Sie sind hier: Home > Themen >

Kitzingen

Thema

Kitzingen

Ärger mit der Polizei nach vermeintlichem Überfall

Ärger mit der Polizei nach vermeintlichem Überfall

Nach einem angeblichen Überfall hat das vermeintliche Opfer in Unterfranken selbst Ärger mit der Polizei bekommen. Der 21 Jahre alte Rollerfahrer rief nach Angaben der Polizei von Sonntag bei den Beamten an, weil er von mehreren Personen überfallen worden ... mehr
10 Millionen Euro Schaden nach Brand in Lagerhalle

10 Millionen Euro Schaden nach Brand in Lagerhalle

Rund 10 Millionen Euro Schaden lautet die Bilanz nach dem Brand einer Lagerhalle in Unterfranken. Die Lagerhalle sei samt der darin abgestellten Maschinen vollständig ausgebrannt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Verletzt wurde demnach niemand. Das Feuer brach ... mehr
Fünf Leichtverletzte beim Brand einer Lagerhalle

Fünf Leichtverletzte beim Brand einer Lagerhalle

Bei einem Brand in einem Gewerbegebiet in Geiselwind (Landkreis Kitzingen) wurden fünf Menschen leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwochmorgen brannte es in der Halle eines wachsverarbeitenden Betriebs, in der Holzwolle lagerte. Demnach fing die Holzwolle ... mehr
Kanuunfall auf dem Altmain: Zwei Jugendliche im Krankenhaus

Kanuunfall auf dem Altmain: Zwei Jugendliche im Krankenhaus

Ein Kanuunfall auf dem Altmain bei Volkach (Kreis Kitzingen) hat einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Eine neunköpfige Jugendgruppe, darunter drei Betreuer, war auf dem Fluss unterwegs, als ein Kanu mit drei Jugendlichen kenterte ... mehr
Ausfälle bei der Kirschernte durch Frost erwartet

Ausfälle bei der Kirschernte durch Frost erwartet

Hiltpoltstein/Igensdorf - Die Obstbauern in der Fränkischen Schweiz rechnen dieses Jahr mit Ausfällen bei der Kirschernte. "Der Ertrag ist sehr, sehr schlecht. Der Spätfrost hat einen Großteil der Kirschen erwischt", erklärte Hans Schilling, Fachberater für Obstbau ... mehr

Bürgerpark statt marodes Freibad in Volkach

Volkach (lby/dpa) - Ein Bürgerpark soll vorübergehend aus dem maroden Freibad in Volkach entstehen. Der Stadtrat hatte das Vorhaben einstimmig in einer Sitzung am Montag beschlossen, wie eine Sprecherin mitteilte. Der Liegebereich des Freibades in Volkach (Landkreis ... mehr

Autofahrer entdeckt Wohnungsbrand und rettet Bewohner

Im Vorbeifahren hat ein Autofahrer zufällig Rauch entdeckt und eine Familie aus ihrer brennenden Wohnung in Kitzingen gerettet. Der 50-Jährige half den drei kleinen Kindern und ihren Eltern, aus dem Fenster im ersten Stock zu klettern, wie die Polizei am Montag ... mehr

400 tote Schweine in Mastbetrieb: Peta erstattet Anzeige

Nach dem Fund von 400 toten Schweinen in einem Mastbetrieb im unterfränkischen Landkreis Kitzingen hat die Tierrechtsorganisation Peta Anzeige erstattet. Die Staatsanwaltschaft Würzburg bestätigte am Dienstag auf Anfrage den Eingang der Anzeige ... mehr

Kitzinger Asylbewerberunterkunft unter Quarantäne

Nach der Ankereinrichtung Unterfranken steht nun auch eine Flüchtlingsunterkunft in Kitzingen wegen der Ausbreitung des Corona-Virus unter Quarantäne. Das teilte die Regierung von Unterfranken am Freitag mit. In der Gemeinschaftsunterkunft Innopark seien ... mehr

400 tote Schweine in Mastbetrieb gefunden

In einem Schweinemastbetrieb im unterfränkischen Landkreis Kitzingen sind am Donnerstag etwa 400 tote Schweine gefunden worden. Der Landwirt selbst habe am Morgen die Polizei informiert, teilte das Landratsamt am Abend mit. Polizei und Veterinäramt seien unmittelbar ... mehr

