Sie sind hier: Home > Themen >

Kletterpflanze

Thema

Kletterpflanze

Für mehr Farbe: Blühende Sträucher im Herbst und Winter

Für mehr Farbe: Blühende Sträucher im Herbst und Winter

Mit dem Beginn der kühlen Jahreszeit verlieren die meisten Bäume und Büsche ihr Laub. Manche Sträucher und Pflanzen beginnen aber erst im Herbst oder sogar Winter zu blühen. Eine Auswahl. Blüten auf Sträuchern auch im Herbst und Winter? Wer richtig plant ... mehr
Efeu vermehren: So einfach geht's

Efeu vermehren: So einfach geht's

Immergrüner Efeu ist im heimischen Garten oder auf dem Grundstück sehr beliebt. Damit die Rankpflanze möglichst viel bedeckt, sollte man sie vermehren. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Einmal rankt er sich an kargen Mauern oder Gartenzäunen hoch, ein anderes ... mehr
Efeu: Wie gefährlich ist die Pflanze? Das ist bei einer Vergiftung zu tun

Efeu: Wie gefährlich ist die Pflanze? Das ist bei einer Vergiftung zu tun

Efeu ist eine beliebte Rankpflanze. Dabei ist sie vor allem für Kinder und Tiere nicht ungefährlich. Denn das Gewächs enthält Giftstoffe. Welche Teile des Efeus sind giftig? Woran erkennen Sie eine Vergiftung durch Efeu? Gemeiner Efeu gehört zu den Giftpflanzen ... mehr
Kletterpflanzen: Welche Rankhilfe passt zu welcher Pflanze?

Kletterpflanzen: Welche Rankhilfe passt zu welcher Pflanze?

Sie machen aus einem Balkon ein grünes Zimmer: Kletterpflanzen. Aber damit sie ranken, brauchen Clematis, Efeu und Co. eine Kletterhilfe – oder wenigstens eine Stütze. Doch welche eignet sich jeweils? Bei schönem Wetter werden Balkon und Terrasse zum zweiten Wohnzimmer ... mehr
Brombeeren richtig schneiden: Tipps für Rückschnitt und Pflege

Brombeeren richtig schneiden: Tipps für Rückschnitt und Pflege

Wenn Sie Brombeeren schneiden, ist die richtige Technik wichtig. Nur dann liefert der Beerenstrauch reichlich Früchte im Sommer. Das sollten Sie beim Pflanzen, Schneiden und Pflegen beachten. Zwar gilt der Strauch der Brombeere (Rubus fruticosus) als robust ... mehr

Kletterpflanzen als Sichtschutz für Balkon und Terrasse

Sie dienen als Sichtschutz, umranken den Freisitz und bieten Vögeln und Insekten kleine Oasen: Kletterpflanzen am Balkon. Diese grünen Himmelsstürmer eignen sich besonders gut. Bei schönem Wetter genießt man Kaffee und Kuchen am liebsten auf Balkon oder Dachterrasse ... mehr

Blauregen: Wie man die Wisteria richtig pflanzt und pflegt

Den Blauregen hat im Frühjahr durch Farbe und Geruch eine ganz besondere Anziehungskraft. Doch die Kletterpflanze ist ein Schwergewicht und daher nicht für jeden Garten geeignet. Er kann in kürzester Zeit ganze Hausfassaden einnehmen und seine ... mehr

Winterjasmin pflegen und schneiden: Tipps für Jasminum nudiflorum

Wenn in der kalten Jahreszeit die meisten Pflanzen ihren Winterschlaf halten, erstrahlen die Winterblüher. Einen auffälligen Farbtupfer bringt der Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) in die Gärten. Die Blütezeit des Strauchs ist von Januar bis April. Der Winterjasmin ... mehr

Dipladenia überwintern: Das ideale Winterquartier

Wenn Sie eine Dipladenia überwintern möchten, sollten Sie rechtzeitig ein geeignetes Winterquartier auswählen. Sobald es draußen kalt wird, müssen Sie die nicht winterharte Pflanze schützen. Lesen Sie hier, wie die Kletterpflanze den Winter am besten ... mehr

Dipladenia: Pflege und richtiger Standort

Mit ihren prächtigen Blüten ist die Dipladenia auf Balkon und Terrasse, aber auch im Garten ein echter Hingucker. Zudem liefert die Kletterpflanze Hummeln und Bienen reichlich Nektar. So gedeiht sie besonders gut. Die Dipladenia, die auch unter dem Namen Mandevilla ... mehr

Bougainvillea – Drillingsblume: Pflegen, schneiden, überwintern

Schwieriger Name, farbenfrohe Blätter: Rund ums Mittelmeer rankt die Bougainvillea an fast jeder Hauswand. Jetzt wird der Kletterstrauch auch hier immer beliebter. Die gute Nachricht: Er braucht wenig Pflege. Buu-gan-wi-lee-aa: So spricht man den Namen des Strauchs ... mehr

Begrünte Häuser und Dächer: Diese Vorteile bieten Pflanzen

Im Herbst leuchten sie in strahlenden Farben: Hausfassaden, an denen Wein und andere Kletterpflanzen emporranken. Eine bepflanzte Hauswand ist aber nicht nur optisch ein Highlight. Bepflanzte Hauswände haben Vorteile, die den Bewohnern und der Umwelt das ganze ... mehr

Efeutute pflegen, schneiden und vermehren: Tipps zur Kletterpflanze

Die Efeutute zählt zu den robusten und anspruchslosen Zimmerpflanzen. Mithilfe eines Gitters eignet sich diese Kletterpflanze sogar als Raumteiler. Falls sie zu groß wird, kann die Zimmerpflanze einfach abgeschnitten werden. Mit diesen Pflegetipps haben Sie viel Freude ... mehr

Kletterpflanzen: Blauregen nicht an Regenrinnen hochranken lassen

Seine schöne Blüte macht ihn so beliebt: Blauregen. Dabei kann die prachtvolle Kletterpflanze an Wänden und Rohren starke Schäden anrichten. Was Sie beachten sollten. Blauregen (Wisteria) ist eine starkwachsende, kräftige  Kletterpflanze und sollte deshalb nicht ... mehr

Lichtscheue Pflanze: Efeu begrünt keine besonders hellen Hauswände

Bad Honnef (dpa/tmn) - Der Efeu (Hedera helix) kann mit einem sehr hellen weißen Hausanstrich Probleme haben. Denn Licht wird hier stark reflektiert, was dazu führt, dass sich die Triebe der Fassadenbegrünung von der Fläche abwenden. Darauf weist der Bundesverband ... mehr

Clematis vitalba: Die gewöhnliche Waldrebe

Die gewöhnliche Waldrebe Clematis vitalba ist eine Kletterpflanze, die den Garten im Sommer mit auffälligen Blüten und im Herbst durch besondere Fruchtstände bereichert. Hier erfahren Sie Wissenswertes zu dieser gewöhnlich-ungewöhnlichen Pflanze. Charakteristika ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: