Sie sind hier: Home > Themen >

Kita-Ausbau

Thema

Kita-Ausbau

Wuppertal arbeitet mit Hochdruck an Kita-Ausbau

Wuppertal arbeitet mit Hochdruck an Kita-Ausbau

Drei neue Kitas haben 2018 eröffnet, im Bau befinden sich zwei weitere. Doch damit ist der Ausbau längst nicht beendet. In den letzten drei Jahren sind fast 1500 Kita-Plätze für Kinder ab drei Jahren entstanden, für die jüngeren verzeichnet die Stadt Wuppertal ... mehr
Kita-Ausbau: Es fehlen noch 15.000 Erzieher

Kita-Ausbau: Es fehlen noch 15.000 Erzieher

In weniger als einem Monat haben Eltern einen Rechtsanspruch auf Betreuungs-Plätze für ihre Kinder. Durch den jetzigen Kita-Ausbau entsteht großer Bedarf an Erziehern. Um die begehrten Fachkräfte hat ein regelrechter Gehaltswettkampf zwischen den Kommunen eingesetzt ... mehr
Corona | Bundesregierung stuft acht Länder als Virusvariantengebiete ein

Corona | Bundesregierung stuft acht Länder als Virusvariantengebiete ein

Wegen der neuen Corona-Variante gelten neue Einreisebeschränkungen in Deutschland. Betroffen sind Reisende aus acht Ländern im südlichen Afrika. Alle Infos im Newsblog. Noch nie war die Lage so dramatisch: Deutschland wird von der vierten Welle in der Corona-Krise ... mehr
Land und Kommunen schnüren wegen Corona kleines Finanzpaket

Land und Kommunen schnüren wegen Corona kleines Finanzpaket

Der weitere Kita-Ausbau im kommenden Jahr ist finanziell abgesichert und auch die Digitalisierung in den Rathäusern soll einen Schub bekommen: Landesregierung und Kommunen einigten sich am Freitagabend nach längerem Ringen auf ein Finanzpaket in Höhe von 170 Millionen ... mehr

SPD will Abschaffung der Gebühren für Kita und OGS in NRW

Zu wenig Kita-Plätze, ein deutlich erhöhtes Armutsrisiko für Alleinerziehende und ihre Kinder, zu wenig Prävention: Nach mehr als vier Jahren unter einer schwarz-gelben Regierung in NRW sieht die oppositionelle SPD-Landtagsfraktion viele Defizite in der Familienpolitik ... mehr

Schärfere Corona-Regeln ab Donnerstag: auch für Jugendliche

Im Südwesten sollen von kommenden Donnerstag an nochmal deutliche schärfere Corona-Einschränkungen vor allem für jüngere Ungeimpfte gelten. Die grün-schwarze Regierung plant die 2G-Regel (genesen oder geimpft ... mehr

Debatte über Impfpflicht für Kliniken und Pflegeheime

In Brandenburg wird angesichts der Corona-Lage über eine Impfpflicht für bestimmte Berufe diskutiert. SPD-Landtagsfraktionschef Daniel Keller warb am Dienstag dafür. "Der Fokus muss erstmal auf den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen liegen", sagte ... mehr

Bremer SPD-Fraktion will die "10-Minuten-Stadt"

Schule, Kita, Arzt, Bahn und Bus, Supermarkt - alle zentralen Punkte im Zweistädte-Staat Bremen sollen künftig fußläufig für alle in nur zehn Minuten oder weniger erreichbar sein. Dieses Ziel verfolgt die SPD-Fraktion, die am Donnerstag nach einer Klausursitzung ... mehr

Gemeindetags-Präsident Jäger fordert Geld für Kita-Ausbau

Der Präsident des Gemeindetags Baden-Württemberg, Steffen Jäger, hat wegen höherer Geburtenzahlen mehr Geld für den Kita-Ausbau gefordert. "Wir brauchen daher ein neues Förderprogramm, idealerweise in Höhe von 150 Millionen ... mehr

Zäher Kita-Ausbau? Nach SPD-Vorwurf Kritik von CSU

Die SPD sieht Frauen besonders von Altersarmut bedroht und fordert deshalb einen Mindestlohn von zwölf Euro. Mit einem Mindestlohn in dieser Höhe könne man den Niedriglohnsektor austrocknen, teilte die SPD-Landtagsfraktion am Sonntag in München mit. Zudem ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: