Sie sind hier: Home > Themen >

Koalitionsgespräche

Thema

Koalitionsgespräche

Fracking in Deutschland: Wirtschaft bildet Allianz gegen Gasförderung

Fracking in Deutschland: Wirtschaft bildet Allianz gegen Gasförderung

In Deutschland ist Fracking - die Gasförderung aus tiefem Gestein - wegen der damit verbundenen, noch ungeklärten Umwelt-Risiken äußerst umstritten. In ihren derzeitigen Koalitionsverhandlungen streben Union und SPD ein Moratorium an, das einen Verzicht ... mehr
Koalitionsverhandlungen: Was Union und SPD jetzt noch klären müssen

Koalitionsverhandlungen: Was Union und SPD jetzt noch klären müssen

Am Sonntag wollen Union und SPD einen Koalitionsvertrag präsentieren, doch es gibt noch strittige Themen. In der Arbeitsmarkt- und der Gesundheitspolitik bleiben CDU und CSU bislang hart. Noch ohne Einigungen in zentralen Streitfragen gehen Union ... mehr
SPD wegen GroKo gespalten: Ein

SPD wegen GroKo gespalten: Ein "Weiter so" darf es nicht geben

Die SPD sagt regelmäßig, was sie will, die Union sagt vor allem, was sie nicht will. Gelingt beiden Seiten bei den anstehenden Sondierungen ein Neuanfang? Eine mögliche Große Koalition spaltet die politische Landschaft in Deutschland. Vor den Sondierungen ... mehr
Der komplizierte Weg zur großen Koalition

Der komplizierte Weg zur großen Koalition

Kommt es zu Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Union oder nicht? Am Sonntag stimmt die SPD auf einem Sonderparteitag darüber ab. Was bis dahin passiert und wie es danach weitergeht. Am Sonntag sollen 600 Delegierte in Bonn darüber entscheiden ... mehr
SPD-Parteitag: Die besten Tweets von CDU und SPD

SPD-Parteitag: Die besten Tweets von CDU und SPD

Kurios, kämpferisch und manchmal ziemlich unsachlich: Auch auf Twitter wurde der SPD-Parteitag lebhaft diskutiert. Eine Auswahl. Eine der ehrlichsten Reaktionen auf die knappe Groko-Abstimmung beim SPD-Parteitag am Sonntag kam vom SPD-Abgeordneten Thomas Oppermann ... mehr

Koalitionskrach in der Union: FDP macht Werbung für Jamaika-Bündnis

Die Union liegt im Clinch: Sogar ein Bruch zwischen CDU und CSU wäre angesichts des Asylstreits möglich. Nun bringt die FDP einen neuen Versuch für eine "Jamaika-Koalition" ins Spiel – und ist damit nicht allein.  Angesichts des Asylstreits zwischen ... mehr

Joachim Herrmann: "Es geht um eine Begrenzung der Flüchtlingszahlen"

Auf einer "Obergrenze" für Flüchtlinge will Joachim Herrmann nicht bestehen. Im Interview mit t-online.de deutet der CSU-Spitzenpolitiker eine Kompromisslinie für die anstehenden Koalitionsgespräche an. "Es geht doch nicht darum, ob es "Obergrenze“ heißt, sondern ... mehr

Angela Merkel sieht in Wahlsieger Kurz kein Vorbild für Deutschland

Angela Merkel lobt den österreichischen Wahlsieger Sebastian Kurz für seinen modernen Wahlkampf und die energische Modernisierung seiner Partei. Ein Vorbild für die CDU sieht sie darin jedoch nicht. Die Kanzlerin stellt sich zudem auf eine sehr lange Jamaika-Sondierung ... mehr

Wie weiter nach der Wahl? Das passiert in den nächsten Tagen

Nach der Wahl beginnen nun die Koalitionsverhandlungen. Angela Merkel steht die anstrengende Suche nach Partnern bevor. Die SPD will nicht mehr regieren, Liberale und Grüne müssen umworben werden. Deutschland steht vor einer Veränderung. Zumindest zum Teil. Nachdem ... mehr

Koalitionsverhandlungen: Altmaier prophezeit lange Gespräche

Nach der Bundestagswahl geht es in die Koalitionsverhandlungen. Die Grünen fordern von der Union mehr Einigkeit, die CSU verlangt das ihrerseits von den Grünen. Einer blickt schon ins nächste Jahr. Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) schließt nicht ... mehr

Reaktionen zum Kompromiss der Union in der Flüchtlingsfrage

Leicht haben es sich CDU und CSU nicht gemacht bei der Suche nach einem gemeinsamen Weg in der Zuwanderungspolitik. Am Ende kam bei den nächtlichen Verhandlungen eine "Obergrenze light" heraus. Die Union hat damit eine Basis ... mehr
 


shopping-portal