Mädchen sollen Behinderten misshandelt haben

Drei Mädchen aus Unterfranken sollen einen geistig behinderten 19-Jährigen schwer misshandelt und sexuell genötigt haben. Am kommenden Dienstag (28. April) muss sich das Trio vor dem Amtsgericht Kitzingen verantworten. Die heute 17, 18 und 19 Jahre alten Frauen sollen ... mehr

Mann stirbt bei Feuer in Pflegeheim

Beim Brand in einer Pflegeeinrichtung im Hohenlohekreis ist ein Bewohner ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben vom Montag brach das Feuer am Sonntagabend aus noch unbekannter Ursache im Zimmer des Mannes aus, der in Krautheim in einer Einrichtung für Menschen ... mehr

Unbekannter verletzt 14 Menschen mit Pfefferspray

Mit Pfefferspray hat ein Mann in einem Kitzinger Einkaufszentrum 14 Menschen verletzt. Nach Angaben der Polizei versprühte es ein bislang unbekannter Mann am Dienstagmittag - dies sei auf Bildern eine Überwachungskamera zu sehen gewesen. Die Verletzten wurden ... mehr

Freilaufender Hund greift Reh an

Ein Hund hat vor den Augen seiner Besitzerin in Unterfranken ein Reh gehetzt und ihm nach Polizeiangaben mehrfach in die Hinterläufe gebissen. Die 69-jährige Halterin hatte ihr Tier auf einer Wiese bei Kleinbardorf, einem Ortsteil von Sulzfeld (Landkreis Rhön-Grabfeld ... mehr

Ast mit Nägeln präpariert: Radfahrer stürzt auf Wanderweg

Bei Markt Einersheim (Landkreis Kitzingen) hat ein Unbekannter einen Ast mit Nägeln bestückt und dann auf einen Wanderweg gelegt. Ein 28 Jahre alter Radfahrer stürzte über den Ast und verletzte sich dabei leicht, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Fastnachtakademie: Narrenschulung in Recht und Rede

Im ersten Jahr der Deutschen Fastnachtakademie im unterfränkischen Kitzingen sind die Erwartungen der Initiatoren weit übertroffen worden. "Es war ein sehr erfolgreiches Jahr", sagte der Präsident des Fastnachtverbandes Franken, Marco Anderlik. Durchschnittlich ... mehr

Flucht durch Weinberg: Polizisten fassen Rollerfahrer zu Fuß

Ein uneinsichtiger Rollerfahrer hat die Polizei in Unterfranken buchstäblich auf Trab gehalten. Der Kontrolle am Montag entzog sich der 16-Jährige in Kitzingen durch einen wilden Ritt übers Feld und in einen Weinberg. Dort mussten die Beamten ihren Wagen stehenlassen ... mehr

"Trefflich lockeren Zunge": Söder bekommt Schlappmaulorden

Die Kitzinger Karnevalsgesellschaft (Kikag) hat dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) wegen seiner "trefflich lockeren Zunge" den sogenannten Schlappmaulorden verliehen. Die Auszeichnung erhielt Söder in der Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft ... mehr

Söder erhält Schlappmaulorden der Kitzinger Narren

Wegen seiner Schlagfertigkeit zeichnen die Narren der Kitzinger Karnevalsgesellschaft (Kikag) Ministerpräsident Markus Söder (CSU) mit dem sogenannten Schlappmaulorden aus. Den Orden vergeben die Narren bei ihrer Prunksitzung. Zu der Veranstaltung heute Abend werden ... mehr

Brückenschild beschädigt: 10 000 Euro Schaden

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat in der Nacht auf Dienstag ein Brückenschild bei Mainstockheim auf der A3 beschädigt und die Polizei vor ein Rätsel gestellt. Es sei ein "kurioser Fall", sagte ein Sprecher der Verkehrspolizei Würzburg am Donnerstag ... mehr

Kinderlyrik-Preis für Schweizerin Leta Semadeni

Für ihren in Deutsch und Rätoromanisch verfassten Gedichtband "Tulpen/Tulipanas" bekommt die Schweizer Autorin Leta Semadeni den Josef-Guggenmos-Preis für Kinderlyrik. Die Auszeichnung wird seit 2016 jährlich von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ... mehr

Autofahrer flüchtet durch Wohngebiet vor Polizei

Ein Mann ist in Unterfranken mit einem Auto mit hoher Geschwindigkeit auch über Gehwege vor der Polizei geflüchtet. Eine Polizeistreife habe den 29 Jahre alten Autofahrer am Freitag in Wiesentheid (Landkreis Kitzingen) kontrollieren wollen, wie die Polizei am Samstag ... mehr

Beim Ausparken: Autofahrer fährt auf Parkplatz Frau an

Auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in Kitzingen hat ein Autofahrer beim Ausparken eine Frau angefahren. Die 75-Jährige sei gestürzt und habe sich den Arm gebrochen, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Den Angaben zufolge war eine Unaufmerksamkeit ... mehr

Christbaumkerzen lösen Zimmerbrand aus

Eine nachweihnachtliche Christbaumbeleuchtung hat im Landkreis Kitzingen einen Zimmerbrand ausgelöst. Das Feuer sei von Kerzen ausgegangen, die zur Dekoration am Baum angebracht worden seien, teilte die Feuerwehr am Donnerstagmorgen mit. Ein Nachbar, der selbst ... mehr

Räuber bedroht Tankstellen-Angestellte mit Messer

Ein Mann hat in Sulzfeld im Landkreis Karlsruhe eine Tankstelle überfallen und mehrere Hundert Euro erbeutet. Der maskierte Täter hatte am Donnerstagabend eine 53-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen, wie die Polizei ... mehr

50-Jährige stirbt an Heiligabend bei Unfall auf A3

Bei der Kollision von vier Fahrzeugen ist auf der Autobahn 3 im Landkreis Kitzingen eine Frau gestorben. Nach ersten Ermittlungen war am Heiligabend auf Höhe der Anschlussstelle Wiesentheid ein Auto auf dem rechten Fahrstreifen auf ein anderes aufgefahren ... mehr

Drei Verletzte nach Brand in einer Schreinerei

Bei einem Brand in einer Schreinerei in Martinsheim (Landkreis Kitzingen) sind drei Menschen verletzt worden. Das Feuer brach am Freitagabend in einem Hackschnitzelsilo aus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Löscharbeiten dauerten ... mehr

Schulbus fährt Buben über die Füße

Ein Schulbus ist vor einer Schule in Unterfranken einem zwölf Jahre alten Buben über die Füße gerollt. Der Schüler sei mit schweren Verletzungen mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach ersten Erkenntnissen ... mehr

Auto fährt in Schafherde

In Unterfranken sind bei einem Autounfall drei Schafe verendet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, konnte der 57-jährige Autofahrer der Schafherde, welche bei Volkach (Landkreis Kitzingen) die Straße überquerte, trotz Vollbremsung nicht mehr ausweichen ... mehr

Massenkarambolage bei Glatteis auf der A7: 29 Verletzte

Bei einer Massenkarambolage auf der A7 in Unterfranken sind nach einer ersten Bilanz der Polizei am Sonntagmorgen 29 Menschen verletzt worden. Notärzte und Sanitäter brachten vier Schwerverletzte in Krankenhäuser. "Beteiligt waren 18 Fahrzeuge", teilte ... mehr

SEK nimmt Mann in Sulzfeld fest: Waffen und Drogen gefunden

Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben am Sonntag einen 31 Jahre alten Mann in Sulzfeld (Kreis Karlsruhe) festgenommen. Zuvor hatten Polizisten vergangene Woche Dienstag das Wohnhaus des Mannes in Knittlingen (Enzkreis) durchsucht und dabei Schusswaffen, Munition ... mehr

Dorfbrunnen mit Bier mitten im Weinland Franken

In der Heimat des fränkischen Weines trotzen einige Bürger dem Weinkonsum - sie wollen einen Dorfbrunnen bauen, aus dem Bier sprudelt. Der Bierbrunnen wird in Krautheim, einem Ortsteil von Volkach im Landkreis Kitzingen, entstehen, bestätigte der Ortsbeauftragte Dieter ... mehr

Fußballer Wolf wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor Gericht

Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf muss sich heute erneut wegen Fahrens ohne Führerschein vor Gericht verantworten. Wolf soll Ende März 2018 auf der Autobahn 3 bei Kitzingen erwischt worden sein. Im April wurde der Hertha-Spieler zu zwei Monaten Fahrverbot und einer ... mehr

Bussard fliegt Radlfahrer gegen den Kopf

Einen ungewöhnlichen Unfallgegner hatte ein 70 Jahre alter Radlfahrer bei Wiesentheid (Landkreis Kitzingen): Auf einem Feldweg ist ihm ein Bussard gegen den Kopf geflogen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stürzte der Mann vor lauter Schreck von seinem ... mehr

Fünfeinhalb Jahre Haft für Mordversuch an Stiefmutter

Wegen versuchten Mordes an seiner Stiefmutter und schwerer Brandstiftung ist ein 35-Jähriger am Freitag vor dem Landgericht Würzburg zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte unter starkem Alkoholeinfluss in seinem Elternhaus ein Feuer gelegt ... mehr

Junger Mann bei Streit mit Messer verletzt

Ein 25 Jahre alter Mann ist bei einem Streit in Kitzingen von einem anderen Mann mit einem Messer verletzt worden. Beide Männer seien im Zusammenhang mit einem seit längerer Zeit andauernden Streit aneinander geraten, teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei schlug ... mehr

Unbekannte beschädigen Fußballfeld in Unterfranken

Unbekannte haben ein Fußballfeld in Unterfranken schwer beschädigt. "Vermutlich hat ein großes Fahrzeug wie ein Geländewagen auf dem Sportplatz Runden gedreht und den Rasen dabei mehr oder weniger umgepflügt", sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Dabei wurde ... mehr

Auto überschlägt sich mehrfach: 24-Jährige stirbt

Eine junge Frau ist bei einem Unfall auf der Autobahn 3 im Landkreis Kitzingen ums Leben gekommen. Der 29 Jahre alte Fahrer und Ehemann der Frau war mit seinem Wagen bei Wiesentheid von der Fahrbahn abgekommen und die Böschung hinab gerutscht. Dabei ... mehr

Mann greift zur Brille und fährt gegen Anhänger

Ein 75 Jahre alter Fahrer eines Minibusses hat während der Fahrt zur Sonnenbrille gegriffen und ist dadurch auf der Gegenfahrbahn mit einem parkenden Lkw-Anhänger zusammengestoßen. Er und sechs weitere Menschen seien bei dem Unfall in Krautheim (Hohenlohekreis) verletzt ... mehr

Deutsche Städte müssen sich für Hitze wappnen

Hitze ist in Großstädten manchmal unerträglich. Gerade zwischen Beton und Asphalt staut sich die Wärme. Helfen könnte ein Blick in die Trickkiste anderer Länder. Doch auch deutsche Städte haben schon Maßnahmen getroffen. Ungewöhnlich weiße Bahnschienen sorgen ... mehr

Kitzingen nicht mehr heißeste Stadt in Deutschland

Seit vier Jahren hält Kitzingen mit 40,3 Grad den deutschen Hitzerekord, doch in Geilenkirchen in Nordrhein-Westfalen wurden nun 0,2 Grad mehr gemessen. Kitzingens Oberbürgermeister Siegfried Müller nimmt das gelassen: "Wir waren zwar heißeste Stadt, aber wir haben ... mehr

Spektakulärer Unfall mit zwei Verletzten

Bei einem spektakulären Verkehrsunfall sind im Kreis Karlsruhe zwei Menschen verletzt worden. Polizeiangaben zufolge hatte ein Autofahrer am Samstag einen anderen Wagen in Sulzfeld übersehen und war frontal mit ihm zusammengeprallt. Dabei wurde sowohl der Fahrer ... mehr

"Massenvermehrungen" bei Goldafterraupe in Unterfranken

Die Goldafterraupe taucht heuer in Unterfranken besonders häufig auf. Die Haare der Raupe können zu Hautreizungen und Allergien führen, teilte die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) mit. Grund für die "Massenvermehrungen" der Goldafterraupe ... mehr

Adoptivmutter vergewaltigt: Bewährungsstrafe

Das Amtsgericht Kitzingen hat einen 24-Jährigen wegen Vergewaltigung seiner Adoptivmutter zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Der Mann habe sich zuvor in alkoholisiertem Zustand mit der Mutter über Geld gestritten, sagte die Richterin am Dienstag ... mehr

Anwohner-Klage gegen Weinhotel gescheitert

Im unterfränkischen Volkach wollen Anwohner ein schon in Bau befindliches Weinhotel stoppen - am Dienstag hat das Verwaltungsgericht Würzburg eine Klage von drei Nachbarn abgewiesen. Aus Sicht der Kläger ist die Genehmigung des Hotels aus verschiedenen ... mehr

Autofahrerin stirbt nach Zusammenprall mit Baum

Eine Frau ist in Unterfranken mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und wenig später im Krankenhaus gestorben. Die 77-Jährige kam am Donnerstag in Kitzingen von der Straße ab, fuhr eine Böschung hinunter und stieß mit ihrem Wagen gegen den Baum. Nach Polizeiangaben ... mehr

Ohne Führerschein und mit Drogen: Verfolgungsjagd

Im Landkreis Kusel hat sich ein 41-Jähriger eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der polizeibekannte Mann habe am Dienstag in Rehweiler versucht, vor einer Verkehrskontrolle zu flüchten, teilte die Polizei mit. Dabei sei er mit überhöhter Geschwindigkeit ... mehr

Junge Männer sägen Maibaum an: Und zeigen Reue

Fünf junge Männer haben in Unterfranken einen Maibaum angesägt - sind nach ihrer Flucht aber reumütig zum Tatort zurückgekehrt. Sie hätten befürchtet, dass der Maibaum unkontrolliert umfallen und etwas anderes beschädigen könnte, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr ... mehr

Gericht: Zwei Monate Fahrverbot für BVB-Profi Wolf

Das Fahrverbot für Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund wegen Fahrens ohne Führerschein ist auf zwei Monate festgelegt worden. Das teilte das Amtsgericht im unterfränkischen Kitzingen am Montag mit. Es bestätigte zudem eine Geldstrafe ... mehr

Gericht verurteilt BVB-Profi Wolf zu 200 000 Euro Strafe

Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund ist laut einem Bericht der "Main-Post" vom Amtsgericht Kitzingen zu einer Strafe von 200 000 Euro und drei Monaten Fahrverbot wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt worden. Der Profi, der damals ... mehr

Winzer gründen ersten Wein-Branchenverband Deutschlands

Bei Weinhändlern und in Supermärkten finden Verbraucher neue Wein-Bezeichnungen. Ähnlich wie bei Parma-Schinken, Dresdner-Christstollen und Champagner soll die Herkunft für die Wein-Qualität sprechen. Begriffe wie "Frankenwein" werden geschützt. Dafür sind die Winzer ... mehr

66-jähriger Radfahrer gestorben: Ursache unklar

Ein 66-jähriger Radfahrer ist in Unterfranken gestorben. Ein Zeuge fand den Mann schwer verletzt in einem Straßengraben eines Radwegs bei Rüdenhausen (Landkreis Kitzingen), wie die Polizei am Freitag mitteilte. Trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte starb ... mehr

8000 Liter Milch in Straßengraben geflossen

Rund 8000 Liter Milch sind nach dem Unfall eines Transporters in Unterfranken in einem Straßengraben gelandet. Ein 50-Jähriger fuhr mit seinem Milchtransporter auf der Bundesstraße B22 in Prichsenstadt (Landkreis Kitzingen), wie die Polizeiinspektion Kitzingen ... mehr

Große Nachfrage nach Glasflaschen: Lieferengpass für Winzer

Nach der reichen Ernte im vergangenen Herbst ist es bei der Belieferung von Winzern mit Glasflaschen zu Lieferengpässen gekommen. Allenthalben höre man diese Klagen, sagte Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut in Bodenheim bei Mainz. Es sei allerdings nicht ... mehr

Fast unversehrt: Skelett aus der Jungsteinzeit gefunden

In Unterfranken haben Archäologen vier Gräber aus der Stein- und Bronzezeit entdeckt, darunter das Grab eines Jungen, der vor etwa 4000 Jahren lebte, außerdem ein sehr gut erhaltenes 6500 Jahre altes Skelett. Der Mann war bei seinem Tod zwischen 20 und 30 Jahre ... mehr
 
2


shopping-portal