Sie sind hier: Home > Themen >

Kleinkind

Kinderpsychologie: Kleinkinder unterscheiden zwischen vertraut und fremd

Kinderpsychologie: Kleinkinder unterscheiden zwischen vertraut und fremd

Die guten Sachen für uns, die schlechten für die anderen - schon Kleinkinder entscheiden zwischen bekannt und fremd und entwickeln eine Gruppenzugehörigkeit. In einem Experiment der Universität Erfurt konnten Forscher nun zeigen, dass Kinder im Lauf der Entwicklung ... mehr
Kleinkind: Europas jüngstem Frühchen Frieda geht es heute blendend

Kleinkind: Europas jüngstem Frühchen Frieda geht es heute blendend

26 Zentimeter klein und mit 460 Gramm gerade einmal so schwer wie viereinhalb Tafeln Schokolade: Als sie am 7. November 2010 geboren wurde, war die kleine Frieda kaum lebensfähig. Sie kam viel zu früh zur Welt, bereits nach 21 Wochen und fünf Tagen. Damit ... mehr
Spielzeug: Fünf Kuscheltiere müssen reichen

Spielzeug: Fünf Kuscheltiere müssen reichen

So süß und so kuschelig! Schnell sammelt sich ein ganzer Zoo im Kinderzimmer an. Kuscheltiere haben für Kinder eine wichtige psychologische Bedeutung - zu viele dürfen es aber nicht sein, finden Erziehungsexperten. Die größte Schwierigkeit dabei ist, dies den Kindern ... mehr
Kindersitze: Thomas Philipps ruft Auto-Babyschale zurück

Kindersitze: Thomas Philipps ruft Auto-Babyschale zurück

Die Firma Thomas Philipps GmbH & Co. KG bittet alle Kunden, die eine ihrer Auto-Babyschalen (EAN 2005072684002) im Wert von 29,95 EUR gekauft haben, diese unbedingt zurückzugeben. Der Verkauf des Artikels wurde bereits im Juli 2012 gestoppt, allerdings wurden ... mehr
Zeitumstellung: So gewöhnen Sie Ihre Kinder um

Zeitumstellung: So gewöhnen Sie Ihre Kinder um

Zweimal im Jahr bringt die Zeitumstellung unseren Tagesrhythmus durcheinander. Auch Kinder sind davon betroffen. Wie Sie die Kleinen besser an die veränderten Schlafenszeiten gewöhnen können, verraten diese Tipps. Gesundheitliche Probleme durch Zeitumstellung Nicht ... mehr

Laufender Fernseher schadet Kindern

Läuft ein Fernseher im Hintergrund, widmen sich Erwachsene weniger ihren Kindern. Das berichten Psychologen der University of Massachusetts in der Fachzeitschrift Child Development. "Studien haben schon früher gezeigt, dass das Spiel der Kinder von einem laufenden ... mehr

Kindesentwicklung: So lernen Kinder, sich selber anzuziehen

Sich selber anziehen zu können, das ist für Kinder ein großes Erfolgserlebnis. Wie die Kindesentwicklung bis dahin aussieht und wie sie die Kleinen in Ihrem Lernprozess unterstützen können, erfahren Sie hier. Selber anziehen: Mit einem ... mehr

Buggy kaufen: Welche Blickrichtung ist für Kinder am besten?

Bevor Sie einen Buggy kaufen, sollten Sie sich versichern, dass Ihr Kind bereits bereit dafür ist. Denn die nach vorne gewandte Blickrichtung ist für Kinder eine große Herausforderung. Welche Rolle sie bei der Kindesentwicklung spielt, erfahren Sie hier. Worauf ... mehr

Mädchen schreibt Brief an Lego: "Schafft mehr Lego-Mädchen"

Mehr weibliche Figuren und mehr Abenteuer und Spaß für Mädchen - das fordert eine Siebenjährige aus den USA in einem Brief an Lego. Ein Foto des Briefes in krakeliger Kinderschrift ging via Twitter um die Welt. Der Spielzeughersteller hat nun darauf reagiert ... mehr

Kita-Ausbau: Befürchtete Klagewelle ist ausgeblieben

Wer sein Kind in einer Kita betreuen lassen möchte, hat seit einem halben Jahr einen Anspruch darauf. Fast überall mussten schnell zusätzliche Plätze geschaffen werden. Die Bundesländer zeigen sich grundsätzlich zufrieden, nur vereinzelt gibt es noch "Nachholbedarf ... mehr

Bundeswehr und Familie: Ursula von der Leyen will Kitas etablieren

Soldatenfamilien funktionieren anders. Wegen ständiger Versetzungen finden sie nur schwer Betreuung für ihre Kinder. Projekte in Lüneburg und München sind Vorreiter für das, was Verteidigungsministerin von der Leyen vorschwebt: eine familienfreundlichere Bundeswehr ... mehr

Mehr zum Thema Kleinkind im Web suchen

Rechtsanspruch auf die Kita geltend machen

Obwohl der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz besteht, stehen viele Eltern ein- bis dreijähriger Kinder bei Kindertagesstätten vor verschlossenen Türen. Laut Sozialgesetzbuch ist der „Anspruch auf Förderung in einer Tageseinrichtung“ juristisch festgeschrieben ... mehr

Spielwarenmesse Nürnberg: Das sind die Spielzeugtrends 2014

Vier Trends stehen im Mittelpunkt der bevorstehenden, weltgrößten Spielwarenmesse in Nürnberg: praktisches, klassisches, kleines und technisches Spielzeug. Eltern sollten sich jetzt schon die Begriffe Fit4Life, Retromania, Mini is King und TechToys merken ... mehr

Spielzeug: Hier finden Eltern Ersatz für verlorene Kuscheltiere

Sie fallen unbemerkt aus dem Kinderwagen, werden auf Autobahnraststätten und in Hotels vergessen oder lösen sich in der Waschmaschine auf. Wenn heißgeliebte Kuscheltiere verschwinden oder kaputtgehen, sind Kinder untröstlich und Eltern um ihre Ruhe gebracht. Das Drama ... mehr

Neugier von Kindern: Darum ist sie so wichtig

Neugier ist die Lust auf Unbekanntes, die vor allem in der Kindheit vielfältige Blüten treibt. Doch das kindliche Bedürfnis ständig Neues zu erkunden, wurde noch vor nicht allzu langer Zeit von vielen Eltern als lästig empfunden und mit Sätzen wie "sei nicht ... mehr

Selbstständig werden: Was können Eltern von ihrem Kind erwarten?

" Mama, will alleine!" Diesen Satz hören alle Eltern irgendwann. Meistens hat der Sprössling Mama und Papa bei alltäglichen Handgriffen beobachtet und will sich jetzt selbst ausprobieren. Kein Problem beim ersten Versuch, sich den Socken alleine anzuziehen ... mehr

Betreuungsgeld: Stichtag ist rechtmäßig

Eltern, die ihre Kleinkinder zuhause betreuen, statt sie in eine Kita oder zur Tagesmutter zu geben, haben Anspruch auf Betreuungsgeld. Aber das gilt nur für Kinder, die nach dem 1. August 2012 geboren sind. Diese Stichtagsregelung verstößt nicht gegen das Grundgesetz ... mehr

Kita für hochbegabte Kinder: lauter kleine Wunderkinder

Zwei Drittel aller Menschen haben einen IQ von 85 bis 115. Zwei Prozent kommen über 130 und nur das oberste Zehntel eines Prozents erzielt einen IQ-Wert von 145 oder darüber. Doch diese Höchstbegabten werden später nicht selbstverständlich hochdotierte Wissenschaftler ... mehr

Urteil: Tochter (4) schnallt sich ab, Vater muss zahlen

Ein Autofahrer muss dafür sorgen, dass ein Kind während der gesamten Fahrt vorschriftsmäßig angeschnallt bleibt. Mit dieser Begründung bestätigt das Oberlandesgericht (OLG) Hamm die Geldbuße für einen Fahrer, dessen vierjährige Tochter sich während der Autofahrt selbst ... mehr

Wie groß wird mein Kind? Bei Wachstumsstörungen früh reagieren

"Das verwächst sich schon" ist kein wirklicher Trost bei Kindern, die deutlich zu klein oder zu groß für ihr Alter sind – selbst, wenn das bei 95 Prozent tatsächlich zutrifft. Aber vor allem Teenager leiden darunter, wenn sie in Sachen Entwicklung nicht dem Durchschnitt ... mehr

Kosenamen: Süß oderpeinlich?

Kosenamen stehen für eine innige Beziehung, sie werden zwischen Menschen getauscht, die sich gern haben und nur von diesen benutzt. Manche sind individuell, manche bewährt, manche originell. Die Namensforschung teilt sie in die Kategorien "Klassiker" und "Individuelle ... mehr

"Stabiler als heutiges Plastik": Spielzeug vor 2000 Jahren

Tierfiguren, Puppenküchen, Zieh-Enten: All das bekamen auch schon Kinder im römischen Reich geschenkt - und das Spielzeug war von guter Qualität. Noch heute, 2000 Jahre später, kann man es benutzen. Weihnachten kannten die Römer zwar noch nicht, aber man beschenkte ... mehr

Fristverlängerung für Fördergelder zum Kita-Ausbau

Mehrere hundert Millionen Euro für den Kita-Ausbau stehen länger zur Verfügung als ursprünglich geplant. Der Bundestag beschloss einstimmig eine Fristverlängerung für die Abrufung von Bundesgeldern, die anderenfalls zum Jahresende verfallen ... mehr

Geschwister: Wie wichtig ist der Altersabstand?

Gibt es den perfekten Altersabstand zwischen Geschwistern? Der Münchner Geschwisterforscher Professor Hartmut Kasten beschäftigt sich seit fast 30 Jahren mit den Vor- und den Nachteilen von Altersunterschieden zwischen Geschwistern. Werden diese aber nicht sogar ... mehr

Frühchen: Lea kämpfte lange ums Überleben

Manche Frühchen sehen fast noch aus wie ein Fötus. Winzig sind sie, der Kopf ist kleiner als ein Zeigefinger. Von den extrem früh auf die Welt Gekommenen ringen viele verzweifelt um ihr Leben. Die kleine Lea kam nach 23 Wochen und zwei Tagen statt 40 Wochen ... mehr

"Batkid": Für leukämiekranken Jungen wird San Francisco zu Gotham City

Mit Volldampf zieht "Batkid" in den Kampf: Weißer Nebel steigt am Union Square mitten im Herzen von  San Francisco auf, zwei Batmobile schießen aus einer Tiefgarage. Kameras nehmen die Aktion auf. Doch es sind nicht die Dreharbeiten für einen Hollywood-Blockbuster ... mehr

Sprachtests für Kindergartenkinder oft schlecht

Wenn der Test die Prüfung nicht besteht: Mit vier Jahren wird ein Kind in der Kindertagesstätte getestet, wie gut es Deutsch sprechen kann. Nun hat ein Institut zum ersten Mal die Tests und deren Aufbau überprüft. Das Ergebnis: Viele Sprachtests fallen durch. Viele ... mehr

Bilanz nach 100 Tagen Kita-Rechtsanspruch für unter Dreijährige

Der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für unter Dreijährige gilt nun seit drei Monaten, auch das bis zum Schluss heftig umstrittene Betreuungsgeld ist in Kraft. Die Kommunen sind zufrieden mit dem Ausbau, die Geburtenzahlen bleiben ernüchternd. Das ist die Bilanz ... mehr

Sankt Martin abschaffen? Kindergarten feiert 2013 alternatives Fest

Rabimmel, rabammel, rabumm! November ist Laternenzeit: Erleuchtete Kürbisgesichter und selbstgebastelte Martinslaternen beim Laternenumzug der Kleinkinder gehören dazu. Oder etwa nicht mehr? Ein Kindergarten in Hessen sorgt jetzt für hitzige Diskussionen: Sankt Martin ... mehr

Medikamente für Kinder bloß nicht überdosieren

Wenn ein Kleinkind Arzneimittel nehmen muss, sollten Eltern die Medikamenten-Dosis lieber dreimal kontrollieren. Wegen des geringen Gewichts des Kindes kann eine Überdosis ernste gesundheitliche Folgen haben. Darauf weist das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit ... mehr

Smartphones: So überbrücken moderne Mütter das einsamste Jahr

Es ist das einsamste Jahr im Leben einer Frau. Das erste Jahr mit Kind. Kaum ist die Nabelschnur durchschnitten, scheinen auch alle sozialen Kontakte gekappt zu sein. Die wichtigste Lebensader wird dann für Mütter von Kleinkindern eine andere. Wer denkt ... mehr

Urteil: Kein Anspruch auf Kita-Platz für täglich acht Stunden

Eltern haben keinen Anspruch auf einen Platz im Kindergarten, bei dem ihr Kleinkind acht Stunden täglich betreut wird. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden (Az.: 7 K 2688/13), wie die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein mitteilt ... mehr

Warum Kinder sich so gerne gruseln

Die Hände werden feucht, wir drücken uns tief in den Kinosessel und manchmal mögen wir auch gar nicht hinschauen, weil es so unerträglich spannend ist, was auf der Leinwand zu sehen ist. Ähnlich angespannte Gefühle löst auch eine rasante Achterbahnfahrt ... mehr

Kindersitztest 2013 des ADAC: Marken-Kindersitze versagen im Test

Vier von 15 Kindersitzen sind beim aktuellen Test des ADAC und der Stiftung Warentest mit dem Urteil "mangelhaft" durchgefallen. Darunter waren auch zwei Modelle der Traditionsmarke Römer. Generell habe es beim zweiten Kindersitztest in diesem Jahr auffallend viele ... mehr

Unregelmäßiger Schlaf stresst Kinder wie Jetlag

Durchschlafen, einschlafen, Mittagsschlaf, alleine schlafen - das Thema Schlaf und Schlafenszeiten der Kinder beschäftigt Eltern von der Geburt an intensiv über einige Jahre. Zu Recht, denn Schlaf ist für die Entwicklung und das Wohlbefinden enorm wichtig ... mehr

Neuer Mode-Kult im Netz: Fashion-Kids

Windelpopo unter dem Designer-Shirt, Leo-Print auf dem Minirock, Leo-Handtasche über dem Speckärmchen, Neon-Chinos und die Sonnenbrille cool in das gegelte Haar gesteckt, mit schwarzer Lederjacke und Skateboard - so sieht das perfekte "Outfit ... mehr

Kinderbetreuung: Tagesvater Michael kümmert sich lieber um Kinder als um Technik

Männer wie Michael Stadel sind noch selten in Deutschland: Er hat seinen Beruf aufgegeben und ist Tagesvater geworden. Sich um Kinder zu kümmern, erfüllt ihn mehr, als Technik zu kontrollieren. Kinderbetreuung soll auch in Kitas nicht nur Frauensache ... mehr

"Polizeiruf 110: Kinderparadies": Morde unter förderwütigen Eltern

Im Polizeiruf "Kinderparadies" ging es um Morde unter förderwütigen und überambitionierten Eltern. Matthias Brandt, der den Kommissar Hans von Meuffels spielt, ist selbst Vater einer Tochter und findet Eltern, die aufeinander losgehen, "einleuchtend ... mehr

Verlauf von ADHS: Baby, Kleinkind, Schüler, Teenager

Die Krankheit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) wird häufig vor allem mit Grundschülern in Verbindung gebracht. Dabei ist davon auszugehen, dass betroffene Kinder bereits im Säuglingsalter Symptome aufweisen. Es gibt sogar Mütter von ADHS-Kindern ... mehr

Spielen und Ausdauer lernen: So fördern Sie Ihr Kind

Ausdauer beim Spielen ist ein wichtiger Faktor in der Entwicklung eines Kindes. Aus diesem Grund sollte Ihr Nachwuchs bereits in frühen Jahren lernen, nicht allzu sprunghaft zu sein und sich über einen längeren Zeitraum mit ein und demselben Inhalt auseinanderzusetzen ... mehr

Ferber-Methode spaltet Leser in Schlaf-Diskussion

"Schluss mit JKKSL!" So lautet der Titel einer Petition, die eine Mutter startete, um weitere Ausgaben des Eltern-Ratgebers "Jedes Kind kann schlafen lernen" (JKKSL) zu verhindern. "Zum Schutze der Kinder und Eltern" müsse das Buch endlich vom Markt genommen werden ... mehr

Schlafprobleme: Was taugt die Ferber-Methode? Wirbel um Bestseller

"Jedes Kind kann schlafen lernen" gehört zu den Bestsellern unter den Eltern-Ratgebern, doch jetzt fordern Eltern, dass seine Verbreitung gestoppt wird. "Schluss mit JKKSL!" ist der aggressive Titel einer Petition, die eine Mutter gestartet ... mehr

Kita-Ausbau: Wo die Betreuungsquote am schlechtesten ist

In Deutschland gibt es gegenwärtig für rund 40 Prozent der Kinder unter drei Jahren öffentlich geförderte Betreuungsangebote. Das gab das Bundesfamilienministerium bekannt. Damit stehen im laufenden Kita-Jahr 2013/2014 für Kinder unter drei Jahren bundesweit ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Stadt muss für Privat-Krippenplatz zahlen

Das Bundesverwaltungsgericht hat im Streit um Schadensersatz für private Kita-Kosten ein Grundsatzurteil zugunsten der Eltern gefällt. Diese haben demnach Anspruch auf die Erstattung der Kosten für eine privat organisierte Kinderbetreuung, wenn eine Kommune ... mehr

Fernsehen ist schon bei Kleinkindern beliebter als Bücher lesen

Bereits Kleinkinder ziehen das Fernsehen Büchern vor. Nach einer repräsentativen Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbandes Südwest beschäftigten sich Zwei- bis Fünfjährige 2012 im Schnitt 26 Minuten täglich mit Büchern. Dagegen schauten ... mehr

Kinderverhalten: Wenn Kinder sich wie ein Baby verhalten

Kleine Kinder machen in ihrer Entwicklung oft große Sprünge. Wenn sie sich dann aber plötzlich wieder wie ein Baby verhalten, brabbeln, einnässen und nach dem Schnuller verlangen, machen sich Eltern doch Sorgen. "So ein Rückfall in ein früheres Entwicklungsstadium ... mehr

Vergiftungen bei Kindern: Diese Handy-App und der Giftnotruf helfen

Man kann noch so aufpassen und trotzdem finden vor allem Kleinkinder immer wieder einen Weg, Dinge in den Mund zu stecken, die für sie gefährlich werden können. Besteht auch nur der Verdacht, das Kind könne etwas zu sich genommen haben, das giftig ... mehr

Kaum Kita-Klagen

Der seit Anfang August geltende gesetzliche Anspruch auf einen Kitaplatz hat einem Bericht zufolge bislang noch nicht zu einer Klagewelle geführt. Trotzdem sind die Plätze weiterhin knapp. Er schätze die Zahl der Klagen bundesweit derzeit auf "nicht mehr als 50", sagte ... mehr

Schlafprobleme beim Baby: Welche Ursachen gibt es?

Schlafprobleme beim Baby können eine Vielzahl von unterschiedlichen Ursachen haben. Schwierigkeiten beim Durchschlafen ergeben sich zum Beispiel daraus, dass Ihr Baby erst einen Tag-Nacht-Rhythmus entwickeln muss. Schlafprobleme beim Baby nicht zwingend unnormal ... mehr

Rotaviren: Infektion kann tödlich enden - das sind die Symptome

Heftiges Erbrechen, gefolgt von schleimig-wässrigem Durchfall, der intensiv riecht: So macht sich in der Regel bei Babys und Kleinkindern eine Rotaviren-Infektion bemerkbar. Die Krankheitssymptome zeigen sich eineinhalb bis drei Tage nach Ansteckung, der Durchfall ... mehr

Essverhalten: Beim Essen mit Kleinkindern gehört eine Portion Chaos dazu

In vielen Familien mit Kleinkindern ist von der "Raubtierfütterung" die Rede, wenn es darum geht, den Sprössling zur Nahrungsaufnahme zu bewegen. Das Essverhalten kleiner Kinder ist selten manierlich - sie schmieren und kleckern, probieren Lebensmittel ... mehr

Kindergarten: So klappt die Eingewöhnung im ersten halben Jahr

Der Kindergarten ist etwas, auf das die meisten Kleinen sich sehr freuen. Doch dann kommt der erste Tag und plötzlich sieht alles ganz anders aus. Dass Mama oder Papa wirklich weggehen, ist den meisten vorher nicht richtig bewusst. Die ersten Wochen in der neuen ... mehr

Familien unterwegs: Kinder an die Leine - hilfreich oder völlig unmöglich?

Urlaub szeit, Reisezeit, Stresszeit für Eltern: Wie behält man bloß Abflugszeiten, Reisepässe, Gepäck und Kleinkinder gleichzeitig im Blick? Auf Flughäfen und Touristenmeilen sieht man dann vermehrt Kinder an der Leine, pink und trendy, mit passendem Geschirr ... mehr

Hundebisse bei Babys und Kindern richtig behandeln

Selbst der niedlichste kleine Schoßhund, der eigene gutmütige Familien hund kann plötzlich zuschnappen: Jedes zweite Kind wird bis zu seinem 18. Lebensjahr von einem Hund gebissen oder gezwickt. Am häufigsten trifft es kleine Kinder bis ins Vorschulalter ... mehr

Urteil zu Kinderbetreuung: Tagesmutter statt Kita-Platz

Am 1. August war der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für ein- und zweijährige Kinder in Kraft getreten. Ein neues Gerichts urteil legt nun jedoch nahe, dass es sich hierbei weniger um einen Anspruch auf einen Kita-Platz, sondern vielmehr auf Kinderbetreuung ... mehr
 


shopping-portal