Sie sind hier: Home > Themen >

Klingenthal

Thema

Klingenthal

Zwei Männer sterben bei Arbeitsunfällen

Zwei Männer sterben bei Arbeitsunfällen

Zwei Männer sind am Mittwoch bei Bauarbeiten tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stürzte ein 52 Jahre alter Zimmermann in Mülsen (Landkreis Zwickau) bei Arbeiten in einem Gebäude etwa vier Meter in die Tiefe. Er starb an den Verletzungen ... mehr
Hoffnung in Skigebieten, Wetterdienst: zu mild

Hoffnung in Skigebieten, Wetterdienst: zu mild

Erleichterung im Erzgebirge, Aufatmen im Vogtland: Der Wintereinbruch in der Nacht zum Dienstag beschert den sächsischen Skigebieten nach zuletzt großen Verlusten Hoffnung auf eine Trendwende in den anstehenden Winterferien. Der Neuschnee hat in den Wintersportregionen ... mehr
Bundestrainer über Freund:

Bundestrainer über Freund: "Er steht immer wieder auf"

Die Teilnahme an der Vierschanzentournee ist für den verletzungsgeplagten Severin Freund trotz eines weiteren Rückschlags zuletzt noch nicht vom Tisch. Ob der 31 Jahre alte Skisprung-Weltmeister von 2015 bei dem Schanzen-Spektakel rund um den Jahreswechsel starten ... mehr
Skispringerin Althaus wird Dritte in Klingenthal

Skispringerin Althaus wird Dritte in Klingenthal

Katharina Althaus hat den deutschen Skispringerinnen beim Heim-Weltcup in Klingenthal den ersten Podestplatz des Winters beschert. Die 23 Jahre alte Oberstdorferin sprang am Samstag in Sachsen 131,5 Meter weit und musste sich damit nur der österreichischen Siegerin ... mehr
Starker Wind in Klingenthal: Skispringerinnen müssen warten

Starker Wind in Klingenthal: Skispringerinnen müssen warten

Starker Wind bringt den Wettkampfplan des Weltcups der Skispringerinnen und Skispringer im sächsischen Klingenthal durcheinander. Der erste Durchgang der Frauen wurde am Samstag nach nur drei Springerinnen abgebrochen und soll um 14.30 Uhr neu gestartet werden ... mehr

Grenzschließung: Geduldsprobe für deutsch-tschechische Paare

Deutsch-tschechische Paare werden durch die Grenzschließung als Folge des Coronavirus derzeit auf eine Geduldsprobe gestellt. Denn niemand kann momentan sagen, wie lange die Einschränkungen dauern. Die tschechischen Grenzkontrollen gelten ... mehr

Deutsche Skispringer nur Sechste im Team-Wettkampf

Die deutschen Skispringer haben in einem komplizierten Mannschaftsspringen beim Heim-Weltcup in Klingenthal nur den sechsten Platz belegt. Markus Eisenbichler, Constantin Schmid, Richard Freitag und Karl Geiger konnten bei wechselhaftem Wind am Samstag in Sachsen nicht ... mehr

Sieben deutsche Skispringer in Klingenthal qualifiziert

Die deutschen Skispringer haben sich in kompletter Mannschaftsstärke für den Einzelwettkampf beim Heim-Weltcup im sächsischen Klingenthal qualifiziert. Der derzeit beste DSV-Springer Karl Geiger sprang am Freitag 133 Meter weit und belegte damit den zweiten Platz hinter ... mehr

14 deutsche Skispringer in Klingenthal dabei

Mit sieben Männern und sieben Frauen gehen die deutschen Skispringer beim Heim-Weltcup im sächsischen Klingenthal an den Start. Dies teilte der Deutsche Skiverband (DSV) am Donnerstag mit. Die Männer werden von Karl Geiger und dem zuletzt schwächelnden Markus ... mehr

Sachsen unterstützt Doppel-Weltcup im Skispringen

Sachsen unterstützt den Doppel-Weltcup im Skispringen an diesem Wochenende auf der Schanze in Klingenthal mit gut 137 000 Euro. Innenminister Roland Wöller (CDU) betrachtet das als gut angelegtes Geld. "Internationale Skisprungwettkämpfe genießen ein hohes Ansehen ... mehr

Skispringer Freitag: Gemeinsamer Wettbewerb "einfach klasse"

Der deutsche Skispringer Richard Freitag blickt mit Vorfreude auf den ersten gemeinsamen Weltcup von Männern und Frauen in Deutschland. "Die Mädels haben sehr gut darauf hingearbeitet. Was lange währt, wird endlich gut. Ich finde es fein, dass es ein bisschen ... mehr

26-Jährige fährt mit Auto gegen Baum

Eine 26 Jahre alte Frau ist mit ihrem Auto bei Klingenthal (Vogtlandkreis) gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der Wagen war am frühen Donnerstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und knallte dann gegen ... mehr

"Hirnloser" Autofahrer vernichtet Weltcup-Schnee

Ein Autofahrer hat durch eine Spritztour Teile des bereits für den Skisprung-Weltcup in Klingenthal produzierten Kunstschnees vernichtet. Der Unbekannte hatte sich auf dem Parkplatz in Mühlleithen ausgetobt, wodurch der Schnee mit Split versetzt und unbrauchbar geworden ... mehr

Radfahrerin bei Unfall im Vogtland verletzt

Eine Radfahrerin ist in Klingenthal im Vogtland von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte der 31-jährige Mann am Steuer der Radlerin am Freitagnachmittag die Vorfahrt genommen ... mehr

Spatenstich für Windnetze an Skisprungschanze in Klingenthal

Die Großschanze in Klingental soll für Skispringer sicherer und weniger windanfällig werden. Am Montag erfolgte wurde der erste Spatenstich für die Wetterschutzanlage. Umgangssprachlich spricht man von Windsegeln oder Windnetzen: "Das neue Windsegel wird ein Meilenstein ... mehr

Rießle ist deutscher Meister im Teamsprint und Einzel

Fabian Rießle hat sich bei den deutschen Meisterschaften der Nordischen Kombinierer den Titel im Teamsprint und im Einzel gesichert. Der 28-Jährige siegte am Sonntag gemeinsam mit Manuel Faißt in Johanngeorgenstadt und Klingenthal ganz knapp vor dem Duo Terence ... mehr

Geiger und Seyfarth gewinnen Meistertitel im Skispringen

Karl Geiger und Juliane Seyfarth sind deutsche Meister im Skispringen. Der 26 Jahre alte Oberstdorfer und die 29-Jährige aus Eisenach setzten sich am Freitagabend bei den Titelkämpfen auf der Großschanze in Klingenthal durch. Geiger sprang 144 und 137,5 Meter und gewann ... mehr

Arbeit für Skispringer: "Fazit ist nicht wahnsinnig gut"

Dem neuen Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher steht bis zum Weltcup-Saisonstart in sieben Wochen noch viel Arbeit bevor. Seine Schützlinge um Karl Geiger und den dreifachen Seefeld-Weltmeister Markus Eisenbichler erzielten zum Abschluss des Sommer-Grand ... mehr

Eisenbichler führt Skisprung-Team in Klingenthal an

Angeführt vom viermaligen Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf) tritt das zwölfköpfige deutsche Skisprung-Team am Samstag beim Abschluss des Sommer Grand Prix im sächsischen Klingenthal an. "Wir freuen uns, in Klingenthal vor Heimpublikum anzutreten, reisen ... mehr

Skisprung-Bundestrainer Horngacher will neue Akzente setzen

Der neue Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher sieht die großen Erfolge seines Vorgängers Werner Schuster nicht als Last. "Letztendlich wird man daran gemessen, was man selbst produziert, egal, was der Vorgänger erreicht hat", sagte ... mehr

Klingenthal darf sich Große Kreisstadt nennen

Klingenthal im Vogtland darf sich fortan "Große Kreisstadt" nennen. Innenminister Roland Wöller überreichte Bürgermeister Thomas Hennig (beide CDU) am Donnerstag bei einer Feierstunde im Rathaus eine entsprechende Urkunde. Mit dem neuen Titel ... mehr

Alle vier Räder abgerissen: Autofahrer in Klinik

Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in Klingenthal (Vogtlandkreis) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überschlug sich sein Wagen, als er ein anderes Fahrzeug überholen wollte. Dabei wurden von dem Auto alle vier Räder abgerissen ... mehr

Polizeikontrollen im deutsch-tschechischen Grenzgebiet

Polizisten aus Sachsen und Tschechien haben am Mittwoch gemeinsam Kontrollen im Grenzgebiet durchgeführt. Ziel sei es gewesen, die grenzüberschreitende Drogenkriminalität zu bekämpfen sowie die Sicherheit ... mehr

Magnitude 2,0: Wieder Schwarmbeben in Vogtland

Im Vogtland hat zu Pfingsten einmal mehr die Erde gebebt. Am Montagabend wurden südlich von Klingenthal mit einer Magnitude 2,0 und 1,8 die stärksten Ausschläge gemessen, teilte das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Dienstag ... mehr

Land gibt Geld für Windsegel an der Großschanze

Das Land Sachsen unterstützt den Bau eines neuen Windsegels an der Großschanze in Klingenthal mit 1,5 Millionen Euro. Ein entsprechender Fördermittelbescheid wurde am Mittwoch von Innenstaatssekretär Günther Schneider überreicht. Das Windsegel kostet insgesamt ... mehr

Klingenthal lagert über den Sommer Schnee für Skischanze ein

Schnee aus diesem Winter soll in Klingenthal übersommern und zur Grundlage für den Skisprung-Weltcup im kommenden Dezember werden. Der Schnee, der in dieser Woche eingepackt wird, ist der Rest des für den Weltcup der Nordischen Kombinierer im Februar produzierten ... mehr

Riiber Gesamtsieger in Kombination

Der Weg zu WM-Medaillen führt für die deutschen Kombinierer nur über Jarl Magnus Riiber. Der Norweger hat mit zwei Siegen am Weltcupwochenende in Klingenthal einmal mehr seine Extraklasse unter Beweis gestellt. Damit sicherte er sich vier Wettbewerbe vor Weltcupende ... mehr

Starker Schneefall in Sachsen beeinträchtigt Verkehr

Starker Schneefall hat am Sonntag den Straßen- und Bahnverkehr in Sachsen beeinträchtigt. Auch Sportveranstaltungen wurden wegen des Wetters abgesagt. In Klingenthal fiel das Weltcup- Springen der Nordischen Kombinierer aus, in Aue wurde das Zweitliga-Fußallspiel gegen ... mehr

Schneetreiben in Klingenthal: Springen abgesagt

Heftiges Schneetreiben hat am Sonntag das Springen für den zweiten Weltcup der Nordischen Kombinierer in Klingenthal verhindert. Die Jury musste den Wertungssprung absagen, weil zum einen der Aufsprunghang zu stumpf war, zum anderen ... mehr

Kombinierer Geiger und Rydzek auf Podest

Jarl-Magnus Riiber hat den deutschen Kombinierern den Heimsieg beim Weltcup in Klingenthal im Schlussspurt verwehrt. Der Weltcup-Führende aus Norwegen setzte sich am Samstag nach einem Sprung und dem Zehn-Kilometer-Lauf nach Fotofinish gegen Vinzenz Geiger ... mehr

Kombinierer-Olympiasieger Frenzel fällt für Heim-Weltcup aus

Der Weltcup der Nordischen Kombinierer am Wochenende in Klingenthal findet ohne Olympiasieger Eric Frenzel statt. Der Sachse muss wegen eines grippalen Infekts auf seinen Heim-Weltcup verzichten. Das sagte Bundestrainer Hermann Weinbuch am Dienstag der Deutschen ... mehr

Teils Wälder und Loipen wegen Schneebruchs gesperrt

In sächsischen Skigebieten sind die Loipen wegen Schneebruchs nur teilweise zu befahren. So bleiben etwa die Loipen um den Kahleberg und die Scharspitze bei Altenberg (Osterzgebirge) gesperrt. "Unsere Kollegen waren in den letzten beiden Tagen unterwegs ... mehr

29-Jährigen aus Hotelfenster im Vogtland gestoßen

Ein 29-Jähriger ist in Mühlleiten (Vogtlandkreis) aus dem Fenster eines Hotels gestoßen und verletzt worden. Der Mann habe sich bei dem Sturz aus dreieinhalb bis vier Metern Höhe mehrere Knochenbrüche zugezogen, teilte die Polizeidirektion am Montag ... mehr

Ski und Rodel gut im sächsischen Bergland

In den sächsischen Mittelgebirgen hat am Wochenende die Wintersportsaison begonnen. "Die Bedingungen sind gut, Minusgrade und ausreichend Schnee", sagte Meteorologe Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag. Auf dem Fichtelberg, mit knapp 1215 Meter ... mehr

Skispringer optimistisch für WM-Saison

Die deutschen Skispringer gehen optimistisch die letzten sechs Wochen der Saisonvorbereitung an. Zum Ende des Sommer-Grand-Prix zog Bundestrainer Werner Schuster ein positives Fazit, auch wenn das am Mittwoch in Klingenthal wegen zu starker Winde ausgefallene Finale ... mehr

Skisprung-Pionierin Ulrike Gräßler verabschiedet

Skisprung-Pionierin Ulrike Gräßler ist am Mittwoch in Klingenthal vom Leistungssport verabschiedet worden. Die 31-Jährige Polizeiobermeisterin gehörte zu den Athletinnen, die den Damen-Skisprung in Deutschland groß gemacht haben. Die gebürtige Eilenburgerin gewann ... mehr

Grand-Prix-Finale der Skispringer vom Winde verweht

Sturmtief "Jessica" hat den Veranstaltern des Sommer-Grand-Prix-Finals der Skispringer in Klingenthal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wegen böiger Winde mit bis zu 11 Metern pro Sekunde mussten am Mittwoch sowohl der Wettbewerb der Damen als auch das Finale ... mehr

DSV-Springer Leyhe und Althaus gewinnen Qualifikation

Stephan Leyhe und Katharina Althaus haben am Dienstagabend die Qualifikation für das Sommer-Grand-Prix-Finale der Skispringer in Klingenthal gewonnen. Leyhe setzte sich mit 145,5 Metern vor dem Russen Jewgeni Klimow und Ryoyu Kobayashi aus Japan durch. Richard Freitag ... mehr

Schaf unter Strom. Bundespolizei muss helfen

Eine Streife der Bundespolizei hat in Klingenthal (Vogtlandkreis) ein Schaf aus einer misslichen Lage befreit: Es hatte sich in einem elektrischen Weidezaun verfangen und war permanenten Stromstößen ausgesetzt. Die Polizisten, die am Mittwoch als Grenzstreife ... mehr

Kinderwagen von Geländewagen gerammt: Jugendliche verletzt

Eine Jugendliche, die mit einem kleinen Kind im Kinderwagen eine Straße überqueren wollte, ist in Klingenthal (Vogtlandkreis) von einem Geländewagen angefahren worden. Die 15-Jährige kam am Mittwochnachmittag schwer verletzt in eine Klinik, wie die Polizei weiter ... mehr

Skispringerin Ulrike Gräßler beendet ihre aktive Laufbahn

Die deutsche Skispringerin Ulrike Gräßler hat ihre aktive Karriere beendet. Die 31 Jahre alte Sächsin will sich nach einigen schweren Verletzungen stattdessen auf ihren Werdegang bei der Bundespolizei konzentrieren, wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Samstagmorgen ... mehr

Polizei zieht Drogenhändler aus dem Verkehr

Die Polizei hat in Sachsen zwei Drogenhändler aus dem Verkehr gezogen. Beide befinden sich in Untersuchungshaft. In Kamenz (Landkreis Bautzen) betraf es einen 35 Jahre alten Mann, dessen Wohnung am Mittwoch durchsucht wurde, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

Kneipenstreit: 36-Jähriger Wirt geht mit Axt auf Gast los

In einer Kneipe im vogtländischen Klingenthal ist am Samstag ein 36-jähriger Wirt auf einen Gast mit einer Axt losgegangen. Andere Gäste griffen ein und verhinderten Schlimmeres, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Wirt und zwei Gäste wurden leicht verletzt ... mehr

Kind im Vogtland von Auto angefahren

Ein 13-jähriger Junge ist in Klingenthal im Vogtlandkreis von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, war das Kind am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad unterwegs, als es von dem Wagen erfasst wurde. Der Junge ... mehr

Rießle will Serie bei Weltcup in Schonach fortsetzen

Beim Weltcup-Finale der Nordischen Kombinierer in Schonach will der Lokalmatador Fabian Rießle seine Erfolgsserie ausbauen. Zwar steht der Japaner Akito Watabe vor dem Wochenende schon als Gesamtweltcup-Sieger fest, nach zuletzt drei Siegen in Serie ... mehr

Rießle wird zum Seriensieger in der NoKo

Fabian Rießle ist kurz vor dem Saisonende zum Seriensieger geworden. Mit seinem dritten Weltcup-Erfolg am Stück feierte der Schwarzwälder am Sonntag in Klingenthal nicht nur ein Novum in seiner Laufbahn, sondern er katapultierte die deutschen Nordischen Kombinierer ... mehr

Björn Kircheisen geht in Sportler-Rente

Es ging schneller als gedacht. Nachdem Björn Kircheisen die olympische Krönung versagt geblieben war, kündigte er am Sonntag das Ende seiner sportlichen Karriere an. Beim Weltcup der Nordischen Kombination in einer Woche in Schonach wird er letztmals in seiner ... mehr

Sturm im Vogtland: Springen der Kombinierer abgesagt

Sturmböen über der Vogtland Arena haben am Sonntag ein Springen beim Weltcup der Nordischen Kombination in Klingenthal unmöglich gemacht. Deshalb geht der provisorische Wettkampfsprung vom Freitag in die Wertung. Den gewann der japanische Weltcup-Spitzenreiter Akito ... mehr

Kombinierer Rießle gelingt in Klingenthal alles

Alles neu für Fabian Rießle: Erstmals ein Springen gewonnen, erstmals zwei Weltcup-Siege am Stück, und zum ersten Mal hat er die Chance, als Weltcup-Gesamtzweiter bester deutscher Nordischer Kombinierer in einer Saison zu werden. Mit seinem Erfolg am Samstag ... mehr

Nordische Kombination: Rießle gewinnt auch in Klingenthal

Team-Olympiasieger Fabian Rießle hat erstmals zwei Weltcup-Wettbewerbe in der Nordischen Kombination hintereinander gewonnen. Drei Tage nach seinem Sieg in Trondheim setzte sich der Schwarzwälder auch am Samstag in Klingenthal durch. Nachdem er schon das Springen ... mehr

Gute Bedingungen für Ski und Rodel dank Neuschnee

Jede Menge Neuschnee sorgt kurz vor Saisonende noch einmal für beste Bedingungen für Ski und Rodel in Sachsens Wintersportgebieten. In Erzgebirge und Vogtland tummelten sich schon am Vormittag Tagesgäste und Urlauber auf den präparierten Pisten und Loipen ... mehr

Innenministerium gibt 125 000 Euro für Nordische Kombinierer

Der Freistaat Sachsen unterstützt den Weltcup der Nordischen Kombinierer an diesem Wochenende in Klingenthal (Vogtland) mit 125 000 Euro. Ein entsprechender Fördermittelbescheid sei dem Veranstalter diese Woche zugegangen, teilte der für Sport zuständige Innenminister ... mehr

Kombinierer mit Einzel- statt Teamwettbewerb in Klingenthal

Der Ski-Weltverband FIS hat in der Nordischen Kombination statt des Teamwettkampfs am 17. März im sächsischen Klingenthal einen Einzelwettbewerb angesetzt. Das gab die FIS am Freitag bekannt. Am 18. März folgt ein weiterer Einzelwettbewerb in Klingenthal ... mehr

Polizei findet bei Kontrollen illegales Feuerwerk

Bundespolizisten haben an der Grenze zu Tschechien einen 41 Jahre alten Mann gestoppt, der sich unerlaubt mit Silvesterfeuerwerk eingedeckt hat. Bei der Kontrolle in Klingenthal (Vogtlandkreis) seien 137 Feuerwerkskörper gefunden worden, für die er keine Erlaubnis ... mehr

Hannawald bestätigt Hochzeit

Klingenthal (dpa) - Ex-Skispringer Sven Hannawald hat geheiratet. Das bestätigte der 42-Jährige beim Weltcup im sächsischen Klingenthal. Er habe seiner Freundin Melissa Thiem am Mittwoch - ein Jahr nach dem ersten Kennenlernen - das Jawort gegeben. Zuvor hatten bereits ... mehr
 


shopping-portal