Sie sind hier: Home > Themen >

Klingenthal

Thema

Klingenthal

Ski nordisch: Kombinierer Rießle wird Dritter in Klingenthal - Riiber vorn

Ski nordisch: Kombinierer Rießle wird Dritter in Klingenthal - Riiber vorn

Klingenthal (dpa) - Fabian Rießle freute sich zum Abschluss einer langen Saison auf eine besondere kulinarische Delikatesse. "Ich denke, dass wir nachher unseren Grill noch anwerfen werden und gemütlich eine Bratwurst essen", sagte ... mehr
Kombinierer Rießle wird Dritter in Klingenthal: Riiber siegt

Kombinierer Rießle wird Dritter in Klingenthal: Riiber siegt

Klingenthal (dpa) – Fabian Rießle hat den deutschen Nordischen Kombinierern einen Podestplatz zum Saisonabschluss beschert. Der 30-Jährige musste sich als Dritter am Sonntag in Klingenthal nur dem norwegischen Sieger und Gesamtweltcup-Gewinner Jarl Magnus Riiber ... mehr
Kombinierer Riiber gewinnt zum dritten Mal den Gesamtweltcup

Kombinierer Riiber gewinnt zum dritten Mal den Gesamtweltcup

Der Norweger Jarl Magnus Riiber hat zum dritten Mal in seiner Karriere den Gesamtweltcup der Nordischen Kombinierer gewonnen. Am Samstag setzte sich der 23 Jahre alte Gelb-Träger in Klingenthal nach einem Großschanzensprung und dem folgenden Zehn-Kilometer ... mehr
Riiber steht unmittelbar vor Sieg im Gesamtweltcup

Riiber steht unmittelbar vor Sieg im Gesamtweltcup

Der Norweger Jarl Magnus Riiber steht unmittelbar vor seinem dritten Triumph im Gesamtweltcup der Nordischen Kombinierer. Riiber sprang am Samstagvormittag in Klingenthal 143 Meter weit und geht damit als Führender in den Zehn-Kilometer-Lauf am Nachmittag ... mehr
Kombinierer in Topbesetzung nach Klingenthal

Kombinierer in Topbesetzung nach Klingenthal

Die deutschen Nordischen Kombinierer gehen in Bestbesetzung ins Saisonfinale im heimischen Klingenthal. Bei den letzten beiden Einzeln sind in Vinzenz Geiger, Eric Frenzel, Fabian Rießle und Johannes Rydzek alle vier Team-Olympiasieger mit von der Partie, teilte ... mehr

Grenzschließung: Keine Ausnahmen für betroffene Familien

Familien, die nach der Schließung der deutsch-tschechischen Grenze getrennt sind, können vorerst nicht mit Erleichterungen rechnen. Der Freistaat Sachsen wird keine weiteren Ausnahmen in die Corona-Quarantäne-Verordnung aufnehmen, informierte das Sozialministerium ... mehr

Kretschmer ist Schirmherr des Deutschen Wandertages

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ist Schirmherr des diesjährigen "Tag des Wanderns" am 14. Mai. Die Übernahme durch den Regierungschef des Bundeslandes, in dem die jeweilige Veranstaltung geplant sei, sei Tradition, teilte der Deutsche Wanderverband ... mehr

Loipen werden nach reichlich Neuschnee neu gespurt

Üppiger Neuschnee und Schneeverwehungen haben im Erzgebirge und im Vogtland die Loipen für Skifahrer vielerorts unpassierbar gemacht. So waren die Pisten für Langläufer rund um Klingenthal am Montag geschlossen, wie die Tourist-Information auf Anfrage informierte ... mehr

Eisenbichler legt sich vor Freude hin - Geiger im Tief

Markus Eisenbichler jubelte so wild, dass er sich im Auslauf der riesigen Schanze von Klingenthal gleich noch in den Schnee legte. Der dritte Platz im Einzel war für den Bayer am Sonntag eine große Erleichterung. "Markus hat das wirklich gut gemacht. Wichtig ... mehr

Geiger gewinnt auch zweiten Wettbewerb in Klingenthal

Der deutsche Nordische Kombinierer Vinzenz Geiger hat auch den zweiten Wettbewerb beim Weltcup-Heimspiel in Klingenthal gewonnen. Am Sonntag setzte sich der 23 Jahre alte Allgäuer nach einem Großschanzensprung und dem folgenden Zehn-Kilometer-Lauf vor dem Japaner Akito ... mehr

"Beschissenes Gefühl" für Eisenbichler - Granerud siegt

Bei Deutschlands besten Skispringern herrschte richtig schlechte Laune. Weltmeister Markus Eisenbichler stieß beim Verlassen der Vogtland-Arena in Klingenthal mal wieder einen seiner berühmten Flüche ("Leck mich doch am Arsch") aus, Karl Geiger winkte schon ... mehr

Weltcup in Klingenthal - Erstmals seit Olympia 2018: Kombinierer holen Dreifacherfolg

Klingenthal (dpa) - Ein Siegerfoto mit ausschließlich deutschen Kombinierern, darauf musste das Team von Bundestrainer Hermann  Weinbuch fast drei Jahre lang warten. Erstmals seit den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang 2018 haben ... mehr

Kombinierer nutzen Riibers Pause: Dreifacherfolg

Die deutschen Kombinierer um Vinzenz Geiger haben die Wettkampfpause von Dominator Jarl Magnus Riiber bestens genutzt und beim Einzel von Klingenthal den ersten Einzelsieg 2021 gefeiert. Der laufstarke Team-Olympiasieger Geiger setzte sich am Samstag nach einem Sprung ... mehr

Chance für Kombinierer: Starke Sprünge und Pause für Riiber

Die deutschen Nordischen Kombinierer dürfen dank starker Sprünge und der Wettkampfpause von Norwegens Jarl Magnus Riiber auf den ersten Einzelsieg im Jahr 2021 hoffen. Nach einem Versuch auf der Großschanze in Klingenthal liegen am Samstag einige Deutsche aussichtsreich ... mehr

Nur 50 Starter: Skisprung-Quali durch Prolog ersetzt

Die für diesen Freitag angesetzte Skisprung-Qualifikation in Klingenthal wird wegen zu wenig Startern durch einen sogenannten Prolog ersetzt. Das teilte der Weltverband Fis mit. Nach den zwei Trainingsdurchgängen (15.30 Uhr) soll der Prolog am frühen Abend ... mehr

Wenig Andrang in Wintersportregionen: Kaum Verstöße

Trotz winterlicher Kulisse und vielerorts strahlendem Sonnenschein ist der Andrang in den sächsischen Wintersportregionen an diesem Wochenende ausgeblieben. Es waren zwar zahlreiche Spaziergänger und Wintersportler unterwegs, einen Ansturm mit etlichen Verstößen gegen ... mehr

Wenig Andrang in Wintersportregionen: Kaum Verstöße gemeldet

Trotz winterlicher Kulisse hat sich der Andrang in den sächsischen Wintersportregionen bislang in Grenzen gehalten. Es gab zwar Spaziergänger und Ausflügler, ein Ansturm wie am vergangenen Wochenende blieb bis Samstagnachmittag jedoch aus, wie Sprecher ... mehr

Schwerpunktkontrollen in den sächsischen Wintersportregionen

Der Schneefall weckt zwar die Lust auf eine Rodelpartie oder Spaziergänge in den sächsischen Wintersportregionen - die Polizei warnt aber vor Verstößen gegen die Corona-Regeln. Es werde Schwerpunktkontrollen an den Parkplätzen zu den Ski- und Rodelhängen im Erzgebirge ... mehr

Weiterer Heimweltcup für Skispringer: In Klingenthal

Die deutschen Skispringer um Vorzeigeathlet Markus Eisenbichler bekommen ein weiteres Heimspiel in diesem Winter. Nach der coronabedingten Absage im japanischen Sapporo wird Klingenthal den Weltcup am 6. und 7. Februar übernehmen, wie der Ski-Weltverband ... mehr

Entscheidung über Finale der Skispringer bis 30. August

Eine Entscheidung über die Austragung des Sommer-Grand-Prix-Finals der Skispringer in Klingenthal fällt bis 30. August. Darüber informierte der ausrichtendes VSC Klingenthal am Dienstag. "Die Vorbereitungen laufen derzeit sozusagen normal. Freilich spielen ... mehr

Sigmund Jähns Geburtsort will Wissenszentrum werden

Zehn Monate nach dem Tod von Sigmund Jähn (1937-2019), dem ersten Deutschen im All, plant sein vogtländischer Heimatort Morgenröthe-Rautenkranz den Ausbau zum Raumfahrerdorf. Vom nächsten Sommer an könnte der Bau einer zusätzlichen Halle die bisherige Deutsche ... mehr

Tschechien öffnet zusätzliche Grenzübergänge für Pendler

Tschechien hat weitere Grenzübergänge für Berufspendler geöffnet, die in Sachsen arbeiten. Seit Montag gibt es zusätzliche Passier- und Kontrollstellen zwischen Kraslice und Klingenthal, Hrensko und Schmilka sowie Dolni Poustevna und Sebnitz, wie aus Informationen ... mehr

Zwei Männer sterben bei Arbeitsunfällen

Zwei Männer sind am Mittwoch bei Bauarbeiten tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stürzte ein 52 Jahre alter Zimmermann in Mülsen (Landkreis Zwickau) bei Arbeiten in einem Gebäude etwa vier Meter in die Tiefe. Er starb an den Verletzungen ... mehr

Grenzschließung: Geduldsprobe für deutsch-tschechische Paare

Deutsch-tschechische Paare werden durch die Grenzschließung als Folge des Coronavirus derzeit auf eine Geduldsprobe gestellt. Denn niemand kann momentan sagen, wie lange die Einschränkungen dauern. Die tschechischen Grenzkontrollen gelten ... mehr

Hoffnung in Skigebieten, Wetterdienst: zu mild

Erleichterung im Erzgebirge, Aufatmen im Vogtland: Der Wintereinbruch in der Nacht zum Dienstag beschert den sächsischen Skigebieten nach zuletzt großen Verlusten Hoffnung auf eine Trendwende in den anstehenden Winterferien. Der Neuschnee hat in den Wintersportregionen ... mehr

Bundestrainer über Freund: "Er steht immer wieder auf"

Die Teilnahme an der Vierschanzentournee ist für den verletzungsgeplagten Severin Freund trotz eines weiteren Rückschlags zuletzt noch nicht vom Tisch. Ob der 31 Jahre alte Skisprung-Weltmeister von 2015 bei dem Schanzen-Spektakel rund um den Jahreswechsel starten ... mehr

Deutsche Skispringer nur Sechste im Team-Wettkampf

Die deutschen Skispringer haben in einem komplizierten Mannschaftsspringen beim Heim-Weltcup in Klingenthal nur den sechsten Platz belegt. Markus Eisenbichler, Constantin Schmid, Richard Freitag und Karl Geiger konnten bei wechselhaftem Wind am Samstag in Sachsen nicht ... mehr

Skispringerin Althaus wird Dritte in Klingenthal

Katharina Althaus hat den deutschen Skispringerinnen beim Heim-Weltcup in Klingenthal den ersten Podestplatz des Winters beschert. Die 23 Jahre alte Oberstdorferin sprang am Samstag in Sachsen 131,5 Meter weit und musste sich damit nur der österreichischen Siegerin ... mehr

Starker Wind in Klingenthal: Skispringerinnen müssen warten

Starker Wind bringt den Wettkampfplan des Weltcups der Skispringerinnen und Skispringer im sächsischen Klingenthal durcheinander. Der erste Durchgang der Frauen wurde am Samstag nach nur drei Springerinnen abgebrochen und soll um 14.30 Uhr neu gestartet werden ... mehr

Sieben deutsche Skispringer in Klingenthal qualifiziert

Die deutschen Skispringer haben sich in kompletter Mannschaftsstärke für den Einzelwettkampf beim Heim-Weltcup im sächsischen Klingenthal qualifiziert. Der derzeit beste DSV-Springer Karl Geiger sprang am Freitag 133 Meter weit und belegte damit den zweiten Platz hinter ... mehr

14 deutsche Skispringer in Klingenthal dabei

Mit sieben Männern und sieben Frauen gehen die deutschen Skispringer beim Heim-Weltcup im sächsischen Klingenthal an den Start. Dies teilte der Deutsche Skiverband (DSV) am Donnerstag mit. Die Männer werden von Karl Geiger und dem zuletzt schwächelnden Markus ... mehr

Sachsen unterstützt Doppel-Weltcup im Skispringen

Sachsen unterstützt den Doppel-Weltcup im Skispringen an diesem Wochenende auf der Schanze in Klingenthal mit gut 137 000 Euro. Innenminister Roland Wöller (CDU) betrachtet das als gut angelegtes Geld. "Internationale Skisprungwettkämpfe genießen ein hohes Ansehen ... mehr

Skispringer Freitag: Gemeinsamer Wettbewerb "einfach klasse"

Der deutsche Skispringer Richard Freitag blickt mit Vorfreude auf den ersten gemeinsamen Weltcup von Männern und Frauen in Deutschland. "Die Mädels haben sehr gut darauf hingearbeitet. Was lange währt, wird endlich gut. Ich finde es fein, dass es ein bisschen ... mehr

26-Jährige fährt mit Auto gegen Baum

Eine 26 Jahre alte Frau ist mit ihrem Auto bei Klingenthal (Vogtlandkreis) gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der Wagen war am frühen Donnerstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und knallte dann gegen ... mehr

"Hirnloser" Autofahrer vernichtet Weltcup-Schnee

Ein Autofahrer hat durch eine Spritztour Teile des bereits für den Skisprung-Weltcup in Klingenthal produzierten Kunstschnees vernichtet. Der Unbekannte hatte sich auf dem Parkplatz in Mühlleithen ausgetobt, wodurch der Schnee mit Split versetzt und unbrauchbar geworden ... mehr

Radfahrerin bei Unfall im Vogtland verletzt

Eine Radfahrerin ist in Klingenthal im Vogtland von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte der 31-jährige Mann am Steuer der Radlerin am Freitagnachmittag die Vorfahrt genommen ... mehr

Spatenstich für Windnetze an Skisprungschanze in Klingenthal

Die Großschanze in Klingental soll für Skispringer sicherer und weniger windanfällig werden. Am Montag erfolgte wurde der erste Spatenstich für die Wetterschutzanlage. Umgangssprachlich spricht man von Windsegeln oder Windnetzen: "Das neue Windsegel wird ein Meilenstein ... mehr

Rießle ist deutscher Meister im Teamsprint und Einzel

Fabian Rießle hat sich bei den deutschen Meisterschaften der Nordischen Kombinierer den Titel im Teamsprint und im Einzel gesichert. Der 28-Jährige siegte am Sonntag gemeinsam mit Manuel Faißt in Johanngeorgenstadt und Klingenthal ganz knapp vor dem Duo Terence ... mehr

Geiger und Seyfarth gewinnen Meistertitel im Skispringen

Karl Geiger und Juliane Seyfarth sind deutsche Meister im Skispringen. Der 26 Jahre alte Oberstdorfer und die 29-Jährige aus Eisenach setzten sich am Freitagabend bei den Titelkämpfen auf der Großschanze in Klingenthal durch. Geiger sprang 144 und 137,5 Meter und gewann ... mehr

Arbeit für Skispringer: "Fazit ist nicht wahnsinnig gut"

Dem neuen Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher steht bis zum Weltcup-Saisonstart in sieben Wochen noch viel Arbeit bevor. Seine Schützlinge um Karl Geiger und den dreifachen Seefeld-Weltmeister Markus Eisenbichler erzielten zum Abschluss des Sommer-Grand ... mehr

Eisenbichler führt Skisprung-Team in Klingenthal an

Angeführt vom viermaligen Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf) tritt das zwölfköpfige deutsche Skisprung-Team am Samstag beim Abschluss des Sommer Grand Prix im sächsischen Klingenthal an. "Wir freuen uns, in Klingenthal vor Heimpublikum anzutreten, reisen ... mehr

Skisprung-Bundestrainer Horngacher will neue Akzente setzen

Der neue Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher sieht die großen Erfolge seines Vorgängers Werner Schuster nicht als Last. "Letztendlich wird man daran gemessen, was man selbst produziert, egal, was der Vorgänger erreicht hat", sagte ... mehr

Klingenthal darf sich Große Kreisstadt nennen

Klingenthal im Vogtland darf sich fortan "Große Kreisstadt" nennen. Innenminister Roland Wöller überreichte Bürgermeister Thomas Hennig (beide CDU) am Donnerstag bei einer Feierstunde im Rathaus eine entsprechende Urkunde. Mit dem neuen Titel ... mehr

Alle vier Räder abgerissen: Autofahrer in Klinik

Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in Klingenthal (Vogtlandkreis) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überschlug sich sein Wagen, als er ein anderes Fahrzeug überholen wollte. Dabei wurden von dem Auto alle vier Räder abgerissen ... mehr

Polizeikontrollen im deutsch-tschechischen Grenzgebiet

Polizisten aus Sachsen und Tschechien haben am Mittwoch gemeinsam Kontrollen im Grenzgebiet durchgeführt. Ziel sei es gewesen, die grenzüberschreitende Drogenkriminalität zu bekämpfen sowie die Sicherheit ... mehr

Magnitude 2,0: Wieder Schwarmbeben in Vogtland

Im Vogtland hat zu Pfingsten einmal mehr die Erde gebebt. Am Montagabend wurden südlich von Klingenthal mit einer Magnitude 2,0 und 1,8 die stärksten Ausschläge gemessen, teilte das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Dienstag ... mehr

Land gibt Geld für Windsegel an der Großschanze

Das Land Sachsen unterstützt den Bau eines neuen Windsegels an der Großschanze in Klingenthal mit 1,5 Millionen Euro. Ein entsprechender Fördermittelbescheid wurde am Mittwoch von Innenstaatssekretär Günther Schneider überreicht. Das Windsegel kostet insgesamt ... mehr

Klingenthal lagert über den Sommer Schnee für Skischanze ein

Schnee aus diesem Winter soll in Klingenthal übersommern und zur Grundlage für den Skisprung-Weltcup im kommenden Dezember werden. Der Schnee, der in dieser Woche eingepackt wird, ist der Rest des für den Weltcup der Nordischen Kombinierer im Februar produzierten ... mehr

Riiber Gesamtsieger in Kombination

Der Weg zu WM-Medaillen führt für die deutschen Kombinierer nur über Jarl Magnus Riiber. Der Norweger hat mit zwei Siegen am Weltcupwochenende in Klingenthal einmal mehr seine Extraklasse unter Beweis gestellt. Damit sicherte er sich vier Wettbewerbe vor Weltcupende ... mehr

Starker Schneefall in Sachsen beeinträchtigt Verkehr

Starker Schneefall hat am Sonntag den Straßen- und Bahnverkehr in Sachsen beeinträchtigt. Auch Sportveranstaltungen wurden wegen des Wetters abgesagt. In Klingenthal fiel das Weltcup- Springen der Nordischen Kombinierer aus, in Aue wurde das Zweitliga-Fußallspiel gegen ... mehr

Schneetreiben in Klingenthal: Springen abgesagt

Heftiges Schneetreiben hat am Sonntag das Springen für den zweiten Weltcup der Nordischen Kombinierer in Klingenthal verhindert. Die Jury musste den Wertungssprung absagen, weil zum einen der Aufsprunghang zu stumpf war, zum anderen ... mehr

Kombinierer Geiger und Rydzek auf Podest

Jarl-Magnus Riiber hat den deutschen Kombinierern den Heimsieg beim Weltcup in Klingenthal im Schlussspurt verwehrt. Der Weltcup-Führende aus Norwegen setzte sich am Samstag nach einem Sprung und dem Zehn-Kilometer-Lauf nach Fotofinish gegen Vinzenz Geiger ... mehr

Kombinierer-Olympiasieger Frenzel fällt für Heim-Weltcup aus

Der Weltcup der Nordischen Kombinierer am Wochenende in Klingenthal findet ohne Olympiasieger Eric Frenzel statt. Der Sachse muss wegen eines grippalen Infekts auf seinen Heim-Weltcup verzichten. Das sagte Bundestrainer Hermann Weinbuch am Dienstag der Deutschen ... mehr

Teils Wälder und Loipen wegen Schneebruchs gesperrt

In sächsischen Skigebieten sind die Loipen wegen Schneebruchs nur teilweise zu befahren. So bleiben etwa die Loipen um den Kahleberg und die Scharspitze bei Altenberg (Osterzgebirge) gesperrt. "Unsere Kollegen waren in den letzten beiden Tagen unterwegs ... mehr

29-Jährigen aus Hotelfenster im Vogtland gestoßen

Ein 29-Jähriger ist in Mühlleiten (Vogtlandkreis) aus dem Fenster eines Hotels gestoßen und verletzt worden. Der Mann habe sich bei dem Sturz aus dreieinhalb bis vier Metern Höhe mehrere Knochenbrüche zugezogen, teilte die Polizeidirektion am Montag ... mehr
 
1


shopping-portal