Sie sind hier: Home > Themen >

Klimakrise

Thema

Klimakrise

Ostsee: Fischbestände – Kritiker fürchten Kollaps durch zu hohe Fangquoten

Ostsee: Fischbestände – Kritiker fürchten Kollaps durch zu hohe Fangquoten

Etliche Fischbestände in der Ostsee sind in Gefahr. Die EU-Fischereiminister hatten sich deshalb auf Reduzierungen bei den Fangquoten geeinigt. Doch sowohl die betroffenen Fischer als auch Umweltschutzorganisationen sind mit der Maßnahme unzufrieden ... mehr
Shell-Studie: Davor haben Jugendliche in Deutschland Angst

Shell-Studie: Davor haben Jugendliche in Deutschland Angst

Ein brisantes Thema macht einer Umfrage zufolge so vielen jungen Menschen in Deutschland Angst wie kein Anderes. Die Shell-Jugendstudie 2019 hat die wichtigsten Ängste und Werte der jungen Generation  veröffentlicht . Die in Berlin veröffentlichte Shell-Jugendstudie ... mehr
Halbe Stunde

Halbe Stunde "Plogging": Indischer Premierminister sammelt Plastikmüll

Mit gutem Beispiel vorangehen – das war am Wochenende offenbar das Motto von Indiens Premierminister Narendra Modi. Am Strand von Mamallapuram sammelte er Plastikmüll ein. Bis 2022 will Indiens Premierminister Narendra Modi Einwegplastik aus dem Alltag seiner Landsleute ... mehr
Klimaproteste in USA: Jane Fonda festgenommen, doch sie macht weiter

Klimaproteste in USA: Jane Fonda festgenommen, doch sie macht weiter

Hollywoodstar Jane Fonda wurde am Freitag in der US-amerikanischen Hauptstadt von Polizisten verhaftet. Doch sie wolle weiter zivilen Ungehorsam leisten, wie sie erklärt. Jane Fonda möchte ihre Bekanntheit für eine gute Sache einsetzen ... mehr
Mainz: Oberbürgermeister Ebling will ÖPNV-Flatrate

Mainz: Oberbürgermeister Ebling will ÖPNV-Flatrate

Um CO2 zu sparen, wagt sich Oberbürgermeister Ebling mit einer neuen Idee nach vorn: Er will ein 365-Euro-Ticket für den ÖPNV in Mainz, Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt. Die Stadt  Mainz hat Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt und weiteren Städten im Rhein-Main-Gebiet ... mehr

Wegen Klimaaktivismus: Flüge sollen bis zu 54 Euro teurer werden

Die Zahl der Fluggäste steigt trotz zahlreicher Klimabewegungen. Denn Fliegen ist teilweise noch immer günstiger als das Reisen mit emissionsfreundlichen Verkehrsmitteln. Nun soll die Erhöhung der Ticketpreise zu einem Umdenken führen.  Im Rahmen ihres ... mehr

Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete: "Wir alle sind für diese Krise mitverantwortlich"

Carola Rackete unterstützt die Bewegung Extinction Rebellion. Im Interview erklärt die Sea-Watch-Kapitänin, warum sie das Klimapaket für einen Schlag ins Gesicht hält und warum sie keinen Wandel in der Flüchtlingspolitik sieht. Hier hat sie fast Heldenstatus. Als Carola ... mehr

Klimakrise: Mehr als tausend Klimaaktivisten in London festgenommen

Weltweit protestieren Aktivisten seit Tagen für mehr Klimaschutz. In London wurden seit Montag mehr als tausend von ihnen festgenommen . Alle Infos im Newsblog. NEULADEN Der Druck von der Straße macht sich in der Politik bemerkbar: Das Kabinett hat am Mittwoch ... mehr

Bundesregierung verabschiedet umstrittenes Klimapaket – trotz Proteste

Bis 2030 muss die Bundesrepublik ihren CO2-Ausstoß um 55 Prozent im Vergleich zu 1990 senken. Den viel kritisierten Fahrplan für dieses Ziel hat das Kabinett jetzt gebilligt. Das Bundeskabinett hat das bis zuletzt umstrittene Klimapaket verabschiedet. Dabei ... mehr

"Existenzielle Krise": Aktivistin Carola Rackete kritisiert die Bundesregierung

Carola Rackete hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, sofort den "ökologischen Notstand" auszurufen. Die Aktivistin sprach bei einem Klimaprotest von Extinction Rebellion in Berlin.  Die ehemalige Seenotretterin und jetzige Klimaaktivistin Carola Rackete ... mehr

Klimapaket: Bundesregierung schwächt Klimaschutzziele deutlich ab

Die Bundesregierung schwächt ihr ohnehin als zu lasch kritisiertes Klimaschutzgesetz weiter ab. Einem Bericht des "Spiegel" zufolge drängte die Unionsfraktion auf die Änderungen. Die Bundesregierung schwächt ihre vielfach als unzureichend kritisierten Klimaschutzziele ... mehr

Berlin: Extinction Rebellion startet Blockaden

Hunderte Aktivisten unterwegs: In Berlin blockiert Extinction Rebellion bestimmte Knotenpunkte. (Quelle: Reuters) mehr

Forscher Dieter Rucht: Extinction Rebellion ist "mehr Schein als Sein"

In den Medien ist Aktivistengruppe Extinction Rebellion recht präsent. Ein Experte schätzt die Bedeutung der Truppe in Deutschland anders ein: Sie sei "ein Stück weit aufgeblasen". Die Aktivistengruppe Extinction Rebellion ist nach Ansicht des Protestforschers Dieter ... mehr

Waldsterben in Hagen: Sind unsere Wälder noch zu retten?

Der Wald leidet in ganz Deutschland unter Dürre, Bränden, Stürmen und Ungeziefer – so auch in Hagen und Umgebung. Sind die Hagener Wälder noch zu retten? t-online.de-Autorin Christina Schröer klärt auf. Früher war in Hagen der typische Sauerländer Sommer ... mehr

Klimawandel: Koalitions-Ärger – CSU stoppt Kabinettsberatung über Klimapaket

Die Bundesregierung wollte heute eigentlich über das Klimaschutzprogramm beraten. Doch die CSU hat das Thema kurzfristig von der Tagesordnung genommen. Ein neuer Termin steht fest. Die CSU hat die Befassung des Kabinetts mit dem Klimaschutzprogramm vorläufig gestoppt ... mehr

Tagesanbruch: Bauernproteste in Holland – mit Traktoren auf die Barikaden

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, herzlichen Dank für die vielen Zuschriften in den vergangenen Tagen. Ich freue mich über Zuspruch und Anregungen ebenso wie über konstruktive Kritik. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Welch ... mehr

China: Auf diesen Säulen beruht der Aufstieg zur Supermacht

Am 70. Jahrestag ihrer Gründung blickt die Volksrepublik China auf einen beispiellosen Aufstieg zurück. Warum politisch, wirtschaftlich und militärisch an Peking kein Weg mehr vorbeiführt. Militärische Macht Bis Mitte des Jahrhunderts will China ... mehr

Greta Thunberg: Dieter Nuhr erntet nach Lästerei Shitstrom von Twitter-Usern

In seiner ARD-Show zog Dieter Nuhr über Greta Thunberg und Fridays for Future her. Nun geschieht dem Comedian auf Twitter das Gleiche.  "Ich bin gespannt, was Greta macht, wenn es kalt wird. Heizen kann es ja wohl nicht sein", sagte Dieter Nuhr in seiner ... mehr

Klimawandel: Gewaltiger Eisberg bricht in Antarktis vom ewigen Eis ab – Größe von London

Immer wieder lösen sich Berge vom ewigen Eis ab. Diesmal war der Brocken besonders groß und schwer: 1.636 Quadratkilometer Eis haben sich am Südpol gelöst. Mit der Klimakrise hat das laut Experten nicht viel zu tun. Am Südpol ist ein riesiger Eisberg mit einer ... mehr

Greta Thunberg trifft Trudeau – und liest dem kanadischen Premier die Leviten

Klima-Aktivistin Thunberg ist dieses Mal bei Klima-Protesten in Kanada – und liest Premier Trudeau die Leviten: "Sicherlich tut er nicht genug." Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat in der kanadischen Stadt Montreal zum Abschluss einer internationalen Streikwoche ... mehr

Ramelow fordert grundlegende Änderungen an Klimapaket

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow erklärt, es bringe nichts, eine CO2-Bepreisung "auf ein falsches System draufzusetzen". Zudem fordert er eine Mobilitätsgarantie für öffentliche Verkehrsmittel. Bodo Ramelow (Linke) hat grundlegende ... mehr

Klimapaket – SPD-Chef Schäfer-Gümbel: "Viele fühlen sich überfordert"

Das Klimapaket der großen Koalition steht in der Kritik. Thorsten Schäfer-Gümbel hat die Vorhaben der Bundesregierung verteidigt. Im Interview sorgt sich der kommissarische SPD-Chef um den sozialen Frieden. Eigentlich war er schon weg. Thorsten ... mehr

Globale Klimaproteste: "Wollen eine heiße Pizza, keinen heißen Planeten"

Neuseeland, Südkorea, sogar Bangladesch – erneut gehen die Menschen weltweit für mehr Klimaschutz auf die Straße. In Deutschland sind es deutlich weniger als vergangene Woche.  Zum Abschluss einer internationalen Streikwoche haben am Freitag abermals Hunderttausende ... mehr

Patzer von Robert Habeck: So zerstören wir unsere politische Kultur

Der Jubel ist groß: Grünen-Chef Robert Habeck patzt im ARD-Interview – ausgerechnet bei einem Öko-Thema. Die Reaktionen zeigen die ganze Malaise der politischen Debatten-Unkultur. Endlich. Endlich hat Robert Habeck einen Fauxpas begangen. Wie glücklich viele ... mehr

Umfragen: So denken die Deutschen über Klimapaket und die Klimaziele

Es sollte ein großer Wurf sein – doch Wissenschaftler kritisieren das Klimapaket der Bundesregierung scharf. Auch die Deutschen haben in der Mehrheit eine klare Meinung. Rund 18 Stunden hatten sie verhandelt. Dann präsentierten die übernächtigten Spitzen ... mehr

Greta Thunberg reagiert auf Kritiker: "Fühlen sich bedroht von uns"

Greta Thunberg wurde nach ihrer Wutrede beim UN-Gipfel nicht nur gefeiert. Der US-Präsident etwa verspottete die junge Klimaaktivistin. Nun hat sich Thunberg ihre Kritiker auf Twitter vorgeknöpft.  Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich erneut ... mehr

Tagesanbruch: Klimawandel – ja, es gibt einen Ausweg!

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wissenschaftler pflegen eine nüchterne Sprache. Keine Girlanden, keine Übertreibungen. Die brauchen sie auch gar nicht. Die Materie ist brisant genug ... mehr

Wetter kann man kaufen: Warum Hochs teurer als Tiefs sind

Hätten Sie lieber ein Hoch- oder ein Tiefdruckgebiet? Beides ist möglich, wie unsere Kolumnistin Michaela Koschak erklärt. Mit einer Wetterpatenschaft. Doch Hochs sind teurer als Tiefs. Ab dem 25. September geht es wieder los, der Jahrmarkt ... mehr

Klimawandel: Das sind wichtigsten Befunde des Weltklimarats

Der Weltklimarat ist die wichtigste Autorität bei der Vermessung der Klimakrise. Ein neuer Sonderbericht warnt eindringlich vor den Folgen. Der Überblick. Im Ringen um entschiedene Klimaschutzmaßnahmen liefert der Weltklimarat IPCC neue Argumente. In seinem ... mehr

Weltklimarat: UN-Warnung! Millionenstädten drohen Wetterkatastrophen

Der Weltklimarat warnt in seinem neuen Bericht vor deutlich häufigeren Überschwemmungen und anderen Wetterextremen in Millionenstädten als Folge der Klimakrise.  Der Weltklimarat warnt in seinem neuen Bericht vor deutlich häufigeren gefährlichen Wetterextremen ... mehr

Leser-Aufruf: Wie sehen Sie die Umweltzerstörung?

Die Auswirkungen der Umweltzerstörung werden immer deutlicher sichtbar – auch bei uns. Wie sehen Sie, die t-online.de-Leser, die Zerstörungen? Senden Sie uns Ihre Bilder von Zuhause oder aus dem Urlaub. Abgestorbene Waldflächen, verschmutze Ortschaften ... mehr

Greta Thunberg: Klimaaktivistin erhält Alternativen Nobelpreis für "Friday for Future"

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg ist mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet worden. Sie wird ebenso wie eine Chinesin, ein Brasilianer und eine Unabhängigkeitskämpferin aus der Westsahara geehrt. Der Alternative Nobelpreis geht in diesem Jahr unter anderen ... mehr

Mont Blanc: Gletscher droht einzustürzen – Grund ist die Erderwärmung

Gewaltige Eismassen drohen vom höchsten Berg der Alpen ins Tal zu stürzten – wegen akuter Gefahr wurden jetzt zwei Straßen gesperrt. Der Grund für den Abbruch ist die Erderwärmung. Auf der italienischen Seite des Mont Blanc drohen wegen Erwärmung Teile eines Gletschers ... mehr

Nach Wutrede von Greta Thunberg: Donald Trump spottet über Aktivistin

Die beiden werden keine Freunde mehr: Erst wirft Greta Thunberg dem US-Präsidenten auf dem UN-Klimagipfel böse Blicke zu. Und jetzt spottet Donald Trump über ihre Wutrede.   Donald Trump hat sich über die emotionale Wutrede der Klima-Aktivistin  Greta Thunberg lustig ... mehr

UN-Klimagipfel: Greta Thunbergs Wutrede und diese Versprechen bleiben

Viel Aufwand, große Namen – doch was bleibt vom UN-Klimagipfel? Es wird nicht nur Greta Thunbergs Wutrede sein. Der UN-Klimagipfel ist vorbei. Gastgeber und UN-Generalsekretär António Guterres zog ein positives Fazit. "In dieser Halle hat die Welt klare Handlungen ... mehr

Deutschland: Die Politik will die Bürger mit dem Klimapaket bestechen

Die Maßnahmen der Regierung gegen die Klimakrise werden scharf kritisiert. Doch Punkte  wie Förderung für E-Autos oder günstigere Bahntickets kommen den Bürgern entgegen. Gucken wir doch einmal auf das Gute des deutschen Klimakompromisses und der Demonstrationen ... mehr

Angela Merkel beim UN-Klimagipfel: "Deutschland sieht seine Verantwortung"

Kanzlerin Angela Merkel hat beim UN-Gipfel in New York erklärt, wie Deutschland die Klimaziele künftig schaffen will. Auf Thunbergs viel beachtete Rede ging sie nicht ein.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beim UN-Klimagipfel ... mehr

Erderwärmung: Mit nur zwei Einkaufstipps können Sie die Umwelt schützen

Um die Erderwärmung aufzuhalten, muss die Menschheit ihr Verhalten ändern. Wer beim Einkaufen zwei Dinge beachtet, kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Umwelt zu schützen. Zur Eindämmung der  Erderwärmung muss die Menschheit nach Analysen einer ... mehr

Benedikt Höwedes zur Klimakrise: "Bei Fußballern muss ein Umdenken her"

Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes kritisiert in seiner Kolumne die aktuellen Entwicklungen der Automobilbranche und wirft zugleich auch seinen Kollegen im Profifußball ein Fehlverhalten vor. Am Sonntagabend endete eine der spannendsten Internationalen ... mehr

Klimakrise: Hier starten Merkel und AKK in die USA – 23 Minuten nacheinander

Fünf Kabinettsmitglieder haben diese Woche Termine in den USA, fast alle fliegen für sich allein, nur die Umweltministerin nimmt eine Linienmaschine. Das richtige Signal nach dem mühsam erreichten Klimapaket? Wenige Tage nach der Verabschiedung des Klimapakets reisen ... mehr

FDP-Chef Lindner kritisiert Klimapolitik als falschen Ansatz

"Das ist sozialpolitischer Sprengstoff": Sehen Sie FDP-Chef Lindners Kritik an der aktuellen Klimapolitik im Video. (Quelle: t-online.de - Reuters) mehr

Tagesanbruch: Klimapolitik von Merkel & Co. – das große Versagen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, diese Woche beginnt anders als alle zuvor, denn die vergangenen 72 Stunden haben einiges verändert. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Politik soll gestalten. Sie soll Lösungen finden ... mehr

Gletscherschmelze in Grönland: So stark kann der Meeresspiegel steigen

Beunruhigende Daten aus Grönland: Das Meerwasser rund um einen der größten Gletscher erwärmt sich laut einem Bericht drastisch. Mit fatalen Folgen für die Küsten weltweit.  In Grönland droht einer der größten Gletscher der Insel zu schmelzen – viel schneller als bisher ... mehr

Klimapaket: Viele Autofahrer profitieren sogar davon

Das Klimapaket der großen Koalition ist umstritten – den einen geht es nicht weit genug, den anderen ist es zu radikal. Einige Pendler könnte von den Maßnahmen aber sogar profitieren. Zeitweise zumindest. Vom Klimapaket der Bundesregierung profitieren einem ... mehr

Klimaschutz: Deutschland tritt Kohleausstieg-Allianz bei

Die Energiegewinnung aus Kohle ist höchst klimaschädlich, Deutschland will diese Praxis beenden. Nach Bekanntgabe des Klimapakets der Bundesregierung erfolgt nun ein weiterer Schritt. Nach den Beschlüssen des Klimakabinetts kann Deutschland nach Angaben ... mehr

Oktoberfest 2019: Umweltfreundlich feiern? Die Wiesn im Klima-Check

Das Oktoberfest verbraucht in gut zwei Wochen so viel Strom wie eine 21.000-Einwohner-Stadt im Jahr. Trotzdem gilt die Wiesn als ökologisch vorbildlich. Über ein Volksfest in Zeiten der Klimakrise. Sonne, blauer Himmel und ein gelungener Anstich: Die Wiesn ... mehr

Klimaschutz: Grüne wollen das Klimapaket über den Bundesrat verschärfen

Die große Koalition hat ihr Klimapaket vorgestellt, den oppositionellen Grünen geht es nicht weit genug. Nun wollen sie über den Bundesrat mehr für den Kampf gegen die Klimakrise erreichen. Die Grünen halten das Klimaschutzpaket der Bundesregierung für zu kurz gegriffen ... mehr

Mehr tun fürs Klima: So sparen Sie CO2

Gibt es einen klimaneutralen Lebensstil? Ja, den gibt es – aber nicht bei uns. Zumindest noch nicht. Der Durchschnittsdeutsche produziert 11,5 Tonnen CO2 im Jahr. Das sind fast zehn Tonnen zu viel, das Klimaziel liegt bei zwei Tonnen ... mehr

"Gelbwesten" und Klima-Proteste in Paris: Schwere Ausschreitungen und Dutzende Festnahmen

"Gelbwesten", Klima-Aktivisten, militante Linke: So viel Krawall hat Paris seit dem 1. Mai nicht gesehen. Greenpeace und Youth for Climate wurde es zu viel: Sie riefen ihre Anhänger auf, nach Hause zu gehen. Eine Klimademonstration in Paris mit rund 15.000 Teilnehmern ... mehr

Hamburg: Freiwillige sammeln zum "World Cleanup Day" Müll am Elbstrand

Großreinemachen mit Müllsäcken und Handschuhen: Beim internationalen "World Cleanup Day" haben sich auch in Hamburg viele Menschen an Putz- und Aufräumaktionen im ganzen Stadtgebiet beteiligt. In  Hamburg haben am Samstag Hunderte Freiwillige jede Menge ... mehr

Presseschau zum Klimakabinett: "Klimaschutzpaket nicht einmal ein Päckchen"

Weltweit gingen am Freitag Millionen für mehr Klimaschutz auf die Straßen, zugleich verabschiedete die Bundesregierung ihr mit Spannung erwartetes Klimapaket. Das sagt die Presse zu den Beschlüssen. "Süddeutsche Zeitung": "Das Klimapaket steht nicht in einer Reihe ... mehr

Klimakrise: Warum der Tod dieser Welpen sie stoppen könnte

Klimakrise, das ist vor allen Dingen erst mal unangenehm. Deswegen drücken wir uns vor unbequemen Einsichten. Das muss und kann sich aber ändern.  Wie schaffen es Väter und Mütter, Großmütter und Großväter, die an politischen und wirtschaftlichen Hebeln sitzen ... mehr

Klimakabinett: "Vorgeschlagener CO2-Preis nahe der Wirkungslosigkeit"

Mit ihrem Maßnahmenpaket wollte die Regierung den großen Wurf in der Klimakrise. Eine Forscherin sieht das kritisch und mahnt: Die Verantwortung darf nicht beim Bürger liegen. Die Klimakrise hält die Bundesregierung fest im Griff. Nach wochenlangen Ringen ... mehr

Extremes Wetter: Nach diesem Sommer ist die Erderwärmung nicht zu leugnen

Weltweit gehen viele Menschen auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Mit gutem Recht: Denn schon jetzt wirkt sich die Klimakrise auf unser Wetter aus. Wetter und Klima sind eng miteinander verzahnt. Durcheinander bringen darf man sie dennoch nicht ... mehr

Klimapaket der Groko: Die Kapitulationserklärung – ein Kommentar

Wochenlang hat die Bundesregierung an ihrem Klimaschutzkonzept gearbeitet. Das Ergebnis ist niederschmetternd. Deutschland im Herbst 2019: Auf den Straßen demonstrieren Hunderttausende für mehr Klimaschutz. Kinder und Senioren, Männer und Frauen, Stadt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: