Sie sind hier: Home > Themen >

Klassik

Ein anderer Planet: Lang Lang spielt Bachs

Ein anderer Planet: Lang Lang spielt Bachs "Goldberg Variationen"

Berlin (dpa) - Komponiert hat Johann Sebastian Bach seine "Goldberg Variationen" - so geht jedenfalls die Geschichte - für den russischen Gesandten am Dresdner Hof, Hermann Carl von Keyserlingk. Bach sollte für Keyserlingks Cembalisten Johann Gottlieb Goldberg ... mehr
Instrumentalistin des Jahres: Preis Opus Klassik für Anne-Sophie Mutter

Instrumentalistin des Jahres: Preis Opus Klassik für Anne-Sophie Mutter

Berlin (dpa) - Anne-Sophie Mutter und Jonas Kaufmann gehören zu den Gewinnern des diesjährigen Opus Klassik. Die Preisträger in 25 Kategorien seien von einer neunköpfigen Jury aus Vertretern von Plattenfirmen, Veranstaltern und Musikverlagen ausgewählt worden, teilte ... mehr
Programmmusik -

Programmmusik - "Voices": Max Richter feiert die Menschenrechte

Berlin (dpa) - Der knappe Titel dieses Albums täuscht ein wenig über den wuchtigen Inhalt hinweg: Schlicht "Voices" hat Max Richter, der wohl derzeit populärste Vertreter einer modernen, mit Elektronik- und Ambient-Elementen angereicherten Klassik, sein neues ... mehr
Geiger Daniel Hope:

Geiger Daniel Hope: "Hope@Home"-Konzertreihe erscheint als Album

Berlin (dpa) - Mit den live aus seinem Wohnzimmer gestreamten Konzerten hat der Geiger Daniel Hope (46) in der Corona-Krise viele Menschen in aller Welt erreicht und berührt. Aufnahmen aus der Reihe "Hope@Home" sollen nun auch als Album erscheinen, wie die Deutsche ... mehr
Musikfestival - Trotz Corona: Die BBC-Proms finden statt - auf dem Sofa

Musikfestival - Trotz Corona: Die BBC-Proms finden statt - auf dem Sofa

London (dpa) - Wie gestaltet man ein klassisches Musikfestival zur Krisenzeit? Vor dieser Frage stand die britische BBC ausgerechnet im 125. Jubiläumsjahr ihrer beliebten Promenadenkonzerte (Proms). Die Lösung: Virtuelle Orchester, Plünderung der Archive ... mehr

Triple Concerto: Beethoven dominiert Klassik-Charts

Baden-Baden (dpa) - Die meisten Veranstaltungen im Beethoven-Jahr wurden coronabedingt abgesagt - in den deutschen Klassikcharts ist der Komponist zu seinem 250. Geburtstag umso mehr präsent. Vier Alben mit seinen Werken sind unter den Top Fünf, wie GfK Entertainment ... mehr

Urenkelin - Promi-Geburtstag vom 9. Juni 2020: Nike Wagner

Bayreuth/Bonn (dpa) - Aus der Verwandtschaft könne man nicht austreten, hat Nike Wagner einmal gesagt. "Man kann sich nur anderswo Freunde suchen. Und neue Orte." Und so zog es die Urenkelin von Richard Wagner und die Ururenkelin von Franz Liszt nach einer Kindheit ... mehr

Nach der Zwangspause: Wiener Musikleben startet mit Barenboim und Levit wieder

Wien (dpa) - Österreichs Spitzenorchester sind in Wien nach der Zwangspause durch die Coronavirus-Pandemie mit zwei großen Namen der klassischen Musik auf die Bühne zurückgekehrt. Pianist und Dirigent Daniel Barenboim (77) spielte im Goldenen Saal des Musikvereins ... mehr

Intendantin - Nike Wagner: Nochmal Bayreuth? "Um Gotteswillen!"

Bayreuth/Bonn (dpa) - Jahrzehntelang war sie vor allem die scharfzüngige Widersacherin, die geistreiche Kritikerin, von der einige sagen, sie selbst hätte eigentlich die Herrscherin sein sollen dort oben auf Bayreuths Grünem Hügel. Das wäre Richard Wagners Urenkelin ... mehr

Dirigentin: Joana Mallwitz über Orchester in Corona-Zeiten

Nürnberg (dpa) - Eigentlich wäre der Terminkalender von Nürnbergs Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz voll gewesen. Die 33-Jährige ist eine gefragte Dirigentin. Im August sollte sie bei den Salzburger Festspielen mit Mozarts ... mehr

"Hope@Home": Hope glaubt nicht an komplette Rückkehr zur Normalität

Berlin (dpa) - Der Stargeiger Daniel Hope glaubt nicht daran, dass der Kulturbetrieb nach Corona so sein wird wie vor der Pandemie. "Ich glaube, es wird nie eine richtige, komplette Rückkehr zur Normalität geben", sagte Hope am Dienstag bei einer Online-Pressekonferenz ... mehr

Star-Geiger: Wie klang die "Belle Époque"? Daniel Hope hört genau hin

Berlin (dpa) - Sie war die Ruhe vor dem Sturm - und ein goldenes Zeitalter: Die "Belle Époque", jene zur "schönen Zeit" verklärten Jahre an der Schwelle zum 20. Jahrhundert, bescherten Europa einen wirtschaftlichen Aufschwung und eine kulturelle Blüte. Ob Henri ... mehr

Virtuos in Jazz und Klassik: Iiro Rantalas "Rhapsody" - Frischzellenkur für Gershwin

Berlin (dpa) - Am 19. Januar feierte Iiro Rantala seinen 50. Geburtstag. Kurz danach machte das deutsche Label ACT ihm, sich selbst und allen Fans von klassischem Jazz ein Jubiläumsgeschenk: das Album "Playing Gershwin". Die Aufnahme des finnischen Pianisten ... mehr

MeToo-Bewegung: Opernstar Plácido Domingo entschuldigt sich

New York (dpa) - Opernstar Plácido Domingo hat sich bei den Frauen entschuldigt, die ihm im Zuge der MeToo-Bewegung Übergriffe vorgeworfen hatten. "Ich möchte, dass sie wissen, dass mir der Schmerz, den ich ihnen zugefügt habe, wirklich leid tut", hieß es in einer ... mehr

Erst Berlin, nun London - Promi-Geburtstag vom 19. Januar 2020: Simon Rattle

London/Berlin (dpa) - Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker galten als "Dream Team" trotz der manchmal turbulenten Zusammenarbeit. Als Rattle 2018 - nach 16 Jahren - in seine Heimat zurückkehrte, um das London Symphony Orchestra zu übernehmen, versprachen ... mehr

Live-Aufnahme - Virtuoser Akkordeon-Jazz: Zanchini feiert Nino Rota

Berlin (dpa) - Mit Musik für Kinoklassiker von Federico Fellini ("La Dolce Vita") und Francis Ford Coppola ("Der Pate") wurde Giovanni "Nino" Rota zu einem der wichtigsten Filmkomponisten. Nun spielt sein italienischer Landsmann Simone Zanchini einige der Melodien ... mehr

Zurück zu den Wurzeln: Heino plant Klassiktournee 2020

Berlin (dpa) - Schlagersänger Heino (80) hat sich schon manches mal neu erfunden. Für Lieder wie "Blau blüht der Enzian", "Caramba, Caracho" und "Schwarzbraun ist die Haselnuss" ist er bekannt. Heino hat aber auch schon Rocksongs von Rammstein gecovert. Nun versucht ... mehr

Stardirigent - Promi-Geburtstag vom 8. September: Christoph von Dohnányi

Hamburg (dpa) - Mittlerweile dirigiert er nur noch selten - "aber umso lieber", wie er sagt. Um Quantität ist es Dohnányi ohnehin nie gegangen. "Ob am Konzertpodium oder im Opernhaus: Christoph von Dohnányi ist Perfektionist", bescheinigte ... mehr

Elbphilharmonie: Umjubelter Einstand von Alan Gilbert als Chefdirigent

Hamburg (dpa) - Mit einem vielfältigen Programm jenseits aller Konventionen hat der amerikanische Dirigent Alan Gilbert in der Elbphilharmonie einen umjubelten Einstand als Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters gegeben. So folgte auf die geschmeidig gespielte ... mehr

Werke von John Williams: Anne-Sophie Mutter spielt große Filmmusik

München/Salzburg (dpa) - Die Geigerin Anne-Sophie Mutter hat keine Berührungsängste. Sie beschäftigt sich seit langer Zeit intensiv mit zeitgenössischer Musik, tritt in angesagten Berliner Szeneclubs auf und scheut auch Crossover nicht. Auf ihrem Album "Across ... mehr

Neue Ära: Viel Beifall für Petrenko mit Beethovens "Neunter"

Salzburg (dpa) - Der neue Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko, ist bei den Salzburger Festspielen frenetisch gefeiert worden. Für seine Interpretation von Ludwig van Beethovens 9. Symphonie mit der berühmten "Ode an die Freud" dankte ... mehr

Höhepunkt Haitink-Konzert: Klassikfestival in Luzern mit Motto "Macht"

Luzern (dpa) - Mit dem Thema Macht setzen sich in diesem Jahr weltberühmte Orchester und Stars der Klassik beim Orchesterfestival "Lucerne Festival" auseinander. "Musik kann der Macht huldigen oder gegen sie aufbegehren", schreiben die Veranstalter ... mehr

US-Opernhäuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab – Belästigungsvorwürfe

Nach Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen den spanischen Opernstar Plácido Domingo ziehen US-Kulturinstitutionen erste Konsequenzen. Die Oper in San Francisco sagte ein für den 6. Oktober geplantes Konzert mit Plácido Domingo ab. Das Philadelphia Orchestra ... mehr

#MeToo: US-Opernhäuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab

San Francisco/Salzburg (dpa) - Nach Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen den spanischen Opernstar Plácido Domingo (78) ziehen US-Kulturinstitutionen erste Konsequenzen. Die Oper in San Francisco sagte ein für den 6. Oktober geplantes Konzert mit Domingo ... mehr

Spanischer Opernstar: Plácido Domingo weist Vorwürfe sexueller Übergriffe zurück

New York/Los Angeles (dpa) - Der spanische Opernstar Plácido Domingo (78) hat Vorwürfe sexueller Übergriffe zurückgewiesen. "Die Anschuldigungen dieser ungenannten Personen, die bis zu dreißig Jahre zurückliegen, sind zutiefst beunruhigend und - so wie sie dargestellt ... mehr

Mittelalter und Gegenwart - Fresu/Bonaventura: Himmlische Jazz-Klassik-Fusion

Berlin (dpa) - Jazz plus Klassik plus mittelalterlicher Chorgesang - das hört sich recht gewagt an. Es ist tatsächlich eine ungewöhnliche Mixtur, die der Trompeter Paolo Fresu und der Akkordeonist Daniele di Bonaventura mit Kammerorchester und Vokalensemble ... mehr

Mehr zum Thema Klassik im Web suchen

Klassik und Filmmusik - Promi-Geburtstag vom 23. März 2019: Michael Nyman

Berlin (dpa) - Welche Musik würde Michael Nyman mit auf die einsame Insel nehmen? Eine bunte Mischung ist es auf jeden Fall. Der britische Komponist verriet der BBC, dass er Mozart und Gustav Mahler ebenso im Gepäck hätte wie Bob Dylan, Duane ... mehr

Zum 25. Mal: "Night of the Proms" - Ohne Miles' "Music" geht gar nichts

Hamburg (dpa) - Klassik und Pop - geht das zusammen? Als das Konzept für die "Night of the Proms" 1994 nach Deutschland kam, hatte es sich in Belgien und den Niederlanden bereits etabliert. Doch es gab Zweifler, ob mit diesem Crossover ein ganzer Konzertabend ... mehr

Besser schlafen: Diese Musik hilft beim Einschlafen

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Vom sanften Schlafmittel bis hin zur Meditation gibt es zahlreiche Tipps für Betroffene. Geht es vielleicht noch viel einfacher? Zahlreiche Menschen hören abends Musik, um besser in den Schlaf zu finden. In einer ... mehr

"Energiebündel": Dudamel mit Berliner Philharmonikern auf Asientour

Berlin/Bangkok (dpa) - Manchmal müsse er sich schon noch kneifen, sagt Gustavo Dudamel im Intendantinnenzimmer der Berliner Philharmoniker. Vor zehn Jahren sei er hier zum ersten Mal mit dem Orchester aufgetreten. "Ein Traum wurde wahr", erinnert sich der Dirigent ... mehr

Konzertreihe in Neubrandenburg mit Sinfonie-Uraufführung

Mit einer Sinfonie-Uraufführung wartet die Neubrandenburger Philharmonie an diesem Samstag in der Konzertkirche Neubrandenburg auf. Das Stück heißt "Jesu, meine Freude" und wurde vom Komponisten und Cellisten Torsten Harder über zwölf Jahre hinweg geschrieben ... mehr

Neuer Chefdirigent der Symphoniker Hamburg startet

Mit Beethovens 9. Symphonie gibt Sylvain Cambreling am Sonntag (21. Oktober) in der Laeiszhalle sein Antrittskonzert bei den Symphonikern Hamburg. Der 70 Jahre alte französische Dirigent ist Nachfolger von Sir Jeffrey Tate, der 2017 gestorben ist. Umrahmt wird dieses ... mehr

Mit Wucht eines Orchesters: "Major Tom" wird als Klassikversion uraufgeführt

Bremen (dpa) - Der Musiker Peter Schilling (62) freut sich 36 Jahre nach der Veröffentlichung seines Songs "Major Tom (Völlig losgelöst)" über eine Klassikversion seines Welthits. Zur Eröffnung des 69. International Astronautical Congress am Montag in Bremen spielt ... mehr

Star-Dirigent Currentzis: Ein Orchester ist keine Fabrik

Teodor Currentzis (46), griechisch-russischer Stardirigent des SWR Symphonieorchesters, strebt nicht nach einem riesigen Orchesterklang. "Der Sound wird vielleicht größer, aber die Identifikation wird kleiner", sagte Currentzis kurz vor seinem Antrittskonzert ... mehr

Solo Piano III - Chilly Gonzales: Schlussakt in C-Dur

Berlin (dpa) - Chilly Gonzales trägt bei Konzerten noch immer Bademantel und Pantoffeln. Es ist ein Outfit, dessen Ansehen durch Skandale der jüngeren Geschichte - Stichwort MeToo - gelitten hat. Man denke nur an die in einen Bademantel gehüllte Statue ... mehr

Opus Klassik-Preis für Diana Damrau und Juan Diego Flórez

Der neue Musikpreis Opus Klassik geht in diesem Jahr an die Sopranistin Diana Damrau als Sängerin des Jahres und an den Tenor Juan Diego Flórez als Sänger des Jahres. Der Verein zur Förderung der Klassischen Musik veröffentlichte die Preisträger am Montag im Internet ... mehr

Damrau und Flórez erhalten neuen Opus Klassik-Preis

Der neue Musikpreis Opus Klassik geht in diesem Jahr an die Sopranistin Diana Damrau als Sängerin des Jahres und an den Tenor Juan Diego Flórez als Sänger des Jahres. Der Verein zur Förderung der Klassischen Musik veröffentlichte die Preisträger am Montag im Internet ... mehr

Nach Echo-Debakel: Klassik-Branche startet eigenen Musikpreis

Berlin (dpa) - Nach dem Ende der Echo-Musikpreise geht die Klassik-Branche eigene Wege bei der Würdigung ihrer Talente und Stars. Musikkonzerne, unabhängige Platten-Label, Verlage und Konzertveranstalter wollen am 14. Oktober erstmals den Opus Klassik in Berlin ... mehr

Kent Nagano gibt kostenloses Konzert in Hamburg

Hamburgs Generalmusikdirektor Kent Nagano (66) hat am Samstagabend sein erstes Open-Air-Konzert auf dem Rathausmarkt dirigiert. "Dieses Konzert ist ein musikalisches Geschenk an die Menschen in unserer Stadt", hatte Nagano im Vorfeld gesagt. Der Eintritt ... mehr

Sommerkonzert mit Newcomern der Klassikszene in Keitum

Spitzennachwuchsvirtuosen spielen am Freitag (27. Juli) beim 18. Sylter Sommerkonzert der Deutschen Stiftung Musikleben in der Seefahrerkirche St. Severin in Keitum. Die sieben Musiker im Alter von 15 bis 30 Jahren reisen für das Konzert aus ganz Deutschland ... mehr

Kurt Weill in der Bad Kissinger Therme

Handtuch und Badelatschen statt Abendkleid und Anzug: Besucher des Klassikfestivals "Kissinger Sommer" haben in der Therme Kisssalis in Bad Kissingen am Donnerstag ein außergewöhnliches Nachtevent erlebt. Die norwegische Künstlerin Tora Augestad und ihre Band "Music ... mehr

Musik - Promi-Geburtstag vom 2. Juli 2018: Sylvain Cambreling

Stuttgart (dpa) - Lange still sitzen kann Sylvain Cambreling bei einem Gespräch wenige Tage vor seinem nächsten großen Auftritt nicht. Der Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart mit dem markanten grauen Zopf studiert gerade die neue Komposition von Toshio ... mehr

Musik: Ovationen für scheidenden Philharmoniker-Chef Rattle

Berlin (dpa) - Ovationen und ein Riesenblumenstrauß: Zu seinem Abschied von den Berliner Philharmonikern ist Chefdirigent Sir Simon Rattle minutenlang gefeiert worden. Nach Gustav Mahlers 6. Sinfonie erhoben sich die Zuhörer am Mittwochabend von ihren ... mehr

Ovationen für scheidenden Philharmoniker-Chef Rattle

Zu seinem Abschied von den Berliner Philharmonikern ist Chefdirigent Sir Simon Rattle mit Ovationen gefeiert worden. Zum Abschluss von Gustav Mahlers 6. Sinfonie erhoben sich die Zuhörer am Mittwochabend von ihren Plätzen in der Philharmonie und spendeten dem Briten ... mehr

Berliner Philharmonie: Abschiedskonzert von Simon Rattle

Nach 16 Jahren gibt Sir Simon Rattle (63) heute sein letztes Konzert als Chefdirigent in der Berliner Philharmonie. Auf dem Programm steht Gustav Mahlers sechste Sinfonie, die Rattle schon 1987 mit den Berliner Philharmonikern aufführte, damals noch als Gastdirigent ... mehr

Kent Nagano gibt Konzert auf dem Hamburger Rathausmarkt

Hamburgs Generalmusikdirektor Kent Nagano (66) dirigiert am Samstag (25. August) sein erstes Open-Air-Konzert auf dem Rathausmarkt. "Dieses Konzert soll ein musikalisches Geschenk an die Menschen in unserer Stadt werden", sagte Nagano laut Mitteilung. "Wir laden ... mehr

Cellistin Sol Gabetta eröffnet Kissinger Sommer

Ob mit Blick auf den malerischen Park, im historischen Regentenbau oder im frisch sanierten Luitpoldbad - in Bad Kissingen können Besucher klassische Musik vor der mondänen Kulisse eines berühmten Kurortes erleben. Am Freitag (20.00 Uhr) wird das Klassik-Festival ... mehr

Zwickau feiert Schumann mit Konzerten und Chorwettbewerb

Die Stadt Zwickau feiert ab Donnerstag wieder einen ihrer bedeutendsten Söhne: Das traditionelle Schumann-Fest beginnt am Abend mit einem Konzert der Dortmunder Philharmoniker. Zehn Tage lang finden unter dem Motto "Geliebte Heimat" verschiedene Konzerte, Klavierabende ... mehr

Dirigent will viel erklären: SWR bietet "Currentzis-Lab"

Der künftige Chefdirigent des SWR Symphonieorchesters, Teodor Currentzis, will schon in seiner ersten Saison dem Publikum ganz viel von seiner Arbeit erklären. Der 46-Jährige werde seinen Zuhörern stets zwei Tage vor seinen Konzerten die kostenlose Möglichkeit bieten ... mehr

Mozartfest lockt in Weinkeller, Residenz und auf Golfplatz

Rap, Breakdance, Weinkeller, Golfplatz - diese Musik- und Tanzstile und Orte bringt man üblicherweise nicht sofort mit dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart zusammen. Das Würzburger Mozartfest traut sich die Kombination dennoch - und hofft darauf, damit mehr Menschen ... mehr

Musik - Thomas Quasthoff: Comeback mit Bigband-Jazz

Berlin (dpa) - Die Traurigkeit nahm ihm seine grandiose Stimme zum Glück nicht auf Dauer. "Es war eine Kopfsache. Ich hatte eine verletzte Seele", sagt Bassbariton Thomas Quasthoff über die schwere Zeit nach dem Tod des geliebten Bruders Michael und die mehrmonatige ... mehr

Musik - Thomas Quasthoff: "Ich hatte eine verletzte Seele"

Berlin (dpa) - Nach seinem Rückzug von der klassischen Musik vor sechs Jahren kehrt der Sänger Thomas Quasthoff mit einer neuen Jazz-Platte zurück. "Nice 'n' Easy" ist ein Bigband-Album mit seinem bewährten Trio Frank Chastenier (Piano), Dieter Ilg (Kontrabass ... mehr

Komponist Dieter Schnebel gestorben

Der Komponist Dieter Schnebel ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 88 Jahren an einem Herzleiden in Berlin, wie sein Sohn Andreas Schnebel der Deutschen Presse-Agentur sagte. Der am 14. März 1930 in Lahr/Schwarzwald geborene Schnebel war für seine Kompositionen ... mehr

Musik: Brad Mehldau zelebriert Piano-Jazz ganz ohne Grenzen

Berlin (dpa) - Das Arbeitspensum dieses Musikers ist ebenso groß wie sein stilistisches Spektrum, und das bei gleichbleibend hoher Qualität: Nur wenige Wochen nach dem Klassik/Jazz-Hybriden "After Bach" gibt es schon wieder etwas Neues von Brad Mehldau. Mit dem Album ... mehr

Musik - Jazz statt Klassik: Thomas Quasthoff will konsequent bleiben

Berlin (dpa) - Der mit vielen Grammy- und Echo-Preisen ausgezeichnete Bassbariton-Sänger Thomas Quasthoff will an seinem freiwilligen Abschied von der klassischen Musik festhalten. "Wenn man zurücktritt, ist es besser und konsequenter, dabei zu bleiben", sagte ... mehr
 


shopping-portal