieder als Heilige Drei Könige verkleidet durch die Straßen – aber immer weniger ... mehr

"Stets mit Bayern verbunden": Ex-Papst Benedikt sehnt sich am Ende des Lebens nach Bayern

Rom (dpa) - Der emeritierte Papst Benedikt XVI. (92) sieht seine Kräfte schwinden und sehnt sich nach seiner Heimat Bayern. "Ich bin ein alter Mann am Ende meines Lebens", sagte er bei einem Besuch des des Bayerischen Rundfunks und des Münchner Merkurs an seinem ... mehr

Aktionsbündnis der Kirche: Morddrohung gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Initiative

Augsburg (dpa) - Wegen seines Engagements zur Entsendung eines Flüchtlingsschiffes ins Mittelmeer hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, nach eigenen Angaben Morddrohungen erhalten. "Das war der Fall", sagte der bayerische ... mehr

Nürnberg: Gedenkfeier für die Opfer der Luftangriffe von 1945

Im Januar jährt sich der verheerende Luftangriff auf Nürnberg zum 75. Mal. Die Tragödie beschäftigt die Stadt offenbar noch immer – auch wenn wenige Spuren von der Katastrophe bleiben. Die Stadt Nürnberg, das Evangelisch-Lutherische Dekanat Nürnberg und die Katholische ... mehr

Neujahrsmesse - Papst: Gewalt an Frauen ist "Schändung Gottes"

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Neujahrstag mehr Mitspracherecht von Frauen gefordert und Gewalt gegen sie als "Schändung Gottes" bezeichnet. "Wenn wir unser Handeln heute menschlich gestalten wollen, müssen wir wieder auf die Frau schauen", sagte der Pontifex heute ... mehr

Priester düst auf E-Roller aus Kirche

Überraschung im Gottesdienst: Dieser Priester saust auf einem E-Roller durch die Kirche. (Quelle: SAT.1) mehr

Texas: Tote bei Schüssen in Kirche

Während Gottesdienst: Durch Schüsse sind drei Menschen in einer Kirche in Texas ums Leben gekommen. (Quelle: Euronews German) mehr

Schüsse in Kirche in Texas

Während dem Gottesdienst: In dieser Kirche in Texas hat ein Mann das Feuer eröffnet. (Quelle: Euronews Germany) mehr

Weihnachtsbotschaft: Papst prangert europäische Abschottungspolitik an

Rom/Bethlehem (dpa) - Papst Franziskus hat zu Weihnachten die Abschottungspolitik der reichen Länder gegenüber Flüchtlingen angeprangert. In seiner Weihnachtsbotschaft auf dem Petersplatz in Rom erinnerte er am ersten Feiertag an das Leid derer ... mehr

Segen "Urbi et Orbi" - Friedensappell des Papstes: "Das Licht Christi ist heller"

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat zum Frieden in der Welt aufgerufen. In seiner Weihnachtsbotschaft auf dem Petersplatz in Rom äußerte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Mittwoch die Hoffnung auf eine friedliche Beilegung der Konflikte auf vier Kontinenten ... mehr

Aue: Weihnachtsfeier in Kirche endet blutig – ein Schwerverletzter

Bei einer Feier für Bedürftige in Aue ist zu einem blutigen Streit gekommen. Ein 53-Jähriger wurde nach Störungen des Raumes verwiesen. Anschließend kam es aus einer Gruppe heraus zu einem Angriff mit einem Messer. Die Weihnachtsfeier in der evangelischen St. Nicolai ... mehr

Christmette in Rom – Papst Franziskus: "Gott liebt auch den Schlimmsten"

Vielerorts herrschen auf der Welt Krieg und Gewalt. In Rom hat Papst Franziskus nun zur Mitmenschlichkeit aufgerufen. Auch in Bethlehem wurde Weihnachten gefeiert. Papst Franziskus hat die Menschen zu Weihnachten zu selbstloser Mitmenschlichkeit aufgerufen. "Warten ... mehr
 


shopping-portal