Sie sind hier: Home > Themen >

Kleinkinder

Thema

Kleinkinder

Wurstkonzern Herta vor Gericht: 2-jähriges Kind an Knacki erstickt

Wurstkonzern Herta vor Gericht: 2-jähriges Kind an Knacki erstickt

Kinder können nicht nur an Kleinteilen ersticken. Im Alter zwischen einem und zwei Jahren besteht diese Gefahr auch bei Lebensmitteln. Jetzt beginnt in Frankreich ein Prozess, bei dem sich Wursthersteller Herta verantworten muss. Weil ein Zweijähriger an einer ... mehr
Zehn besonders peinliche Momente mit Kindern

Zehn besonders peinliche Momente mit Kindern

"Wo bitte tut sich das nächste Erdloch auf, um mich zu verschlingen?"  – das fragen sich Eltern in den allerpeinlichsten Momenten. Und die treten gehäuft auf, wenn Sohn oder Tochter zu plappern und krabbeln beginnen. Keine Chance! Eltern müssen da durch ... mehr
Frühaufsteher-Kinder: Wie Eltern trotzdem länger schlafen

Frühaufsteher-Kinder: Wie Eltern trotzdem länger schlafen

Kinder sind das größte Glück auf Erden. Dies wird allerdings empfindlich gestört, sobald die Sprösslinge Mama und Papa in den frühen Morgenstunden um den Schlaf bringen. Was können Eltern tun, um am Samstag- oder Sonntagmorgen wenigstens einige Minuten mehr Ruhezeit ... mehr
Kinderpsychologie: Das sind die zehn größten Enttäuschungen für Kinder

Kinderpsychologie: Das sind die zehn größten Enttäuschungen für Kinder

Sieg und Niederlage gehören zum Leben. Schon kleine Kinder müssen einiges einstecken und entwickeln Strategien, mit Enttäuschungen fertig zu werden. Wichtig ist auch, dass die Eltern richtig reagieren. Wir haben Kinder befragt und deren ... mehr
Darf mein Kind mit Schnupfen in die Kita oder Schule?

Darf mein Kind mit Schnupfen in die Kita oder Schule?

Dürfen verschnupfte Kinder in Corona-Zeiten in Kita oder Schule? In vielen Bundesländern gibt es dafür inzwischen klare Anweisungen. Doch manche Pädagogen haben ihre eigenen Regeln. Und die Unsicherheit bei bestimmten Symptomen bleibt. "Das Kind hat Schnupfen ... mehr

Impfschutz: Jedes zweite Kleinkind ist zu wenig geimpft – TK-Auswertung

Nach einer Auswertung von Versichertendaten der Techniker Krankenkasse (TK) hat weniger als die Hälfte der 2017 geborenen Kinder in den ersten beiden Lebensjahren alle empfohlenen Impfungen erhalten. Das berichten die Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstag ... mehr

So schnell wird Hitze im Auto lebensgefährlich

Jedes Jahr im Sommer müssen Rettungskräfte oder Polizei Kinder vor dem Hitzetod in parkenden Autos retten. Schon einige Minuten können lebensgefährlich sein, wie eine Videografik von t-online.de zeigt. In einem parkenden Auto können Kinder an heißen Sommertagen ... mehr

Die besten Sandkästen für Balkon und Garten: Sandkisten mit Deckel und Dach

Bauen, buddeln, backen: Sandkästen sorgen bei Kindern für viel kreativen Spielspaß im Freien und sind gleichzeitig ein toller Lernort für kleine Entdecker. Mit dem richtigen Spielsand und Sandspielzeug kann das Buddeln beginnen. Wir stellen Ihnen empfehlenswerte Modelle ... mehr

Expertin: Kinder können gestärkt aus der Corona-Krise gehen

Schulen und Kitas bleiben weiter zu. Viele Kinder leiden unter der sozialen Isolation. Doch laut einer Expertin kann die Krise auch einen Nutzen für die Entwicklung haben. Kinder, die weinen, weil sie ihre Freunde oder Verwandten nicht sehen können oder nicht ... mehr

Ostern 2020: Ostergeschenke online kaufen und verschicken – so einfach geht's!

Kleine und originelle Ostergeschenke für die ganze Familie verbreiten viel Freude und Spaß zum Osterfest. Aufgrund der derzeitigen Lage können die Besorgung und das Verschenken jedoch zum Problem werden. Wir haben Ihnen einige Geschenkideen für Kinder, Männer und Frauen ... mehr

Ostergeschenke für Kinder online kaufen: Geschenkideen für Mädchen und Jungen

So viel Freude wie Ostern bereitet kaum ein anderes Famienfest. Zum Osterfest werden vom Osterhasen – beziehungsweise seinen Helfern – fleißig die Geschenke versteckt. Die Suche nach bunten Ostereiern und Ostergeschenken macht jedes ... mehr

Resilienz: So lernen Kinder, mit Rückschlägen umzugehen

Um das Leben trotz Rückschlägen zu bewältigen, wird Widerstandsfähigkeit benötigt. Wie Eltern ihren Nachwuchs unterstützen können, die sogenannte Resilienz zu entwickeln. Ein Kind, das immer in Watte gepackt wird, kann nur schwierig die Fähigkeit entwickeln ... mehr

Reisen mit Baby: Was Sie beachten sollten

Ob Kurztrip oder längere Auszeit: Viele junge Familien verreisen mit ihrem Neugeborenen. So eine Reise will gut vorbereitet sein. Koffer packen und los geht's – was vor der Familiengründung so einfach schien, kann mit kleinen Kindern schnell zum Organisationsmarathon ... mehr

Warum wird das Ertrinken bei Kindern zu spät bemerkt?

Kurz nicht aufgepasst und plötzlich liegt das eigene Kind leblos im Planschbecken oder der Badewanne. Das ist die Horrorvorstellung vieler Eltern. Warum ertrinken Kinder oft unbemerkt? Mit Schreien, Winken, Strampeln machen Ertrinkende auf sich aufmerksam. Das denken ... mehr

Rückstände von Tabakrauch - Warnung vor kaltem Rauch: Besonders Kleinkinder gefährdet

Heidelberg (dpa) - Nach den Gefahren des Rauchens und Passivrauchens nehmen Wissenschaftler jetzt den kalten Tabakrauch verstärkt in den Blick. Er hängt in Kleidern, setzt sich in Teppichen und Vorhängen fest, lagert sich auf Möbeln ab und wird über Haut, Lunge ... mehr

Lebensbedrohliche Folgen: Kleinkinder erleiden besonders häufig schwere Verbrühungen

Hannover (dpa) - Es ist das Nudelwasser vom Herd oder Tee aus der umgekippten Tasse: Schwere Brandwunden bei Kindern werden in den meisten Fällen durch heiße Flüssigkeiten verursacht. Das geht aus Zahlen hervor, die die Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin ... mehr

Babywiege kaufen: Die besten Wiegen für Babies im Vergleich

Das sanfte Schaukeln einer Wiege ist eine wunderbare Einschlafhilfe für Babys. Zwar sind die meisten Babywiegen recht klein und damit meist nur ein halbes Jahr im Einsatz, doch können sie Mama und Papa viele wertvolle Stunden schenken. Was Sie beachten sollten ... mehr

Keine Entscheidung des Verfassungsgericht zu Landtags-Baby

Die Thüringer Landtagsfraktion der Grünen hat ihren Eilantrag zur Mitnahme von Babys in Parlamentssitzungen zurückgenommen. Das teilte eine Sprecherin des Verfassungsgerichtshofs in Weimar am Montag mit. Damit werde es keine Eilentscheidung der Richter dazu geben ... mehr

Baby-Zwillinge stürzen aus Fenster

Drama bei Stuttgart: Baby-Zwillinge in einer Dachgeschosswohnung sind aus dem Fenster gestürzt. (Quelle: t-online.de) mehr

Wann Eltern mit dem Nachwuchs zum Kinderarzt gehen sollten

Ausschlag, Fieber oder ein fieser Husten – wenn Kinder solche Beschwerden bekommen, sind Eltern meist in Sorge. Muss das Kind zum Arzt? Oder wird es von selbst wieder gesund? Experten geben Tipps für häufige Symptome. Wohl jeder kennt Hausmittel gegen Erkältung, Fieber ... mehr

Kindersicherheit: Das sind die häufigsten Gefahren im Haushalt

Kinder sind im Haushalt vielen Gefahren ausgesetzt. Sie können sich verschlucken, stürzen oder sich verbrennen. Die größten Risiken zeigt dieser Überblick.  1. Ersticken Kleine Kinder tasten Sachen mit den Mund ab, um sie kennenzulernen. Leicht verschlucken sie dabei ... mehr

Nabelbruch bei Kindern: Wann eine OP wirklich nötig ist

Ohne Nabelschnur könnte sich ein ungeborenes Kind im Mutterleib nicht entwickeln. Denn darüber wird es mit Blut und allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Mit dem ersten Schrei des Säuglings ist das vorbei. Reste der Nabelschnur trocknen und fallen ab. Zurück bleibt ... mehr

Sonnenschutz: Kinder sollten die Schattenregel kennen

Sonnenschutz ist für empfindliche Kinderhaut besonders wichtig. Deshalb sollten Eltern ihren Kindern die "Schattenregel" beibringen: Sie besagt, dass Kinder nicht in der Sonne spielen sollen, solange der Schatten kleiner ist als ihr Körper. Wir geben Eltern ... mehr

Faschingskostüme für Kinder: Auf Sicherheit achten

Die Karnevalszeit ist vor allem für den Nachwuchs ein jährliches Highlight. Da Faschingskostüme für Kinder auch gewisse Gefahren mit sich bringen können, sollte die Sicherheit bei der Auswahl des Outfits oberste Priorität haben. Sicherheit vor Aussehen ... mehr

Kinder im Elternbett - Nur ausnahmsweise

Wenn Kinder im Elternbett ein oder zwei Nächte pro Woche verbringen, ist dies noch kein Grund zur Sorge. Sollte sich der Nachwuchs jedoch dauerhaft einrichten, gilt es, Grenzen aufzuzeigen und das eigene Kinderbett wieder attraktiver zu gestalten. Wie dies gelingt ... mehr

Fremdsprachen lernen: So klappt es in jedem Alter

Ein Sommerurlaub in Italien steht an, das Auslandssemester in Frankreich wird geplant oder Sie interessieren sich einfach für fremde Kulturen und Sprachen – eine Fremdsprache zu lernen ist immer eine Bereicherung. Etwas Disziplin und Ausdauer ist dabei auch gefragt ... mehr

Baby-Schnuller: So finden Sie den richtigen

Das Angebot an Babyschnullern ist riesig. Es gibt sie in zahlreichen Formen, Farben und Materialien. Doch welcher Schnuller ist für Ihr Kind eigentlich der richtige? Materialien: Latex oder Silikon? Bei den Materialien der Schnuller können Sie zwischen Latex und Silikon ... mehr

Der richtige Kindersitz für jedes Alter und Gewicht

Damit Ihr Kind im Auto sicher mitfahren kann, ist ein passender Kindersitz unerlässlich. Dieser wird aber nicht einfach nur abhängig vom Alter des Kindes ausgewählt. Hier erfahren Sie, worauf es tatsächlich ankommt, und woran Sie das richtige Produkt erkennen ... mehr
 


shopping-portal