Sie sind hier: Home > Themen >

Knollenblätterpilz

Thema

Knollenblätterpilz

Achtung, extrem giftig! Das ist der Pilz des Jahres 2019

Achtung, extrem giftig! Das ist der Pilz des Jahres 2019

Der Pilz des Jahres steht fest – und er ist extrem gefährlich. Ohne ärztliche Hilfe sterben Menschen nach seinem Verzehr binnen drei bis zehn Tagen. Der Grüne Knollenblätterpilz ist der Pilz des Jahres 2019. Das gaben Experten der Deutschen Gesellschaft für Mykologie ... mehr
Unscheinbar und tödlich: So giftig ist der Knollenblätterpilz

Unscheinbar und tödlich: So giftig ist der Knollenblätterpilz

Wenn Pilzsammler im Wald unterwegs sind, müssen sie aufpassen, was sie in ihre Körbe legen. Denn der Knollenblätterpilz sieht dem Champignon nicht nur teuflisch ähnlich, er ist auch tödlich. Weißer und Grüner Knollenblätterpilz: Der Verzehr ... mehr

Pilzvergiftung in NRW: Junge Frau stirbt durch Knollenblätterpilz – Familie in Klinik

In Nordrhein-Westfalen sind mehrere Menschen in Kliniken eingeliefert worden, nachdem sie giftigen Knollenblätterpilz gegessen hatten. Eine 28-Jährige aus Kaarst starb an den Folgen der Vergiftung. Weil sie einen Knollenblätterpilz gegessen hat, ist eine junge ... mehr
Pilzkalender 2020: Pilze sammeln nach Saison – Pfifferling, Steinpilz & Co.

Pilzkalender 2020: Pilze sammeln nach Saison – Pfifferling, Steinpilz & Co.

Je nach Wetterlage beginnt die Pilzsaison früher oder später. In unserem Pilzkalender können Sie genau sehen, welche Pilzarten Sie zu welcher Zeit sammeln können. Auch im Winter gibt es einige Sorten, die Sie ernten können. Aber Achtung: Bedenken Sie dabei unbedingt ... mehr
Giftnotruf: Bislang weniger Anfragen wegen Pilzen

Giftnotruf: Bislang weniger Anfragen wegen Pilzen

Bislang haben Pilzsammler sich dieses Jahr seltener beim Gemeinsamen Giftinformationszentrum von Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (GGIZ) gemeldet. "Im Vergleich zum Vorjahr, in dem es eine Pilzschwemme gab, liegen die Zahlen für dieses ... mehr

Durchwachsenes Pilzjahr in Sachsen - Große Trockenheit

Die Ausbeute der Pilzsucher in Sachsen ist in diesem Jahr eher mäßig. Der Start war gut, doch insgesamt ist die Saison nach Ansicht von Experten bislang eher durchwachsen verlaufen, vor allem der Regen habe gefehlt. Doch sie machen auch Hoffnung: Die Saison ... mehr

Giftige Pilze erkennen: Diese Arten sind lebensgefährlich

Es gibt in Deutschland giftige Pilze, die sogar lebensgefährlich sein können und den genießbaren Pilzen zum Verwechseln ähneln. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten sollten und welche Pilze Sie auf keinen Fall verzehren dürfen. Beim Pilze sammeln geht die größte Gefahr ... mehr

Experten warnen vor Knollenblätterpilz-Vergiftungen

Das Giftinformationszentrum Nord in Göttingen warnt Pilzsucher in Norddeutschland davor, sich in den nächsten Wochen mit Knollenblätterpilzen zu vergiften. Zwar sei der Ertrag der Saison bisher eher mittelmäßig, im September und Oktober ... mehr

Kind stirbt an Pilzvergiftung: Zwei Ärzte sollen vor Gericht

Nach dem Tod eines sechsjährigen Mädchens durch eine Pilzvergiftung hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen zwei Mediziner erhoben. Sie wirft einem Hausarzt und einer Anästhesistin vor, das Kind und weitere Familienmitglieder nicht richtig behandelt zu haben ... mehr

Im Winter wachsen schmackhafte Pilze

Wer gern auf Pilzsuche in den Wäldern Brandenburgs unterwegs ist, kann auch im Winter schmackhafte Arten finden. Derzeit könne man nach Austern-Seitlingen und Samtfußrüblinge suchen, wie Pilzberater Lutz Helbig aus Drebkau (Spree-Neiße) berichtet. Sie schmeckten ... mehr
 


shopping-portal