Sie sind hier: Home > Themen >

Kniefall

Thema

Kniefall

Protest gegen Rassismus: Premier-League-Fußballer wollen Kniefall-Geste fortsetzen

Protest gegen Rassismus: Premier-League-Fußballer wollen Kniefall-Geste fortsetzen

London (dpa) - Die Fußballer der englischen Premier League wollen auch in der kommenden Saison vor jedem Spiel den symbolischen Kniefall praktizieren, um gegen Rassismus zu protestieren. Das gaben die Profis aller 20 Clubs in einer gemeinsamen Erklärung bekannt ... mehr
Sommerspiele in Tokio - Regenbogen-Binden und Kniefall: Auch Olympia wird politisch

Sommerspiele in Tokio - Regenbogen-Binden und Kniefall: Auch Olympia wird politisch

Tokio (dpa) - Die australischen Fußballerinnen halten eine Aborigines-Fahne in die Höhe, US-Star Megan Rapinoe & Co. knien nieder - und die deutsche Hockey-Spielführerin darf ihre Regenbogenbinde nun doch auch während der Spiele tragen. Zwei Wochen ... mehr
Fußball-EM - Gerald Asamoah über Kniefall:

Fußball-EM - Gerald Asamoah über Kniefall: "Gibst Kindern etwas mit"

London (dpa) - Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah erachtet den vor einigen Spielen bei der Fußball-EM vollzogenen Kniefall als Zeichen gegen Rassismus als lobenswert. "Ich finde die Geste gut", sagte der frühere Schalker zu "t-online.de": "Die Kinder sind Zukunft ... mehr
Kampf gegen Rassismus: Antidiskriminierungsstelle begrüßt Knie-Proteste bei EM

Kampf gegen Rassismus: Antidiskriminierungsstelle begrüßt Knie-Proteste bei EM

Berlin (dpa) - Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes bewertet den Knie-Protest gegen Rassismus bei der Fußball-EM positiv. "Wenn Fußballer gegen Rassismus und Diskriminierung durch symbolische Gesten auf dem Spielfeld Stellung beziehen, dann ist das ausgesprochen ... mehr
Kampf gegen Rassismus - Fußball-Weltmeisterin Dunn:

Kampf gegen Rassismus - Fußball-Weltmeisterin Dunn: "Noch 30 Jahre niederknien?"

London (dpa) - Fußball-Weltmeisterin Crystal Dunn hält die Wirkung von Anti-Rassismus-Gesten für ausgeschöpft. "Wir sind über den Punkt hinaus, wo wir Aufmerksamkeit schaffen", sagte die US-Amerikanerin dem britischen Sender BBC. "Ich denke, jetzt müssen die Leute etwas ... mehr

Wegen Anti-Rassismus-Geste - Kritik an Fans: MLS-Fußballer Cannon erhält Morddrohungen

Dallas (dpa) - Der US-amerikanische Fußballprofi Reggie Cannon hat nach seiner Kritik an Fans seines Clubs FC Dallas Morddrohungen erhalten. Zudem wurde der 22-Jährige in den sozialen Medien rassistisch beleidigt. "Wir wollen uns klar ausdrücken: Wir lieben ... mehr

Anti-Rassismus-Protest - Lewis Hamilton: Niemanden zum Kniefall zwingen

Spielberg (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton hat Verständnis für seine sechs Fahrerkollegen, die beim Formel-1-Saisonauftakt nicht zum gemeinsamen Kniefall als Zeichen gegen Rassismus bereit waren. "Niemand sollte gezwungen werden. Ich bin denen dankbar ... mehr

Reaktion auf NFL-Video: Trump nennt Knien bei der Hymne respektlos

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Zusammenhang mit der Videobotschaft von NFL-Boss Roger Goodell das Hinknien während der US-Nationalhymne erneut als respektlos bezeichnet. "Könnte es auch nur im entferntesten möglich sein, dass Roger Goodell in seiner ... mehr

WM-Quali: Dänemark qualifiziert, Österreich raus – Ronaldo trifft weiter

Die WM-Qualifikation geht in ihre letzten Spiele. Und es fallen unermüdlich weiter Entscheidungen – so auch am Dienstag. Dänemark hat sich als nächstes Team qualifiziert, Österreich muss alle WM-Träume begraben. EM-Halbfinalist Dänemark hat als zweite Mannschaft ... mehr

Hermann: Tempo 130 wichtig für Sicherheit auf Autobahnen

In der Diskussion über mögliche Zugeständnisse der Grünen bei den Koalitionsverhandlungen macht sich Baden-Württembergs grüner Verkehrsminister Winfried Hermann für ein Tempolimit von 130 Kilometer pro Stunde auf Autobahnen stark. "Die Vision Zero eines ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: