Sie sind hier: Home > Themen >

Klimakonferenz

Thema

Klimakonferenz

Corona-Krise und Klima: Wie kann man den Rückfall in der Krise verhindern?

Corona-Krise und Klima: Wie kann man den Rückfall in der Krise verhindern?

Kann man die Corona-Krise bewältigen und zugleich das Klima schützen? Man muss sogar, schreibt die klimapolitische Sprecherin der Grünen, Lisa Badum, in einem Gastbeitrag. Der Bundestag hat in der Corona-Krise das größte Rettungspaket in der Geschichte ... mehr
Konferenz im kommenden Jahr: UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona verschoben

Konferenz im kommenden Jahr: UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona verschoben

Glasgow (dpa) - Die nächste UN-Klimakonferenz wird wegen der Coronavirus-Pandemie in das kommende Jahr verschoben. Das teilte die britische Regierung mit. Die Konferenz sollte eigentlich im November im schottischen Glasgow stattfinden. Nun soll sie 2021 dort abgehalten ... mehr
Wegen Corona-Pandemie: UN-Klimakonferenz in Glasgow wird verschoben

Wegen Corona-Pandemie: UN-Klimakonferenz in Glasgow wird verschoben

Die Coronavirus-Pandemie bremst nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Klimadiplomatie aus: Eine wichtige UN-Klimakonferenz, die in November stattfinden sollte, musste nun verschoben werden. Die Klimakonferenz der Vereinten Nationen wird wegen ... mehr
Was haben Greta und der Klimaprotest wirklich bewegt?

Was haben Greta und der Klimaprotest wirklich bewegt?

Die Schwedin Greta Thunberg hat 2019 geprägt. Das Jahr war ein einschneidendes für den Klimaschutz. Vielleicht noch wichtiger aber könnte das kommende werden. Denn notwendige Entscheidungen stehen an. Als in Deutschland die Bewegung gegen die Klimakrise langsam ... mehr
Tagesanbruch – Kompromiss beim Klimapaket: Ach, dieser Klima-Kokolores

Tagesanbruch – Kompromiss beim Klimapaket: Ach, dieser Klima-Kokolores

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Das Diminutiv ist in der Welt der Politik ein seltener Gast. Zwischen großen Gesten und großen Worten hat die grammatikalische Verkleinerungsform einen ... mehr

Greta Thunberg im ICE – Aufregung einer Momentaufnahme

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Man muss bei jeder Geschichte den Moment treffen, der die ganze Geschichte erzählt." Ein kluger Leitsatz von Alfred Eisenstaedt (1898–1995), einem ... mehr

Pressestimmen zum UN-Klimagipfel: "Auf welchem Planeten leben die Teilnehmer eigentlich?"

40 Stunden Verlängerung – und als Ergebnis ein Minimal-Kompromiss. Der UN-Klimagipfel sollte die Welt retten, hat aber viele Menschen enttäuscht. Auch die deutsche Presse ist kritisch. Ein Überblick.  Der Klimagipfel der UN in Madrid ist nach zwei Wochen ... mehr

Klimakonferenz: UN-Gipfel geht ohne große Ergebnisse zu Ende

Unter der Leitung der Chilenin Carolina Schmidt: Mit diesen Ergebnissen ging der Klimagipfel zu Ende und so nahmen es die Umweltaktivisten vor Ort auf. (Quelle: Reuters) mehr

UN-Klimakonferenz: Gipfel droht zum Debakel zu werden – erneute Verlängerung

Das Ende des UN-Klimagipfels wird erneut verschoben– doch eine Lösung ist weiter nicht in Sicht. Umweltschützer sind fassungslos angesichts der möglichen Kompromisse.  Endloses Feilschen und offene Wut: Bei der Weltklimakonferenz sind auch einen Tag nach dem geplanten ... mehr

Klimakonferenz: Umweltaktivisten entsetzt von Ergebnissen

Wut und Enttäuschung: Umweltaktivisten der Bewegung "Fridays for Future" machten ihrem Ärger über die Verhandlungen bei der Klimakonferenz in Madrid Luft. (Quelle: dpa) mehr

Klimagipfel in Madrid: t-online.de-Reporterin bekommt kaum noch Luft

Klima-Selbstversuch: Warum unsere Reporterin auf einmal kaum noch Luft bekommt. (Quelle: t-online.de) mehr

Klimakonferenz in Madrid: Deutschland enttäuscht die Welt

Großes wurde erwartet von der UN-Klimakonferenz. Einen Tag vor dem Ende sieht es nicht gut aus für das Klima und die Welt. Schuld daran ist auch Deutschland.  Die UN- Klimakonferenz in Madrid neigt sich dem Höhepunkt entgegen. Doch am Donnerstagmittag – einen Tag bevor ... mehr

Klimakrise – Greta Thunberg hält Rede in Madrid: "Die Zahlen werden ignoriert"

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg redet den Staatschefs ins Gewissen: Die Fakten werden immer noch ignoriert, sagt die Schwedin bei der Klimakonferenz in Madrid. Doch es gibt etwas, das ihr Hoffnung macht. Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ... mehr

Greta Thunberg: Klimaaktivistin redet Staatschefs ins Gewissen

Greta Thunberg: So redete die schwedische Klimaaktivistin den Staatschefs bei der UN-Klimakonferenz ins Gewissen. (Quelle: t-online.de) mehr

Appelle beim Gipfel in Madrid: Deutschland etwas besser, aber "mäßig" im Klima-Ranking

Madrid (dpa) - Bei der UN-Klimakonferenz hat Deutschland sich zum Start der Ministerrunden als Antreiber präsentiert - doch Umweltschützer bewerten die Klimapolitik der Bundesregierung als mäßig. Dank Kohle-Kompromiss, Klimapaket und internationalem Einsatz machte ... mehr

Greta Thunberg und der Klimawandel: Umweltschutz muss man sich leisten können

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Ana Gruji?. Wenn ich nicht wie heute Florian Harms als Tagesanbruch-Autorin vertrete, bin ich Redakteurin bei t-online.de. Ich freue mich, die Themen des Tages für Sie kommentieren ... mehr

UN-Klimakonferenz: Schulze lobt Deutschland bei Klimakrise – und verspricht Millionen

Bei der UN-Klimakonferenz verhandeln nun auch die zuständigen Minister: Zum Auftakt überschüttet sich Deutschland mit Eigenlob – und will Entwicklungsländern mit einem Millionenbetrag helfen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat bei der UN- Klimakonferenz ... mehr

Thunberg und Neubauer bei Klimakonferenz: Geschichten der Opfer des Klimawandels

Bei der UN-Klimakonferenz in Madrid haben Greta Thunberg und Luisa Neubauer zusammen mit anderen Aktivisten zum Handeln aufgerufen. Die Auswirkungen der Klimakrise seien zu dramatisch. Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg und ihre deutsche Mitstreiterin Luisa ... mehr

Greta Thunberg: Appell an UN-Mitglieder bei Klimakonferenz

Greta Thunberg: Der dringende Aufruf der schwedischen Klimaaktivistin auf der Klimakonferenz gefällt nicht allen UN-Mitgliedern. (Quelle: t-online.de) mehr

Greta Thunberg in Madrid: Mit Hollywood-Star Bardem führt sie die Klima-Demo an

Nach einer dreiwöchigen Segelfahrt über den Atlantik und einer Fahrt im Nachtzug ist Klimaaktivistin Greta Thunberg in Madrid angekommen. Sie nahm vor Ort bereits an Protesten teil. Gemeinsam mit der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg und dem spanischen Filmstar ... mehr

Klimakonferenz in Madrid: Verein bietet Greta Thunberg Esel zur Weiterreise an

Wie kommt Greta Thunberg von von Portugal nach Madrid? Die junge Klimaaktivistin vermeidet Flugzeuge – und ist mit einem Segelboot aus den USA angereist. Ein spanischer Verein hat nun eine Idee. Ein religiöser Nachbarschaftsverein aus der spanischen Gemeinde Talavera ... mehr

Greta Thunberg auf dem Weg zum Klimagipfel: Klimaaktivistin in Lissabon angekommen

Greta Thunberg ist nach drei Wochen auf einem Segelboot nach Europa zurückgekehrt. Die Aktivistin will weiter zum Klimagipfel in Madrid und hat auch schon Pläne für Weihnachten geschmiedet. Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist nach ihrer erneuten ... mehr

Weltklimakonferenz COP25: Jetzt muss der finale Startschuss folgen

Die Welt berät in Madrid, wie sie ihre Zukunft gestalten will. Denn die Klimakrise bedroht das Leben, wie wir es kennen. "Fridays for Future"-Sprecherin Leonie Bremer fordert in ihrem Gastbeitrag für t-online.de zu entschiedenem Handeln auf – bevor ... mehr

Klimakrise tötet mindestens 1.200 Menschen in Afrika

Überschwemmungen, Dürren und Wirbelstürme: Die Klimakrise hat die Auswirkungen von Naturkatastrophen weltweit verstärkt. Darunter leiden einige Teile Afrikas besonders. Nun schlägt eine Hilfsorganisation Alarm. Mindestens 1.200 Menschen sind in diesem Jahr in Teilen ... mehr

UN: Darum geht es bei der Klimakonferenz in Madrid

Madrid: Darum geht es bei der 25. UN-Klimakonferenz. (Quelle: dpa) mehr

Klimakonferenz in Madrid: Können die UN das Pariser Klimabkommen mit Leben füllen?

In Paris haben sich die UN-Staaten 2015 auf maximal 1,5 Grad Erderwärmung geeinigt. Aber wie soll dieses Ziel erreicht werden? Darüber diskutieren ab Montag Dutzende Staatschefs in Madrid. Unter den kritischen Blicken der "Fridays for Future"-Bewegung startet am Montag ... mehr

Klimakrise – "Ökologische Vandalen": Ökonom rügt Lebensstil vieler Bürger

Die Erderhitzung ist Realität und bringt je nach Region mehr Hitzewellen, Dürren, Stürme oder Starkregen. Wie passen zu dieser Öko- und Klimakrise immer mehr Flugreisen und SUV? Ökonom Niko Paech schlägt Alarm. Vor der Weltklimakonferenz bescheinigt ... mehr

Anlauf vor entscheidendem Jahr - Klimakonferenz in Madrid: Worum geht es?

Madrid/Berlin (dpa) - Nächstes Jahr, so sagen Klimaforscher, muss die Weltgemeinschaft die Kurve kriegen, um das Schlimmste zu verhindern. Dann muss deutlich mehr gehen als bisher im Kampf gegen die Erderhitzung. Bevor am Montag die UN-Klimakonferenz beginnt, betonen ... mehr

Madrid: "Rennen gegen die Zeit" bei Ausrichtung der Weltklimakonferenz

Nachdem Chile die Ausrichtung des UN-Gipfels kurzfristig abgesagt hatte, war die spanische Regierung eingesprungen. In Madrid muss die Konferenz mit 25.000 Teilnehmern nun in Rekordzeit organisiert werden. Das spanische Fernsehen sprach von einem "Rennen gegen ... mehr

Schwarzenegger trifft Thunberg zu Fahrradtour

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger haben sich in Los Angeles getroffen und zusammen eine Fahrradtour unternommen. Der 72-jährige Schauspieler schwärmte hinterher auf Instagram: "Es war fantastisch".  Klimaaktivistin Greta Thunberg (16) und Schauspieler Arnold ... mehr

Greta Thunberg: Spanien will Aktivistin bei Reise zum UN-Klimagipfel helfen

Greta Thunberg wollte von den USA nach Chile zur UN-Klimakonferenz reisen. Nun ist die Tagung nach Spanien verlegt worden – und die Aktivistin braucht wieder eine Mitfahrgelegenheit über den Atlantik. Die spanische Regierung hat der schwedischen Klima-Aktivistin Greta ... mehr

Thunberg muss wieder zurück - Nach Absage aus Chile: UN-Klimakonferenz in Madrid

Madrid/Bonn (dpa) - Nach der Absage Chiles springt Madrid als Gastgeber für die UN-Klimakonferenz ein. Sie freue sich mitzuteilen, dass das verantwortliche Gremium zugestimmt habe, dass das zweiwöchige Spitzentreffen der Klimadiplomatie vom 2. bis 13. Dezember ... mehr

Suche nach Alternativ-Ort für Klimagipfel läuft

Muss die UN-Klimakonferenz in diesem Jahr ausfallen, wird sie verschoben – oder findet sich ein neuer Gastgeber? Es bleibt wenig Zeit, diese Fragen zu klären.  Bonn oder Genf, New York oder Nairobi? Die Suche nach einem Ort für die UN-Klimakonferenz ... mehr

Angela Merkel verteidigt Klimaschutzgesetz gegen heftige Kritik

Das Klimapaket der Bundesregierung gilt Umweltschützern ohnehin als zu zaghaft. Nun werden die Ziele auf Betreiben der Union weiter verwässert. Die Regierung verteidigt sich. Kanzlerin Angela Merkel hat sich zu den Berichten ... mehr

Wetter – Klimakrise in Deutschland: "Man kann nur beten, dass es regnet"

Land- und Forstwirtschaft ächzen noch immer unter den Folgen der jüngsten Dürren. Forscher Andreas Marx erklärt, was lange Trockenphasen anrichten – und was sie uns kosten. Lange Trockenheitsphasen beeinträchtigen Land- und Forstwirtschaft. Statistisch gesehen kommt ... mehr

Erderwärmung: Mit nur zwei Einkaufstipps können Sie die Umwelt schützen

Um die Erderwärmung aufzuhalten, muss die Menschheit ihr Verhalten ändern. Wer beim Einkaufen zwei Dinge beachtet, kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Umwelt zu schützen. Zur Eindämmung der  Erderwärmung muss die Menschheit nach Analysen einer ... mehr

UN-Klimagipfel in New York: Die Zeit für Nettigkeiten ist vorbei

Die Mächtigen sollen in New York erklären, wie sie die Erderhitzung begrenzen wollen. Doch selbst Kanzlerin Angela Merkel zögert – und Donald Trump schwänzt gleich ganz. In der Geschichte des Klimaschutzes wechseln sich Hoffnung ... mehr

Fridays for Future: Wie Greta Thunbergs Bewegung mit einem Pappschild begann

Die Fridays for Future-Aktivisten wollen am heutigen Freitag den größten Klimastreik aller Zeiten abhalten. Wie wurde aus einigen Schülern eine derart einflussreiche Bewegung? Warum genau er zu seiner ersten Fridays-for-Future-Demonstration ging, kann Moritz Kalis nicht ... mehr

Klimakonferenz in Bonn: Wenn die nicht, dann wir auch nicht

Vier Grad oder drei oder zwei: Bei einer Konferenz in Bonn geht es ab heute um die Erderhitzung und wie sie sich begrenzen lässt. Nur die Rechte leugnet noch, dass es sich um Menschenwerk handelt. Ich bin in einer kleinen Stadt in Oberfranken aufgewachsen, einer Gegend ... mehr

Tagesanbruch: Kündigung des INF-Vertrags – Ab jetzt bleiben uns sechs Minuten

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Mitmachen statt mosern: Das ist ein schönes Motto für den Wochenbeginn. Sicher, als Bürger haben wir alle das gute Recht, uns aufzuregen ... mehr

Tagesanbruch: Klimawandel – Unsere Kinder werden uns verfluchen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? In London verbeißen sich die Politiker in Nationalstaatskonzepte von gestern, in Zürich debattieren Vordenker über die Welt von morgen. Also bin ich lieber ... mehr

Durchbruch bei UN-Klimakonferenz

Durchbruch bei UN-Klimakonferenz mehr

Klimagipfel in Polen: Deutschland zweifelt an Sinn der jährlichen Klimakonferenz

Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel Kritik. Kurz vor Schluss der Weltklimakonferenz in Polen haben Dutzende ... mehr

COP24 in Kattowitz: Greenpeace vom Start der UN-Klimakonferenz enttäuscht

Kattowitz (dpa) - Die Weltklimakonferenz in Polen geht nach holprigen ersten Tagen in die entscheidende Phase. Wo die Verhandlungen zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens auf Fachebene stocken, sollen nun bis Freitag Spitzenpolitiker eine Lösung finden ... mehr

Klimakonferenz: Schwarzenegger bezeichnet Donald Trump als "meschugge"

Arnold Schwarzenegger ist als Klima-Aktivist bekannt. Jetzt mischte er die Klimakonferenz in Kattowitz auf – und erklärte, warum er gern wirklich der Terminator wäre. Arnold Schwarzenegger, der Klima-"Terminator"? Das wäre ganz nach dem Geschmack des Schauspielers ... mehr

Klimakonferenz: Schwarzenegger nennt Trump "meschugge"

Der "Terminator" teilt bei der Klimakonferenz aus: Gouverneur Schwarzenegger nannte Trump "meschugge" und hatte auch noch einen Rat für seine Zuhörer. (Quelle: Reuters) mehr

Tagesanbruch: Kampf gegen die Klimakrise – Merkels größter Fehler

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Es ist eine Frage von Leben und Tod." Acht Worte, ein Satz wie ein Hammer. UN-Generalsekretär Guterres hat ihn gestern den Delegierten ... mehr

UN-Klimagipfel in Polen: Guterres benennt die Folgen der Klimakatastrophe

Im polnischen Kattowitz berät die Weltgemeinschaft Maßnahmen gegen die Erderwärmung. Zum Auftakt der Konferenz fand UN-Generalsekretär Guterres eindringliche Worte. Zum offiziellen Auftakt der Weltklimakonferenz in Polen hat UN-Generalsekretär António Guterres in einem ... mehr

UN-Klimakonferenz in Kattowitz beginnt: Es geht um drastische Maßnahmen

Der Erde droht der Hitzschlag, warnen Klimaexperten. Aber wie kann die Erderwärmung mit katastrophalen Folgen noch verhindert werden? Antworten und verbindliche Regeln soll die UN-Klimakonferenz in Kattowitz geben. Eines ist klar: Es geht um drastische ... mehr

Tausende demonstrieren vor UN-Klimakonferenz

Vor Beginn der UN-Klimakonferenz haben sich tausende Bürger bei Demostationen in Berlin und Köln für einen schnellen Kohleausstieg eingesetzt.  "Kohle stoppen" und "Aussteigen" – so lauten die Forderungen mehrerer tausend Demonstranten in Berlin und Köln. Unmittelbar ... mehr

Brasilien: Bolsonaro will Klimakonferenz nicht ausrichten

Im Amazonas-Regenwald wird geholzt wie seit Jahren nicht. Brasiliens designierter Präsident will sich dabei nicht reinreden lassen. Nun lehnt er die geplante Weltklimakonferenz in seinem Land ab. Brasilien will nicht mehr als Gastgeber der Weltklimakonferenz ... mehr

Klimakonferenz in Bonn: Mehrere Fälle von sexueller Belästigung

Sexuelle Übergriffe gibt es auch in der Politik. Gerade in den letzten Wochen wurden weltweit mehrere Fälle bekannt. Auch auf der Bonner Klimakonferenz gab es mehrfach derartige Entgleisungen. Einige Konferenzteilnehmer hätten sich über sexuelle Belästigung beschwert ... mehr

Weltklimakonferenz in Bonn: Industrieländer fürchten die Verantwortung

Die Weltklimakonferenz hat eine Zettelsammlung erstellt, aus der einmal ein Regelwerk für das Pariser Abkommen entstehen soll. Sie rang bis zuletzt um Finanzstrukturen – letztlich erfolgreich. In einem anderen Bereich wurden ... mehr

Klimaforscher: "Merkel hat eine rückwärts gewandte Sicht"

Mojib Latif ist Klimaforscher und Vorsitzender des deutschen Klima-Konsortiums. Mit t-online.de spricht er über Verschwörungstheorien und die Anforderungen an die neue Bundesregierung. Ebenso erklärt er, in welchem Bereich Deutschland dringend Innovationen braucht ... mehr

Pariser Klimaabkommen: Syrien vor Beitritt zu UN-Vertrag

Als letztes UN-Mitglied will Syrien das Pariser Klimaabkommen unterzeichnen. Die USA, die ihren Austritt angekündigt haben, sind damit als Vertragsgegner isoliert. Auch Syrien will nun dem Pariser Klimaabkommen beitreten. Das Land, das seit Jahren unter einem blutigen ... mehr
 
1


shopping-portal