Sie sind hier: Home > Themen >

Klimafonds

Thema

Klimafonds

Deutschland steckt 1,5 Milliarden Euro in Weltklimafonds

Deutschland steckt 1,5 Milliarden Euro in Weltklimafonds

Kurz vor der Weltklimakonferenz in Polen hat die Bundesregierung angekündigt, die Mittel für den Weltklimafonds zu verdoppeln. Dieser kommt insbesondere ärmeren Ländern zugute. Wenige Tage vor der Weltklimakonferenz in Kattowitz hat die Bundesregierung deutlich ... mehr
Emissionshandel: Altmaier fürchtet Finanzloch in Klimafonds

Emissionshandel: Altmaier fürchtet Finanzloch in Klimafonds

Der Bundesregierung könnte für wichtige Projekte der Energiewende das Geld ausgehen. Nachdem das Europaparlament eine Reform des Handels mit CO2-Verschmutzungsrechten vorerst abschmetterte, droht im Energie- und Klimafonds eine Finanzierungslücke. Bundesumweltminister ... mehr

Energiewende: Milliarden fehlen wegen eingebrochenem CO2-Rechtehandel

Eigentlich sollten dem deutschen Staat die mit der Energiewende ausgefallenen Milliarden der AKW-Betreiber durch den Verkauf von CO2-Verschmutzungsrechten ausgeglichen werden. Doch weil dieser Handel massiv eingebrochen ist, muss die Regierung bei der Finanzierung ... mehr
Braun warnt vor Marktdruck für den Wald

Braun warnt vor Marktdruck für den Wald

Der Grünen-Landtagsfraktionsvorsitzende Bernhard Braun hat vor den Folgen des Marktdrucks auf den geschädigten Wald in Rheinland-Pfalz gewarnt. Gerade arme Kommunen könnten sich angesichts des deutlichen Holzpreisverfalls zum Verkauf gezwungen sehen ... mehr
Klimapaket – Kramp-Karrenbauer kontert Kritik der Grünen:

Klimapaket – Kramp-Karrenbauer kontert Kritik der Grünen: "Konkrete Vorschläge?"

Das Klimapaket der Bundesregierung steht weiterhin in der Kritik. Annegret Kramp-Karrenbauer reagiert nun auf Kritik von den Grünen. Die  CDU-Chefin fordert ausgearbeitete eigene Vorschläge, statt inhaltsleerer Ablehnung der Regierungsarbeit.   In der Debatte ... mehr

Zertifikatehandel und Co. - CO2-Preis plus X: Wie Berlin das Klimapaket finanzieren will

Berlin (dpa) - Der geplante CO2-Preis fürs Heizen und den Verkehr reicht in den kommenden Jahren lange nicht aus, um alle Klimaschutz-Vorhaben der Bundesregierung zu finanzieren. Das Finanzministerium erwartet dadurch bis 2023 Einnahmen von 18,8 Milliarden Euro - damit ... mehr

Klimapaket: CO2-Preis soll bis 2023 fast 19 Milliarden Euro bringen

Die Regierung hat die Eckpunkte ihres Klimapakets beschlossen. Nun werden Details zur Finanzierung bekannt – aus dem geplanten CO2-Preis für Verkehr und Heizen sollen Milliardeneinnahmen fließen.  Die Bundesregierung erwartet aus dem geplanten CO2-Preis für Verkehr ... mehr

"Bitte nehmt das Geld!": Scholz will Abruf von Fördermilliarden erleichtern

Berlin (dpa) - In Deutschland bleibt nach Angaben von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) jedes Jahr viel Geld für Investitionen ungenutzt liegen. "Das steigt von Jahr zu Jahr. Inzwischen sind das im gesamten Etat mehr als 15 Milliarden Euro", sagte der Vizekanzler ... mehr

Klöckner: Verteilschlüssel für Wald-Hilfen steht im Dezember

Über die Verteilung der Hilfen für den geschädigten Wald soll nach Angaben von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner im Dezember entschieden werden. Das kündigte die CDU-Politikerin am Freitag vor rund 1000 demonstrierenden Waldbesitzern in Mainz ... mehr

UN-Klimagipfel in New York: Die Zeit für Nettigkeiten ist vorbei

Die Mächtigen sollen in New York erklären, wie sie die Erderhitzung begrenzen wollen. Doch selbst Kanzlerin Angela Merkel zögert – und Donald Trump schwänzt gleich ganz. In der Geschichte des Klimaschutzes wechseln sich Hoffnung ... mehr
 


shopping-portal