Sie sind hier: Home > Themen >

Kitzbühel

Thema

Kitzbühel

Kitzbühel: – Sido in der Kritik: Charlotte Würdig über den Hitler-Witz-Eklat

Kitzbühel: – Sido in der Kritik: Charlotte Würdig über den Hitler-Witz-Eklat

Mit einem Hitler-Witz beim Hahnenkamm-Rennen hatte Sido für einen Eklat gesorgt. Jetzt äußert sich seine Frau Charlotte Würdig zu der Kritik an dem Rapper. Bei der 29. Weißwurstparty im Edelhotel Stanglwirt trat Rapper ... mehr
Slalom in Kitzbühel: Yule liegt vorne, Straßer auf gutem Kurs

Slalom in Kitzbühel: Yule liegt vorne, Straßer auf gutem Kurs

Für die Slalom-Fahrer ist der Ganslernhang in Kitzbühel vergleichbar mit der Streif. Nach dem ersten Durchgang liegt der Schweizer Yule vorne. Deutschlands Hoffnung Linus Straßer war gut, aber kann sich noch steigern. In Kitzbühel lief ab Sonntag der erste Durchgang ... mehr
Ski alpin: Dreßen verpatzt Kitzbühel-Rückkehr - Mayer jubelt auf Streif

Ski alpin: Dreßen verpatzt Kitzbühel-Rückkehr - Mayer jubelt auf Streif

Kitzbühel (dpa) - Seinen Ärger nach der verpatzten Rückkehr auf die legendäre Streif wollte Thomas Dreßen gar nicht verstecken. "Klar bin ich sauer", sagte der Skirennfahrer im Zielhang von Kitzbühel, wo sich der österreichische Sieger Matthias Mayer feiern ... mehr
Ski-Alpin auf der Streif in Kitzbühel: Thomas Dreßen verpatzt Streif-Abfahrt

Ski-Alpin auf der Streif in Kitzbühel: Thomas Dreßen verpatzt Streif-Abfahrt

Es ist das berühmteste Rennen im Ski Alpin: Die Abfahrt auf der Streif. Noch 2018 konnte Thomas Dreßen in Kitzbühel den Titel gewinnen. In diesem Jahr hat sich der Bayer verzockt. Nicht optimal. Für Thomas Dreßen lief es bisher noch nicht gut in dieser ... mehr
Ski alpin: Dreßen patzen bei Super-G auf Streif - Sander überrascht

Ski alpin: Dreßen patzen bei Super-G auf Streif - Sander überrascht

Kitzbühel (dpa) - Thomas Dreßen fuhr "in der Weltgeschichte" herum, Josef Ferstl hatte nach einem Riesen-Patzer keine Chance - dafür überzeugte Andreas Sander just im wichtigsten Super-G des Winters. Die deutschen Skirennfahrer haben zum Auftakt der Hahnenkamm-Rennen ... mehr

Super G in Kitzbühel: "Scheiße gefahren" – Thomas Dreßen enttäuscht

Abgeschlagen auf der Streif – für Thomas Dreßen ist der Super G ein Tag zum Vergessen in Kitzbühel. Danach wird er in einem Interview deutlich. Auch der Vorjahressieger erlebt einen schwachen Tag.  Am Samstag geht es in Kitzbühel wieder um die legendäre Abfahrt ... mehr

Ski-Weltcup in Kitzbühel - "Trauma" Mausefalle: Straßers kuriose Kindheitserinnerung

Kitzbühel (dpa) - Linus Straßers Entscheidung, als Skirennfahrer bei Slaloms statt Abfahrten anzutreten, könnte auch mit einem kuriosen Vorfall auf der berüchtigten Streif in Kitzbühel zusammenhängen. "Von der Mausefalle habe ich ein kleines Trauma", sagte ... mehr

Charity-Dinner in Kitzbühel - Fürs Klima: Arnold Schwarzenegger bittet zur Kasse

Kitzbühel (dpa) - Die sogenannten Hahnenkamm-Society-Festspiele sind eröffnet worden: Der aus Österreich stammende Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger (72) bat im Kitzbühel Country Club in Reith bei Kitzbühel (Tirol) zum Charity-Dinner samt Auktion für den Klimaschutz ... mehr

Ski-Klassiker: Abfahrts-Ass Dreßen heiß auf Kitzbühel-Show

Kitzbühel (dpa) - Thomas Dreßen ist ein cooler Typ - im Starthaus von Kitzbühel aber wird selbst dem besten deutschen Skirennfahrer etwas anders. "Dieses Kribbeln hast du nirgendwo sonst", berichtete der 26-Jährige nach der Rückkehr an den Ort seines größten Erfolges ... mehr

Ski-Spektakel - Hahnenkamm-Rennen: Großer Promi-Auflauf an der Streif

Kitzbühel (dpa) - Arnold Schwarzenegger gehört zu den Stammgästen beim Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel. Wenn sich die Ski-Rennläufer die spektakuläre Streif hinunter wagen und mit bis zu 140 Stundenkilometern durchs Ziel brettern, wirkt der kleine Ort in Tirol ... mehr

Ski Alpin: Dominik Paris fällt nach Trainingsunfall für den Rest der Saison aus

Die Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel wird am Sonntag ohne den Top-Favoriten Dominik Paris stattfinden. Der Italiener hat sich im Training schwer verletzt. Der Unfall bedeutet für Paris das Saisonaus. Für den Kitzbühel-Topfavoriten und amtierenden Super-G-Weltmeister ... mehr

Hinterseer: Sport darf bei Hahnenkamm-Woche nicht untergehen

Der Volksmusiker und ehemalige Ski-Rennläufer Hansi Hinterseer (65) hofft, dass auch in der Zukunft der Sport bei den Hahnenkamm-Woche in Kitzbühel im Mittelpunkt steht. "Es ist schon etwas schade, dass es für gewisse Leute sicher mehr ums Feiern geht als um den Sport ... mehr

Skigebiete in den Alpen ziehen Saisonstart vor

Zahlreiche Skigebiete in Österreich und der Schweiz nehmen nach den starken Schneefällen der vergangenen Tage schon früher als geplant ihren Betrieb auf. So können Skifahrer und Snowboarder schon am kommenden Wochenende etwa in Kitzbühel oder auf der Planai ... mehr

Im "Vorort von München": P1 eröffnet Dependance in Kitzbühel

Die Münchner Edel-Diskothek "P1" expandiert nach Österreich: Die Dependance im Wintersport-Domizil Kitzbühel werde am 7. Dezember eröffnen, bestätigten die Betreiber am Freitag. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung über die Pläne berichtet. Inhaber Franz Rauch ... mehr

Abfahrt auf der Streif: Sieger bekommt Rekordpreisgeld

Bei den legendären Hahnenkammrennen in Kitzbühel winken den Siegern in diesem Jahr so hohe Preisgelder wie noch nie. Besonders der Abfahrts-Champion auf der Streif wird fürstlich entlohnt.  Bei den ohnehin schon hochdotierten alpinen Weltcup-Rennen ... mehr

Kitzbühel – Obduktion: Täter erschoss die Familie aus nächster Nähe

Neue Details im Fünffachmord von Kitzbühel: Die Obduktion hat ergeben, dass die Familie aus kurzer Distanz erschossen wurde. Inzwischen hat sich auch die Familie des Täters geäußert. Die Opfer der Gewalttat von Kitzbühel sind aus kurzer Distanz erschossen worden ... mehr

Obduktion: Fünf Opfer in Kitzbühel erschossen

Die Opfer der Gewalttat von Kitzbühel sind aus kurzer Distanz erschossen worden. Das ergab die Obduktion der Leichen, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Das Messer und der Baseballschläger, die der 25-jährige Tatverdächtige bei sich hatte, seien hingegen nicht ... mehr

Blutbad mit fünf Opfern - Drama in Kitzbühel: Warum musste eine ganze Familie sterben?

Kitzbühel (dpa) - Die Fassungslosigkeit über die Gewalttat mit fünf Opfern war im österreichischen Kitzbühel auch am Montag noch groß. "Jeder aus der Stadt kannte zumindest einen aus der getöteten Familie", sagte Kitzbühels Bürgermeister Klaus Winkler ... mehr

Täter stellt sich der Polizei - Motiv war Eifersucht: Fünf Menschen in Kitzbühel erschossen

Kitzbühel (dpa) - Ein 25-jähriger Mann hat nach Angaben der Polizei im österreichischen Kitzbühel aus Eifersucht fünf Menschen erschossen. Die Opfer sind den Behörden zufolge seine 19-jährige Ex-Freundin, ihr neuer Freund, der Bruder sowie die Eltern der jungen ... mehr

Mord in Kitzbühel: Fünffaches Tötungsdelikt – War es eine Beziehungstat?

In Kitzbühel ermittelt die Polizei wegen eines fünffachen Tötungsdelikts. Die Tat hat sich in der Nacht zum Sonntag ereignet. Die Ermittler nahmen bereits einen Verdächtigen fest. Ein 25-jähriger Mann hat im österreichischen Kitzbühel nach Angaben der Polizei ... mehr

Kitzbühel: 25-Jähriger ermordet offenbar fünf Menschen und stellt sich

Der Tatort in Kitzbühel: Hier hat ein 25-Jähriger offenbar seine Ex-Freundin, ihren neuen Freund sowie ihre Eltern und ihren Bruder erschossen. (Quelle: dpa) mehr

ATP-Turnier: Aus für Bachinger und Kohlschreiber in Kitzbühel

Kitzbühel (dpa) - Matthias Bachinger und Philipp Kohlschreiber sind beim Tennis-Turnier in Kitzbühel ausgeschieden. Der 32 Jahre alte Weltranglisten-125. Bachinger verlor gegen den 20-jährigen Norweger Casper Ruud 4:6, 6:7 (3:7). In der ersten Runde hatte ... mehr

ATP-Turnier in Kitzbühel - Nach Negativserie: Kohlschreiber gewinnt Erstrundenspiel

Kitzbühel (dpa) - Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat seine Negativserie beendet und ist in Kitzbühel in die zweite Runde eingezogen. Nach vier Erstrunden-Niederlagen in Serie bezwang der 35 Jahre alte Tennisprofi den Franzosen Richard Gasquet problemlos ... mehr

Schalke verliert Testspiel gegen Bologna 2:3

Der FC Schalke 04 hat in der Vorbereitung auf die kommenden Fußball-Saison noch viel Arbeit vor sich. Am Montagabend verlor der Bundesligist ein Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mittersill gegen den italienischen Erstligisten FC Bologna ... mehr

Köln verpflichtet tunesischen Nationalspieler Skhiri

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln hat sich mit dem tunesischen Fußball-Nationalspieler Ellyes Skhiri verstärkt. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom französischen Erstligisten HSC Montpellier und unterschrieb am Montag einen Vertrag ... mehr

Veh bestätigt: Skhiri kommt: "Bewegen uns über dem Budget"

Sport-Geschäftsführer Armin Veh hat den Wechsel des tunesischen Fußball-Nationalspielers Ellyes Skhiri von HSC Montpellier zum 1. FC Köln quasi bestätigt. Der 24-Jährige wird am Montag zum Medizincheck erwartet. Gleichzeitig erklärte Veh: "Wir haben uns ein bisschen ... mehr

Hector bleibt wahrscheinlich Kapitän des 1. FC Köln

Köln (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonas Hector wird Aufsteiger 1. FC Köln aller Voraussicht nach auch in der Bundesliga als Kapitän anführen. Davon sei "mit einer großen Wahrscheinlichkeit" auszugehen, sagte Trainer Achim Beierlorzer am Mittwoch im Trainingslager ... mehr

Manager Joachim Cast muss beim VfB Stuttgart gehen

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat sich von seinem Manager Sportorganisation Joachim Cast getrennt. Das erklärte am Donnerstag ein Sprecher des Fußball-Zweitligisten im Trainingslager in Kitzbühel und bestätigte einen Bericht der "Stuttgarter Nachrichten ... mehr

Vorstand Hitzlsperger spricht über Kaderplanung beim VfB

Sportvorstand Thomas Hitzlsperger rechnet mit weiteren Abgängen beim VfB Stuttgart in diesem Sommer. "Davon ist auszugehen. Wenn wir niemanden mehr abgeben und noch ein paar dazu holen, dann wird es irgendwann an den 30er-Kader gehen. Das würde auch nicht passen", sagte ... mehr

VfB Stuttgart gewinnt Testspiel gegen Wacker Innsbruck

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat sein Testspiel gegen den Zweitligisten FC Wacker Innsbruck aus Österreich 4:1 (3:0) gewonnen. Die Mannschaft des neuen Trainers Tim Walter überzeugte am Mittwochabend zur Halbzeit des Trainingslagers in Kitzbühel vor allem ... mehr

Medien: VfB einig mit U21-Nationalspieler aus Österreich

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart steht kurz vor der Verpflichtung eines weiteren Mittelstürmers. Der Fußball-Zweitligist habe sich mit dem U21-Nationalspieler Sasa Kalajdzic aus Österreich auf einen langfristigen Vertrag geeinigt, meldeten die "Stuttgarter ... mehr

Ständchen und Verwöhnpaket für VfB-Zeugwart Michael Meusch

Umringt von allen Spielern und Betreuern des VfB Stuttgart hat Zeugwart Michael Meusch im Trainingslager ein Ständchen zu seinem Geburtstag und ein kleines Geschenk bekommen. Nach einer kurzen Ansprache von Trainer Tim Walter sang die Gruppe ein musikalisch ... mehr

VfB-Torwart Kobel: Nicht gekommen, um auf der Bank zu sitzen

Neuzugang Gregor Kobel hat kurz nach dem Wechsel zum VfB Stuttgart seine Ambitionen auf einen Stammplatz im Tor betont. "Ich bin auf jeden Fall nicht von Hoffenheim her gekommen, um auf der Bank zu sitzen. Das ist klar", sagte der 21 Jahre alte Schweizer am Dienstag ... mehr

Zwei weitere Testspiele des VfB Stuttgart angesetzt

Der VfB Stuttgart hat in der Vorbereitung auf die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga zwei weitere Testspiele vereinbart. Wie der Club am Dienstag bekanntgab, kommt es am 6. Juli in Uzwil zum Duell mit dem Schweizer Erstligisten FC Zürich (15.30 Uhr). Vier Tage danach ... mehr

VfB holt Leih-Torwart: Gregor Kobel schon im Trainingslager

Der VfB Stuttgart hat Gregor Kobel von der TSG Hoffenheim für ein Jahr ausgeliehen und damit mutmaßlich den Nachfolger von Ex-Nationalspieler Ron-Robert Zieler als Nummer eins im Tor gefunden. Der 21-jährige Schweizer, der in der Rückrunde an den FC Augsburg ausgeliehen ... mehr

Neuzugang Klement: Entscheidung pro VfB nach Aufstieg

Neuzugang Philipp Klement hat sich erst nach dem Aufstieg des SC Paderborn für den Wechsel zum VfB Stuttgart entschieden. "Die endgültige Entscheidung habe ich etwas vor mir hergeschoben, weil es in der Relegation auch gegen Paderborn hätte gehen können", sagte ... mehr

Länderquiz: Wie gut kennen Sie Österreich?

Woher kommt Mozart? Was ist eigentlich ein Palatschinken? Und in welcher österreichischen Stadt steht der berühmte Glockenturm? Testen Sie im Quiz Ihr Wissen über die Alpenrepublik ... mehr

Josef Ferstl's Sensationssieg bei Super-G in Kitzbühel: Historischer DSV-Sieg!

Josef Ferstl hat  beim Super-G von Kitzbühel einen historischen Sieg gefeiert. Der Skirennfahrer aus Oberbayern gewann als erster Deutscher überhaupt einen Super-G auf der Streif.  Josef Ferstl hat beim Super-G in Kitzbühel für eine riesengroße Überraschung gesorgt ... mehr

Ski-Weltcup - Neureuther und der WM-Plan: Wird knapp, aber könnte klappen

Kitzbühel (dpa) - Selten war Felix Neureuther nach einem Platz jenseits der Top Ten so zuversichtlich und guter Laune wie in Kitzbühel. "Ich bin happy, wie es hier gelaufen ist", sagte der beste deutsche Skirennfahrer nach Rang elf auf dem Ganslernhang. Seine ... mehr

Auf der Streiff: Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Kitzbühel (dpa) - Mit dem Vorsprung von 0,01 Sekunden war Josef Ferstl zur zwischenzeitlichen Führung ins Ziel der Streif gerast, klopfte sich mit der Faust auf die Brust und genoss den Jubel der vielen 25.000 Zuschauer. Vieles erinnerte an den sensationellen ... mehr

Streif-Abfahrt in Kitzbühel: Josef Ferstl überrascht alle

Auch wenn es nicht für den Sieg reicht gelingt mit Josef Ferstl erneut einem deutschen Ski-Ass eine starke Leistung auf der berühmt berüchtigten Abfahrt in Kitzbühel. Skirennläufer Josef Ferstl, Sohn des zweimaligen Kitzbühel-Siegers Sepp Ferstl, ist beim erneuten ... mehr

Streif-Sieger 2018 - Dreßen-Rückkehr nach Kitzbühel: Mit Schiene und Zuversicht

Kitzbühel (dpa) - Thomas Dreßen ist verrückt und schlau. Der Skirennfahrer vom SC Mittenwald zählt zu den wenigen Menschen, die sich die Streif in Kitzbühel hinunterstürzen und das berühmteste Abfahrtsrennen der Welt dann auch noch gewinnen ... mehr

Ski alpin - Streif-Sieger Dreßen: "Dein Körper ist deine Karosserie"

Kitzbühel (dpa) - Für die Rückkehr nach Kitzbühel unterbricht Thomas Dreßen seine Reha. Der Mann, der vor einem Jahr sensationell die legendäre Abfahrt auf der Streif gewonnen hat, kann am Samstag wegen seines Kreuzbandrisses nicht erneut am Start stehen ... mehr

Nur drei deutsche Abfahrer für Kitzbühel nominiert

Wegen der jüngsten Verletzungsmisere gehen nur drei deutsche Speed-Fahrer bei den traditionellen Hahnenkammrennen in Kitzbühel an den Start. Neben Josef Ferstl nominierte der Deutsche Skiverband (DSV) nur noch Manuel Schmid und Dominik Schwaiger für das kommende ... mehr

Ski Alpin: Horror-Sturz des Ski-Stars Marc Gisin überschattet Kilde-Sieg

Bei der Abfahrt in Gröden ist der bärenstarke Norweger Kilde nicht zu schlagen. Aber ein schwerer Sturz sorgt beim Klassikerrennen in den Dolomiten für einen Schreckmoment. Ein souveräner Sieg von Aleksander Aamodt Kilde und ein schlimmer Sturz der Schweizers Marc Gisin ... mehr

Tennis - Nach Hochzeit: Kohlschreiber verliert in Kitzbühel

Kitzbühel (dpa) - Wenige Stunden nach seiner Hochzeit ist Titelverteidiger Philipp Kohlschreiber beim ATP-Tennisturnier in Kitzbühel in seiner Auftaktpartie gescheitert. Nach einem Freilos in der ersten Runde unterlag der 34 Jahre alte Augsburger dem Usbeken Denis ... mehr

Tennis: Marterer erreicht Achtelfinale - Struff verliert

Kitzbühel (dpa) - Tennisspieler Maximilian Marterer steht in Kitzbühel im Achtelfinale. Der 23-Jährige aus Nürnberg bezwang in seiner Auftaktpartie den Esten Jürgen Zopp in drei Sätzen mit 6:4, 3:6, 6:3. Zwei Stunden benötigte der Weltranglisten-47. für den Einzug ... mehr

Tennis: Hanfmann in Kitzbühel in erster Runde ausgeschieden

Kitzbühel (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Yannick Hanfmann ist beim ATP-Turnier in Kitzbühel gleich in der ersten Runde an dem Spanier Jaume Munar gescheitert. Der 26-jährige Qualifikant verlor bei dem mit 561.345 Euro dotierten Sandplatzturnier ... mehr

Koziello verlässt Kölns Trainingslager vorübergehend

Fußball-Profi Vincent Koziello hat das Trainingslager des Zweitligisten 1. FC Köln in Österreich vorübergehend verlassen. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler reiste bereits am Samstag nach dem Testspiel der Kölner in Kitzbühel gegen den österreichischen Zweitligisten ... mehr

Ski alpin: "Ein Landei" Dreßen hält nichts von großen Städten

Kitzbühel (dpa) - Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen bezeichnet sich selbst als Landei und hält nicht viel von großen Städten. "Ich war noch in keiner Großstadt." "Nicht in New York, London oder Moskau. Ich tue mich schon schwer, wenn ich nach München reinmuss ... mehr

Ski alpin: Kristoffersen gewinnt Weltcup-Slalom in Kitzbühel

Kitzbühel (dpa) - Ski-Star Marcel Hirscher hat in einem schwierigen Slalom von Kitzbühel seinen nächsten Erfolg und damit vorerst auch die Sieg-Rekordmarke seines Landsmanns Hermann Maier verpasst. Bei schwierigen Bedingungen mit heftigem Schneefall musste ... mehr

Ski alpin - Nach Kitzbühel-Coup: Dreßen nun "Favorit" bei Olympia

Kitzbühel (dpa) - Ein Kitzbühel-Sieg ist ein Triumph für die Ewigkeit - Zeit zum Feiern und Genießen hat Deutschlands neuer Ski-Star Thomas Dreßen nach dem historischen Coup auf der Streif aber kaum. In drei Wochen schon steigt die Abfahrt bei Olympia ... mehr

Ski alpin - Dreßen: "Einfach nur ein richtig cooles Gefühl"

Kitzbühel (dpa) - Fragen in der Mixed Zone und der Pressekonferenz an Skirennfahrer Thomas Dreßen nach seinem Sieg bei der Weltcup-Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel. Was ist das für ein Gefühl, in Kitzbühel zu gewinnen? Thomas Dreßen: Einfach nur geil. Es ist immer ... mehr

Ski alpin: Dreßen feiert historischen Abfahrts-Coup in Kitzbühel

Kitzbühel (dpa) - Ganz oben auf dem Podest im Zielraum der Streif schloss Thomas Dreßen die Augen und genoss den Moment nach seiner famosen Fahrt in die Geschichtsbücher des alpinen Skisports. "Ich habe versucht alles aufzunehmen, damit ich mich lange daran erinnere ... mehr

Deutscher Skirennfahrer Dreßen gewinnt Abfahrt von Kitzbühel

Kitzbühel (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen hat die Abfahrt von Kitzbühel gewonnen und damit als erst zweiter Deutscher beim wichtigsten Weltcup-Rennen des Jahres triumphiert. Er setzte sich sensationell vor Weltmeister Beat Feuz aus der Schweiz durch und sorgte ... mehr
 
1


shopping-portal