Sie sind hier: Home > Themen >

Klaus Wowereit

Thema

Klaus Wowereit

Hauptstadt boomt: Berlin erwirtschaftet wieder Milliarden-Überschuss

Hauptstadt boomt: Berlin erwirtschaftet wieder Milliarden-Überschuss

Arm, aber sexy – So umschrieb Klaus Wowereit einst die Verfassung der deutschen Hauptstadt. Arm ist Berlin immer noch, aber wieder ein bisschen weniger – dank starker Konjunktur und Rekordbeschäftigung. Das hoch verschuldete Land Berlin wird das laufende ... mehr
Klaus Wowereit im Interview:

Klaus Wowereit im Interview: "Homosexualität ist in der Politik absolut kein Thema mehr"

Was macht eigentlich Klaus Wowereit? Im t-online.de-Interview verrät er, was ihm sein Coming-out heute bedeutet, wie seine Beziehung den Ruhestand verkraftet und was ihn zum Explodieren bringt.  Klaus Wowereit war 13 Jahre lang Regierender Bürgermeister von Berlin ... mehr

"Fehlstart" für Rot-Rot-Grün in Berlin

Die Opposition im Berliner Abgeordnetenhaus sieht einen "Fehlstart" von Rot-Rot-Grün und Regierungschef Michael Müller ( SPD). Müller hatte bei seiner Wahl nicht alle Stimmen aus seinem Lager auf sich vereinen können. "Das ist kein guter Tag für Herrn Müller", sagte ... mehr
CDU-Kommunalpolitikerin wirft Frank Henkel Sexismus vor

CDU-Kommunalpolitikerin wirft Frank Henkel Sexismus vor

Der langjährige Berliner Innensenator Frank Henkel steht in der Kritik: Eine Bezirksverordnete wirft dem CDU-Politiker in mindestens zwei Situationen sexistisches Verhalten vor. Henkel hat bereits reagiert. Seit Freitagmorgen kursiert ein Artikel der Berliner ... mehr
Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen BER-Eigner

Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen BER-Eigner

Das Chaos um den Hauptstadtflughafen BER hat möglicherweise Konsequenzen für die Verantwortlichen. Die Staatsanwaltschaft Cottbus will prüfen, ob durch mangelnde Steuerung des Pannenprojekts eine Straftat begangen wurde. Die Staatsanwaltschaft hat den Bericht ... mehr

Merkel, Kohl und Co.: So veränderten sie sich während der Amtszeit

Merkel, Obama, Putin, früher Kohl, Schröder und Clinton - täglich sehen wir die Spitzenpolitiker im Fernsehen und im Web. Was wir dabei kaum wahrnehmen: Auch an den Mächtigsten der Welt ziehen die Jahre nicht spurlos vorüber. Zum Beweis zeigt unsere "Slider ... mehr

BER-Technikchef Jochen Großmann geschmiert? Ermittlungen laufen

Der Berliner Pannenflughafen BER hat den ursprünglichen Zeitplan längst verfehlt, produziert peinlichste Baufehler und wird zu einem schwarzen Loch in Sachen Finanzen. Nun auch noch das: Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bestechung des Technik-Chefs ... mehr

André Schmitz: Berliner Kulturstaatssekretär gibt Amt auf

Der Berliner Kultur-Staatssekretär André Schmitz ( SPD) zieht Konsequenzen aus seinem Steuerbetrug. Er hat am Dienstag wie erwartet sein Amt aufgegeben. Er habe den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte ... mehr

André Schmitz gesteht jahrelange Steuerhinterziehung: Wowereit wusste davon

Klaus Wowereit steckt in der Klemme: Sein Kulturstaatssekretär André Schmitz führte jahrelang ein Schwarzgeldkonto in der Schweiz. Berlins Bürgermeister wusste davon, schwieg aber. Schmitz soll im Amt bleiben, doch Parteichef Gabriel ist alarmiert ... mehr

Wowereit erneut zum Aufsichtsratschef gewählt

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) übernimmt wieder den Vorsitz des Aufsichtsrats der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Wowereit wurde mit einer Gegenstimme gewählt, wie ein Flughafensprecher mitteilte. Stellvertretender Vorsitzender ... mehr

Kritik an Polizeieinsatz: BER-Architekt weist Vorwürfe zurück

Der Polizeiaktion in seinen Büroräumen hat den Berliner Flughafen-Architekten Meinhard von Gerkan erzürnt. Sein Büro weist den Vorwurf der Täuschung vehement zurück. Unhaltbar sei außerdem die Anschuldigung, ein Beweismittel sei nachträglich geändert worden, teilten ... mehr

Berlin: Pannenflughaufen BER könnte über fünf Milliarden Euro kosten

Der Berliner Pannenflughafen BER könnte bei den Kosten die Fünf-Milliarden-Grenze durchbrechen. Damit hätten sich die ursprünglichen Kosten mehr als verdoppelt. Zugleich gibt es Widerstand gegen Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit, der dauerhaft BER-Aufsichtsratschef ... mehr

Berliner Flughafen-Debakel: Mehdorn fordert weitere Millionen an

Gravierende Planungsfehler haben die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) in die Höhe getrieben. Jetzt will der Aufsichtsrat Ende September bei einer Sondersitzung die weitere Finanzierung des Milliardenprojekts beraten. Nach Informationen ... mehr

BER-Debakel: Architekt erhebt schwere Vorwürfe

Neue Vorwürfe im Berliner Flughafendebakel: Der Architekt des Hauptstadtflughafens BER, Meinhard von Gerkan, macht für die Pannen am Bau und den immer wieder verschobenen Eröffnungstermin die Betreibergesellschaft verantwortlich. Zudem kündigte Bundesverkehrsminister ... mehr

Großflughafen Berlin Brandenburg: Termin erneut verschoben

Die schlechten Nachrichten um den Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg BER reißen nicht ab: Nun ist auch der Eröffnungstermin am 27. Oktober 2013 vom Tisch, die geplante Inbetriebnahme des Prestige-Projekts werde frühestens 2014 erfolgen. Die Mega-Blamage ist perfekt ... mehr

Flughafen Berlin-Brandenburg: Schadenersatzforderungen - Aufsichtsrat tagt

Auf Deutschlands größter Baustelle herrscht weiterhin ein großes Durcheinander. Der Berliner Hauptstadtflughafen macht Schlagzeilen mit Terminverschiebungen, Zusatzkosten in Milliardenhöhe und politischen Querelen. Der Aufsichtsrat versucht derzeit verschiedene Aspekte ... mehr
 


shopping-portal