Sie sind hier: Home > Themen >

Klimanotstand

Thema

Klimanotstand

Berlin ruft als erstes Bundesland den Klimanotstand aus

Berlin ruft als erstes Bundesland den Klimanotstand aus

Der Berliner Senat hat am Dienstag den Klimanotstand in der Stadt ausgerufen. Die voranschreitende Klimakrise mache dies notwendig. Die Hauptstadt will möglichst schnell die CO2-Emissionen reduzieren. Als erstes deutsches Bundesland hat Berlin den Klimanotstand ... mehr
Wuppertal: Klimanotstand sorgt für Diskussion im Umweltausschuss

Wuppertal: Klimanotstand sorgt für Diskussion im Umweltausschuss

In vielen Städten ist der Klimanotstand bereits ausgerufen, nun könnte auch Wuppertal folgen. Das empfiehlt zumindest der Umweltausschuss. Doch selbst dort gibt es Zweifel. Nach dem Willen des Umweltausschusses der Stadt  Wuppertal sollte der Klimanotstand ausgerufen ... mehr
Symbolischer Akt: Europaparlament ruft den

Symbolischer Akt: Europaparlament ruft den "Klimanotstand" aus

Straßburg (dpa) - Das Europaparlament hat den "Klimanotstand" für Europa ausgerufen. Die deutliche Mehrheit kam überraschend: 429 der 673 EU-Abgeordneten, die im Europaparlament in Straßburg ihre Stimme abgaben, stimmten für eine entsprechende Resolution, 225 dagegen ... mehr
Klima: 11.000 Forscher warnen vor

Klima: 11.000 Forscher warnen vor "unsäglichem Leid"

Mehr als 11.000 Wissenschaftler sehen  einen weltweiten "Klima-Notfall" als realistisches Zukunftsszenario. Die Klimakrise entwickle sich schneller als erwartet – sie empfehlen drastische Maßnahmen. Wenn sich das menschliche Verhalten ... mehr
Fridays for Future: Überarbeitung des Klimapakets gefordert

Fridays for Future: Überarbeitung des Klimapakets gefordert

Erneut hat die Klimabewegung Fridays for Future das Klima-Eckpunktepapier der Bundesregierung kritisiert. Die Aktivisten fordern eine komplette Überarbeitung. Zudem kündigen sie einen weiteren Streiktag an. Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future hat die schwarz ... mehr

Hagen: Über 2.000 Menschen demonstrieren für mehr Klimaschutz

Die Klimaproteste haben Hagen erreicht. Am Freitag gingen rund 2.000 Menschen in der Stadt auf die Straße – und stellten klare Forderungen an die Politik. Auf der ganzen Welt sind heute Menschen auf die Straße gegangen, um für eine andere Klima-Politik zu demonstrieren ... mehr

Hamburg – Cruise Days 2019: Klimaschützer protestieren mit Sarg

Rund 100 Klimaschützer haben am Samstag gegen die Hamburger Cruise Days demonstriert. Für den Protest ließen sie sich eine besonders provokante Aktion einfallen. Anlässlich der Cruise Days in  Hamburg haben Klimaschützer für mehr Umweltschutz demonstriert ... mehr

Kiel: Laser könnten Pyrotechnik auf der Kieler Woche ersetzen

Das Abschlussfeuerwerk auf der Kieler Woche könnte vor dem Aus stehen. Der Umweltausschuss hat die Stadt beauftragt, eine Alternative mit Lasern und Lichtern zu entwickeln. Die  Kieler Woche endet traditionell mit einem großen  Feuerwerk. Doch das könnte sich schon ... mehr

Mainz 05 unterstützt "Fridays for Future"-Protest

Die "Fridays for Future"-Bewegung kündigt einen globalen Klimastreik am 20. September an. Der Bundesligist FSV Mainz 05 plant deshalb für die Fans eine klimafreundliche Anreise zum Spiel gegen Schalke. Der FSV Mainz 05 hat angekündigt, den von der " Fridays ... mehr

Mainz will bald den Klimanotstand ausrufen

Mehrere Fraktionen haben im Mainzer Stadtrat den Klimanotstand für die Stadt gefordert und schon erste Maßnahmen vorgestellt. Doch die Entscheidung dazu soll erst im September fallen.  In der ersten Sitzung des Mainzer Stadtrats am Mittwoch nach der Sommerpause ... mehr

Karlsruhe ruft Klimanotstand aus

Karlsruhe folgt seinen Vorreitern und hat nun ebenfalls den Klimanotstand ausgerufen. Einem entsprechenden Antrag stimmte der Gemeinderat am Dienstagnachmittag mit 26 zu 21 Stimmen zu. Es gab eine Enthaltung. Mit dem Beschluss soll nach Worten der Karlsruher ... mehr
 


shopping-portal