Sie sind hier: Home > Themen >

Klimakrise

Thema

Klimakrise

Plastikverbot tritt heute in Kraft – mit Folgen für alle Bürger

Plastikverbot tritt heute in Kraft – mit Folgen für alle Bürger

Guten Morgen aus Jerusalem, liebe Leserin, lieber Leser, er liegt auf Berggipfeln, in Wüsten und in der Arktis. Er treibt in den Ozeanen, steckt im Trinkwasser und schwebt in winzigen Partikeln durch die Luft. Er ist überall, er verschandelt unseren Globus, und daran ... mehr
Welthungerhilfe: So hat die Corona-Pandemie die Armut verschlimmert

Welthungerhilfe: So hat die Corona-Pandemie die Armut verschlimmert

Kinder, die arbeiten oder heiraten müssen, dazu häufiger Mangelernährung: Die Welthungerhilfe blickt darauf, wie sich in Pandemiezeiten Armut und Not zugespitzt haben.  Die Welthungerhilfe sieht viele ihrer schlimmen Befürchtungen zu den Folgen der Corona-Krise ... mehr
Klimakrise: So dramatisch sind die Folgen für den deutschen Wald

Klimakrise: So dramatisch sind die Folgen für den deutschen Wald

Dürren, schwere Stürme, Schädlinge – deutsche Wälder ächzen unter den Folgen der Klimakrise. Dabei spielen sie selbst eine entscheidende Rolle bei der Begrenzung des Temperaturanstiegs. Durch die  Klimakrise nehmen extreme Wetterlagen wie lange Trockenperioden ... mehr
So dramatisch sieht das Waldsterben aus

So dramatisch sieht das Waldsterben aus

Vielerorts stirbt der deutsche Wald – Trockenheit und Schädlinge setzen ihm zu. Das wird auch immer sichtbarer. Leserinnen und Leser von t-online zeigen den erschreckenden Zustand in ihren Fotos. Vertrocknete, tote und morsche Stämme weit und breit. Einst stand ... mehr
Bedrohter Wald: Die deutlichen Spuren der Klimakrise in Deutschland

Bedrohter Wald: Die deutlichen Spuren der Klimakrise in Deutschland

Schwere Zeiten für den Wald: Bilder und Daten zeigen, wie es dem Wald heute geht und welche Spuren die Klimakrise bereits hinterlassen hat. (Quelle: t-online) mehr

Bis 2045 klimaneutral: Bundestag verabschiedet neues Klimaschutzgesetz

Deutschland verschärft seinen Kampf gegen die Klimakrise. Die Bundesregierung reagiert mit dem neuen Gesetz auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Der Bundestag hat das neue Klimaschutzgesetz mit schärferen Regelungen beschlossen. Darin ist das neue nationale ... mehr

Gefährlicher Effekt des Klimawandels: Ozonlöcher über der Arktis

Forschende gingen bisher davon aus, dass sich die Ozonschicht in der Arktis erholt. Eine neue Studie zeigt nun allerdings das Gegenteil. Das könnte auch Auswirkungen auf Deutschland haben.  Über einen komplexen Mechanismus sorgt der Klimawandel offenbar auch für einen ... mehr

Weltklimarat warnt: "Irreversible" Folgen bei Erderwärmung von über 1,5 Grad

Mehr Hitzewellen, mehr Hunger, überschwemmte Küstenorte, Artensterben: In einem Bericht zeichnen Experten ein erschreckendes Szenario – und warnen vor existentiellen Folgen für die Menschheit. Ein Verfehlen des 1,5-Grad-Ziels des Pariser Klimaabkommens ... mehr

Covid-19: "Corona könnte ein Jahrhundert der Pandemien einleiten"

Das Virus hat die Welt verändert – aber auch dauerhaft? Vor allem der starke Staat sei wieder gefragt, sagt der Politologe Herfried Münkler. Und wagt eine Prognose über die lange Amtszeit von Angela Merkel. t-online: Herr Münkler, die Bundesregierung geriet ... mehr

Umwelt - Klima-Krise: Immer mehr Quallen im Mittelmeer

Madrid/Berlin (dpa) - Klima-Alarm am Mittelmeer: Kein Meer der Welt erhitzt sich laut einem Bericht der Umweltschutzorganisation WWF so stark wie das Wasser zwischen Südeuropa, Nordafrika und Vorderasien. Demzufolge steigen die Temperaturen im bei Deutschen so beliebten ... mehr

Klimaaktivistin Luisa Neubauer kritisiert Wahlprogramm der Union

Einige Klimaschützer und Umweltverbände rügen das Wahlprogramm von CDU und CSU als unzureichend im Kampf gegen die Erderhitzung. Aktivistin Luisa Neubauer fällt ein besonders vernichtendes Urteil.  Luisa Neubauer von der Klimaschutzbewegung " Fridays for Future ... mehr

Trinkwasser: Deutschland droht durch Hitzewelle die Wasserknappheit

Eine Hitzewelle hat Deutschland erfasst. Extremwetterlagen wie diese werden häufiger. Das hat fatale Folgen für das Grundwasser.  Politik und Experten sind sich deshalb einig: Knappheit und Konflikte stehen bevor.  An den  Badeseen tummeln sich Menschen ... mehr

UN-Chef Guterres zu zweiter Amtszeit berufen

Oft wählte er einen vorsichtigen –  Kritiker sagen zu zaghaften –  Weg. Für weitere fünf Jahre wird der Portugiese António Guterres nun die Vereinten Nationen leiten.  Der Portugiese António Guterres wird die Vereinten Nationen für fünf weitere Jahre ... mehr

Klimakrise: Arktis-Expedition liefert "besorgniserregende" Erkenntnisse

Ein Jahr lang war das Forschungsschiff "Polarstern" in der Arktis unterwegs, um Klimadaten zu sammeln. Nun haben die Forscher ihre Ergebnisse vorgestellt  – und schlagen Alarm. Acht Monate nach dem Ende der historischen Arktismission des Forschungsschiffs "Polarstern ... mehr

Nato-Gipfel: Der "Trump-Schock" in der Nato sitzt tief

Donald Trump hatte als US-Präsident die Nato infrage gestellt. Nun soll das Bündnis reformiert werden. Das sei auch notwendig, meinen Experten. Die Bedrohungslage für Deutschland und Europa sei hoch.  Panzer rollen auf Zügen Richtung ukrainische Grenze, aus dem Nichts ... mehr

Protest für mehr Klimaschutz: Klimaaktivisten blockieren B1 in Dortmund

In Dortmund haben Dutzende Menschen für eine schnellere Fertigstellung des Radschnellwegs RS1 demonstriert. Die Aktivisten besetzten ein wichtige Kreuzung der B1. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.  Rund 60 Klimaaktivisten der Bewegung " Extinction Rebellion" haben ... mehr

G7-Gipfel in Cornwall: Wo die Klimakrise bereits sichtbar wird

Die Strände aus Rosamunde Pilchers Liebesromanen sind im Ausnahmezustand. Politiker tagen im Luxushotel, Protest sammelt sich ringsum. Eines der wichtigsten Themen ist die Klimakrise. Die Bucht ist einbruchsicher. Ein Kriegsschiff patrouilliert an der Küste, meterhohe ... mehr

Grünen-Parteitag: Rednerin Carolin Emcke vergleicht Klimaforscher mit Juden

Der Kampf gegen die Klimakrise ist ein grünes Herzensthema. Auf dem Grünen-Parteitag wird über schärfere Maßnahmen diskutiert. Doch eine Gast-Rednerin sorgt für Irritationen. Die Autorin und Publizistin Carolin Emcke hat in einer Gastrede auf dem Bundesparteitag ... mehr

Annalena Baerbock stürzt ab: Herber Rückschlag für die Kanzlerkandidatin

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, je höher man fliegt, desto tiefer kann man fallen. Keine andere Partei hat in den vergangenen Monaten derartig Aufwind bekommen wie die Grünen, ihre Frontfrau schickte sich sogar an, zur Sonne zu fliegen, die Kanzleramt ... mehr

Merkel: "Wir leben auf Kosten künftiger Generationen"

Die Kanzlerin hat mit einem dringenden Appell mehr Anstrengungen für den Klimaschutz gefordert. Im Rat für Nachhaltige Entwicklung forderte Merkel "Mut zu einer echten Transformation". In einem eindringlichen Appell hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) davor gewarnt ... mehr

Cassandra Steen über Schutz des Waldes: "Frage mich, warum sich viele keine Gedanken machen"

Cassandra Steen hat ein besonderes Lied geschrieben – über ein Thema, das ihr sehr am Herzen liegt. Wie es dazu kam und warum der Song dringend Aufmerksamkeit erregen soll, erzählt die Musikerin t-online im Interview. Die Klimakrise und ihre Konsequenzen bringen ... mehr

Berliner Senat einigt sich auf Maßnahmenplan für Klimaschutz

Schon Ende 2019 hat Berlin als erstes Bundesland die Klimanotlage ausrufen. Was folgte, war ein zähes Ringen um geeignete Maßnahmen. Nun hat der Senat ein Klimaschutz-Paket beschlossen.  Berlin will seine Bemühungen für den Klimaschutz deutlich verstärken. Einen ... mehr

Baumsterben und heiße Tage: Die Klimakrise ist in Köln angekommen

Der Kölner Klimaauschuss berät, was die Stadt gegen die Klimakrise machen kann. Dabei werde es immer dringlicher, etwas zu unternehmen, sagen Kölner Experten. Denn der Wandel ist spürbar. In den letzten Jahren haben sich viele Menschen über die extremen Sommer beschwert ... mehr

Köln: Klimaaktivisten sperren Neusser Straße – Verkehrschaos

In Köln haben am Samstag Aktivisten die Neusser Straße besetzt. Sie forderten, dass dort Autos verboten werden. Nun sorgten sie für ein Verkehrschaos. Das Veedel soll autofrei werden: Das fordern mehrere Aktivisten in Köln und haben am Samstag die Neusser ... mehr

Essen für die Zukunft: Rote Karte für pupsende Kühe

Steak oder Veggie-Wurst, Apfel oder Ananas: Wie grün die Deutschen im Alltag leben, entscheidet eher nicht der Kurzstreckenflug – sondern der Einkaufswagen. Zwei Elefantenbullen oder acht Fiat 500 – so viel wiegen die Treibhausgase, die jeder ... mehr

Leseraufruf zum Waldsterben: Wir sammeln Ihre Fotos

Kahle Fichten, so weit das Auge reicht. Der deutsche Wald stirbt und das ist deutlich zu sehen. Haben auch Sie sich schon über die große Zahl toter Bäume erschrocken und diese im Bild festgehalten? Schicken Sie uns Ihre Fotos. Es regnet viel zu wenig. Darunter leidet ... mehr

LTW Sachsen-Anhalt: Für CDU, SPD und Grüne steht die Zukunft auf dem Spiel

Es ist nur eine Landtagswahl – und doch geht es um viel mehr: Denn die drei Kanzlerkandidaten brauchen alle dringend Rückenwind. Und ob der ausgerechnet aus Magdeburg kommt, ist fraglich. Am Sonntag ab 18 Uhr wird im politischen Berlin mal wieder ... mehr

Wolfsburg: Klimaaktivisten ketten sich an Volkswagen Werk

Um die Klimakatastrophe zu verhindern, hat sich die Gruppe "Runter vom Gas" auf dem Volkswagen-Gelände in Wolfsburg angekettet. Die Aktivisten streben eine Zukunft an, die nicht von dreckigen Energieträgern angetrieben wird.   Im Kampf ... mehr

Bienenfresser: Ist der farbenfrohe Zugvogel eine Bedrohung für Insekten?

Er sieht aus, als würde er besser in einen Dschungel passen, als nach Deutschland: Der Bienenfresser ist grellbunt. Doch ist der Zugvogel gefährlich für die heimischen Bienen? Türkis, Gelb, Grün und Braun – in Deutschland hat kaum ein Vogel ein so farbenfrohes Gefieder ... mehr

Türkei: Dramatisches Ausmaß – "Meeres-Rotz" bedroht Fischfang und Umwelt

Ein wachsender Teppich Meeresschleim vor der Türkei beunruhigt Anwohner und Experten. Denn der "Meeres-Rotz" bedroht Fischfang und Umwelt. Aufnahmen, die unter anderem vor der Küste Istanbuls entstanden, zeigen das Ausmaß, mit dem sich der "Meeres-Rotz" bereits ... mehr

Kiel: Greenpeace-Aktivisten protestieren vor Edeka-Filialen gegen Billigfleisch

Mit Riesen-Aufklebern und Reverse Graffiti haben  Aktivisten der Umwelt-Organisation Greenpeace vor einer Edeka-Filiale in Kiel  gegen Massentierhaltung protestiert. Edeka selbst wehrt sich gegen die Vorwürfe der Organisation. Gestern traf es die Edeka-Zentrale ... mehr

"Meeres-Rotz" wird zum immer größeren Problem

"Meeres-Rotz" breitet sich dramatisch aus: Der Schleimteppich vor der Türkei bedroht Meereslebewesen und die Fischerei vor Ort. (Quelle: t-online) mehr

Köln: "EcoHopper" – das steckt hinter der neuen App

Fair, Second Hand, Bio oder regional: "EcoHopper" will Menschen in Köln helfen, nachhaltig zu leben. Wie funktioniert das? t-online hat mit dem Mann dahinter über die neue App für Köln gesprochen. Ein neues Insekt setzt zum Sprung an, um sich in Köln breit zu machen ... mehr

Klimakrise: Baerbock will Geringverdiener bei CO2-Preis entlasten

Wer viel zur Klimakrise beiträgt, soll auch viel bezahlen. So die Idee hinter dem CO2-Preis. Doch dadurch müssen auch Menschen mit wenig Geld mehr bezahlen. Baerbock will diese deshalb entlasten. Grünen-Kanzlerkandidaten Annalena Baerbock will höhere CO2-Preise ... mehr

Frankfurt: FDP stimmt gegen "Ampel Plus"-Koalitionsvertrag – Nachverhandlungen

Die "Ampel Plus"-Regierung wackelt: Die Frankfurter FDP stimmt dem Koalitionsvertrag der geplanten Stadtregierung nicht zu – sie verlangt Nachverhandlungen. Die FDP in Frankfurt hat dem vorgestellten Koalitionsvertrag nicht zugestimmt. Die geplante Regierung ... mehr

Hamburg: Aktivisten von Extinction Rebellion blockieren Köhlbrandbrücke

"Uns steht das Wasser bis zum Hals" verkündeten Aktivisten bei einer Protestaktion auf der Köhlbrandbrücke und vor dem Hamburger Rathaus. Mit pinker Farbe und einem Boot wollten sie ihrer Botschaft mehr Ausdruck verleihen. In Hamburg wollten Aktivisten von Extinction ... mehr

Geldanlage: Deutsche investieren ihr Geld fast gar nicht nachhaltig

Um die Pariser Klimaziele zu erreichen, muss sich die Wirtschaft dramatisch wandeln – auch und gerade der Finanzsektor. Doch nur ein kleiner Teil der Bevölkerug legt sein Geld bisher nachhaltig an. CO2 hat jetzt einen Preis, wer ein E-Auto kauft, bekommt ... mehr

Frankfurt: "Ampel-Plus"-Koalition präsentiert Vertrag

In Frankfurt regiert nun eine besondere Koalition aus vier Parteien. Die "Ampel-Plus"-Koalition stellte nun ihren Vertrag vor, indem sie festschreiben, bis wann die Stadt klimaneutral werden soll. Die neue Frankfurter Stadtregierung aus Grünen, SPD, FDP sowie ... mehr

Klimawandel: Arktis erwärmt sich dreimal schneller als der Rest der Erde

Sie ist die größte Eiswüste der Erde – noch. Denn eine Studie zeigt nun: Keine andere Region der Welt erwärmt sich so rasch wie die Arktis. Das birgt nicht nur klimatische, sondern auch militärische Gefahren. Die Polarregion hat sich laut einem neuen Bericht ... mehr

Weltbienentag 2021 | Expertin: "Balkonpflanzen sind nutzlos für Bienen"

Großer Respekt für ein kleines Insekt: Am 20. Mai findet zum vierten Mal der Weltbienentag statt. Doch zu feiern gibt es wenig. Denn das fleißige Tier kämpft ums Überleben. Womit Sie Bienen helfen können, weiß Corinna Hölzel. Er soll auf die Bedeutung von Bienen ... mehr

Trump vergessen machen: John Kerry auf Klima-Versöhnungstour in Deutschland

Donald Trump hatte die USA aus dem Klimaschutzabkommen geführt, US-Präsident Joe Biden kehrte mit viel Engagement zurück. Sein Klimaschutzbeauftragter John Kerry warb jetzt für schnelles Handeln. Der US-Klimaschutzbeauftragte  John Kerry hat bei seinem Besuch ... mehr

Bundesamt warnt: Trinkwasser in Deutschland könnte knapp werden

"Wir befürchten, dass das Problem noch zunimmt": Laut Bundesamt für Bevölkerungsschutz könnte die Versorgung mit Trinkwasser wegen des Klimawandels gefährdet werden. Schon jetzt müsse man daher vorsorgen.  Der Präsident des Bundesamtes ... mehr

Neues Klimaschutzgesetz: China, Deutschland, USA – Wer ist der größte Sünder?

2045 soll Deutschland klimaneutral sein. Doch wie gut steht das Land mit seinen Zielen international da? Als Vorbild stufen Forscher die Bundesrepublik trotz der neuen Ziele nicht mehr ein.  Es gehe um nicht weniger als die zentrale Zukunftsfrage Deutschlands, sagte ... mehr

Klimakrise – Hofreiter (Grüne): "Sollte Menschen nicht für dumm verkaufen"

Die große Koalition bessert beim Klimaschutz nach. Doch selbst das reiche nicht aus, sagt Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter. Und erklärt, womit die Menschen bei den Grünen rechnen müssten. t-online: Herr Hofreiter, die große Koalition schärft bei ihren ... mehr

Neues Klimaschutzgesetz: Startet Deutschland jetzt wirklich den Klima-Turbo?

Plötzlich ging es ganz schnell: Nach nur zwei Wochen steht das neue Klimaschutzgesetz der Bundesregierung. Jetzt kommen unter anderem auf Vermieter höhere Kosten zu. Deutschland soll seine Klimaziele deutlich früher erreichen als bisher geplant. Mit ihrem ... mehr

Perückenstrauch pflanzen und pflegen: Wann muss man ihn schneiden?

Er kommt perfekt mit den Folgen der Klimakrise zurecht. Überrascht mit besonderen Blütenständen. Und punktet im Herbst mit farbenfrohen Blättern. Kurzum: Er bringt alles mit, was man von einem Zierstrauch heute erwartet. Eigentlich spannt ... mehr

Köln: Veranstalter geben Termin für "Kölner Lichter" bekannt

Die Kölner Pyro-Party mit Hunderttausenden Besuchern musste wegen Corona ausfallen. Doch nun gibt es einen neuen Termin für das bekannte Feuerwerk auf dem Rhein. Wegen der Corona-Pandemie mussten Fans der "Kölner Lichter" Geduld haben, die Massenveranstaltung konnte ... mehr

Wegweisendes Klimaurteil: Der Streit um die Schulden

Das Karlsruher Klimaurteil verpflichtet die Politik, langfristig zu denken und die Freiheitsrechte künftiger Generationen zu wahren. Das hat nicht nur Folgen für die Klimapolitik. Auch um neue Schulden entbrennt nun ein Streit.  Ende April fiel eines der wahrscheinlich ... mehr

Disney-Legende wendet sich an Kanzlerin

Sir Tim Rice schreibt Songtexte für die ganz großen Filme und Musicals: So stammen etwa die englischen Originalfassungen von "Der König der Löwen" und "Aladdin" von ihm. Mit seinem neuen Lied wird er politisch. Die Lieder aus Disney-Filmen sind für viele ein Kulturgut ... mehr

Klimadialog: Bundeskanzlerin Angela Merkel wirbt für weltweite CO2-Bepreisung

Auf dem Petersberger Klimadialog fordert die Kanzlerin, weltweit stärker im Klimaschutz aktiv zu werden. Das deutsche Modell für einen Emissionshandel hält sie dabei für besonders wirkungsvoll. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Staaten der Welt zum schnellen ... mehr

Bürgerrat geplant: Berliner bekommen beim Klimaschutz mehr Mitspracherecht

Berlin will als erstes Bundesland einen Klima-Bürgerrat einsetzen. Aus der Mitte der Gesellschaft sollen so Ideen und Vorschläge eingebracht werden, wie die Hauptstadt in Zukunft klimaneutral werden kann.  Berlinerinnen und Berliner sollen beim Thema Klimaschutz ... mehr

Karlsruhe: Landkreis will bis 2035 klimaneutral werden

Der Landkreis Karlsruhe will seine Klimaziele früher erreichen. Der Kreistag berät über einen Plan, schon 2035 CO2-frei zu werden. Der Landkreis Karlsruhe will bis 2035 klimaneutral werden – 15 Jahre früher als ursprünglich geplant. Am Donnerstag will der Kreistag ... mehr

Ex-Umweltminister Jürgen Trittin: "Die Volkspartei ist ein Auslaufmodell"

Der Wahlkampf bringt den Grünen gerade nie gekannte Höhenflüge in den Umfragen. Die Zeichen stehen gut für den ehemaligen Bundesumweltminister Jürgen Trittin und seine Partei. Wäre da nicht die zunehmende Klimakonkurrenz von Union ... mehr

Klimakrise: Grünen geht deutsche Klimafinanzierung nicht weit genug

Der klimapolitische Paukenschlag der Bundesregierung kam gerade noch rechtzeitig: Heute tritt die Kanzlerin auf dem internationalen Klimadialog auf. Doch an ihren frisch verkündeten Zielen gibt es durchaus Kritik. Die Grünen verlangen von der Bundesregierung ... mehr

Stuttgart: Grün-Schwarz will Baden-Württemberg zum Klimaschutz-Vorreiter machen

Der Koalitionsvertrag für Baden-Württembergs neue Regierung steht. Auf Klimaschutz und Innovation soll besonderes Augenmerk gelegt werden. Die Neuauflage der grün-schwarzen Landesregierung will Baden-Württemberg in den nächsten Jahren zum internationalen Vorbild ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: