Sie sind hier: Home > Themen >

Klimaschutzgesetz

Thema

Klimaschutzgesetz

Kritik - Industrie: Klimagesetz ist Gefahr für deutsche Wirtschaft

Kritik - Industrie: Klimagesetz ist Gefahr für deutsche Wirtschaft

Frankfurt (dpa) - Die Auto- und Maschinenbauindustrie kritisieren das geänderte Klimaschutzgesetz der Bundesregierung als Gefahr für den Produktionsstandort Deutschland. "Es hilft dem Weltklima nichts, wenn wir die innovative Industrie in Deutschland ... mehr
Umwelt - Klimaschutzgesetz: Armin Laschet kündigt neues Ziel an

Umwelt - Klimaschutzgesetz: Armin Laschet kündigt neues Ziel an

Berlin (dpa) - Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimagesetz ringt die große Koalition um eine möglichst zeitnahe Gesetzesänderung. Ziel sei es, das Klimaschutzgesetz noch vor Ende der Legislaturperiode anzupassen und darin unter anderem Zwischenziele ... mehr
Kontrolle gesetzlich verankern: Merkel verteidigt Klimaschutzpläne

Kontrolle gesetzlich verankern: Merkel verteidigt Klimaschutzpläne

Sinsheim (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist Klagen über eine Abschwächung des Klimaschutzkonzepts energisch entgegengetreten. Bei der Eröffnungsfeier der sogenannten "Klima Arena" im nordbadischen Sinsheim am Montag betonte sie die Bedeutung ... mehr
Streit um Klimaschutzgesetz: Svenja Schulze kontert Andreas Scheuer

Streit um Klimaschutzgesetz: Svenja Schulze kontert Andreas Scheuer

Andreas Scheuer hat Svenja Schulze im Koalitionsstreit "Öko-Planwirtschaft" vorgeworfen. Doch die SPD-Politikerin reagiert schlagfertig. Im Koalitionsstreit um ein Klimaschutzgesetz hat Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) Kritik von Verkehrsminister Andreas Scheuer ... mehr
Kampf gegen Klimaerwärmung: Union und SPD streiten über Klimaschutzgesetz

Kampf gegen Klimaerwärmung: Union und SPD streiten über Klimaschutzgesetz

Berlin (dpa) - Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) stößt mit ihrem geplanten Klimaschutzgesetz auf massive Vorbehalte beim Koalitionspartner Union. "Klimaschutz kann so nicht funktionieren", sagte der CDU-Energieexperte Jens Koeppen der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

CO2-Bepreisung - Nach Klimagipfel: Ruf nach Reform der Energiepolitik

Berlin (dpa) - Nach dem Weltklimagipfel in Polen kommt aus dem Bundestag der Ruf nach einer Reform der Energiepolitik. Grünen-Chefin Annalena Baerbock sagte der Deutschen Presse-Agentur, mit dem von der Bundesregierung geplanten Klimaschutzgesetz ... mehr

Klimawandel - Solardächer: Altmaier für Zuschüsse oder "Duldungspflicht"

Berlin (dpa) - Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat für mehr Solardächer in Deutschland Investitionsvorschüsse oder eine "Duldungspflicht" vorgeschlagen. Es seien viel mehr Solardächer als bisher nötig, obwohl es schon hohe Ausbauziele gebe, sagte der CDU-Politiker ... mehr

Klimawandel - "Zugpferd" der Energiewende: Windräder für den Klimaschutz

Berlin (dpa) - In Deutschland sollen in den kommenden Jahren deutlich mehr neue Windräder an Land gebaut werden - um Klimaziele zu schaffen. Zwar kommt der Ausbau inzwischen wieder besser voran. Das Niveau aber reicht aus Sicht der Energiebranche bei weitem nicht ... mehr

"Eigene Hausaufgaben": Söder erntet Kritik für Kohleausstieg-Vorschlag

Markus Söder fordert einen früheren Kohleausstieg. Er wolle sich erst einmal um den Ausbau erneuerbarer Energien in seinem eigenen Bundesland kümmern, denn da läge Bayern "ziemlich weit hinten". Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke ( SPD) hat den Vorstoß seines ... mehr

Woidke kritisiert Söders Vorstoß für früheren Kohleausstieg

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat den Vorstoß seines bayerischen Kollegen Markus Söder (CSU) für einen früheren Ausstieg aus der Kohle zurückgewiesen. Das Bundesverfassungsgericht hat nach Woidkes Ansicht den Kohlekompromiss im Urteil ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: