Sie sind hier: Home > Themen >

Klima

Thema

Klima

Wirtschaftsforscher mahnen - DIW: Klimapaket belastet vor allem Haushalte mit wenig Geld

Wirtschaftsforscher mahnen - DIW: Klimapaket belastet vor allem Haushalte mit wenig Geld

Berlin (dpa) - Das Klimapaket der Bundesregierung belastet einer Studie von Wirtschaftsforschern zufolge vor allem private Haushalte mit niedrigen Einkommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine heute vorgelegte Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ... mehr
15,95 Grad Celsius: Vergangener Monat war weltweit wärmster September seit 1880

15,95 Grad Celsius: Vergangener Monat war weltweit wärmster September seit 1880

New York (dpa) - Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA global der wärmste September seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen - gemeinsam mit dem September 2015. Die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen beider Monate ... mehr
Klimagesetze im Kabinett: Bahn günstiger, Fliegen teurer - Koalition drückt aufs Tempo

Klimagesetze im Kabinett: Bahn günstiger, Fliegen teurer - Koalition drückt aufs Tempo

Berlin (dpa) - Die Koalition will Bahnkunden ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk machen. Denn Zugtickets im Fernverkehr sollen von Anfang 2020 an günstiger werden. Wer dagegen einen Urlaub plant und dazu das Flugzeug nehmen will, der soll draufzahlen. Flugtickets ... mehr
Diese Teile des Klimapakets hat das Kabinett jetzt beschlossen

Diese Teile des Klimapakets hat das Kabinett jetzt beschlossen

Die Koalition will bei ihren Plänen für mehr Klimaschutz aufs Tempo drücken. Schwarz-Rot will Maßnahmen noch vor Weihnachten in trockenen Tüchern haben. Höhere Steuern auf Flugtickets, mehr Pendlerpauschale, günstigere Bahntickets – das Bundeskabinett ... mehr

"Ernährungssystem gescheitert" - Künast: Klimaschutz geht nur mit Ernährungswende

Berlin (dpa) - Die Grünen-Politikerin Renate Künast fordert einen grundlegenden Wandel der Ernährung in Deutschland. "Wir haben ein gescheitertes Ernährungssystem", sagte Künast der Deutschen Presse-Agentur. Die Produktion und der Transport von Nahrung in ihrer heutigen ... mehr

Giganten auf der Wrangelinsel: Tod auf einsamer Insel - Das Ende der letzten Mammuts

Tübingen/Helsinki (dpa) - Bis vor etwa 4000 Jahren war die Wrangelinsel im Arktischen Ozean Heimat der letzten Mammuts. Die Isolation bewahrte sie erst vor dem Tod - und besiegelte dann wohl die rasche Auslöschung der ganzen Art, wie ein internationales Forscherteam ... mehr

Sprit sparen: Zügig anfahren und ausrollen lassen

München (dpa/tmn) - Wer flüssig fährt, so wenig wie möglich bremst und auf Vollgas verzichtet, kann laut Tüv Süd Sprit sparen. Und damit auch unnötige Schadstoffe vermeiden. Doch wie geht das genau? Autofahrer beschleunigen am besten zügig, aber ohne den Motor ... mehr

Umweltaktivisten - Für die Umwelt: Extinction Rebellion setzt Proteste fort

Berlin (dpa) - Auch am dritten Tag ihrer Protestwoche haben die Umweltaktivisten von Extinction Rebellion die Demonstrationen an mehreren Orten in der Hauptstadt fortgesetzt. Bis zum Mittwochabend besetzten jeweils Hunderte Anhänger der Bewegung die Jannowitz ... mehr

Kabinett beschließt Fahrplan: Ministerin Schulze verspricht Neuanfang beim Klimaschutz

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung macht den nächsten Schritt beim Klimaschutz: Sie hat dafür am Mittwoch einen detaillierten Fahrplan beschlossen und somit ihre Grundsatzeinigung vom September präzisiert. Mit Anreizen und einem Preis für den Ausstoß von Treibhausgasen ... mehr

Extinction Rebellion: Nach Klima-Blockaden Potsdamer Platz in Berlin geräumt

Berlin (dpa) - Nach dem Protest von Umweltaktivisten und der Räumung durch die Polizei ist der Potsdamer Platz in Berlin am Dienstag wieder für den Verkehr freigeben worden. Am frühen Mittag rollten die Autos nach Angaben eines dpa-Reporters wieder über die zentrale ... mehr

Kontrolle gesetzlich verankern: Merkel verteidigt Klimaschutzpläne

Sinsheim (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist Klagen über eine Abschwächung des Klimaschutzkonzepts energisch entgegengetreten. Bei der Eröffnungsfeier der sogenannten "Klima Arena" im nordbadischen Sinsheim am Montag betonte sie die Bedeutung ... mehr

Extinction Rebellion: Blockaden für das Klima in Berlin

Berlin/Amsterdam/London (dpa) - Mit Straßenblockaden in Berlin haben etwa 3000 Aktivisten von Extinction Rebellion für mehr Klimaschutz demonstriert. Die Auswirkungen der Aktionen an der Siegessäule und am Potsdamer Platz blieben zu Beginn der Demonstrationswoche ... mehr

Protestcamp vor dem Kanzleramt: Klimaaktivisten wollen Verkehr in Berlin blockieren

Berlin (dpa) - Zwischen Reichstag und Kanzleramt in Berlin haben tausende Klimaaktivisten der Gruppe Extinction Rebellion ihr Lager aufgeschlagen. Mit Straßenblockaden und anderen Aktionen zivilen Ungehorsams wollen sie von diesem Montag an in Berlin und anderen ... mehr

Thema Klimaschutz - Mützenich: Grüne machen neoliberale Klientelpolitik

Berlin (dpa) - SPD-Bundestagsfraktionschef Rolf Mützenich hat den Grünen im Streit um den Klimaschutz vorgeworfen, neoliberal zu agieren und Politik vorwiegend für ihre gut situierte Klientel zu machen. "Die große Mehrheit der Grünen will die Lenkungsfunktion ... mehr

Vor Parteitag in Bielefeld: Grüne auf deutlich radikalerem Klimakurs als die Koalition

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen dem Klimakurs der Koalition deutlich weitergehende Forderungen beim CO2-Preis, bei Energie, Verkehr und Landwirtschaft entgegensetzen. Im Bereich Verkehr und Wärme sollten die Energiesteuern mit einer CO2-Komponente reformiert werden ... mehr

Viel Mut und Entschlossenheit - Abba-Ikone Ulvaeus: Astrid Lindgren hätte Greta gemocht

Stockholm (dpa) - Der schwedische Abba-Sänger Björn Ulvaeus hat Greta Thunberg gegen ihre Kritiker in Schutz genommen. Das Patriarchat habe Angst vor einer 16-Jährigen mit Superkräften, sagte die 74 Jahre alte Popmusik-Ikone in einer Video-Botschaft, die die Zeitung ... mehr

Entwurf des Finanzministeriums - Klima: Ticketsteuer soll um maximal rund 17 Euro steigen

Berlin (dpa) - Für mehr Klimaschutz will die Bundesregierung die Steuer auf Flugtickets je nach Strecke um rund 3 bis 17 Euro pro Ticket erhöhen. Das geht aus einem Entwurf des Finanzministeriums hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Ursprünglich waren ... mehr

Klimaschutz: Ticketsteuer – So viel teurer sollen Flugtickets werden

Fliegen teurer machen und Bahnfahren billiger – das sind zwei der Ziele im Klimaprogramm der Bundesregierung. Jetzt gibt es Zahlen, wie das aussehen könnte. Die Luftfahrtbranche kritisiert die Steuer.  Für mehr Klimaschutz will die Bundesregierung die Steuer ... mehr

EU-Klimawandel: September stellt globalen Temperaturrekord ein

Reading/Berlin (dpa) - Der vergangene Monat hat den bisherigen Rekord für den global wärmsten September seit 1981 eingestellt. So lag die Durchschnittstemperatur um 0,57 Grad höher als im Vergleichszeitraum 1981 bis 2010, wie der EU-Klimawandeldienst Copernicus ... mehr

Fridays for Future: Überarbeitung des Klimapakets gefordert

Erneut hat die Klimabewegung Fridays for Future das Klima-Eckpunktepapier der Bundesregierung kritisiert. Die Aktivisten fordern eine komplette Überarbeitung. Zudem kündigen sie einen weiteren Streiktag an. Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future hat die schwarz ... mehr

Expedition dauert ein Jahr: "Polarstern" findet Eisscholle für Drift durch die Arktis

Bremerhaven (dpa) - Kurz vor Einbruch der Polarnacht hat das deutsche Forschungsschiff "Polarstern" eine geeignete Eisscholle für seine Expedition durch die Arktis gefunden. An der etwa 2,5 mal 3,5 Kilometer großen Scholle lasse sich der Eisbrecher im Rahmen ... mehr

35 Cent pro Kilometer: Millionen würden von höherer Pendlerpauschale profitieren

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Von der geplanten höheren Kilometerpauschale für Langstreckenpendler würden voraussichtlich mehrere Millionen Steuerzahler profitieren. Im Jahr 2015 haben rund 6,7 Millionen Bürger bei ihrer Steuererklärung Arbeitswege von mehr als 20 Kilometern ... mehr

Deutsche bleiben cool: Nach Hitze-WM kommen "heißeste Spiele"

Doha (dpa) - Heiß, heißer, Tokio: Die WM in Doha ist für die deutschen Leichtathleten ein wahrer Härtetest für die Olympischen Spiele 2020. "Die Klimabedingungen in Japan werden nicht viel anders sein", sagte Idriss Gonschinska, Generaldirektor des Deutschen ... mehr

Spuren des Klimawandels - Patient Berg: Matterhorn und Mont Blanc kränkeln

Zermatt/Courmayeur (dpa) - Der Bergführer ist am Matterhorn mit seinem Gast kurz unter dem Gipfel unterwegs, als die Tragödie passiert: die beiden Männer stürzen im Juli aus 4300 Metern in den Tod, weil ein Stück Fels ausbricht. Im August bricht oberhalb von Brienz ... mehr

Kommissarische SPD-Chefin: Dreyer ruft zu mehr Ehrlichkeit in der Klimadebatte auf

Berlin (dpa) - Die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer hat zu mehr Ehrlichkeit in der Klimadebatte aufgerufen. "Wir erleben sehr viele Widersprüche und widersprüchliche Wünsche", sagte Dreyer der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Einen höheren CO2-Preis ... mehr

CSU will mehr Zeit für Prüfung - Von wegen Klimakonsens: Nervenflattern in der Koalition

Berlin (dpa) - Ein verregneter Morgen, manch einer denkt schon ans lange Brückentags-Wochenende. Da bringt eine Nachricht Unruhe ins politische Berlin: Die CSU habe kurzfristig verhindert, dass das Bundeskabinett sich am Vormittag mit den Klimaschutzprogramm befasst ... mehr

Ankündigung von Scheuer: Zusätzliche 900 Millionen Euro für den Radverkehr

Berlin (dpa) - Verkehrsminister Andreas Scheuer hat angekündigt, bis 2023 rund 900 Millionen Euro zusätzlich für den Radverkehr in Deutschland auszugeben. Dem Verkehrsministerium stünden nach den Plänen der Bundesregierung insgesamt rund sechs Milliarden ... mehr

Faktencheck: Sind Vegetarier Klimaretter?

Berlin (dpa) - Der Deutsche isst nach wie vor gerne Fleisch. Bei 60 Kilogramm lag nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung der geschätzte Pro-Kopf-Verzehr im Jahr 2018. Wie verträgt sich der Fleischkonsum mit dem Klima? Ein Faktencheck ... mehr

Zertifikatehandel und Co. - CO2-Preis plus X: Wie Berlin das Klimapaket finanzieren will

Berlin (dpa) - Der geplante CO2-Preis fürs Heizen und den Verkehr reicht in den kommenden Jahren lange nicht aus, um alle Klimaschutz-Vorhaben der Bundesregierung zu finanzieren. Das Finanzministerium erwartet dadurch bis 2023 Einnahmen von 18,8 Milliarden Euro - damit ... mehr

Meteorologe - Sven Plöger: Viel Unsicherheit in Debatten über Klimawandel

München (dpa) - Der Meteorologe und TV-Moderator Sven Plöger (52) bekommt immer mehr Zuschauerzuschriften zum Klimawandel. "Ganz oft werde ich gefragt: Ist das, was wir gerade erleben, noch Wetter oder schon Klimawandel? Warum bleibt ein Hoch oder Tief so lange?", sagte ... mehr

Vor Zerreißprobe: Klimapaket birgt Streitpotenzial für die Länder

Berlin (dpa) - Das Klimapaket der Bundesregierung stellt so manche Landesregierung vor eine Zerreißprobe: Während viele SPD- und CDU-Ministerpräsidenten die Pläne loben, sehen ihre Juniorpartner von FDP und Grünen gehörigen Verbesserungsbedarf. Doch auch aus dem eigenen ... mehr

AfD will sich auf Klimapolitik der Bundesregierung einschießen

Die AfD ist auf der Suche nach einem neuen Aufreger-Thema und beim Klimaschutz fündig geworden. Die Rechtsextremen wollen "skeptischen und abweichenden Stimmen Gehör verschaffen". Für die  AfD wird der Protest gegen Klimaschutzmaßnahmen nach den Worten ihres ... mehr

Bayern-Coach: Kovac bewundert Klima-Aktivistin Greta Thunberg

München (dpa) - Niko Kovac (47) ist beeindruckt von der schwedischen Klima-Aktivistin Greta Thunberg. "Ich bewundere, was sie sich mit 16 Jahren zutraut", sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München im Interview der "Welt am Sonntag ... mehr

Klimawandel: Faktencheck – sind Vegetarier Klimaretter?

In der Klimadebatte schlagen die Emotionen hoch. Beim Thema Essen nicht weniger. Ist die fleischlose Ernährung klimabewusster? Was bewirkt der Verzicht? Der Deutsche isst nach wie vor gerne Fleisch. Bei 60 Kilogramm lag nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft ... mehr

Münchner Kammerspiele - "These Teens will save the Future": Jugendprotest im Theater

München (dpa) - Seit einem Jahr treten Jugendliche in aller Welt freitags in den Schulstreik. Ihr Anliegen: Der Klimaschutz. Ihr Vorbild: Die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg aus Schweden. Die Fridays for Future-Demonstrationen sind mittlerweile eine globale ... mehr

Klimawandel: Thunberg fordert von Kanadas Premier mehr Engagement

Montreal (dpa) - Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat in der kanadischen Stadt Montreal zum Abschluss einer internationalen Streikwoche zusammen mit rund einer halben Million Menschen für mehr Klimaschutz demonstriert. Zugleich warf sie am Freitag dem kanadischen Premier ... mehr

Warnung vor Rezession: China droht USA mit Vergeltung im Handelskrieg

New York (dpa) - Im Handelskrieg mit den USA hat Chinas Außenminister Wang Yi Washington mit weiteren Gegenmaßnahmen gedroht. Man wolle Probleme in einer ruhigen und vernünftigen Weise lösen. "Sollte die andere Seite aber in böser Absicht handeln oder keinen Respekt ... mehr

Schutz der Meere: Polarforscher Arved Fuchs von Grönland-Expedition zurück

Hamburg (dpa) - Der Polarforscher Arved Fuchs ist von seiner Grönland-Expedition "Ocean Change" zurückgekehrt. Begrüßt wurde er bei seiner Ankunft im Hamburger Hafen unter anderem von dem Skipper Boris Herrmann, der Klimaaktivistin Greta Thunberg mit der Rennjacht ... mehr

Fridays for Future - Heiße Pizza statt heiße Erde: Erneut weltweite Klimaproteste

Berlin (dpa) - Zum Abschluss einer internationalen Streikwoche haben abermals Hunderttausende Menschen für mehr Klimaschutz protestiert. Während die Proteste in Deutschland diesmal verhaltener als vor einer Woche ausfielen, kamen vor allem in Italien besonders viele ... mehr

"Ocean Change": Arved Fuchs von Grönland-Expedition zurück

Der Polarforscher Arved Fuchs ist am Freitag von seiner Grönland-Expedition zurückgekehrt. Begrüßt wurde er bei seiner Ankunft im Hamburger Hafen unter anderem von dem Skipper Boris Herrmann, der Klimaaktivistin Greta Thunberg mit der Rennjacht "Malizia ... mehr

Ärger um Zahlen im Klimapaket: Unions-Fraktionsvize fordert CO2-Preis von 180 Euro bis 2030

Berlin (dpa) - Im Streit über die Klimapolitik wächst der Druck auf die Bundesregierung, ihre Pläne nachzuschärfen - auch in den eigenen Reihen der großen Koalition. Unions-Fraktionsvize Andreas Jung (CDU) warb dafür, die Obergrenze für den CO2-Preis ... mehr

Debatte über Regierungs-Pläne - Kein Konsens in Sicht: Bundestag streitet über Klimaschutz

Berlin (dpa) - Angesichts der heftigen Proteste gegen ihre Klimaschutz-Pläne zeigt die schwarz-rote Koalition sich bereit, Kritikern entgegenzukommen. Im Bundestag warben SPD und Union am Donnerstag dafür, einen breiten Konsens zu schmieden. Das werde nicht ... mehr

Klimapaket: Hitzige Debatte im Bundestag

Anton Hofreiter: Die Grünen hatten das Klimapaket der Regierung im Bundestag bereits scharf kritisiert. (Quelle: Reuters) mehr

Vollgepacktes Programm - Von Klima bis Stasi-Akten: Was wird wichtig im Bundestag?

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat heute ein vollgepacktes Programm. Eine Auswahl der Themen, über die in Berlin bis tief in den Abend hinein gestritten wird: KLIMA UND KOHLE: Gleich mehrere Debatten widmen sich den Themen Klimaschutz und Kohleausstieg. Die Sitzung ... mehr

Klimaaktivistin kämpferisch: Greta Thunberg knöpft sich Gegner vor

New York (dpa) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich erneut ihre Gegner vorgeknöpft und gleichzeitig für die Klimaproteste am Freitag geworben. "Wie ihr vielleicht bemerkt habt, sind die Hasser so aktiv wie immer - greifen mich, mein Aussehen, meine ... mehr

Report zu rasanter Eisschmelze - Weltklimarat warnt: Küsten und Inseln verschwinden weltweit

Monaco (dpa) - Der Meeresspiegel steigt doppelt so schnell wie im vergangenen Jahrhundert, ganze Küstenstreifen könnten unbewohnbar werden und Wetterkatastrophen werden extremer. Mit diesen Aussagen hat der Weltklimarat IPCC der Politik in seinem am Mittwoch in Monaco ... mehr

250.000 Kubikmeter Eis drohen: Sorge um Absturz des "kranken" Gletschers am Mont Blanc

Rom (dpa) - Die Sorgen um einen gefährdeten Gletscher am Mont Blanc wachsen. Auf italienischer Seite drohen wegen steigender Temperaturen Teile des Planpinceux-Gletschers abzustürzen, weshalb die Gemeinde Courmayeur zwei Straßen gesperrt hatte. "Die Nachricht von einem ... mehr

Bis zu 800 Millionen Euro: Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

Berlin (dpa) - Die deutschen Wälder sollen nach schweren Schäden durch Trockenheit und Käfer mit Millionenhilfen aufgeforstet und besser gegen den Klimawandel gewappnet werden. Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) stellte am Mittwoch in Berlin zusätzliche Mittel ... mehr

UN-Klimagipfel in New York: Neue Versprechen nach Thunberg-Wutrede beim Klimagipfel

New York (dpa) - Mehr als 60 Länder haben beim UN-Klimagipfel in New York zusätzliche Anstrengungen im Kampf gegen die gefährlich schnell zunehmende Erderwärmung versprochen. Große Wirtschaftsmächte wie Deutschland, Frankreich und China ... mehr

Straßen gesperrt: Mont-Blanc-Gletscher droht einzustürzen

Aosta (dpa) - Auf der italienischen Seite des Mont Blanc drohen wegen Erwärmung Teile eines Gletschers einzustürzen. Die Gemeinde Courmayeur (Region Aostatal) verfügte am Dienstag die Sperrung von zwei kommunalen Straßen. Die Stiftung Fondazione Montagna sicura warnte ... mehr

Merkel spricht von "Weckruf": Wutrede Thunbergs beim Klima-Gipfel

New York (dpa) - In einer hoch emotionalen Wutrede beim Klimagipfel in New York hat die Aktivistin Greta Thunberg den Staats- und Regierungschefs mangelnde Handlungsbereitschaft vorgeworfen. "Wie konntet Ihr es wagen, meine Träume und meine Kindheit zu stehlen mit Euren ... mehr

Grünen-Chef - Habeck zu Fehler bei Pendlerpauschale: Ärger mich "tierisch"

Berlin (dpa) - Die geplante Erhöhung der Pendlerpauschale gehört zu den am schärfsten kritisierten Punkten des Klimapakets - aber Grünen-Chef Robert Habeck hat sein Protest dagegen viel Spott eingebracht. Im ARD-"Bericht aus Berlin" zeigte sich der 50-Jährige nicht ... mehr

Erderwärmung: Mit nur zwei Einkaufstipps können Sie die Umwelt schützen

Um die Erderwärmung aufzuhalten, muss die Menschheit ihr Verhalten ändern. Wer beim Einkaufen zwei Dinge beachtet, kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Umwelt zu schützen. Zur Eindämmung der  Erderwärmung muss die Menschheit nach Analysen einer ... mehr

Klimaschutz - Harrison Ford: "Wir haben die Jugend im Stich gelassen"

New York (dpa) - Der US-Schauspieler Harrison Ford (77) hat vor den Vereinten Nationen zur weltweiten Unterstützung der jungen Klima-Aktivisten der Protestbewegung Fridays for Future aufgerufen. "Wir haben die Jugend im Stich gelassen", sagte Ford am Montag bei einer ... mehr

Deutsche Bahn: Größtes Wachstumsprogramm in 180 Jahren

Es geht nicht nur um billige Fahrscheine: Das Klimakabinett macht es der Bahn an vielen Stellen leichter. Doch während der Staatskonzern über die Segnungen geradezu frohlockt, sind andere skeptischer. Nach den Beschlüssen des Klimakabinetts will die Deutsche ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal