Sie sind hier: Home > Themen >

Kleinkind

ADAC-Crashtest: Jeder sechste Kindersitz ist mangelhaft

ADAC-Crashtest: Jeder sechste Kindersitz ist mangelhaft

Jeder sechste Kindersitz zeigt laut einer Stichprobe erhebliche Mängel. So sind vier von 23 Modellen bei einem Crashtest des ADAC und der Stiftung Warentest durchgefallen. Bei einem Produkt löste sich die Sitzschale von der Basis ab, im Ernstfall würde das Kind gegen ... mehr
Langzeitstillen: Sechsjährige spricht über Muttermilch ihrer Mutter

Langzeitstillen: Sechsjährige spricht über Muttermilch ihrer Mutter

"Manchmal schmeckt es wie eine Zuckerstange. Es schmeckt nach ganz unterschiedlichen Dingen" - der Cocktail von dem Aminah hier schwärmt heißt Muttermilch. Aminah ist sechs Jahre alt und ein Star in ihrer Heimat Australien. Der Grund allerdings empört viele ihrer ... mehr
Ikea ruft zwei Schutzgitter-Modelle zurück

Ikea ruft zwei Schutzgitter-Modelle zurück

Der Möbelkonzern Ikea ruft zwei Schutzgitter-Modelle zurück, die etwa an Treppen festgeklemmt werden können. Die Modelle Patrull Klämma und Patrull Smidig sollten wegen Sturzgefahr nicht am oberen Treppenabsatz verwendet werden, teilte das Unternehmen ... mehr
Kita-Streik: Zwei von drei Bürgern haben Verständnis für Erzieher

Kita-Streik: Zwei von drei Bürgern haben Verständnis für Erzieher

Im Gegensatz zum Bahn-Tarifkonflikt hat eine klare Mehrheit der Bürger Verständnis für den unbefristeten Streik der Kita-Beschäftigten. Wie das Institut YouGov in einer Befragung ermittelte, äußerten dies etwa zwei von drei Befragten (63 Prozent). Knapp ein Drittel ... mehr
Kein Kita-Platz bekommen: Leipzig muss keinen Schadenersatz zahlen

Kein Kita-Platz bekommen: Leipzig muss keinen Schadenersatz zahlen

Wenn berufstätige Eltern keinen Kita-Platz für ihr Kind bekommen, muss die Stadt Ihnen keinen Schadenersatz für Verdienstausfall zahlen. Das hat das Oberlandesgericht Dresden entschieden. Es wies die Klagen von drei Müttern aus Leipzig in zweiter Instanz ab. Die Eltern ... mehr

Pumuckl bekommt nach Fan-Protesten seinen Bauch zurück

Wie bei einer Diät mit Jojo-Effekt: Der Kobold Pumuckl durfte jahrelang mit Pausbacken und Kugelbauch in der Hängematte schaukeln. Dann tauchte der Rotschopf quirlig und dünn in einer Neuauflage des Kinderbuchklassikers auf. Fans protestierten – mit Erfolg: Pumuckl ... mehr

Siamesische Zwillinge aus Georgien in OP erfolgreich getrennt

Die Klinik für Kinderchirurgie in Köln hat erfolgreich ein siamesisches Zwillingspaar getrennt. Die Operation dauerte fünf lange Stunden und die beiden Mädchen Tamari und Tebrole haben sie gut verkraftet. Tamari und Tebrole kamen als siamesische Zwillinge in Georgien ... mehr

Verdi droht mit Kita-Streik im Oktober

Eltern müssen sich schon wieder auf Kita- Streiks gefasst machen. Auf dem Verdi-Bundeskongress in Leipzig kündigte Gewerkschafts-Chef Frank Bsirske eine Eskalation des Tarifkonflikts an. Verdi bereitet sich demnach auf die Fortsetzung des Streiks ab Mitte Oktober ... mehr

Kinder haben immer seltener Spielplätze vor der Haustür

Einfach rausgehen und spielen - das wird in Deutschland immer seltener: In der Nähe ihres Wohnorts finden Kinder in Deutschland immer seltener einen geeigneten Platz zum Spielen. Es wird gespart und ausgelagert. "Es wird immer weniger in solche Spielräume investiert ... mehr

Erzieher-Job in der Schweiz nur für Dialektsprecher

"Grüezi" und "Schoki" reichen da nicht. Die Schweizer im Kanton Aargau setzen auf Mundart von Kindesbeinen an. Als Konsequenz der erfolgreichen Initiative "Ja zur Mundart" könnte der Kanton in der Schweiz allen Erziehern kündigen, die nicht die lokale Mundart ... mehr

Kita-Streik: 15.000 Erzieher bei Verdi-Demo

Eltern von Kleinkindern kommen an ihre Grenzen. Seit drei Wochen improvisieren und organisieren sie, um ihre Kinder während des Kita- Streiks zu betreuen. Der Druck steigt - auf Eltern und auf Arbeitgeber. Bei einer Kundgebung streikender Erzieher und Sozialarbeiter ... mehr

Mehr zum Thema Kleinkind im Web suchen

Gift in Reiswaffeln: Vorsicht gilt vor allem für Babys

Reiswaffeln gelten als gesunder Snack - auch für Babys. Doch jetzt rät das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) dazu, den Nachwuchs nur ab und zu daran knabbern zu lassen. Der Grund dafür: Gift, der das Krebsrisiko erhöht. Gefühlte Generationen von Kleinkindern ... mehr

Merlin schreibt Brief an DLR: "Ich denke Pluto ist traurig"

Ein sechsjähriger Junge bedauert, dass Pluto den Status als Planet verloren hat und schreibt einen rührenden Brief an das Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Und die Weltraum-Experten antworten ihm ausführlich. In seinem Brief fragt der Junge, warum ... mehr

BUND: Grenzwerte für Schadstoffe in Spielzeug unzureichend

Kleinkinder nehmen Spielzeug gern in den Mund - da auf diesem Weg schädliche Chemikalien aufgenommen werden können, fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND) strengere Kontrollen. Gefordert seien Gesetzgeber wie Spielzeughersteller ... mehr

Kinder auf der Rolltreppe nicht auf den Arm nehmen

Kleinkinder sind auf der Rolltreppe noch unsicher. Wenn sie hängenbleiben, können sie sich schwer verletzen. Der TÜV Rheinland gibt Tipps, wie sich gefährliche Situationen auf der Rolltreppe vermeiden lassen. Wenn das Kind schon laufen kann, sollten Eltern ... mehr

Kita-Ausbau: Wo die Betreuungsquote am schlechtesten ist

In Deutschland gibt es gegenwärtig für rund 40 Prozent der Kinder unter drei Jahren öffentlich geförderte Betreuungsangebote. Das gab das Bundesfamilienministerium bekannt. Damit stehen im laufenden Kita-Jahr 2013/2014 für Kinder unter drei Jahren bundesweit ... mehr

Konsequent und ohne Wut: Sinnvolle Strafen brauchen viel Feingefühl

Eltern eines Neugeborenen können sich kaum vorstellen, ihren Sprössling jemals zu bestrafen. Ist aus dem hilflosen Baby aber ein  trotziges Kleinkind geworden, das regelmäßig beim Einkaufen sein Bedürfnis nach Süßigkeiten lautstark einklagt, ein rotzfrecher ... mehr

Kinderpsychologie: Kleinkinder handeln egoistisch

Gibst du mir was ab? Obwohl schon Kleinkinder die Regeln für gerechtes Teilen kennen, handeln sie nicht danach. Sie neigen dazu, Spielzeug oder Süßigkeiten zu horten, ohne auch nur eines davon an einen Spielkameraden abgeben zu wollen. Das berichten amerikanische ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Stadt muss für Privat-Krippenplatz zahlen

Das Bundesverwaltungsgericht hat im Streit um Schadensersatz für private Kita-Kosten ein Grundsatzurteil zugunsten der Eltern gefällt. Diese haben demnach Anspruch auf die Erstattung der Kosten für eine privat organisierte Kinderbetreuung, wenn eine Kommune ... mehr

Fernsehen ist schon bei Kleinkindern beliebter als Bücher lesen

Bereits Kleinkinder ziehen das Fernsehen Büchern vor. Nach einer repräsentativen Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbandes Südwest beschäftigten sich Zwei- bis Fünfjährige 2012 im Schnitt 26 Minuten täglich mit Büchern. Dagegen schauten ... mehr

Vergiftungen bei Kindern: Diese Handy-App und der Giftnotruf helfen

Man kann noch so aufpassen und trotzdem finden vor allem Kleinkinder immer wieder einen Weg, Dinge in den Mund zu stecken, die für sie gefährlich werden können. Besteht auch nur der Verdacht, das Kind könne etwas zu sich genommen haben, das giftig ... mehr

Kaum Kita-Klagen

Der seit Anfang August geltende gesetzliche Anspruch auf einen Kitaplatz hat einem Bericht zufolge bislang noch nicht zu einer Klagewelle geführt. Trotzdem sind die Plätze weiterhin knapp. Er schätze die Zahl der Klagen bundesweit derzeit auf "nicht mehr als 50", sagte ... mehr

Kinderverhalten: Wenn Kinder sich wie ein Baby verhalten

Kleine Kinder machen in ihrer Entwicklung oft große Sprünge. Wenn sie sich dann aber plötzlich wieder wie ein Baby verhalten, brabbeln, einnässen und nach dem Schnuller verlangen, machen sich Eltern doch Sorgen. "So ein Rückfall in ein früheres Entwicklungsstadium ... mehr

Wutkrampf bei Kindern: Wie Eltern richtig reagieren

Kinder schreien, weinen und können sich in einen Wutkrampf hineinsteigern. Dies ist sehr ernst zu nehmen, da diese Anfälle zur Bewusstlosigkeit führen können. Lesen Sie hier, was Eltern tun sollten. Wutkrämpfe können dem Kind schaden Kleinkinder können schon trotzig ... mehr

Fantasiefreunde: Auslöser, Bedeutung, Risiken

Ich sehe was, was du nicht siehst: Wenn Kinder fantastische Freunde erfinden, machen sich Eltern oft Sorgen. Dabei sind die imaginären Begleiter sogar sinnvoll. Ein kleines Mädchen aus Nordrhein-Westfalen hatte gleich zwei davon. Huks und Keus haben oft was kaputt ... mehr

Ziemlich beste Freunde: Typologie der Kinder-Freundschaften

Mit einem Freund kann man gemeinsam lachen, spielen oder faulenzen. Einem Freund kann man Geheimnisse anvertrauen und überhaupt verbringt man seine Zeit wahrscheinlich mit niemandem lieber als mit guten Freunden. Doch gerade in der Kindheit sind freundschaftliche ... mehr

Kinder bei schlechtem Wetter beschäftigen: Tipps

Kinder beschäftigen, wenn es draußen kalt ist oder regnet – das ist gar nicht so einfach. Von sich aus möchte der Nachwuchs oft bei schlechtem Wetter nicht draußen spielen, sondern lieber drinnen vor dem Fernseher sitzen. Da kommt es auf die richtige Motivationsmethode ... mehr

Prävention: Diese sechs Fähigkeiten machen Kinder stark

Kinder zu starken Persönlichkeiten zu formen, damit sie später nicht in die Spirale von Gewalt und Sucht abgleiten - das ist das Ziel der Stiftung "Freunde". Sie hat ein schon mehrfach ausgezeichnetes Präventionsprogramm für Kindergärten entwickelt ... mehr

Verbrennungen bei Kindern: Im Winter lauern die größten Gefahren

Brennende Kerzen, heiße Getränke, Plätzchenbäckerei, Kaminfeuer und Silvesterfeuerwerk - für Kleinkinder hat wieder eine gefährliche Zeit begonnen, denn im Winter häufen sich Verbrennungen. Generell nehmen Brandverletzungen bei kleinen Kindern zu, berichtet ... mehr

Schnupfenalarm: Kita darf Kinder nicht ablehnen

Kindertagesstätten dürfen Kinder wegen einer verschnupften Nase nicht ablehnen. "Einen Schnupfen kann man nicht vermeiden", sagt Thomas Motz, Fachanwalt für Medizinrecht. Einem Kind laufe im Winter fast die ganze Zeit die Nase. Kranke Kinder - wo sind die Grenzen ... mehr

Essverhalten: Beim Essen mit Kleinkindern gehört eine Portion Chaos dazu

In vielen Familien mit Kleinkindern ist von der "Raubtierfütterung" die Rede, wenn es darum geht, den Sprössling zur Nahrungsaufnahme zu bewegen. Das Essverhalten kleiner Kinder ist selten manierlich - sie schmieren und kleckern, probieren Lebensmittel ... mehr

Familien unterwegs: Kinder an die Leine - hilfreich oder völlig unmöglich?

Urlaub szeit, Reisezeit, Stresszeit für Eltern: Wie behält man bloß Abflugszeiten, Reisepässe, Gepäck und Kleinkinder gleichzeitig im Blick? Auf Flughäfen und Touristenmeilen sieht man dann vermehrt Kinder an der Leine, pink und trendy, mit passendem Geschirr ... mehr

Hundebisse bei Babys und Kindern richtig behandeln

Selbst der niedlichste kleine Schoßhund, der eigene gutmütige Familien hund kann plötzlich zuschnappen: Jedes zweite Kind wird bis zu seinem 18. Lebensjahr von einem Hund gebissen oder gezwickt. Am häufigsten trifft es kleine Kinder bis ins Vorschulalter ... mehr

Urteil zu Kinderbetreuung: Tagesmutter statt Kita-Platz

Am 1. August war der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für ein- und zweijährige Kinder in Kraft getreten. Ein neues Gerichts urteil legt nun jedoch nahe, dass es sich hierbei weniger um einen Anspruch auf einen Kita-Platz, sondern vielmehr auf Kinderbetreuung ... mehr

Kindergarten: So klappt die Eingewöhnung im ersten halben Jahr

Der Kindergarten ist etwas, auf das die meisten Kleinen sich sehr freuen. Doch dann kommt der erste Tag und plötzlich sieht alles ganz anders aus. Dass Mama oder Papa wirklich weggehen, ist den meisten vorher nicht richtig bewusst. Die ersten Wochen in der neuen ... mehr

Kindersitze müssen sicherer werden

Kindersitze müssen ab sofort auch einen Seitenaufpralltest bestehen, ehe sie in den Handel kommen dürfen. Das verlangt eine neue Regelung der UN-Wirtschaftskommission für Europa (UN-ECE), die rückwirkend zum 9. Juli 2013 in Kraft tritt. Eltern, die noch einen alten ... mehr

Kita-Anspruch gilt und Betreuungsgeld kann beantragt werden

Familien in Deutschland werden vom 1. August an besser vom Staat gefördert. Sie haben jetzt einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für ein- und zweijährige Kinder. Gleichzeitig wird das Betreuungsgeld eingeführt. Dieses können jene Eltern beantragen ... mehr

Pascal (5) lebte 841 Tage mit einem Kunstherz

Zweieinhalb Jahre lang hat ein kleiner herzkranker Junge aus Thüringen auf ein Spender herz warten müssen - so lange pumpte eine Maschine das Blut durch seinen Körper. Jetzt kam es endlich zur ersehnten Erlösung für den fünfjährigen Pascal. Munter greift sich Pascal ... mehr

Rotaviren: Infektion kann tödlich enden - das sind die Symptome

Heftiges Erbrechen, gefolgt von schleimig-wässrigem Durchfall, der intensiv riecht: So macht sich in der Regel bei Babys und Kleinkindern eine Rotaviren-Infektion bemerkbar. Die Krankheitssymptome zeigen sich eineinhalb bis drei Tage nach Ansteckung, der Durchfall ... mehr

KidsVA: Taschengeld von Deutschlands Schüler erreicht Rekordniveau

Sie kaufen sich am liebsten Süßigkeiten, Zeitschriften, Essen und Getränke: Schüler in Deutschland können meist vollkommen frei über ihr Taschengeld verfügen - und davon besitzen sie mehr als jemals zuvor, wie die in Berlin vorgestellte KidsVerbraucherAnalyse (KidsVA ... mehr

Masern - weit entfernt von der Durchimpfung

Wissenschaftler schlagen Alarm: Kleinkinder sind nur selten ausreichend und rechtzeitig durch eine Impfung gegen Masern geschützt. Experten haben kein Verständnis für die Impfabneigung deutscher Eltern und warnen vor den fatalen Folgen. Nur etwa jedes dritte Kleinkind ... mehr

Kita-Ausbau: Bundesländer melden 30.000 mehr Kita-Plätze als erwartet

Die Länder haben dem Bundes familienministerium rund 813.000 Betreuungsplätze für unter Dreijährige für das kommende Kita-Jahr gemeldet. Das seien bundesweit 30.000 mehr Plätze als der veranschlagte Bedarf, heißt es aus dem Familienministerium. Nicht nur in den neuen ... mehr

Babyentwicklung: Bewegung hilft Kindern beim Sprechenlernen

Kinder lernen vieles spielend - ganz buchstäblich. Das gilt sogar fürs Sprechen: Fingerspiele, Klatschverse und Quatschlieder können dabei helfen - Vorlesen auch, Fernsehgucken nicht. "Backe, backe Kuchen - dann klappt's auch mit dem Lernen" Kinder ... mehr

Rückruf von babylove-Gericht: Plastikteile im Essen bei dm

Die Drogeriemarktkette dm ruft den Kinderteller "So lecker! Italienischer Nudelauflauf mit buntem Gemüse" der Marke babylove zurück. In vier dieser Gerichte für Kinder ab einem Jahr seien Plastikteile gefunden worden, teilte das Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe ... mehr

Kita-Ausbau: Was Eltern zusteht und Anwälte raten

Der Countdown läuft. Noch eine Woche, dann ist der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Unterdreijährige da. Was tun, wenn man leer ausgeht? Einklagen? Selber einen Platz suchen und die Kommune zur Kasse bitten? Auch die Rechtsanwälte stehen ... mehr

Frühförderung: Was bringen Babyschwimmen, PEKIP und Co.?

Vom Babyschwimmen über PEKiP zum Yoga für Kleinkinder: Junge Eltern haben die Qual der Wahl, wenn sie ihr Kind schon früh fördern möchten. Denn das Angebot für Babykurse ist in den letzten Jahren stark gestiegen - genauso wie die Nachfrage nach jeglicher ... mehr

Kampf um Kita-Platz: Schon Ungeborene werden angemeldet

Kinder unter drei Jahren in einer Kita unterzubekommen, ist in manchen Städten trotz des Rechtsanspruchs auf einen Krippenplatz extrem schwierig. Zum Beispiel in Pforzheim. In der strukturschwachen Stadt am Rande des Schwarzwaldes liegt die Betreuungsquote ... mehr

Kinderbetreuung: Trotz Rechtsanspruch kein Kita-Platz - Tipps für berufstätige Eltern

Obwohl ab August der Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung für Kinder unter drei Jahren gilt, bekommen viele Eltern keinen Kita-Platz. Absagen der Kitas bringen Eltern zur Verzweiflung. Wohin mit dem Kind, wenn beide Elternteile arbeiten müssen? Wer wieder arbeiten ... mehr

Babyausstattung: So vielen geben Eltern pro Jahr aus

Klotzen, nicht Kleckern! Wenn es um Kinder geht, sind die Deutschen ausgesprochen konsumfreudig. Jeder soll sehen, dass es den Sprösslingen gut geht. Entsprechend steigen die Ausgaben für Baby- und Kinderausstattung an. So viel lassen sich Eltern ihre Kleinen ... mehr

Studie: So steht es um die Bildungschancen der Kleinkinder

Die Bildungschancen von Kleinkindern sind nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung abhängig von der Anzahl der Erzieher in Krippen. Aber auch die Betreuungsform in Kitas spiele eine wichtige Rolle. Im Westen fehlen Krippenplätze - in Ostdeutschland hingegen ... mehr

Kita: eine halbe Stunde Weg reicht

Eine halbe Stunde reicht, viel länger darf der Weg zur Kita nach geltender Rechtsprechung nicht dauern. Entscheidend sei die Zeit, nicht die Kilometerzahl, sagt Constanze Würfel, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein ... mehr

Die beliebtesten Kosenamen für Kinder

Lange haben die werdenden Eltern nach dem richtigen Vornamen für ihr Kind gesucht, doch kaum ist es auf der Welt, wird es fast nur mit Mäuschen, Schätzchen oder Schmolli angesprochen. Warum ist das so? Was steckt hinter den Kosenamen? Wenn Kinder von ihren Eltern einen ... mehr

Schlafforschung: Mädchen schlummern sich schlau

Mädchen brauchen nicht nur Schönheits schlaf, sie schlummern sich auch schlau. Regelmäßige Bettzeiten machen sie nämlich auch klüger. Die Gehirne von Jungs scheinen dagegen robuster und weniger anfällig für solche Einflüsse zu sein, haben Schlafforscher jetzt ... mehr

Urteil zum Kita-Ausbau: Krippenplatz darf nicht zu weit weg sein

Wird es zum 1. August genug Krippenplätze für Kinder unter drei Jahren geben, oder nicht? Das Bundesfamilienministerium verbreitet Optimismus, doch die Städte haben die Zitterpartie um den Kita-Ausbau noch lange nicht ausgestanden. Selbst mit einer theoretisch ... mehr

Verwöhnen: Wenn Eltern zu Leibeigenen ihrer Kinder werden

Kann man seine Kinder zu sehr verwöhnen? Eigentlich nicht, meinen die Experten. Aber irgendetwas ist schief gelaufen, wenn ihr Kind plötzlich handgeschnitzte Radieschenmäuse auf dem Abendbrotteller einzufordern beginnt, sich im Grundschulalter noch die Schuhe zubinden ... mehr
 


shopping-portal