Sie sind hier: Home > Themen >

Klaus Wowereit

Thema

Klaus Wowereit

"Peinlichster Berliner" 2021: Traurige Auszeichnung für "Babylon Berlin"-Star

Für seine Rolle in "Babylon Berlin" wurde er bejubelt, 2021 schüttelten viele nur noch den Kopf. Jetzt ist Volker Bruch zum peinlichsten Berliner 2021 gekürt worden – knapp vor Ex-"Bild"-Chef Julian Reichelt. Das Berliner Stadtmagazin "Tip" hat Jahresbilanz gezogen ... mehr
Klaus Wowereit übt scharfe Kritik an Politikern:

Klaus Wowereit übt scharfe Kritik an Politikern: "Da wirste doch irre"

Markige Aussagen von Klaus Wowereit: Berlins Ex-Bürgermeister teilt gegen führende Politiker aus. Dabei geht er auch mit den Vorsitzenden seiner eigenen Partei hart ins Gericht. Berlins früherer Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit ( SPD) beklagt ... mehr
Wowereit: Berlins Verwaltung ist

Wowereit: Berlins Verwaltung ist "schlechter als jede Kreissparkasse"

Chaos bei den Wahlen und am Berliner Flughafen: Die Hauptstadt sorgt derzeit immer wieder für Schlagzeilen – und Kopfschütteln. Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit fordert eine "Revolution" in der Verwaltung. Nach den jüngsten Wahlpannen und den Missständen am Flughafen ... mehr
Hauptstadtflughafen BER:

Hauptstadtflughafen BER: "Baut man ohne Plan, wird es lang und teuer"

Die Baukatastrophe am Hauptstadtflughafen ist endlich beseitigt, doch die finanzielle Sanierung steht aus. Ein Untersuchungsbericht zieht ein Fazit –  das fällt besonders für Politiker schlecht aus. Es war ein Hauch von Normalbetrieb: Als  Berlin und Brandenburg ... mehr
BER-Untersuchungsausschuss: Politiker raus aus Aufsichtsgremien

BER-Untersuchungsausschuss: Politiker raus aus Aufsichtsgremien

Der BER-Untersuchungsausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus hat seine Arbeit abgeschlossen. Nach drei Jahren wird am Mittwoch der Abschlussbericht vorgestellt.  Eine wichtige Erkenntnis des BER-Untersuchungsausschuss: In Zukunft sollten Baufachleute im Aufsichtsrat ... mehr

Berlin: Vor 20 Jahren outete sich Klaus Wowereit als schwul

Vor 20 Jahren hat der ehemalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, mit nur einem Satz Geschichte geschrieben. Mit "Ich bin schwul – und das ist auch gut so" hatte sich zum ersten Mal ein Spitzenpolitiker geoutet. Schwulenfeindliche Erfahrungen waren ... mehr

Rücktritt von Franziska Giffey | Linke kritisiert: "Gänzlich unlogisch"

Nach dem Rücktritt von Familienministerin Giffey stärkt die SPD der Politikerin den Rücken für ihre Entscheidung. Andere Parteien reagieren dagegen mit Unverständnis. Ein Überblick. Die SPD hat der zurückgetretenen Familienministerin ihren Respekt ... mehr

Flughafen BER: "Ziemlich teure Aneinanderreihung von Pleiten, Pech und Pannen"

Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg hat mit dem Jahrzehntebau BER nicht nur zu lang gebraucht, sondern auch weit mehr als sieben Milliarden Euro im märkischen Sand verbuddelt, meint Christoph Meyer. In seinem Gastbeitrag fordert der FDP-Politiker einen privaten ... mehr

Sexismus: Sind Friedrich Merz und Christian Lindner die besseren Südländer?

Die politischen Gegner können sich entspannen: Nach dieser Woche dürfte Merz seine Ambitionen in Sachen Kanzlerkandidatur verspielt haben. Auch Christian Lindner droht Ungemach. Sind Christian Lindner und Friedrich Merz womöglich die besseren Südländer? So fragte ... mehr

Guido Maria Kretschmer trauert: Drei Freunde starben an Coronavirus

Stardesigner Guido Maria Kretschmer ist nicht zuletzt für amüsante Sprüche bei "Shopping Queen" bekannt. Danach war ihm in den vergangenen Wochen wohl eher nicht zumute. Mehrere seiner Freunde sind gestorben. Durch seine Kommentare bei " Shopping Queen" wurde Guido ... mehr

Trauer um Jörn Kubicki: Wie Klaus Wowereit und sein Mann Deutschland prägten

Seit 30 Jahren ein Paar, seit fast 20 Jahren in der Öffentlichkeit: Klaus Wowereit und Jörn Kubicki hinterließen in der Bundesrepublik gemeinsame Spuren. Jetzt trauern Größen aus Politik und Gesellschaft um den verstorbenen Kubicki. Klaus Wowereit hat am Sonnabend ... mehr

Klaus Wowereit: Sein Mann Jörn Kubicki ist tot – langjährige Krankheit

Jörn Kubicki, der Mann von Berlins Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit, ist im Alter von 54 Jahren verstorben. Er war offenbar seit Längerem schwer krank und soll sich zuletzt mit dem Coronavirus infiziert haben. Der Mann von Berlins Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit ... mehr

Hauptstadt boomt: Berlin erwirtschaftet wieder Milliarden-Überschuss

Arm, aber sexy – So umschrieb Klaus Wowereit einst die Verfassung der deutschen Hauptstadt. Arm ist Berlin immer noch, aber wieder ein bisschen weniger – dank starker Konjunktur und Rekordbeschäftigung. Das hoch verschuldete Land Berlin wird das laufende ... mehr

Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen BER-Eigner

Das Chaos um den Hauptstadtflughafen BER hat möglicherweise Konsequenzen für die Verantwortlichen. Die Staatsanwaltschaft Cottbus will prüfen, ob durch mangelnde Steuerung des Pannenprojekts eine Straftat begangen wurde. Die Staatsanwaltschaft hat den Bericht ... mehr

BER-Technikchef Jochen Großmann geschmiert? Ermittlungen laufen

Der Berliner Pannenflughafen BER hat den ursprünglichen Zeitplan längst verfehlt, produziert peinlichste Baufehler und wird zu einem schwarzen Loch in Sachen Finanzen. Nun auch noch das: Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bestechung des Technik-Chefs ... mehr

André Schmitz: Berliner Kulturstaatssekretär gibt Amt auf

Der Berliner Kultur-Staatssekretär André Schmitz ( SPD) zieht Konsequenzen aus seinem Steuerbetrug. Er hat am Dienstag wie erwartet sein Amt aufgegeben. Er habe den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte ... mehr

André Schmitz gesteht jahrelange Steuerhinterziehung: Wowereit wusste davon

Klaus Wowereit steckt in der Klemme: Sein Kulturstaatssekretär André Schmitz führte jahrelang ein Schwarzgeldkonto in der Schweiz. Berlins Bürgermeister wusste davon, schwieg aber. Schmitz soll im Amt bleiben, doch Parteichef Gabriel ist alarmiert ... mehr

Wowereit erneut zum Aufsichtsratschef gewählt

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) übernimmt wieder den Vorsitz des Aufsichtsrats der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Wowereit wurde mit einer Gegenstimme gewählt, wie ein Flughafensprecher mitteilte. Stellvertretender Vorsitzender ... mehr

Kritik an Polizeieinsatz: BER-Architekt weist Vorwürfe zurück

Der Polizeiaktion in seinen Büroräumen hat den Berliner Flughafen-Architekten Meinhard von Gerkan erzürnt. Sein Büro weist den Vorwurf der Täuschung vehement zurück. Unhaltbar sei außerdem die Anschuldigung, ein Beweismittel sei nachträglich geändert worden, teilten ... mehr

Berlin: Pannenflughaufen BER könnte über fünf Milliarden Euro kosten

Der Berliner Pannenflughafen BER könnte bei den Kosten die Fünf-Milliarden-Grenze durchbrechen. Damit hätten sich die ursprünglichen Kosten mehr als verdoppelt. Zugleich gibt es Widerstand gegen Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit, der dauerhaft BER-Aufsichtsratschef ... mehr

Berliner Flughafen-Debakel: Mehdorn fordert weitere Millionen an

Gravierende Planungsfehler haben die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) in die Höhe getrieben. Jetzt will der Aufsichtsrat Ende September bei einer Sondersitzung die weitere Finanzierung des Milliardenprojekts beraten. Nach Informationen ... mehr

BER-Debakel: Architekt erhebt schwere Vorwürfe

Neue Vorwürfe im Berliner Flughafendebakel: Der Architekt des Hauptstadtflughafens BER, Meinhard von Gerkan, macht für die Pannen am Bau und den immer wieder verschobenen Eröffnungstermin die Betreibergesellschaft verantwortlich. Zudem kündigte Bundesverkehrsminister ... mehr

Großflughafen Berlin Brandenburg: Termin erneut verschoben

Die schlechten Nachrichten um den Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg BER reißen nicht ab: Nun ist auch der Eröffnungstermin am 27. Oktober 2013 vom Tisch, die geplante Inbetriebnahme des Prestige-Projekts werde frühestens 2014 erfolgen. Die Mega-Blamage ist perfekt ... mehr

Flughafen Berlin-Brandenburg: Schadenersatzforderungen - Aufsichtsrat tagt

Auf Deutschlands größter Baustelle herrscht weiterhin ein großes Durcheinander. Der Berliner Hauptstadtflughafen macht Schlagzeilen mit Terminverschiebungen, Zusatzkosten in Milliardenhöhe und politischen Querelen. Der Aufsichtsrat versucht derzeit verschiedene Aspekte ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: